Beiträge
2
Likes
1
  • #1

Neu bei Parship, wie gefällt euch mein Profil.

Hallo,

ich bin neu bei ParShip und möchte natürlich einen möglichst guten Eindruck hinterlassen. Dafür habe ich mir bei meinem Profil wirklich mühe gegeben und alle Antworten wahrheitsgemäß ausgefüllt. Mir ist dabei sehr wichtig das ich keinen falschen Anschein erwecke. Auf Lügen lässt sich bekannterweise nichts aufbauen. Dennoch kann man sicherlich an den Formulierungen, Fotos etc.. noch ein paar Dinge verbessern. Habt ihr vielleicht Tipps? Was gefällt euch, was schreckt euch eher ab? Gibt es Rechtsschreibfehler?

Danke im Voraus!

Liebe Grüße,
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
6.851
Likes
10.846
  • #2
Hallo @Chris79 ,
dein Profil ist eins von Hunderten. Sorry, aber da ist nicht wirklich viel, was man nicht auch auf jedem zweiten Profil liest. Gut ist, dass du nicht nur in Stichworten geantwortet hast. Es fehlen einige Kommata.
Deine Antwort z.B. zum perfekten Wochenende o_O ... lass es lieber weg, denn das was du da geschrieben hast, schreibt JEDER. Bitte nicht.
So sind einige Antworten nur Standardantworten. Lies hier mal ein bisschen in der Profilberatung. Vielleicht bekommst du die ein oder andere Anregung.
Viel Glück.
 
Beiträge
58
Likes
76
  • #3
Lieber Chris 79,
dein Profil finde ich recht gut, nicht so allerweltsmäßig wie sonst so viele. Aber es wären noch einige Fehler (v.a. Beistriche, Groß- und Kleinschreibung, ein Fallfehler bei einer Auflistung, solche Dinge halt) auszubessern; ganz besonders im Eingangszitat, das wäre aus meiner Sicht besonders wichtig, dass das passt (kann jetzt nicht alles durchgehen: "dass" statt "das", fehlender Beistrich nach "so wie du, ..."). Auch an der einen oder anderen Formulierung könntest du noch ein bisschen feilen mit der Zeit, wenn dir was einfällt, aber ohne dringenden Handlungsbedarf. Bin übrigens keine Deutschlehrerin, bloß im Schreiben geübt. Wünsch dir Glück und viel Erfolg!
 
Beiträge
1.018
Likes
1.200
  • #4
Ja, jede Menge. Genauso wie fehlerhafte bzw. fehlende Zeichensetzung. Ich krieg da jedes Mal Augenkrebs, besonders wenn Derjenige ein Akademiker ist.
Dein persönliches Zitat solltest du unbedingt ändern - ich wollte an dieser Stelle eigentlich schon abbrechen, habe mich aber daran erinnert, dass es nur um eine Profilberatung geht ;).
Dann weiter mit den Fragen - "Drei Dinge..." - du schreibst: "Authentizität: Es ist ok! ". Wie soll man das denn verstehen? Der Punkt mit den "zwei Sachen..." - Menschen sind keine Sachen. Schreib das doch in dein persönliches Zitat. Deine schräge Angewohnheit ist keine. Wenn dir nichts einfällt, dann lass es einfach weg. Du kannst es auch drin lassen, ich finde es eigentlich sympathisch, aber schräg ist es nicht. Was mich auch noch irritiert - "Ich wünschte, ich könnte..." : "... mir 5 Jahre Zeit nehmen um meine eigenen Ziele voranzutreiben". Kannst du vielleicht präziser werden? Das hört sich nämlich nicht so an, als ob eine Frau (im Moment) keinen Platz in deinem Leben hat. Beschreib am besten dich und deine Vorstellungen an die Partnerin und die Beziehung im persönlichen Zitat.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Wildflower
Beiträge
2
Likes
1
  • #5
Also, erstmal vielen Dank für die Tipps. Ich hab so einiges von euren Vorschlägen eingearbeitet. Mein "Über mich" hab ich vollständig überarbeitet. Falls ihr noch einmal einen Blick darauf werfen könntet, fände ich das super!

