tomcat79

User
Beiträge
2
  • #1

Neuling braucht Hilfe beim Profil

meloxa

User
Beiträge
30
  • #2
Hallo,

grobe Fehler sind, finde ich, nicht enthalten - das Profil ist "ok", aber es fehlt ihm noch etwas an... Profil ;-)

- Der Eingangstext beginnt mit einem m.E. etwas "schwierigem" Satz. Bei mir schrillen nicht die Alarmglocken, aber ich war etwas auf "Vorsicht" gepolt. Es könnte heißen, dass du im letzten Jahr (welches erst ein paar Tage vorbei ist!) dich komplett geändert hast oder gerade erst sehr frisch getrennt bist. Und bei so ganz frischen Sachen oder radikalen Änderungen bin *ich* beim Lesen etwas vorsichtig. Ich würde den Satz etwas abschwächen, erklären oder zumindest nicht als Eingangssatz nehmen.
Zudem wäre eine "Begrüßung" nett und wirkt nicht ganz so wie mit der Tür ins Haus gefallen. (Sowas wie: "Schön, dass du hier bist", "Willkommen auf meinem Profil" oder ähnliches...)
- "erstes Date": Die beiden Sätze passen inhaltlich nicht zusammen (überraschen vs. austauschen? Ja, was denn nun?)
- "perfekter Tag": "erst mit x und y". Muss es nicht heißen: "erst mit x und dann mit y"? Sonst fragt man sich unwillkürlich, was nach dem "erst" kommt...
- "Äußeres": Inwiefern passt der Beruf da rein? Mir ist deine Intention klar, aber ich habe so keine ganz klare Vorstellung, wie ein typischer [Dein Beruf] aussehen soll?
- "darüber lachen": Super! Wenn man das kennt, weiß man *ganz genau* auf was du anspielst. Wenn ich dich anschreiben würde, würde ich vermutlich dies als Aufhänger nutzen.

Ingesamt finde ich es noch etwas ausbaufähig, die eine oder andere (kurze) Antwort könnte etwas mehr "Profil" vertragen. Wenn du dich damit wohlfühlst, versuche mal, statt Stichworten in ganzen Sätzen zu schreiben, meist gelingt dann auch der inhaltiche Teil besser.

Viel Erfolg!
 

Dodge

User
Beiträge
18
  • #3
Hi,
auch ich sehe den 1. Satz im Eingangstext als "zu viel info" ... da weiß man nicht, ob du jetzt verzweifelt bist oder einfach nur einen schritt weiter gekommen und stolz drauf! Muss aber meiner Vorrednerin (aus meiner Sicht) in einem punkt widersprechen: ich mag es gar nicht, wenn etwas wie "schön, dass du hier bist ..oder willkommen auf meinem Profil" da steht.. finde ich abgedroschen (ist aber wie gesagt meine persönliche Meinung). Ebenfalls nur aus meiner Sicht: das Thema "Sport" ist bei dir ein roter Faden im Profil, also sehr stark vorhanden! Ich sehe auch, dass dir das wichtig ist und somit nur eine Partnerin in Frage kommt, die genauso denkt wie du...ist ja legitim, aber da es davon nicht allzu viele gibt, kann es sein, dass du ein wenig Geduld haben musst, bzw. dass es einige Frauen ein wenig abschreckt! Sie sehen ein "Duracell-Haserl" (kennst die Werbung) vor sich, das immer Bewegung braucht und nicht inne halten kann.
Ich wünsche dir auf alle Fälle alles Gute für Deine Suche und viel Spaß beim Kennenlernen... alles Liebe aus Wien! Dodge
 
Beiträge
263
  • #4
Hi, ich habs auch kurz angesehen und habe grundsätzlich den gleichen Eindruck wie Meloxa.
@meloxa: Bei der Anspielung auf den Beruf im "Äusseren" meint er wohl, dass er halt eben doch den Körper einer Person hat, die den ganzen Tag vorm Bildschirm sitzt, bei allem Training.
Ja, ich hätte hier auch ein wenig den Eindruck, du hast letztes Jahr angefangen Sport zu machen, ev. konkret Gewicht verloren, jetzt gehst du zielgerichtet wie du bist, ans nächste Ziel, eine Frau finden. Ich würde mich da etwas fragen ob es dir wirklich um mich geht oder eher darum, dein Ziel zu erreichen....

Ein Detail aber ich finde das wichtig: Du schreibst du willst "einen Partner" finden. Da bin ich ganz spontan drüber gestolpert. Suchst du einen Mann oder eine Frau?
 

tomcat79

User
Beiträge
2
  • #5
Hallo und vielen Dank für die konstruktive Kritik. Die Frage von SchöneHelena war natürlich berechtigt. Das hatte ich zwischenzeitlich auch schon bemerkt und geändert. Bin natürlich auf der Suche nach einer Partnerin. Die anderen Anregungen habe ich auch berücksichtigt.

Viele Grüße aus Dresden