Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Jan

Beiträge
294
Likes
0
  • #61
AW: Nachricht wurde gelesen - aber keine Antwort folgt darauf

Ist jetzt eigentlich schon etwas spät dafür, aber bitte kehren Sie an dieser Stelle wieder zum Ausgangsthema zurück.
Öffnen Sie gerne einen neuen Thread, wenn Sie Bedarf haben das sehr interessante Thema mit der Altersangabe weiter zu diskutieren.

Einen schönen Sonntag!

Jan vom PARSHIP-Forum.
 
Beiträge
310
Likes
0
  • #62
AW: Nachricht wurde gelesen - aber keine Antwort folgt darauf

Zitat von Andre:
Ich hab so ein Profil schonmal gesehen. Mein Eindruck war der eines Etikettenschwindels: Erstmal wird man(n) mit einer geschönten "Werbebotschaft" aufs Profil gelockt, und wenn man dann (im übertragenen Sinne) das "Kleingedruckte" liest, dann erfährt man, dass man reingelegt wurde.

Ich mag es nicht, mit solch billigen Tricks reingelegt zu werden. Außerdem möchte ich sowas nicht "belohnen" und damit die Ehrlichen bestrafen. Dieses Profil habe ich also ohne Umsehen gelöscht.

Es gäbe übrigens noch einen anderen Grund, weswegen ich so ein Profil gar nicht erst angeguckt hätte -- auf den seid ihr "Jüngeraussehenden" vermutlich noch gar nicht gekommen: nämlich wenn das (nach unten "korrigierte") Alter mir *zu jung* ist. Ich such(t)e nämlich gar keine deutlich jüngere Frau, und hätte das Profil übergangen, obwohl das tatsächliche Alter vielleicht gepasst hätte. So kann's auch kommen -- man lockt mit geschönten Angaben nicht nur, man verscheucht auch. Aber was was bleibt dann unterm Strich? Ist das wirklich die Zielgruppe, die man sucht? Was sind das für Männer, die sich an dem o.g. Etikettenschwindel nicht stören? Vielleicht welche, die es mit der Wahrheit auch nicht so genau nehmen? Na, dann haben sich ja die richtigen gefunden. Und zwei Monate später können wir uns im Forum dann wieder anhören, wie böse man mal wieder belogen und betrogen wurde.
Hallo Andre,

jetzt stelle Dir bitte mal folgende Situation vor: In Deinem Stammlokal siehst Du eine Frau, die Du für Mitte 40 hältst. Die sprichst Du an und später erwähnt sie, dass sie die 50 bereits längere Zeit hinter sich hat. So ist meine Situation offline. Ist das auch "Etikettenschwindel"? Soll ich mir ein Schild mit meinem Alter an die Stirn heften? Immerhin deute ich hier mein tatsächliches Alter an, bevor der Mann meine Fotos gesehen hat. Er wird also nicht belogen und betrogen.

Ich war verheiratet mit einem Mann, der mir - auf meine Frage - ein falsches Alter nannte. Trotzdem kann ich mich über seinen Charakter nicht beklagen. Er war ein liebevoller, zuverlässiger Ehemann.
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #63
AW: Nachricht wurde gelesen - aber keine Antwort folgt darauf

Klar kann man ein toller Mensch sein, auch wenn man mal lügt.
Meine Vorbehalte sind auch nicht "Uh, der/die lügt. Finger weg!". Da bin ich tendenziell großzügiger, bei solchen Arten von Lügen. Ich frage mich eher: weshalb windest du dich so und gestehst nicht einfach zu, daß es eine Lüge ist, mit der du dir einen Vorteil verschaffen willst?
Und vor allem war der Ausgangspunkt, daß du dich moralisch erhoben hast über Emailadresseneinschmuggler. Meinst du nicht auch, auch jemand, der mal eine Emailadresse einschmuggelt, könne ein toller Mensch sein?
Meine Vorbehalte wären weniger das Lügen, sondern die mangelnde Reflexion und Fairness im Urteil. Denn ich würde erstmal vermuten, daß das in anderen Bereichen auch so ist, daß dir selbst da mehr zugestehst als anderen.