Ich habe auch versucht die Rechtschreibfehler zu korrigieren. Ein paar waren Flüchtigkeitsfehler. Aber zu dem Thema Akademiker muss ich jetzt noch was loswerden. Auch Akademiker können eine Rechtsschreibschwäche haben, dass ist insbesondere unter Ingenieuren gar nicht so selten ;-) Deshalb schätze ich auch euer Feedback ganz besonders. Danke!

Liebe Grüße!
 
  • Like
Reactions: Wildflower
Beiträge
58
Likes
76
  • #6
Liebe Fraunette, liebe LCS85,
ihr habt schon recht mit eurer Kritik, aber ich finde euch sehr streng. Ich finde, man sieht, dass sich Chris 79 zumindest bemüht hat, mehr zu schreiben als 1 Satz pro Frage (und sich dabei auch noch auf ca. 7 Fragen zu beschränken); dieses Bemühen kann ich bei sehr vielen Profilen von Männern (gut möglich, dass es bei Frauen ähnlich ist, diese Profile sehe ich halt nicht) beim besten Willen nicht erkennen, von Originalität ganz zu schweigen. Würde ich solche Maßstäbe anlegen, hätte ich vermutlich in 5 Monaten kein einziges Date gehabt. Manchmal bekomme ich den Eindruck, hier suchen zu viele die "Eier Legende Wollmichsau", die noch dazu ganz in de Nähe wohnt; so spielt sich das nicht, auch nicht im RL!
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.018
Likes
1.200
  • #7
Dein persönliches Zitat würde mich immer noch nicht ansprechen, muss es aber auch nicht (hört sich für mich so an, als ob du sehr viel Distanz in der Beziehung brauchst. Wenn das so ist, lass es so stehen, aber vielleicht kannst du es noch etwas genauer formulieren). Fehler finde ich immer noch welche, es ist aber nicht sooo schlimm. Und eine Frage, die ich kritisiert habe, hast du gelöscht, warum? Die fand ich nämlich besonders interessant.
 
Beiträge
210
Likes
183
  • #8
Hallo Chris,
ich finde dein Profil ehrlich gesagt (immer noch) ausbaufähig ;). Du sollst nicht die Fragen "wahrheitsgemäß ausfüllen" und einen "guten Eindruck" zu machen, sondern versuchen, die verfügbaren Textfelder zu nutzen, um ein möglichst anschauliches und - auch wenn es abgedroschen klingt - authentisches Bild von dir zu entwerfen.
Werde ruhig noch konkreter: z.B. Lieblingsmusik usw. Mehr von der Sorte "Timothy Ferris"!
Schreib doch erst mal so einen Text über dich, ohne an die Parshipfragen zu denken! Und dann ordnest du diese Textbausteine den Fragen zu.

Was an deiner schrägen Angewohnheit schräg sein soll, erschließt sich mir auch nicht. Oder soll das ironisch gemeint sein?

Das "nett" in der Einleitung finde ich persönlich nicht gut. Das klingt sehr beliebig.

Bei "ich würde nie" würde ich die negativen Sachen weglassen - sollte eigentlich selbstverständlich sein bzw. wünscht sich wohl jeder.

Viel Glück!
 
Beiträge
58
Likes
76
  • #9
Lieber Chris 79,
inhaltlich finde ich es gut, "Brauchen" und "Lieben" zu trennen. Aber da sind sehr viele Beistrichfehler, die deinen Inhalt per se abwerten: Vor "und" kommt immer ein Beistrich, wenn danach ein ganzer Satz folgt. Vor "aber" kommt auch immer ein Beistrich; dann war noch etwas mit "nett" - vermutlich kommt danach auch ein Beistrich (hab nicht die Zeit, ständig hin und her zu switchen). Dann: "als Kind...": "einfacher wird, (Beistrich !) wenn...; dann: "nicht erzählen, (Beistrich !), wie... Dann zu "Frühaufsteher": Vor "weil" immer Beistrich. Am Ende "ungezwungenes" klein geschrieben. Zwischendrin war was zur schlechten Laune: "kein besseres Antidepressivum..." statt "Antidepressiva" (ist Mehrzahl, sprich: mehrere verschiedene Präparate, du redest aber von einem Mittel, dem Joggen). Lass dich nicht entmutigen, wir alle haben unsere Schwächen. Online ist es wie bei der Bestellung im Internet ("Ware retour, entspricht nicht meinen Vorstellungen" - spätestens beim Foto); alle vergessen zu gern, dass es um Menschen geht. "Kopf hoch", nichts vorschnell persönlich Nehmen. Mach's gut!
 
