EnricoK

User
Beiträge
1
  • #1

nette Partnerin gefunden, sie schreibt hier weiter Männer an

Hallo liebe Mitglieder hier im Forum!
Etwas unsicher bis verzweifelt macht mich das Verhalten einer netten Frau, die ich hier gefunden habe. Ich freue mich sehr über Einschätzungen von Euch. Für mich war gleich beim ersten Treffen ein Wow-Effekt dabei. Wir haben uns in einem guten Restaurant stundenlang unterhalten, gingen spazieren, wir gingen ein Stück Hand in Hand, zum Abschied Bussi. Beim zweiten Treffen wieder etwa das gleiche Programm, außerdem habe ich sie zum Espresso in meine Wohnung mitgenommen, was ihr sehr gefallen hat. Ich hatte das Gefühl, wir sind uns sehr nahe. Wir haben gerade ein gemeinsames Wochenende für eine Städtereise geplant (zunächst mit getrennten Zimmern). Einige Zeit nach der Buchung zeigte mir mein bester Freund (wir haben keine Geheimnisse) seinen Posteingang. Da bin ich doch sehr verwundert, ich sehe, daß sie ihm ein Lächeln geschickt hat und sofort ihre Bilder freigeben hat und das eine Stunde bevor sie mit mir den Wochenend-Trip geplant hat. Sie hatte mich gefragt, ob ich weiter Dates mache, sie fände das nicht gut, was ich verneint habe, ich bin hier jetzt unsichtbar für neue Kontakte. Wie würdet Ihr Euch verhalten? Ist das von mir überbewertet? Ich finde es blöd, wenn sich etwas hier anbahnt und die andere sucht offenbar, ob sie noch einen Besseren findet.
Gruß und Dank für Rat
 

BellaDonna

User
Beiträge
863
  • #2
AW: nette Partnerin gefunden, sie schreibt hier weiter Männer an

Da kann es verschiedene Varianten von ihr geben.
Eine wäre, sie ist nicht der Typ für nur eine Beziehung. Eine andere wäre, dass du ihr nicht so gut gefällst wie sie dir.
Eine dritte mögliche wäre, dass sie sich nicht sicher ist und eine weitere mögliche Chance nicht verpassen möchte.

Nehmen wir mal die Dritte an, die sich nach deinen Angaben am wahrscheinlichsten liest:
In diesem Fall hast auch du die Chance, sie noch besser kennen zu lernen. Denn es sieht ja so aus, als würde es in ihrer Seele noch Ecken und Windungen geben, die du nach wenigen Dates nicht kennst. Und nun, wo du diese kennen lernst nicht so sehr magst. Sonst hättest du ja nicht gepostet.
 

LunaLuna

User
Beiträge
1.666
  • #3
AW: nette Partnerin gefunden, sie schreibt hier weiter Männer an

Hätte sie nicht gesagt, dass sie Paralleldaten ablehne, hätte ich ihr Verhalten als intensives Kennenlernen ohne negativen Beigeschmack interpretiert. Dass Du einen "Wow-Effekt" hattest, heißt ja nicht, dass es für sie auch so war.

Dass sie allerdings Dich exklusiv kennenlernen will, das selbe aber nicht bietet, ist in meinen Augen schäbig.

Hast Du sie darauf angesprochen?

Mich irritiert etwas, dass Du im Titel von "Partnerin gefunden" sprichst - seid Ihr denn offiziell ein Paar, dass Du sie so nennst? In Deinem text klingt es überhaupt nicht danach, nur nach Kennenlernen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Mentalista

User
Beiträge
16.907
  • #4
AW: nette Partnerin gefunden, sie schreibt hier weiter Männer an

Liebe Enrico,

ich verstehe den Sinn der Frage nicht. Sie ist nicht deine Partnerin, wie kommst du darauf? Ein Partner wird man auch erst, wenn man sich länger kennt, eine verbindliche Beziehung führt, die sich zu einer Partnerschaft entwickelt hat. Ehe ich einen Mann als meinen Partner bezeichne, muss er sich auch sehr partnerschaftlich mir und auch sich selbst gegenüber beständig gezeigt haben.