Sorry, Admin! :)
 
Beiträge
310
Likes
0
  • #64
AW: Nachricht wurde gelesen - aber keine Antwort folgt darauf

Zitat von Heike:
Klar kann man ein toller Mensch sein, auch wenn man mal lügt.
Meine Vorbehalte sind auch nicht "Uh, der/die lügt. Finger weg!". Da bin ich tendenziell großzügiger, bei solchen Arten von Lügen. Ich frage mich eher: weshalb windest du dich so und gestehst nicht einfach zu, daß es eine Lüge ist, mit der du dir einen Vorteil verschaffen willst?
Und vor allem war der Ausgangspunkt, daß du dich moralisch erhoben hast über Emailadresseneinschmuggler. Meinst du nicht auch, auch jemand, der mal eine Emailadresse einschmuggelt, könne ein toller Mensch sein?
Meine Vorbehalte wären weniger das Lügen, sondern die mangelnde Reflexion und Fairness im Urteil. Denn ich würde erstmal vermuten, daß das in anderen Bereichen auch so ist, daß dir selbst da mehr zugestehst als anderen.

Sorry, Admin! :)
Hallo Heike,

E-Mail-Adresseneinschmuggler erschleichen sich eine Leistung (die Herstellung von Kontakten), für die sie eigentlich bezahlen müssten. Das ist für mich wie Steuerhinterziehung oder Ladendiebstahl. Die empfinde ich auch nicht als Kavaliersdelikt. Und wie mehrfach betont: Ich verschaffe mir hier keinen Vorteil, den ich nicht offline auch habe. Ich sehe da bei Dir "mangelnde Reflexion und Fairness".
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #65
AW: Nachricht wurde gelesen - aber keine Antwort folgt darauf

Zitat von Mira:
Hallo Heike,

E-Mail-Adresseneinschmuggler erschleichen sich eine Leistung (die Herstellung von Kontakten), für die sie eigentlich bezahlen müssten. Das ist für mich wie Steuerhinterziehung oder Ladendiebstahl. Die empfinde ich auch nicht als Kavaliersdelikt. Und wie mehrfach betont: Ich verschaffe mir hier keinen Vorteil, den ich nicht offline auch habe. Ich sehe da bei Dir "mangelnde Reflexion und Fairness".
So wie du mit deinem wirklichen Alter eben dafür "bezahlen" müßtest, daß du aus manchen Filterungen herausfällst.
Daß es möglich ist, daß sich jemand in dem Fall gerne anlügen läßt, weil er auf diese Weise Bekanntschaft mit dir schließt, die ohne Lüge nicht zustandegekommen wäre, mag sein.
Genauso ist es möglich, daß eine Frau in einem Emailadresseneinschmuggler ihren Mann fürs Leben findet und ihm deswegen das Einschmuggeln dann auch nicht übel nehmen wird.
Ich verstehe, daß du die Parallele nicht siehst. Kann sein, weil dich der nötige Denktransfer vor ein großes Problem stellt, oder weil du sie, um mit zweierlei Maß messen zu können, nicht sehen willst.
Beides wäre für mich, wenn ich so etwas bei einem möglichen Partner spüren würde, Grund für ein "Finger weg!"
Aber jeder hat da andere Vorlieben.
 
B

Benutzerin

  • #66
AW: Nachricht wurde gelesen - aber keine Antwort folgt darauf

Zitat von Mira:
Hallo Heike,

E-Mail-Adresseneinschmuggler erschleichen sich eine Leistung (die Herstellung von Kontakten), für die sie eigentlich bezahlen müssten. Das ist für mich wie Steuerhinterziehung oder Ladendiebstahl. Die empfinde ich auch nicht als Kavaliersdelikt. Und wie mehrfach betont: Ich verschaffe mir hier keinen Vorteil, den ich nicht offline auch habe. Ich sehe da bei Dir "mangelnde Reflexion und Fairness".
Auch sorry, Admin (bitte nicht granteln & den Thread schließen)...
Also PS sieht es schon gern, wenn die Mitglieder mit der Angabe ihres real existierenden Alters zur Seriosität dieser Partnerschaftsbörse beitragen. Da man davon ausgeht, dass es dafür nur eine Eingabemöglichkeit gibt, wurde auch auf eine Korrekturmöglichkeit verzichtet (hat uns der Admin mal irgendwo erklärt).