Beiträge
847
Likes
1.668
  • #10
Liebe Fraunette, liebe LCS85,
ihr habt schon recht mit eurer Kritik, aber ich finde euch sehr streng. Ich finde, man sieht, dass sich Chris 79 zumindest bemüht hat, mehr zu schreiben als 1 Satz pro Frage (und sich dabei auch noch auf ca. 7 Fragen zu beschränken); dieses Bemühen kann ich bei sehr vielen Profilen von Männern (gut möglich, dass es bei Frauen ähnlich ist, diese Profile sehe ich halt nicht) beim besten Willen nicht erkennen, von Originalität ganz zu schweigen. Würde ich solche Maßstäbe anlegen, hätte ich vermutlich in 5 Monaten kein einziges Date gehabt. Manchmal bekomme ich den Eindruck, hier suchen zu viele die "Eier Legende Wollmichsau", die noch dazu ganz in de Nähe wohnt; so spielt sich das nicht, auch nicht im RL!

Ich stimme Dir vollkommen zu und habe selten so gelacht, wie über Deinen Beitrag.
Eigentlich lese ich nicht so häufig die "Bitten um Profilbeurteilung" aber manchmal eben doch. Der TE ist vermutlich drei Jahre jünger als mein Sohn
(Chris79) wenn ich von der Annahme ausgehe, dass 79 das GJ ist.
Ich finde sein Profil nicht überragend, aber auch nicht schlecht.
Ich würde den jüngeren Damen die hier lesen empfehlen, nur mal testweise in ihren Suchkriterien die Altersspanne 60+ einzugeben. Ich glaube, da fallt ihr vom Glauben ab !
Da gibt es "Inhalte" die sind ausschließlich im Telegramm-Stil abgefasst,
( weil, als es noch Telegramme gab, jedes einzelne Wort berechnet wurde, und das konnte dann schon mal ganz schnell den Preis in die Höhe treiben.)
Da weiss man dann gar nicht, wie man überhaupt eine Konversation in Gang setzen soll.
Da gibt es nur zwei Möglichkeiten, 'Lächeln' oder gleich 'Profil löschen'.
Ich habe jedenfalls keine Lust, einem potentiellen Partner jedes Wort aus der Nase zu ziehen.

Also, ich finde sein Profil ganz okay vorerst, und da es ja kein statisches Gebilde ist, kann er ja noch das eine oder andere überarbeiten.
 
Beiträge
1.018
Likes
1.200
  • #11
Liebe Fraunette, liebe LCS85,
ihr habt schon recht mit eurer Kritik, aber ich finde euch sehr streng. Ich finde, man sieht, dass sich Chris 79 zumindest bemüht hat, mehr zu schreiben als 1 Satz pro Frage (und sich dabei auch noch auf ca. 7 Fragen zu beschränken); dieses Bemühen kann ich bei sehr vielen Profilen von Männern (gut möglich, dass es bei Frauen ähnlich ist, diese Profile sehe ich halt nicht) beim besten Willen nicht erkennen, von Originalität ganz zu schweigen. Würde ich solche Maßstäbe anlegen, hätte ich vermutlich in 5 Monaten kein einziges Date gehabt. Manchmal bekomme ich den Eindruck, hier suchen zu viele die "Eier Legende Wollmichsau", die noch dazu ganz in de Nähe wohnt; so spielt sich das nicht, auch nicht im RL!
Ich stimme Dir vollkommen zu und habe selten so gelacht, wie über Deinen Beitrag.
Eigentlich lese ich nicht so häufig die "Bitten um Profilbeurteilung" aber manchmal eben doch. Der TE ist vermutlich drei Jahre jünger als mein Sohn
(Chris79) wenn ich von der Annahme ausgehe, dass 79 das GJ ist.
Ich finde sein Profil nicht überragend, aber auch nicht schlecht.
Ich würde den jüngeren Damen die hier lesen empfehlen, nur mal testweise in ihren Suchkriterien die Altersspanne 60+ einzugeben. Ich glaube, da fallt ihr vom Glauben ab !
Da gibt es "Inhalte" die sind ausschließlich im Telegramm-Stil abgefasst,
( weil, als es noch Telegramme gab, jedes einzelne Wort berechnet wurde, und das konnte dann schon mal ganz schnell den Preis in die Höhe treiben.)
Da weiss man dann gar nicht, wie man überhaupt eine Konversation in Gang setzen soll.
Da gibt es nur zwei Möglichkeiten, 'Lächeln' oder gleich 'Profil löschen'.
Ich habe jedenfalls keine Lust, einem potentiellen Partner jedes Wort aus der Nase zu ziehen.

