M34_4600

User
Beiträge
2

Nach Hobbys suchen?

Hallo!

Konnte man nicht früher nach Hobbys suchen? Ich habe so eine 3-Tages-Aktion bekommen. Mir ist es extrem wichtig, dass ich meine Hobbys teilen kann...allerdings kann ich nur nach Matchingpunkten sortieren, Entfernung usw.
Es ist extrem mühsam, alle Profile manuell durchklicken, ob jemand zufällig die selben Interessen hat!?
 

Julianna

User
Beiträge
9.885
Werden Hobbies und Interessen nicht auch bei "Matching" berücksichtigt?

--> Du kannst "invert" vorgehen (um "gefunden" zu werden), indem du genau diese Aussage in deinem Profil plazierst:
Mir ist es extrem wichtig, dass ich meine Hobbys teilen kann.

Und dazu schreibst, welche Hobbies du meinst/hast und auch, für welche "neuen" Hobbies du aufgeschlossen wärest. Kann ja sein, dass eine potenzielle Partnerin, denselben Wunsch hat, wie du, bloß z.T. auch andere Hobbies.

Nur mal angenommen, du hast 5 verschiedene Hobbies: Eine Partnerin zu finden, die exakt genau dieselben 5 Hobbies hat, wird wahrscheinlich schwierig.

Versuch offen zu bleiben. Die "allgemeine Bereitschaft", Hobbies zu teilen, sollte mehr im Vordergrund stehen, als die Art des Hobbies.

LG
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Eisener_Jung

Windhund

User
Beiträge
237
Tja, leider geht das nicht mehr. Ich hatte mal Konzerttickets übrig, in meinen Vorschlägen eine Begleitung gesucht und tatsächlich ein kurzfristiges erstes Date so gefunden. ...und auch wenn der Blitz bei uns nicht eingeschlagen hat, war es doch ein schöner Abend. Wir sind - wenn auch sehr lose - bis heute via Social Media in Kontakt.
 

Ungezähmt

User
Beiträge
275
Werden Hobbies und Interessen nicht auch bei "Matching" berücksichtigt?
Moin, moin,
leider wohl nicht.
Mir wurden zu meinen Parship-Zeiten beinahe ausschließlich Männer vorgeschlagen, die überhaupt keine Interessen mit mir geteilt haben.
Habe durch das Lesen hier im Forum schon desöfteren den Eindruck gewonnen, dass es anderen genauso geht.
Parship glaubt wohl Gegensätze zögen sich an.
Dem ist nicht so, das weiß ich aus leidvoller Erfahrung.
Man kann versuchen sich zu arrangieren, das klappte aber in meinem Falle nie.
Die Männer gingen schön weiter ihren Interessen nach und ich ( bin ja offen für Neues ) begleitete sie dabei auch, blieb aber mit meinen eigenen Interessen komplett auf der Strecke.
Das ist ungesund und das würde ich nicht mehr wollen.
Ein / zwei gemeinsame Hobbies müssen schon sein.
Für die restlichen hat man dann eben mal Zeit für sich oder mit Freunden. Auch was Schönes.