Erin

User
BeitrÀge
1.509
  • #935
Werter @liegestuhl und @Icepilot
Der eine von euch ist erst ein paar Tage hier registriert, der andere ein paar Wochen. Wie erklĂ€rt ihr euch, dass ihr schon so extrem ĂŒber all die Mitglieder Bescheid wisst? Habt ihr nĂ€chtelang gelesen um sich ein genaues Bild ĂŒber jeden einzelnen der Mitglieder hier machen zu können? Und weshalb werter @liegestuhl und geehrter @Icepilot schreiben beide immer dieses "werte" vor dem Namen?
 
Zuletzt bearbeitet:

OmarSaad

User
BeitrÀge
197
  • #938
Hm, wie sieht denn deiner Meinung nach ein "deutscher Mann" aus? Gibt es da "ĂŒbergreifende Merkmale", die diese Gruppe von MĂ€nnern typischerweise charakterisiert?
Nicht "meine" Meinung, aber viele Ägyptische Frauen.
Gross, blond, blau oder grĂŒn Augen, fĂ€hrt einen Audi. Das ist ein typisches Bild der deutschen MĂ€nner im Kopf der Ă€gyptischer Frauen.
 

IMHO

User
BeitrÀge
14.370
  • #940
Nicht "meine" Meinung, aber viele Ägyptische Frauen.
Gross, blond, blau oder grĂŒn Augen, fĂ€hrt einen Audi. Das ist ein typisches Bild der deutschen MĂ€nner im Kopf der Ă€gyptischer Frauen.
Echt jetzt? Die dortigen Damen brechen das sogar bis auf die Automarke runter?
Ich hatte ja eher die BefĂŒrchtung, dass der "typisch" deutsche Mann eher mit weißen Socken in Sandalen und einer Kamera um den Hals assoziiert wird, da Ă€gyptische Frauen möglicherweise eher deutsche Touristen als deutsche GeschĂ€ftsleute sehen.
Das von dir oben beschriebene Bild klingt fĂŒr mich ziemlich "arisch" - und könnte auch auf Skandinavier passen. Allerdings wĂŒrden die ja eher einen Volvo oder Saab fahren. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Megara and Mentalista

IMHO

User
BeitrÀge
14.370
  • #942
FĂ€hrst wohl keinen Audi. Das ist schlecht, kommt bei den Ägypterinnen nicht so gut an.
Och, bei denen möchte ich auch gar nicht gut ankommen. Bin ja genĂŒgsam und begnĂŒge mich mit der hiesigen "Artenvielfalt" - die ist schon herausfordernd genug.
Es soll sogar Foristen/Kunstfiguren hier geben (gegeben haben), die nicht aufgrund, sondern trotz der gefahrenen Automarke reihenweise Frauen von sich ĂŒberzeugen konnten. ;)
 
  • Like
Reactions: fraumoh and Megara

Palomena

User
BeitrÀge
5
  • #944
Hallo OmarSaad,

ich merke es genauso wie du. Ca. 90 % schicken gleich Verabschiedungen und nehmen es nicht ernst. Oder es kommen wie von manchen nur gehÀssige Antworten. Da hÀtte ich mein Geld besser investieren können.
Hallo #Icepilot - ich denke, frau schreibt sehr unterschiedlich zurĂŒck - wenn ich eine nette und vor allem individuell (!!) formulierte Nachricht (also kein Copy&Paste Nachrichten, die wie Wurfsendungen wirken), mit echtem Interesse an meiner Person (und nicht nur eben irgendeiner Frau) bekomme, schreibe ich immer nett zurĂŒck, - auch immer, wenn, persönliche Absagen, nie einfach löschen. Aber wenn jemand bereits einen schnippischen, aggressiven Unterton im Text hat, dann reagiere ich entsprechend. Dann klingt meine Antwort völlig anders - obwohl sie von der gleichen Frau kommt.
Selbstreflexion ist gefragt:
--> nicht: warum sind alle Frauen gehÀssig?--> Sondern: wie schreibe ich anders, dass sie es nicht mehr sind?
 