Sie können im übrigen noch so oft betonen, dass Sie sich hier keinen Vorteil verschaffen, den Sie offline nicht auch hätten. Sie sind hier nicht offline. Auch der Mailaddyeinschmuggler kann seine Daten offline kostenfrei weitergeben.
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #67
AW: Nachricht wurde gelesen - aber keine Antwort folgt darauf

Zitat von Mira:
Ich verschaffe mir hier keinen Vorteil, den ich nicht offline auch habe.
Weil die Parallele in dem Punkt so hübsch ist, erwähne ich sie hier auch noch:
Der Adresseinschmuggler könnte genauso sagen: Ich verschaffe mir hier keinen Vorteil, den ich nicht offline auch habe. - Denn Offline zahlt er auch keine Beiträge dafür, einer Frau seine Adresse aufzuschreiben. :)
 
Beiträge
3.855
Likes
53
  • #68
AW: Nachricht wurde gelesen - aber keine Antwort folgt darauf

Zitat von Mira:
In Deinem Stammlokal siehst Du eine Frau, die Du für Mitte 40 hältst. Die sprichst Du an und später erwähnt sie, dass sie die 50 bereits längere Zeit hinter sich hat. [...] Ist das auch "Etikettenschwindel"?
Nein. Denn dass ich mich im Alter verschätzt habe, dafür kann sie ja nichts.
 
Beiträge
310
Likes
0
  • #69
AW: Nachricht wurde gelesen - aber keine Antwort folgt darauf

Zitat von Heike:
Weil die Parallele in dem Punkt so hübsch ist, erwähne ich sie hier auch noch:
Der Adresseinschmuggler könnte genauso sagen: Ich verschaffe mir hier keinen Vorteil, den ich nicht offline auch habe. - Denn Offline zahlt er auch keine Beiträge dafür, einer Frau seine Adresse aufzuschreiben. :)
Dann halte ich mal fest: Leute, die hier nicht bezahlen und sich die Parship-Leistung der Kontaktanbahnung erschleichen, haben hier im Forum offensichtlich etliche Verteidiger.
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #71
AW: Nachricht wurde gelesen - aber keine Antwort folgt darauf

Ich hab sie nicht direkt verteidigt, sondern eine Parallele aufgezeigt.
Ich selbst hab weder besonders viel gegen Emaileinschmuggler noch gegen Altersbetrüger. Ich hab eher was gegen mangelnde Reflexion und/oder Fairness. Aber das hab ich ja schon geschrieben.
 
Beiträge
310
Likes
0
  • #73
AW: Nachricht wurde gelesen - aber keine Antwort folgt darauf

Zitat von Benutzerin:
Verstehen Sie den Unterschied tatsächlich nicht?
Verstehen Sie den Unterschied nicht? Andre und Sie verlangen von mir, dass ich mir bei Parship ein Etikett anhefte, das ich offline nicht habe. Ich versuche lediglich mit meinem Profil annähernd so wahrgenommen zu werden wie außerhalb des Internets.
 
B

Benutzerin

  • #74
AW: Nachricht wurde gelesen - aber keine Antwort folgt darauf

Zitat von Mira:
Verstehen Sie den Unterschied nicht? Andre und Sie verlangen von mir, dass ich mir bei Parship ein Etikett anhefte, das ich offline nicht habe. Ich versuche lediglich mit meinem Profil annähernd so wahrgenommen zu werden wie außerhalb des Internets.
Ich verlange von Ihnen gar nichts. Ich sage bloß, dass Sie lügen, wenn Sie ein anderes Alter angeben und sich damit gegenüber anderen, die nicht zu dieser Lüge greifen, u.U. einen Vorteil verschaffen.
Aber da Sie in diesem Punkt beratungsresistent sind - verzichten Sie vielleicht wenigstens drauf, sich anderen gegenüber als Moralapostel aufzuspielen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.