Also, ich finde sein Profil ganz okay vorerst, und da es ja kein statisches Gebilde ist, kann er ja noch das eine oder andere überarbeiten.
Ja, ich finde sein Profil auch "ok", es gibt in meinem Alter bei den Männern auch viele "schlimme" Profile. Er hat aber um eine Beratung gebeten und ich habe ihm Tipps gegeben und gesagt, was mir persönlich nicht gut gefällt. Da kann ich ja die Hunderte anderer schlechter Profile nicht als Maß nehmen, sondern die wenigen guten ;).
 
Beiträge
847
Likes
1.668
  • #12
Ja, ich finde sein Profil auch "ok", es gibt in meinem Alter bei den Männern auch viele "schlimme" Profile. Er hat aber um eine Beratung gebeten und ich habe ihm Tipps gegeben und gesagt, was mir persönlich nicht gut gefällt. Da kann ich ja die Hunderte anderer schlechter Profile nicht als Maß nehmen, sondern die wenigen guten ;).

Das hast du doch auch total richtig gemacht, Ich kritisiere Dich keinesfalls. Wenn Du das so verstanden hast, I'm sorry.
Ich hatte nur beim Lesen dieses Beitrags einige "Assoziationen" zu den Profilen, die ich immer vor die Nase gesetzt bekomme.
Alles gut.
 
  • Like
Reactions: LC85
Beiträge
210
Likes
183
  • #13
Liebe Fraunette, liebe LCS85, ihr habt schon recht mit eurer Kritik, aber ich finde euch sehr streng.

Ich wurde zwar nicht direkt angesprochen, aber... ;): Es hilft Chris nichts, wenn wir sagen, alles ist toll. Sonst hätte er ja nicht zu fragen brauchen. Das Ziel ist, dass er sein Profil so gestaltet, dass es die Frauen anspricht, die zu ihm passen könnten. Und das sind ja alles nur Anregungen, Vorschläge, Meinungen. Wenn ihm das nicht gefällt oder es sich für ihn nicht bewährt, kann er es ja anders machen.
 
  • Like
Reactions: LC85
Beiträge
58
Likes
76
  • #14
Liebe Logosine,
jetzt - dank der Beiträge von allen - ist es in Summe eine wirklich konstruktive Rückmeldung für Chris 79, finde ich: Genug kritische Anregungen, die er aufgreifen kann, aber durch die Relativierung der Ansprüche nicht mehr so niederschmetternd - was ja auch nicht angemessen wäre.
 
  • Like
Reactions: Logosine
Beiträge
58
Likes
76
  • #15
Liebe Wildflower,
du sprichst mir aus der Seele! 60+/- ist wirklich eine eigene Liga in Bezug auf die äußerste Sparsamkeit der Profildarstellungen (gilt auch für die Aussagekraft der Rückmeldungen). Und Mütter erwachsener Kinder sind wohl oft milder im Urteil, hoffentlich ...
 
Beiträge
847
Likes
1.668
  • #16
Liebe Wildflower,
du sprichst mir aus der Seele! 60+/- ist wirklich eine eigene Liga in Bezug auf die äußerste Sparsamkeit der Profildarstellungen (gilt auch für die Aussagekraft der Rückmeldungen). Und Mütter erwachsener Kinder sind wohl oft milder im Urteil, hoffentlich ...