  • Like
Reactions: Magneto73 and Megara

_RM_

User
BeitrÀge
23
  • #945
Tja.... und was sagst du zur Wahllosigkeit der MĂ€nner (im Durchschnitt)?

MĂŒssen vielleicht Frauen diejenigen sein, die wĂ€hlerisch sind und die die Passung abklopfen, weil MĂ€nner (im Durchschnitt) alles bespringen, was bei 3 nicht auf dem Baum ist und sie (im Durchschnitt) so unreflektiert sind, dass sie (im Durchschnitt) keinen blassen Schimmer davon haben, wer ĂŒberhaupt zu ihnen passen könnte, geschweige denn, dass sie (im Durchschnitt) die FĂ€higkeit hĂ€tten zu eruieren, ob eine spezielle Frauen diese passenden Merkmale mitbringt?
! Ernstgemeinte Bitte um Tipps !
Was könnte ich, deiner Meinung nach, machen wenn ich:
weder alle bespringe, noch unreflektiert bin,
aber trotzdem keine Ahnung habe, wer zu mir passen könnte oder wie ich das herausfinde - einfach weil ich keine Gelegenheit dazu bekomme.
 
Zuletzt bearbeitet:

Klaus123

User
BeitrÀge
1.093
  • #946
! Ernstgemeinte Bitte um Tipps !
Was könnte ich, deiner Meinung nach, machen wenn ich:
weder alle bespringe, noch unreflektiert bin,
aber trotzdem keine Ahnung habe, wer zu mir passen könnte oder wie ich das herausfinde - einfach weil ich keine Gelegenheit dazu bekomme.
Gelegenheiten schaffen, wÀre ein guter Anfang.
Unreflektierte aufregende MĂ€nner habens leichter, als reflektierte langweilige. đŸ€·â€â™‚ïž
"... du bist so reflektiert!" kommt immer erst nach "... du hast mein Interesse geweckt."
 

_RM_

User
BeitrÀge
23
  • #951
Gelegenheiten schaffen, wÀre ein guter Anfang.
[...]
"... du bist so reflektiert!" kommt immer erst nach "... du hast mein Interesse geweckt."
Klingt gut. Die Frage ist, wie stelle ich das an?
Im realen Leben begegnen mir einfach keine Singles. Ich habe nachgezĂ€hlt: letztes Jahr waren es genau 3. Und die hatten ... sagen wir mal "spezielle" AnsprĂŒche.

Das ist die Frage. Zu ĂŒberlegen, woran es liegen könnte, dass du keine Gelegenheit dazu bekommst?

Freunde, Kollegen/Kolleginnen, Familie können da einem gute Hinweise geben. Diese schon mal gefragt?
Schöne Idee, aber wenn es so einfach wĂ€re, hĂ€tte ich einen eigenen Harem. 😅😜
Ernsthaft:
Aus der Familie hat niemand auch nur den Hauch einer Ahnung, wie das sein kann. Nehmen wir zugunsten der Problematik mal an, die sind alle positiv voreingenommen.
Die Kollegen haben mir anfangs nicht mal glauben wollen, dass ich keine Freundin habe.
Viele Menschen, die ich neu kennen lerne (MĂ€nner und Frauen) gehen, ohne zu fragen, davon aus, dass ich verheiratet bin!
Viele Freunde haben den Versuch lÀngst aufgegeben. Nicht, weil sie mich aufgegeben hÀtten, sondern weil sie es nicht verstehen.
Ein paar Beispiele: - Ich zeige ihnen einen kurzen Chat. Sie sagen "Hey, sieht doch gut aus!". Dann zeige ich ihnen das ich anschließend blockiert wurde. - Wir sind in einer Bar, sprechen als Gruppe eine andere Gruppe an. Eine Frau aus der anderen Gruppe guckt mich böse an, dreht sich um und geht weg. Die anderen hinterher. Reaktion: "Was war denn mit der los?" - ... Wie viele Beispiele aus welchen Situationen wollt ihr haben?
 

