Maulwurf

User
Beiträge
9
  • #1

Nach dem Vornamen fragen

Einen schönen guten Abend wünsche ich,

ich bin noch nicht lange hier bei Parship registriert. Ehrlich gesagt bin ich ein wenig verwirrt, dass die Benutzer hier nicht nach Vorname bzw. einem Nickname unterschieden werden, sondern nach Beruf. Wenn ich hier jemanden anschreibe dann lautet meine Anrede in etwa wie "Hallo liebe Unbekannte". Wie lautet eure Anrede wenn ihr jemanden hier anschreibt? Ausserdem legt Parship sehr großen Wert auf Anonymität, darum will ich euch fragen ob es unhöflich ist hier bereits im Ersten Schreiben nach dem Vornamen zu fragen.

Danke und Gruß
 

fafner

User
Beiträge
13.030
  • #2
Ich wurde meist mit "Unbekannter / Mr. X" o.ä. angeschrieben. Oft haben dann die Damen ihren Vornamen ans Ende gesetzt.

Selbst habe ich beim ersten Anschreiben durch mich meist ohne Anrede einfach gleich mit Text losgelegt oder vielleicht ein "Hallo, ..." oder so. Und ans Ende auch den Vornamen. Glaub ich jedenfalls. Kann mich nicht mehr so erinnern.

Meine Partnerin hatte mich auch ohne Anrede und ohne ihren Namen angeschrieben. Das weiss ich noch. :) Es ergab sich dann irgendwann später im Chat mit den Namen. War irgendwie nicht so wichtig wie der Inhalt. :)
 

DaniKrien

User
Beiträge
101
  • #3
Ich schreibe immer meinen Namen ans Ende.
Neulich wurde ich gefragt, ob das wirklich mein richtiger Name sei...
 

Suxxess

User
Beiträge
812
  • #4
Naja bei deinem Nick Dani denke ich sofort an Boston Legal, ich weiß ja nicht ob das beabsichtigt ist.
Weibliche Form von Denny Crane = DaniKrien ( ? )

Ich würde es ähnlich machen: Weglassen oder ein Hallo, und am Ende LG Sven ;)
 

DaniKrien

User
Beiträge
101
  • #5
Zitat von Suxxess:
Naja bei deinem Nick Dani denke ich sofort an Boston Legal, ich weiß ja nicht ob das beabsichtigt ist.
Weibliche Form von Denny Crane = DaniKrien ( ? )

Ich würde es ähnlich machen: Weglassen oder ein Hallo, und am Ende LG Sven ;)

Echt? Das sagt mir gar nichts. Bildungslücke meinerseits oder generationsabhängig....

Nein , das hat was mit lesen zu tun....mehr verrat ich nicht.^^
 

Suxxess

User
Beiträge
812
  • #6
Dann musst du dir mal ein paar Folgen ansehen, irgendwie gibt es da einfach einen running Gag indem der eine Oberboss immer seinen Namen erwähnt um den Richter mürbe zu quatschen. :p
 

lilo

User
Beiträge
84
  • #7
"Hallo liebe Unbekannte" find ich ganz schrecklich.
Wenn der Rest aber stimmt, wieso nicht?

Ich nehme manchmal was aus dem Profil,- so was wie "Hallo Vespafahrer" z.B.
Oder ich sage "Guten Abend", je nach Tageszeit.

Meinen Vornamen setze ich dann drunter... Dann kommt der Vornamen des anderen automatisch. Da muss ich nicht fragen.
 

ptha

User
Beiträge
67
  • #8
Zitat von lilo:
Ich nehme manchmal was aus dem Profil,- so was wie "Hallo Vespafahrer" z.B.

Meinen Vornamen setze ich dann drunter... Dann kommt der Vornamen des anderen automatisch. Da muss ich nicht fragen.

da hatte ich mal ne kuriose eingebung:ich hab ihr bild genommen,das ihr sicherlich ne menge "arbeit" gemacht hat.darauf stand sie vor einem grossen spiegel,in einem tollen kleid,man sah sie also sozusagen in 3D.nun ja in der heutigen hosentragenden frauenwelt,schrieb ich:

hallo kleidertragende frau,ihr bild gefällt mir sehr gut.lieber gruss name

die reaktion hat mich dann aber doch sehr überrascht....tschüss bin frisch verliebt(wohl einer der standartsätze,wenn kontakt aus liste geht)