Ihr hattet nur Dates, da besteht von dir aus kein Anspruch auf Treue usw. Daher ist es zwar nicht schön, dass sie andere Männer anschreibt, aber es ist legitim.

Hatte sie den mit deinem Freund ein Date, oder den nur angelächelt und ihre Fotos freigeschaltet? Vielleicht denkt sie auch, dass du ihr auch absagen könntest, dass es mit euch nichts werden könnte und sie daher sich schon anderweitig umschaut. Es ist immer gut einen Plan B zu haben....

Erzähle ihr doch die Geschichte von einem Freund, der folgendes.... erlebt hat und was sie dazu meint. Mal schauen, wie sie reagiert.

Mentalista
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

vivi

User
Beiträge
2.719
  • #5
AW: nette Partnerin gefunden, sie schreibt hier weiter Männer an

Naja, grundsätzlich spricht ja nichts dagegen Kontakte zu anderen Personen zu haben oder aufzunehmen. Ist ja im tgl. Leben genauso.
Aber das Statement, dass sie andere / weitere Dates nicht "schön" findet passt dann nicht da rein...es sei denn, sie sieht das Ganze anders und hat nur ihren Standpunkt zu einigen Dingen mitgeteilt und findet die "Geselligkeit" nicht schlecht.
Solltest du aber unbedingt mit ihr klären! Gerade wenn du die Sache - wie dein Titel vermuten läßt - ernster nimmst.
 

Heike

User
Beiträge
4.669
  • #6
AW: nette Partnerin gefunden, sie schreibt hier weiter Männer an

Na, ich möcht mal nicht wissen, wie die Reaktionen ausfallen würden, wenn der Thread von einer Frau gestartet worden und der Fremdlächler ein Mann wäre.
Dabei wäre das dann ja sogar im Einklang mit der steinzeitlichen Ordnung gewesen. Anders als jetzt. Deswegen: das ist verkehrt!
 

artistin

User
Beiträge
157
  • #7
AW: nette Partnerin gefunden, sie schreibt hier weiter Männer an

na, dann: frag sie ganz unaufgeregt und zugewandt, ob sie, wie es oft üblich sei, vielleicht noch etwas weiterflirte (ohne den freund zu erwähnen), weil ja eurer bekanntwerden noch am anfang stehe.
lügt sie sich dann an .. - it`s your turn.
 

nuit

User
Beiträge
859
  • #8
AW: nette Partnerin gefunden, sie schreibt hier weiter Männer an

ich würde ihr (in meinem fall ihm) genau das sagen:
Zitat von EnricoK:
zeigte mir mein bester Freund seinen Posteingang. Da bin ich doch sehr verwundert, ich sehe, daß sie ihm ein Lächeln geschickt hat und sofort ihre Bilder freigeben hat und das eine Stunde bevor sie mit mir den Wochenend-Trip geplant hat. Sie hatte mich gefragt, ob ich weiter Dates mache, sie fände das nicht gut, was ich verneint habe, ich bin hier jetzt unsichtbar für neue Kontakte.
und wenn ich guter stimmung und nachwievor an ihr/ ihm interessiert wäre, fragen, wie ich das verstehen soll und wie sie/ er unseren kontakt/ beziehung aktuell sieht. das birgt natürlich gefahr, dass sich der andere kontrolliert bzw. ertappt fühlt und unwirsch wird und es gäbe sicher taktischere herangehensweisen, auf die ich persönlich aber in der geschilderten situation keine lust hätte, da ich nicht den eindruck hätte, es handle sich um ein bloßes "missverständnis".
 
Beiträge
1.098
  • #9
AW: nette Partnerin gefunden, sie schreibt hier weiter Männer an

Zitat von nuit:
ich würde ihr (in meinem fall ihm) genau das sagen:

und wenn ich guter stimmung und nachwievor an ihr/ ihm interessiert wäre, fragen, wie ich das verstehen soll und wie sie/ er unseren kontakt/ beziehung aktuell sieht. das birgt natürlich gefahr, dass sich der andere kontrolliert bzw. ertappt fühlt und unwirsch wird und es gäbe sicher taktischere herangehensweisen, auf die ich persönlich aber in der geschilderten situation keine lust hätte, da ich nicht den eindruck hätte, es handle sich um ein bloßes "missverständnis".

