Andre

User
Beiträge
3.855
  • #31
AW: mutlos

Die Frage, warum sein Profil so dürftig sei, beantwortete er damit, dass ihm diese Form der Selbstdarstellung hier einfach nicht liege
Kann ich verstehen, ich musste mich bei meinem Profil auch ganz schön selbst auspressen. Aber wenn man sich hier anmeldet, gehört das eben dazu.
 
Beiträge
32
  • #32
AW: mutlos

Ich übe mich darin...
 

Andre

User
Beiträge
3.855
  • #33
AW: mutlos

Hab mir grad mein Profil nochmal angesehen (bin z.Z. ja inaktiv), also Selbstdarstellung ist es irgendwie auch nicht. Es steht eigentlich nichts drin, was nach landläufiger Meinung besonders positiv wäre. Manches wirkt sogar ein bisschen abweisend. – Nuja, aber so bin ich :)
 

goldmarie

User
Beiträge
607
  • #34
AW: mutlos

...also ich mag Dein spartanisches Profil.
Aber meine Meinung ist ja auch alles andere als landläufig. ;)
 

Andre

User
Beiträge
3.855
  • #35
AW: mutlos

Eben ;-)
 

No_Kitty

User
Beiträge
654
  • #36
Spartanisches Profil oder vielleicht doch fehlende Introspektion...

Ja, ich bin mir sicher, dass es nicht einfach ist. Etwas über sich zu sagen, was nicht langweilig, nicht überdreht, arrogant, klischeehaft ist. Ist das dann als Lösung, nichts zu schreiben... ?
Wie schade.
 

Andre

User
Beiträge
3.855
  • #37
AW: mutlos

Mein Profil hätte einen Vollständigkeitsgrad von 100%, wenn ich ein Leerzeichen in die Sprechblase schreiben würde. Das ist also nicht der Punkt. Der Punkt ist, dass ich nicht gern ins Off spreche. Ich bin mehr so'n Dialog-Mensch (und Geschichtenerzähler), beim Plaudern ergeben sich immer wieder Gelegenheiten, etwas über mich zu erzählen. -- Aber ein Profil ist nun mal ein Monolog, und da muss man wohl durch ;-).
 

goldmarie

User
Beiträge
607
  • #38
AW: mutlos

Ein Profil kann man aber auch durch und über Dialoge wachsen
lassen, bei mir kommt jedenfalls mit der Zeit und mit den
Begegnungen immer mal wieder etwas Neues hinzu.
 

Andre

User
Beiträge
3.855
  • #39
AW: mutlos

Das ist mir in Ansätzen auch schon so ergangen.
 
Beiträge
4
  • #40
AW: mutlos

Aber warum müssen denn die Männer immer den ersten Schrittmachen ?????Welchen Sinn macht das ???
 

goldmarie

User
Beiträge
607
  • #41
AW: mutlos

...müssen sie doch gar nicht.
In meiner Matrix jedenfalls nicht.^^
 

Frieda

User
Beiträge
17
  • #42
AW: mutlos

Seit kurzem bin ich hier im Forum ... ihr habt eher meinen Mut angespornt (quasi auch einige "Schreiber" als Kontakt zu finden), als mich ganz und gar zurück zu ziehen. Zur Zeit bin ich nicht sichtbar, doch kann ich Partnervorschläge anschreiben - das nutze ich schamlos aus ;-)! Es wurde mir bisher sehr nett geantwortet ...

Also: Kopf hoch, Rücken gerade, Brust raus und ... auf gehts!
 

meerwind7

User
Beiträge
35
  • #43
Einschränkungen

Zitat von Andrea:
wenn Dir ein Altersfenster von 10 Jahren, Kinder egal, Rauchstatus egal, Urlaub egal, Interessen egal, Größe ab 175 Ende offen, auf ein ganzes Bundesland bezogen als zu klein erscheint?
... also das Einkommen und den Bildungsstandhast Du schon mal nicht abgewählt.

Bist Du über 180 groß, oder warum gehen nur Männer ab 175 ?
Die 10 Jahre Altersfenster sind auch nicht alle nach oben?

M 51/173
 

Andrea

User
Beiträge
702
  • #44
AW: Einschränkungen

Zitat von meerwind7:
... also das Einkommen und den Bildungsstandhast Du schon mal nicht abgewählt.

Bist Du über 180 groß, oder warum gehen nur Männer ab 175 ?
Die 10 Jahre Altersfenster sind auch nicht alle nach oben?

M 51/173
Ich bin zu groß für Männer unter 1, 75 m und zu jung für Männer über 50. Irgendwann ist Schluß.
 

Margo

User
Beiträge
1
  • #45
AW: mutlos

Hall und Guten Tag aus dem Rheinland,

ich bin neu hier im Forum, aber nicht neu bei ParShip............

nur bin auch ich etwas mutlos.....in meiner Altersgruppe, zwischen 55 und 60 Jahren sieht es ziemlich schlecht aus, -:)
Wo sind denn die flotten " Best Ager" , -:) alle mit denen ich bisher Kontakt hatte,
fahren Fahrrad, gehen zum Angeln, sind im Verein tätig.............puh wie langweilig!
Ich bin durchaus fit, aber gebe nicht vor, mich wie eine 40 jährige zu fühlen....obwohl manchmal schon, -:) wo sind die Männer mit Humor und ein bisschen Souveränität???
Älterwerden ist sicher nix für Feiglinge, heisst es doch so schön, aber alles hat doch seine
Zeit. Ich habe auch Disco Wettbewerbe in meiner Jugend gewonnen ....aber das ist doch kein Grund, anzugeben.......`60jähriger....fühlt sich aber wie 45.............Ja, nee is´ klar....
 

gelöscht

User
Beiträge
404
  • #46
AW: mutlos

na, hatten wir doch schon: die fitten älteren männer suchen sich offenbar häufig jüngere frauen.
jeder hat so seine vorlieben. wem will man die schon verdenken?
 

Gela

User
Beiträge
2
  • #47
AW: mutlos

Ich möchte eher Mut machen.
Habe hier vor 1,5 Jahren meinen jetzigen Partner kennengelernt: Ich damals noch 59 und getrennt lebend und er 63 und verwitwet.
Ich hatte konsequent alle im Alter in etwa passende Herren (+/- 10) und im Umkreis von ca 100km lebend angeschrieben, solange die Matchingpunkte einigemaßen und im Profil für mich keine groben "NoGos" waren (z. B. Musikgeschmack Heavy Metal oder Hobbyjäger).
Habe jede Antwort beantwortet. So sind in 8 Monaten 5 Dates entstanden und Nr. 4 war der Richtige. Wir sind sehr glücklich miteinander und hoffen, die restlichen Jahre möglichst lange gemeinsam zu teilen.