;)also alle vornamen bekommt man nicht raus
 

lilo

User
Beiträge
84
  • #9
Zitat von ptha:
da hatte ich mal ne kuriose eingebung:ich hab ihr bild genommen,das ihr sicherlich ne menge "arbeit" gemacht hat.darauf stand sie vor einem grossen spiegel,in einem tollen kleid,man sah sie also sozusagen in 3D.nun ja in der heutigen hosentragenden frauenwelt,schrieb ich:

hallo kleidertragende frau,ihr bild gefällt mir sehr gut.lieber gruss name

die reaktion hat mich dann aber doch sehr überrascht....tschüss bin frisch verliebt(wohl einer der standartsätze,wenn kontakt aus liste geht)

;)also alle vornamen bekommt man nicht raus

Ja, so was passiert immer wieder... Und plötzlich ist dann der Vorname gar nicht mehr wichtig. ;)
 

laberlampe

User
Beiträge
8
  • #10
Zitat von Maulwurf:
Ausserdem legt Parship sehr großen Wert auf Anonymität, darum will ich euch fragen ob es unhöflich ist hier bereits im Ersten Schreiben nach dem Vornamen zu fragen.

Absolute no-go! Nach dem Vornamen fragt man frühestens, wenn man sich zwei Jahre in einer Partnerschaft befindet.
 
  • Like
Reactions: Etta
Beiträge
179
  • #12
*gröööööhl* ---- Und man sieht ja immer wieder bei Hochzeitsvideos die überraschten Gesichter, wenn der Pastor dann fragt:

"Und willst du, KUNIBERT Müller..............", dann schreckt die Braut auf und denkt: "Shit, so heißt der mit Vornamen? Hätte mal vorher nach dem Vornamen fragen sollen, aber das wäre ja unhöflich gewesen................."

Sorry - heute extremes Kopfkino :D
 

honey

User
Beiträge
58
  • #13
*unterdemtischhervorguckt*....... So ging es mir, als der Standesbeamte sagte, möchten Sie Herrn Nikolaus Richard blahhhhblahhhblupppppp....... Ich glaube mir ist mein Gesicht vollkommen entglitten.... Ach was war man jung und naiv.........
 
  • Like
Reactions: Sandhund_gelöscht
G

Gast

Gast
  • #14
*ausdemKellerhervorkommend*
Als ich sie fragte, die bezaubernde Maid, flüsterte sie: call me Leila, call me Lola, call me Lulu.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dr. Bean

Gast
  • #15
Guck mal Mama, Lulu gemacht ! xD
 
Beiträge
179
  • #16
Sagte Lulus Papa nach der Geburt zu Lulus Mutter...............????
 
Beiträge
2.399
  • #17
Zitat von honey:
*unterdemtischhervorguckt*....... So ging es mir, als der Standesbeamte sagte, möchten Sie Herrn Nikolaus Richard blahhhhblahhhblupppppp....... Ich glaube mir ist mein Gesicht vollkommen entglitten.... Ach was war man jung und naiv.........
Ja, man sollte schon wissen, wie der Mensch heisst, den man heiraten will. Kein Wunder, dass es so viele Scheidungen gibt.
 

honey

User
Beiträge
58
  • #18
Zitat von Truppenursel:
Ja, man sollte schon wissen, wie der Mensch heisst, den man heiraten will. Kein Wunder, dass es so viele Scheidungen gibt.

Liebe Truppenursel..... er wurde immer bei einem anderen Vornamen gerufen....stell Dir vor und mit 20 Lenzen war man noch naiv..... Ich glaube allerdings nicht, dass das nicht der Grund für Scheidungen ist...... Zu einer Scheidung führen andere Faktoren und..... es kommt darauf an wie man damit umgeht..... Leider sind meist die Männer die verlieren......
 
Beiträge
2.399
  • #19
Zitat von honey:
Liebe Truppenursel..... er wurde immer bei einem anderen Vornamen gerufen....stell Dir vor und mit 20 Lenzen war man noch naiv..... Ich glaube allerdings nicht, dass das nicht der Grund für Scheidungen ist...... Zu einer Scheidung führen andere Faktoren und..... es kommt darauf an wie man damit umgeht..... Leider sind meist die Männer die verlieren......
Wieso heiratet einen so auf Emanzipation bedachte Frau bereits mit 20? War was unterwegs?
Inwiefern verlieren denn Männer? Verlieren nicht beide Gatten etwas?