Mentalista

User
BeitrÀge
16.483
  • #954
Eine Frau aus der anderen Gruppe guckt mich böse an, dreht sich um und geht weg. Die anderen hinterher. Reaktion: "Was war denn mit der los?" - ... Wie viele Beispiele aus welchen Situationen wollt ihr haben?

Hast du irgendwas gesagt zu der anderen Gruppe, bzw. zu der besagten Frau?

Also ich finde das alles komisch, dass eine Frau dich böse anschaut, dann weggeht, ohne dich persönlich zu kennen? und die Anderen aus ihrer Gruppe mit ihr mitgehen.

Das es dir stÀndig so passiert, da muss es an deinem Auftreten bzw. deiner Kommunikation/Körpersprache liegen. Anders kann ich es mir als Frau, die um einiges Àlter als du ist und genug Dateerfahrungen hat, nicht erklÀren.
 
  • Like
Reactions: Megara

Mentalista

User
BeitrÀge
16.483
  • #956
Vielleicht hatte er was mit ihrer Freundin, was sie unter aller Kanone fand und er weiß nicht, dass sie eine gute Freundin von Frau X ist.

Mit etwas Phantasie gibt es zig mögliche Optionen, was dahinter stecken könnte.

Wie gut, dass das Forum dich hat😆. Du weist alles besser, verstehst alles besser und kannst alles besser erklĂ€ren. Dazu ist deine Phantasie wirklich sehr gross, die dich schon sehr weit im Forum gebracht hat......
 

_RM_

User
BeitrÀge
23
  • #957
MerkwĂŒrdig.
Was glaubst du woran das liegt ?
War vielleicht auch Zufall?!?
Wenn ich eine ErklĂ€rung dafĂŒr hĂ€tte wĂ€re ich nicht hier.
Und bei einer 100%-Quote kann es kein Zufall mehr sein. Also "ja", es wird wahrscheinlich an mir liegen. Auf der anderen Seite bin ich bei meinen weiblichen Freunden sehr beliebt. đŸ€·â€â™‚ïž
Ich bin nicht umsonst ratlos.

Dann sind sie nicht ehrlich zu dir.
Und an der Stelle kannst du dich fragen, warum sie es nicht sind.
Unter BerĂŒcksichtigung der Tatsache, was ich mir sonst so alles anhören darf, bezweifle ich das sehr stark.
Mit Sicherheit wissen kann ich es aber natĂŒrlich nicht.

Vielleicht hatte er was mit ihrer Freundin, was sie unter aller Kanone fand und er weiß nicht, dass sie eine gute Freundin von Frau X ist.

Mit etwas Phantasie gibt es zig mögliche Optionen, was dahinter stecken könnte.
Schöne Idee, aber das kann ich mit Sicherheit ausschließen. Das wĂŒrde nĂ€mlich voraussetzten, dass ich jemals mit irgendeiner Frau was gehabt hĂ€tte. 😅
 

syntagma

User
BeitrÀge
2.405
  • #960
Wenn ich eine ErklĂ€rung dafĂŒr hĂ€tte wĂ€re ich nicht hier.
Und bei einer 100%-Quote kann es kein Zufall mehr sein. Also "ja", es wird wahrscheinlich an mir liegen. Auf der anderen Seite bin ich bei meinen weiblichen Freunden sehr beliebt. đŸ€·â€â™‚ïž
Ich bin nicht umsonst ratlos.

Hm, vielleicht suchst du den Fehler zu sehr bei dir. Vielleicht liegts ja an den Frauen. Tolle Frauen sind rar gesĂ€ht, in der Regel in guten, sicheren Beziehungen, und wenn doch mal eine frei wird, ist sie nicht lange auf dem Markt. Da wĂ€rs doch kein Wunder, wenn dir, on- wie offline, eben beinahe ausschließlich Freaks begegnen. Und so einen Freak, der sich mitten in der Unterhaltung mit dir einfach wegdreht, wolltest du doch auch nicht haben, oder?