Beiträge
15.728
Likes
12.921
  • #872
Für viele ägyptische Frauen ist ein deutscher Mann mit blonden Haaren und blauen Augen, der nicht arbeitet, immer noch besser als ein ägyptischer Mann mit schwarzen und braunen Haaren, der Geschäftsführer ist.

Wenn jetzt Millionen blonder Männern mit blauen Augen in Ägypten leben würden, würd sich das auch ausgleichen. Deutsche Frauen standen damals auch auf afroamerikanische US Soldaten, nicht nur weil die Kaugummi und Strumphosen hatten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
16.269
Likes
8.257
  • #874
Nicht wegen "Status", sondern ethnische Zugehörigkeit.
Für viele ägyptische Frauen ist ein deutscher Mann mit blonden Haaren und blauen Augen, der nicht arbeitet, immer noch besser als ein ägyptischer Mann mit schwarzen und braunen Haaren, der Geschäftsführer ist.

Glaubst du wirklich, dass es so viele deutsche Männer mit blonden Haaren und blauen Augen in Deutschland gibt?

Warum lehnen ägyptische Frauen ägyptische Männer ab?
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
15.728
Likes
12.921
  • #876
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
862
Likes
464
  • #877
Wenn du Hnweise, was du besser, richtiger machen solltest, als Befehle auffasst, dann ist klar, worin deine wahren Probleme liegen. Und das hat m.E. wenig damit zu tun, das du nicht deutscher Herkunft bist.

Da bin ich mir nicht so sicher.
Also erstens bin ich der Meinung, dass es sich um einen Troll handelt (z.B. mal sehr gutes Deutsch, mal künstlich verfremdetes Deutsch)

Sollte er aber wider Erwarten kein Troll sein, dann kann es durchaus an seiner Herkunft liegen: Du bist eine Frau und er lässt sich so schon nichts sagen.....na dann geschweige erst recht nicht von einer Frau.

Und ja: ich hätte ihn auf einer Partnerbörse gelöscht, bevor er mich überhaupt anschreiben hätte können - ich weiß, dass die Mentalität des nahen Ostens gar nicht zu mir passt. Und falls jetzt die Rassismuskeule kommt: Mein Partner ist Pole.
 
  • Like
Reactions: fraumoh
Beiträge
16.269
Likes
8.257
  • #878
Da bin ich mir nicht so sicher.
Also erstens bin ich der Meinung, dass es sich um einen Troll handelt (z.B. mal sehr gutes Deutsch, mal künstlich verfremdetes Deutsch)

Sollte er aber wider Erwarten kein Troll sein, dann kann es durchaus an seiner Herkunft liegen: Du bist eine Frau und er lässt sich so schon nichts sagen.....na dann geschweige erst recht nicht von einer Frau.

Und ja: ich hätte ihn auf einer Partnerbörse gelöscht, bevor er mich überhaupt anschreiben hätte können - ich weiß, dass die Mentalität des nahen Ostens gar nicht zu mir passt. Und falls jetzt die Rassismuskeule kommt: Mein Partner ist Pole.

Ich gebe dir völlig recht. Ich nutze nur den Troll, um meine Rechtschreibung und meine Art zu schreiben zu trainieren.:cool:
 
  • Like
Reactions: fraumoh
D

Deleted member 25881

  • #879
aber halt eben nur für die Männer die gewillt sind, sich in jeder Hinsicht fit zu halten.
Und das allein reicht auch noch lange nicht. Allenfalls begünstigt es das Kennenlernen. Ob dann genügend Passung vorhaben ist, bzw. Bereitschaft diese herzustellen, ist eine der nächsten Hürden. Und auch die Gefühlsebene spielt eine Rolle und ist nur schwer beeinflussbar.
 
  • Like
Reactions: Snipes
D

Deleted member 25881

  • #882
Wieviel Männer springen dann dabei raus, die was taugen? Hast du darüber Informationen?
Das ist ein wichtiger Punkt, finde ich. Über Kontakte während meiner OD-Zeit kann ich mich nicht beklagen. Aus rund 40 Dates wurden 4 Beziehungsversuche, die letztlich ale endeten. für eine Beziehung muss halt vieles passen; u.a. die beiderseitige Bereitschaft, Passung herzustellen und v.a.m.
Die Masse macht es nicht!
 
  • Like
Reactions: Megara and Snipes
Beiträge
15.612
Likes
7.845
  • #886
Nicht wegen "Status", sondern ethnische Zugehörigkeit.
Für viele ägyptische Frauen ist ein deutscher Mann mit blonden Haaren und blauen Augen, der nicht arbeitet, immer noch besser als ein ägyptischer Mann mit schwarzen und braunen Haaren, der Geschäftsführer ist.

ok, es haben ja zahlreiche Umfragen ergeben, das Europäer strukturell rassistisch handeln und Posten im öffentlichen Bereich so vergeben werden, aber das war dir ev. schon vorher ein bisschen bewusst?

aber so jemanden willst du sowieso nicht, oder?

du musst wahrscheinlich abwarten bis du merkst, dass dir von einer Frau "die Tür geöffnet" wird und du erst dann den nächsten Schritt machen kannst
 
D

Deleted member 25881

  • #887
Das steht dort doch gar nicht! 😲
@Mentalista schrieb:
Glaubst du wirklich, dass es so viele deutsche Männer mit blonden Haaren und blauen Augen in Deutschland gibt?
 