Das sehe ich wie Du.
Da der Forist in diesem Fall nicht als hinterrückser 'Fallensteller' tätig war sondern in anderem Zusammenhang auf das widersprüchliche Verhalten gestoßen ist, sollte er sie ganz direkt drauf ansprechen.
 

LunaLuna

User
Beiträge
1.666
  • #10
AW: nette Partnerin gefunden, sie schreibt hier weiter Männer an

Zitat von Heike:
Na, ich möcht mal nicht wissen, wie die Reaktionen ausfallen würden, wenn der Thread von einer Frau gestartet worden und der Fremdlächler ein Mann wäre.
Dabei wäre das dann ja sogar im Einklang mit der steinzeitlichen Ordnung gewesen. Anders als jetzt. Deswegen: das ist verkehrt!
Denkst Du wirklich, dass es einen Unterschied macht, ob ein Mann Paralleldates hat oder eine Frau?
Es gibt ParalleldaterInnen und SerielldaterInnen - das Thema wurde im Forum auch bereits diskutiert.
Gegen Paralleldaten ist nichts zu sagen - wir sprechen hier ja von keiner Beziehung, sondern von der Kennenlernphase - gegen Einfordern von Exklusivität, die man selbst nicht gibt, hingegen schon. Das aber ist geschlechtsunabhängig.
 

LunaLuna

User
Beiträge
1.666
  • #11
AW: nette Partnerin gefunden, sie schreibt hier weiter Männer an

Zitat von artistin:
na, dann: frag sie ganz unaufgeregt und zugewandt, ob sie, wie es oft üblich sei, vielleicht noch etwas weiterflirte (ohne den freund zu erwähnen), weil ja eurer bekanntwerden noch am anfang stehe.
lügt sie sich dann an .. - it`s your turn.
Die Frau hat keinen Freund, sie ist Single.
 
Beiträge
74
  • #12
AW: nette Partnerin gefunden, sie schreibt hier weiter Männer an

So wie Du die Situation beschrieben hast, ist es vielleicht erst einmal notwendig mit der potentiellen Partnerin zu sprechen und deutlich zu machen wie wichtig sie Dir bereits ist.
Vielleicht hat sie noch eine ganz andere Sichtweise.
Grundsätzlich während des Kennenlernens finde ich das nicht so schlimm. Für mich wäre das zu viel Stress. Ich konzentriere mich meistens auf einen Kontakt.
Ich wünsche Dir das alles gut wird.
Lieben Gruss
MillionenLichter
 

Venturu

User
Beiträge
241
  • #13
AW: nette Partnerin gefunden, sie schreibt hier weiter Männer an

Zitat von LunaLuna:
Denkst Du wirklich, dass es einen Unterschied macht, ob ein Mann Paralleldates hat oder eine Frau?
Es gibt ParalleldaterInnen und SerielldaterInnen - das Thema wurde im Forum auch bereits diskutiert.
Gegen Paralleldaten ist nichts zu sagen - wir sprechen hier ja von keiner Beziehung, sondern von der Kennenlernphase - gegen Einfordern von Exklusivität, die man selbst nicht gibt, hingegen schon. Das aber ist geschlechtsunabhängig.

Natürlich ist es egal ob Mann oder Frau Paralelldating betreibt.
Was Heike meinte war die zu erwartende Reaktion hier im Forum darauf - und damit hat sie sicher recht.

@EnricoK:
(merkwürder Nick übrigens....ist die Anspielung ein Versehen?)
Mich würde das im ersten Moment auch erst irritieren. Am Ende würde ich aber sagen: Mach' einfach weiter. Sie ist vielleicht noch nicht davon überzeugt das du der Richtige bist, aber das kann noch kommen.Ich würde sie deswegen auch nicht zur Rede stellen - sie hat nichts Unrechtes getan und hat keine Vorwürfe verdient.
Einfach weitermachen und schauen ob es klappt.
 

