Sevilla21

User
Beiträge
2.778
  • #61
Ja, ich finde gut wie Du damit abzuschließen versuchst, es wird der richtige Weg sein. Wenn man/frau schon so früh eine emotionale Distanz spürt, dann ist es das auch nicht. Ich glaube, auch wenn es nach außen nicht so scheint, sie wird schon damit zu kämpfen haben. Aber nicht dass sie Dich verloren hat, sondern dass ihre kühle Art sie selbst daran hindert sich emotional stärker zu binden.

Such und finde eine herzlichere Frau! Das wünsch ich Dir!:)
Alles Gute!
 
  • Like
Reactions: Deleted member 21128
O

Observer

Gast
  • #63
Ich weiss halt auch nicht was es bedeutet wenn jemand sagt sie spüre sich nicht, stehe weit weg von sich.
das klingt, als ob sie grosse Probleme mit sich selbst hat. Und als Partner kannst Du nicht ihr Therapeut sein und gleichzeitig ständig auf eine Besserung warten. Das klappt in den wenigsten Fällen, vermute ich.

Aber es ist ja egal, die coole Art zum Abschluss zeigt für mich, dass es im Prinzip immer ein Spiel gewesen ist von ihrer Seite.
sicherlich nicht bewusst und gewollt von ihrer Seite. Ich würde ihr nicht absprechen, dass sie ernsthafte Absichten hatte.

Ich gehe nicht davon aus, dass sie gelitten hat...
naja, Du schreibst, sie hätte geweint am Ende. Und der coole Brief und das Abhaken...Verdrängung ist auch eine mögliche Strategie...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

ridiculous

User
Beiträge
14
  • #70
Ja, für deinen Fall im speziellen sehr spekulativ.
Generell aber nicht spekulativ, sondern nicht gerade ein extrem seltener Umgang mit solchen Erlebnissen.


Sie sagte häufig sie wolle mich spüren, evtl. kam dieses Bedürfnis nach Berührung ja von der eigenen Unfähigkeit sich selber zu spüren, oder eben neben sich selbst zu stehen.

Dann eben kam wieder diese Kontrollseite, das dominieren wollen, sein gegenüber absichtlich in verlegenehit bringen wollem. Ich erinnere mich an den vorletzten gemeinsamen Abend, da fragte sie mich plötzlich ob ich ihr das Tampon einführen wolle…. Ich glaube sie hatte meinen ungläubig und verwirrten Gesichtsausdruck genossen.Dies notabene in einer Phase in der sie ständig diese Berührung gewollt hatte.
Solche Dinge kommen mir nun erst mit etwas Abstand n den Sinn.

Danke jedenfalls für Eure Meinung, hat mir wirklich geholfen. Denke es ist gut wie es jetzt ist... :)
 
D

Deleted member 23428

Gast
  • #72
  • Like
Reactions: Sevilla21

Sevilla21

User
Beiträge
2.778
  • #74
@creolo Im Forum geht ja nichts verloren... ;)
Ich glaube die Geschichte ist in Chavas Buch oder am Lagerfeuer, ich müsste es selbst suchen. War ne harte Zeut damals...
 

Lilly22

User
Beiträge
247
  • #76
Hallo ridiculous,

..... und eben, das Bauchgefühl warnte mich ja schon früh. Man müsste halt einfach darauf hören.. :)

weshalb hast du eigentlich so eine Angst vor dieser Frau gehabt?
Nur, weil sie einen tollen Körper und einen guten Job hatte?

Vielleicht hat sich bei ihr aus Selbstschutz nur nicht mehr entwickelt,
weil du sie aus Übervorsicht ständig auf Distanz gehalten und sich
abstrampeln lassen hast? Woran konkret konnte sie bei dir denn er-
leben, dass du sie emotional an dich rangelassen hättest?

Selbst am Ende und nach deiner Pistole erwartest du insgeheim
weiter, dass sie irgendwie emotional leiden solle, weil sie anderen-
falls ja nur böse Spielchen mit dir gespielt habe.

Ich konnte in deinen ganzen Beiträgen hier kein einziges Mal lesen,
wie und wo du ihr emotional mal nah gestanden hättest. Von ihrer
Seite hast du hingegen zig Beispiele genannt, auch wenn du diese
lediglich als Kalkül betrachtest.

Mir kommt es jedenfalls insgesamt eher umgekehrt vor und auch,
dass du hier derjenige gewesen bist, der bloß über jedes Gefühl
die Kontrolle bewahren wollte.
 
Themenersteller Ähnliche Fragen Forum Beiträge Datum
NikiBerlin Single-Leben 101
D Dating-Tipps 69
Ariadne_CH Beziehung 267
V Beziehung 29
V Single-Leben 20