D

Deleted member 25881

  • #890
Bitte? Ich glaube nicht, dass Menta mit Klischee meinte, dass es ja nur ca. 10% oder so Blauäugige gibt. Würde wenig Sinn machen, da das Omar das auch nicht geschrieben hat 🙄.
Darum geht es mir nicht.
Es geht mir um ein verfälschtes Zitat deinerseits.
Es sei denn @Mentalista hätte ihren Beitrag editiert nachdem du ihn zitiert hattest. Dann bitte ich @Mentalista um einen bestätigenden Hinweis.
Ansonsten frage ich mich, was du damit bezweckst.
Ölkännchen ?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: fraumoh
Beiträge
15.728
Likes
12.921
  • #892
Darum geht es mir nicht.
Es geht mir um ein verfälschtes Zitat deinerseits.
Es sei denn @Mentalista hätte ihren Beitrag editiert nachdem du ihn zitiert hattest. Dann bitte ich @Mentalista um einen bestätigenden Hinweis.
Ansonsten frage ich mich, was du damit bezweckst.
Ölkännchen ?

Achso, eine rein technische Frage. Na betrachtet man die Zeitstempel, erscheint ein nachträgliches Anpassen durch Menta wahrscheinlicher. Da sich inhaltlich nicht grundsätzlich was geändert hat, das Zitat auch völlig harmlos war, erscheint ein bewusstes editieren eines zitierten Textes durch mich doch äusserst unwahrscheinlich. Bei ihr würde ich auch nicht vermuten dass es eine Reaktion auf meinen Text war. Warum auch.
 
  • Like
Reactions: Syni
Beiträge
1.366
Likes
1.521
  • #895
Egal. es zeigt, dass eine durchschnittlich aussehende junge Frau an einem Tag 70 Männer bekommen kann.
"Anna Schmidt", alias Sashka, ist definitiv nicht durchschnittlich, sonst wäre sie nicht Influencerin. Wenn du dich an solchen Frauen orientierst, ist klar, warum du nur Absagen bekommst.

Ansonsten gebe ich dir Recht: Sie verkörpert genau den Frauentyp, den du bemängelst.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 7532
Beiträge
1.366
Likes
1.521
  • #896
Die Beleidigung m.H. eines Blondinenwitzes bei 8:30 ist dir auch aufgefallen?
Vermutlich hat "Anna Schmidt" im Profil wie gefühlte 90% der Frauen angegeben, dass sie über sich selbst lachen kann. Der Blondinenwitz ist also keine Beleidigung, sondern ein Glaubwürdigkeitstest. ;)

Mir fällt beim Ansehen des Videos, aber viel eher der folgende Blondinenwitz ein (der auch viel besser ist, weil er zusätzlich noch rassistisch ist):

Ein Chinese kommt aus einer Bäckerei und hat zwei Blondinen unterm Arm ...

... er hatte "zwei Blödchen" bestellt 😂
 
  • Like
Reactions: maxim
Beiträge
13.412
Likes
11.408
  • #898
Man muss das auch positiv sehen! Dadurch, dass man in solchen Vierteln bei Konflikten alles 'unter sich regelt', bleibt dem deutschen Steuerzahler eine ganze Menge Kosten für Polizei, Justiz und Verwaltung erspart. :cool:
Die Viertel, die die Polizei nur noch äußerst ungern betritt, sind die Wohngegenden dieser Clans. Die "Geschäfte/Machenschaften" erstrecken sich durchaus auf die ganze Stadt. Und die Konflikte entstehen nicht untereinander (wie auch, bei einer Monopolstellung eines Großclans), sondern mit anderen.
 
  • Like
Reactions: fraumoh
Beiträge
13.412
Likes
11.408
  • #899
Es geht nicht um die Sprache, sozialer Status, Aussehen, etc. Frauen finden uns grundlos einfach abstoßend, und ja natürlich es ist ihre Recht !
Echt jetzt? Mich auch? 😞 Du raubst mir sämtliche Illusionen, dachte ich doch noch bis eben, dass ich eine Frau nur mit einem tollen Auto beeindrucken muss - und zack! liebt sie mich. Meinst du, dass auch mein dickes Bankkonto wirklich nichts hilft?
Hm, was glaubst du, wie es mit den Frauen und Männern zukünftig weitergehen wird? Werden die Menschen aussterben, weil Frauen grundsätzlich keine Männer mögen? Und was sind das für Frauen, die sich tatsächlich auf einen Mann einlassen? Sind die eher positiv zu bewerten oder sind die einfach nur dumm?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: fraumoh and Megara
Beiträge
13.412
Likes
11.408
  • #900
DU hast kein Recht mir zu befehlen, was ich DARF und DARF NICHT sagen, was ist RICHTIG und FALSCH.
@Mentalista hat "solltest" geschrieben. Das ist ein "Konjunktiv" und bedeutet im Deutschen die "Möglichkeitsform". Es war also als Ratschlag und Tipp gemeint - und auch so formuliert.

Ich habe den Eindruck, dass du von deiner Erziehung her ein wenig anders sozialisiert bist, was das Verhältnis zwischen Frauen und Männern betrifft. Es scheint mir ganz offensichtlich, dass du es als annähernd "selbstverständlich" ansiehst, dass Frau einen Mann, der sich um sie bemüht, fraglos "erhören" und keinesfalls ablehnen sollte. Und dass eine Frau einem Mann nicht zu erzählen hat, wie er sich möglicherweise anders (hier: besser) verhalten sollte.
 
  • Like
Reactions: Megara and Morgenrot