Beiträge
263
Likes
1
  • #17
AW: nette Partnerin gefunden, sie schreibt hier weiter Männer an

Da muss ich hier echt lachen... sowas ist einfach ein klassisches Verhalten von: die Dame weiß noch nicht, ob du der Richtige für sie bist. Sie sucht sicherheitshalber mal weiter...
Naja, ich glaube nicht, dass sich das nochmal ändert. Irgendwann wird ein Profil interessanter sein und du wirst der Verlierer sein. Sorry...
LG Anida
 
Beiträge
1.666
Likes
3
  • #18
AW: nette Partnerin gefunden, sie schreibt hier weiter Männer an

Zitat von Anida:
Da muss ich hier echt lachen... sowas ist einfach ein klassisches Verhalten von: die Dame weiß noch nicht, ob du der Richtige für sie bist. Sie sucht sicherheitshalber mal weiter...
Naja, ich glaube nicht, dass sich das nochmal ändert. Irgendwann wird ein Profil interessanter sein und du wirst der Verlierer sein. Sorry...
LG Anida
Muss für Dich von Anfang an klar sein, dass jemand "der Richtige" ist, damit sich eine Beziehung entwickeln kann?
Wenn nciht, dann kann der Fragesteller auch "der Gewinner" sein.
 
Beiträge
205
Likes
0
  • #19
AW: nette Partnerin gefunden, sie schreibt hier weiter Männer an

Zitat von Anida:
Da muss ich hier echt lachen... sowas ist einfach ein klassisches Verhalten von: die Dame weiß noch nicht, ob du der Richtige für sie bist. Sie sucht sicherheitshalber mal weiter...
Naja, ich glaube nicht, dass sich das nochmal ändert. Irgendwann wird ein Profil interessanter sein und du wirst der Verlierer sein. Sorry...
LG Anida
Na, da schüttest Du das Kind mit dem Bade aus - ich denke, dass man erst SPÄTER auf Exklusivität besteht (zB in dem man sich gemeinsam bei PS abmeldet und das feiert)
So ist er in einer dummen Situation - er kann es es schlecht auf dem Tisch packen ohne Mißtrauen zu säen - und gerade das wäre Gift.
Ja - es ist ein Problem, wenn man unterschiedlich fühlt. Ich drücke die Daumen, dass es wird!
 
Beiträge
263
Likes
1
  • #22
AW: nette Partnerin gefunden, sie schreibt hier weiter Männer an

Zu den vorherigen Antworten:
Auf Exklusivität später bestehen? Wann denn?
Also ich sehe das was anders: Wenn ich jemanden kennenlerne und ich mich für ihn interessiere, halte ich erstmal auch die anderen Kontakte (sofern man schon andere hat). Aber man geht nicht so vor, dass man weiterhin ganz schnell ganz gezielt weiter sucht... sorry, dass wäre mir zu oberflächlich. Das klingt eher nach schnell mal schauen, vielleicht gibts noch was besseres, tolleres...
Hier scheint es ja so zu sein, dass der Schreiber schon weiß was er will und der Sache wenigstens eine Chance gibt. Sie scheinbar nur halbherzig... Türchen offen halten. Ok.
Dann passt ihr Satz aber nicht dazu:
"Sie hatte mich gefragt, ob ich weiter Dates mache, sie fände das nicht gut, was ich verneint habe"
Tja und nun? Was macht sie? Ist das ehrlich und konsequent?
NEIN!
LG Anida
 
Beiträge
859
Likes
77
  • #23
AW: nette Partnerin gefunden, sie schreibt hier weiter Männer an

Zitat von mager:
ich denke, dass man erst SPÄTER auf Exklusivität besteht
Zitat von Anida:
Auf Exklusivität später bestehen? Wann denn?
... Aber man geht nicht so vor, dass man weiterhin ganz schnell ganz gezielt weiter sucht...
ich stoße mich an der formulierung "man": es kann keine pauschale regel geben, ab wann es erlaubt sei (und ob überhaupt), sich exklusivität in einer beziehung zu wünschen. es handelt sich dabei um ein individuelles bedürfnis.

Zitat von Venturu:
Ich würde sie deswegen auch nicht zur Rede stellen - sie hat nichts Unrechtes getan und hat keine Vorwürfe verdient.
Einfach weitermachen und schauen ob es klappt.
darüber zu reden muss nicht bedeuten vorwürfe zu machen. dass sie nichts unrechtes getan hat, ist nicht gleichbedeutend damit, dass es mir recht wäre.
Zitat von Anida:
und dass es mir an fs´ stelle unrecht wäre, ist nicht gleichbedeutend damit, dass sie unrecht getan hätte.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
1.666
Likes
3
  • #24
AW: nette Partnerin gefunden, sie schreibt hier weiter Männer an

Zitat von Verärgert:
Es geht um den Freund des Fragestellers, der von der Frau angeschrieben wurde.

na, dann: frag sie ganz unaufgeregt und zugewandt, ob sie, wie es oft üblich sei, vielleicht noch etwas weiterflirte (ohne den freund zu erwähnen), (...)
Ach - so kann man den Klammereinschub auch interpretieren. Danke.
 
Beiträge
1.666
Likes
3
  • #25
AW: nette Partnerin gefunden, sie schreibt hier weiter Männer an

Ist das Thema für Dich, EnricoK, noch aktuell?
 
Beiträge
824
Likes
0
  • #26
AW: nette Partnerin gefunden, sie schreibt hier weiter Männer an

Parallel evaluieren ist schlicht effizienter. Solange man nicht festgelegt ist (ist doch keiner?) -schränkt man durch Zurückhaltung lediglich seine Erfolgsaussichten ein.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
157
Likes
0
  • #27
AW: nette Partnerin gefunden, sie schreibt hier weiter Männer an

Zitat von LunaLuna:
Ach - so kann man den Klammereinschub auch interpretieren. Danke.
ja, so war es gemeint.

aber ich hätte dich auch in dem glauben gelassen, daß du ein gutes richtigstellungs-werk tust.
eifer soll belohnt werden.
und - manchmal kommt man auch selbst drauf - daß es über-eifer gibt.
 
Beiträge
852
Likes
443
  • #29
AW: nette Partnerin gefunden, sie schreibt hier weiter Männer an

Zitat von Heike:
Laßt uns doch wieder zurück zum Thema kommen.

Gutes Beispiel dafür, daß nett die kleine Schwester von sch... ist!
Oder aber die langweilige Cousine von freundlich... ;-)
Ist es nicht eigentlich so, das ein jede/r das tun kann was er mag und eigentlich die Passung das Problem ist?
Sieht man nicht auch hier schon die unterschiedlichsten Meinungen, die je nach Geschlecht des Verursachers oder Schreibers den Täter oder das Opfer mitfühlend behandeln oder aburteilen?
Wie wäre es eigentlich wenn alle das tun könnten wonach ihnen(im Rahmen der Gesetzlichkeiten) Lust ist und die Partner einhergehen mit Toleranz?

Nein. Schlechtes Bsp. Hat dann wohl mit Liebe nichts zu tun.
 
C

Clementine_geloescht

  • #30
AW: nette Partnerin gefunden, sie schreibt hier weiter Männer an

Für mich ist der Unterschied gering, wenn sie kurz nach der Buchung eine Bildfreigabe macht und er heimlich davon weiss, aber nicht darüber spricht, obwohl es ihn offenbar beschäftigt. Dabei könnte die Thematisierung u.U. etwas Positives entstehen lassen. Besonders hinsichtlich der geplanten Städtereise.