Hallo Ines Waage, danke für Deine Reaktion.
Anfangs dachte ich, ich sei 'im falschen Film, wie man so schön sagt. In Anbetracht der Tatsache, dass es mit fortschreitendem Alter immer schwieriger wird, outside jemanden kennenzulernen. Es gibt wenige Möglichkeiten, wo man Leute treffen kann. Hinzu kommt, dass die "Verfassung" jedes einzelnen doch recht unterschiedlich ist.
Deshalb verstehe ich, die teils unrealistischen und völlig überzogenen, Vorstellungen einzelner PS-Mitglieder nicht (ich beziehe mich ausschließlich auf Herren meines Alters, weil ich nur die wahrnehme).
Am 4. Dezember endet meine Mitgliedschaft hier, und darüber bin ich sehr froh.
Die Erfahrung gemacht zu haben, wie manche Zeitgenossen 'ticken' möchte ich aber nicht missen.
Das macht mir nochmal richtig bewusst, was für einen wunderbaren Mann ich hatte und welch wunderbares Leben wir geführt haben.
Ich bin topfit, unternehmungslustig und unabhängig, habe wenige, aber dafür sehr gute Freunde und ich reise viel und sehr spontan.
Ich hätte das gern mit einem Partner geteilt, aber nicht um jeden Preis.
Einen netten Mann habe ich in einer Buchhandlung kennengelernt,wir verstehen uns gut und wir teilen auch einige Interessen. Er hat meine Freundschaft, aber mein Herz konnte ich ihm nicht öffnen, aber das ist kein Problem für mich und für ihn auch nicht.
Wenn es nicht sein soll, dann ist das eben so.
Dir alles Gute.
 
  • Like
Reactions: Rise&Shine and Deleted member 7532
Beiträge
58
Likes
76
  • #17
Liebe Wildflower, du wärst eine Freundin, so ganz nach meinem Geschmack. Werde deine Stimme vermissen, obwohl ich selten im Forum bin. Wünsch dir von Herzen auch alles Liebe und Gute, wir lassen uns nicht unterkriegen!
 
Beiträge
847
Likes
1.668
  • #18
Liebe Wildflower, du wärst eine Freundin, so ganz nach meinem Geschmack. Werde deine Stimme vermissen, obwohl ich selten im Forum bin. Wünsch dir von Herzen auch alles Liebe und Gute, wir lassen uns nicht unterkriegen!

Nun, wie mir gesagt wurde, kann ich dennoch hier im Forum bleiben auch wenn ich kein Premium-Mitglied mehr bin.
Wir werden hoffentlich noch viel voneinander lesen können, liebe Ines.
 
Beiträge
58
Likes
76
  • #19
Liebe Fraunette, Longosine, lieber LCS 85 (bist doch ein Mann, oder nicht?),
bin nicht der Typ für "Likes", verzeiht mir. Finde es richtig gut (hätte mir das auch holen sollen bei meinem Profil), was am Ende herauskommt, wenn 5 Leute etwas beitragen: Niemand hat den Alleinblick, jeder seinen Ausschnitt, aber alles zusammen ist irgendwie super. Finde euer Engagement ganz toll. Danke!
 
Beiträge
58
Likes
76
  • #21
Liebe LC85, entschuldige bitte; auch ich bin nicht frei von Vorurteilen/ Stereotypen (dein Name wirkt etwas "technisch" - also "typisch Mann"). Natürlich völliger Blödsinn! Tut mir leid.
 
Beiträge
27
Likes
6
  • #22
Deine durchschimmernden Fotos scheinen machen einen sympathischen Eindruck, das Hintergrundbild würde mich abschrecken, ewig diese Sportlichkeit bei den Männern und dann auch noch eine Frau, die da offenbar mit im Kornfeld joggt (ich weiss, das Bild hast du nur ausgewählt...).
Dein Profil ist nicht sehr aussagekräftig und so sehr mir ein ehrlicher Mann zusagen würde (und ich würde dich durchaus als solchen einschätzen) ... du erwähnst die Ehrlichkeit in jedem zweiten Satz, das ist dann fast wie die, die immer Hilfe schreien - irgendwann hört keiner mehr hin, weil es unglaubwürdig erscheint.
Gut gefallen hat mir die Sache mit dem Opa - wahrscheinlich, weil ich meine Oma auch so gern hatte.
Rechtschreibung wurde bereits ausführlich kommentiert.