LunaLuna

User
Beiträge
1.666
  • #14
AW: nette Partnerin gefunden, sie schreibt hier weiter Männer an

Zitat von Venturu:
Natürlich ist es egal ob Mann oder Frau Paralelldating betreibt.
Was Heike meinte war die zu erwartende Reaktion hier im Forum darauf - und damit hat sie sicher recht.

Genau das meinte ich ja. Wenn es hier im Forum einen Unterschied macht, dann finde ich das - wie so oft - unreif, kindisch, sexistisch.
 
Beiträge
158
  • #15
AW: nette Partnerin gefunden, sie schreibt hier weiter Männer an

eine kluge Frau, die das beste für sich möchte.
 

Anida

User
Beiträge
263
  • #17
AW: nette Partnerin gefunden, sie schreibt hier weiter Männer an

Da muss ich hier echt lachen... sowas ist einfach ein klassisches Verhalten von: die Dame weiß noch nicht, ob du der Richtige für sie bist. Sie sucht sicherheitshalber mal weiter...
Naja, ich glaube nicht, dass sich das nochmal ändert. Irgendwann wird ein Profil interessanter sein und du wirst der Verlierer sein. Sorry...
LG Anida
 

LunaLuna

User
Beiträge
1.666
  • #18
AW: nette Partnerin gefunden, sie schreibt hier weiter Männer an

Zitat von Anida:
Da muss ich hier echt lachen... sowas ist einfach ein klassisches Verhalten von: die Dame weiß noch nicht, ob du der Richtige für sie bist. Sie sucht sicherheitshalber mal weiter...
Naja, ich glaube nicht, dass sich das nochmal ändert. Irgendwann wird ein Profil interessanter sein und du wirst der Verlierer sein. Sorry...
LG Anida

Muss für Dich von Anfang an klar sein, dass jemand "der Richtige" ist, damit sich eine Beziehung entwickeln kann?
Wenn nciht, dann kann der Fragesteller auch "der Gewinner" sein.
 

mager

User
Beiträge
205
  • #19
AW: nette Partnerin gefunden, sie schreibt hier weiter Männer an

Zitat von Anida:
Da muss ich hier echt lachen... sowas ist einfach ein klassisches Verhalten von: die Dame weiß noch nicht, ob du der Richtige für sie bist. Sie sucht sicherheitshalber mal weiter...
Naja, ich glaube nicht, dass sich das nochmal ändert. Irgendwann wird ein Profil interessanter sein und du wirst der Verlierer sein. Sorry...
LG Anida

Na, da schüttest Du das Kind mit dem Bade aus - ich denke, dass man erst SPÄTER auf Exklusivität besteht (zB in dem man sich gemeinsam bei PS abmeldet und das feiert)
So ist er in einer dummen Situation - er kann es es schlecht auf dem Tisch packen ohne Mißtrauen zu säen - und gerade das wäre Gift.
Ja - es ist ein Problem, wenn man unterschiedlich fühlt. Ich drücke die Daumen, dass es wird!
 

Anida

User
Beiträge
263
  • #22
AW: nette Partnerin gefunden, sie schreibt hier weiter Männer an

Zu den vorherigen Antworten:
Auf Exklusivität später bestehen? Wann denn?
Also ich sehe das was anders: Wenn ich jemanden kennenlerne und ich mich für ihn interessiere, halte ich erstmal auch die anderen Kontakte (sofern man schon andere hat). Aber man geht nicht so vor, dass man weiterhin ganz schnell ganz gezielt weiter sucht... sorry, dass wäre mir zu oberflächlich. Das klingt eher nach schnell mal schauen, vielleicht gibts noch was besseres, tolleres...
Hier scheint es ja so zu sein, dass der Schreiber schon weiß was er will und der Sache wenigstens eine Chance gibt. Sie scheinbar nur halbherzig... Türchen offen halten. Ok.
Dann passt ihr Satz aber nicht dazu:
"Sie hatte mich gefragt, ob ich weiter Dates mache, sie fände das nicht gut, was ich verneint habe"
Tja und nun? Was macht sie? Ist das ehrlich und konsequent?
NEIN!
LG Anida
 

nuit

User
Beiträge
859
  • #23
AW: nette Partnerin gefunden, sie schreibt hier weiter Männer an

Zitat von mager:
ich denke, dass man erst SPÄTER auf Exklusivität besteht
Zitat von Anida:
Auf Exklusivität später bestehen? Wann denn?
... Aber man geht nicht so vor, dass man weiterhin ganz schnell ganz gezielt weiter sucht...

ich stoße mich an der formulierung "man": es kann keine pauschale regel geben, ab wann es erlaubt sei (und ob überhaupt), sich exklusivität in einer beziehung zu wünschen. es handelt sich dabei um ein individuelles bedürfnis.

Zitat von Venturu:
Ich würde sie deswegen auch nicht zur Rede stellen - sie hat nichts Unrechtes getan und hat keine Vorwürfe verdient.
Einfach weitermachen und schauen ob es klappt.
darüber zu reden muss nicht bedeuten vorwürfe zu machen. dass sie nichts unrechtes getan hat, ist nicht gleichbedeutend damit, dass es mir recht wäre.
Zitat von Anida:
und dass es mir an fs´ stelle unrecht wäre, ist nicht gleichbedeutend damit, dass sie unrecht getan hätte.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

LunaLuna

User
Beiträge
1.666
  • #24
AW: nette Partnerin gefunden, sie schreibt hier weiter Männer an

Zitat von Verärgert:
Es geht um den Freund des Fragestellers, der von der Frau angeschrieben wurde.


na, dann: frag sie ganz unaufgeregt und zugewandt, ob sie, wie es oft üblich sei, vielleicht noch etwas weiterflirte (ohne den freund zu erwähnen), (...)
Ach - so kann man den Klammereinschub auch interpretieren. Danke.
 

LunaLuna

User
Beiträge
1.666
  • #25
AW: nette Partnerin gefunden, sie schreibt hier weiter Männer an

Ist das Thema für Dich, EnricoK, noch aktuell?
 

Marvin

User
Beiträge
824
  • #26
AW: nette Partnerin gefunden, sie schreibt hier weiter Männer an

Parallel evaluieren ist schlicht effizienter. Solange man nicht festgelegt ist (ist doch keiner?) -schränkt man durch Zurückhaltung lediglich seine Erfolgsaussichten ein.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

artistin

User
Beiträge
157
  • #27
AW: nette Partnerin gefunden, sie schreibt hier weiter Männer an

Zitat von LunaLuna:
Ach - so kann man den Klammereinschub auch interpretieren. Danke.

ja, so war es gemeint.

aber ich hätte dich auch in dem glauben gelassen, daß du ein gutes richtigstellungs-werk tust.
eifer soll belohnt werden.
und - manchmal kommt man auch selbst drauf - daß es über-eifer gibt.
 

BellaDonna

User
Beiträge
863
  • #29
AW: nette Partnerin gefunden, sie schreibt hier weiter Männer an

Zitat von Heike:
Laßt uns doch wieder zurück zum Thema kommen.

Gutes Beispiel dafür, daß nett die kleine Schwester von sch... ist!

Oder aber die langweilige Cousine von freundlich... ;-)
Ist es nicht eigentlich so, das ein jede/r das tun kann was er mag und eigentlich die Passung das Problem ist?
Sieht man nicht auch hier schon die unterschiedlichsten Meinungen, die je nach Geschlecht des Verursachers oder Schreibers den Täter oder das Opfer mitfühlend behandeln oder aburteilen?
Wie wäre es eigentlich wenn alle das tun könnten wonach ihnen(im Rahmen der Gesetzlichkeiten) Lust ist und die Partner einhergehen mit Toleranz?

Nein. Schlechtes Bsp. Hat dann wohl mit Liebe nichts zu tun.
 
C

Clementine_geloescht

Gast
  • #30
AW: nette Partnerin gefunden, sie schreibt hier weiter Männer an

Für mich ist der Unterschied gering, wenn sie kurz nach der Buchung eine Bildfreigabe macht und er heimlich davon weiss, aber nicht darüber spricht, obwohl es ihn offenbar beschäftigt. Dabei könnte die Thematisierung u.U. etwas Positives entstehen lassen. Besonders hinsichtlich der geplanten Städtereise.