Beiträge
702
Likes
2
  • #1

mutlos

ich bin inzwischen ja mehr hier im Forum als bei Parship selber. Eben war ich wieder dort, es ist so frustrierend. Immer dieselben Profile, die mir seit ewig begegen, kaum lohneswertes Frischfleisch (salopp gesprochen). Immer dasselbe, langweilige, wenig aussagekräftige Profile, reizlos, nichts, was in mir auch nur das geringste Fünkchen Interesse weckt.
 
Beiträge
1.790
Likes
1.489
  • #2
AW: mutlos

Kann ich gut nachvollziehen. Weiß nicht, wie´s in der Hinsicht bei Dir aussieht, aber bei mir kommt noch erschwerend hinzu, daß ca. die Hälfte der angezeigten Profile eine Vollständigkeit von maximal 50 % hat. Da steht also quasi nichts drin, von daher habe ich gar kein Interesse, die überhaupt anzugucken.
 
Beiträge
702
Likes
2
  • #3
AW: mutlos

genau. Auch sehr wenige ausgefüllte Profile mit greifbaren Aussagen. bei manchen Männern, heute zuletzt online, ist noch immer 2011 und sie freuen sich auf Weihnachten. Das ist doch nicht normal?
 
L

Löwefrau

  • #4
AW: mutlos

Also ganz so trist sieht es bei mir (45 Jahre in NRW) nicht aus.

Habt Ihr Eure Kriterien nicht zu eng eingestellt?
 
Beiträge
702
Likes
2
  • #5
AW: mutlos

wenn Dir ein Altersfenster von 10 Jahren, Kinder egal, Rauchstatus egal, Urlaub egal, Interessen egal, Größe ab 175 Ende offen, auf ein ganzes Bundesland bezogen als zu klein erscheint?
 
L

Löwefrau

  • #6
AW: mutlos

nein...nicht wirklich zu eng.

Versuch mal realistisch zu sein.
1 - wieviele Vorschläge hast Du tatsächlich
2.- wieviele davon sind in der Tat Leichen
3 - wenn Du auf der Straße bist...und Du gehst an 100 Männern vorbei, die grob gesagt in Deine Kriterien passen...wieviel davon schaust Du an, weil sie dich interessieren?
Höchstens 10 %

Und so ist das hier auch. von jeweils 100 Vorschlägen sind 10 so interessant, dass sie Dch ansprechen...und das eben über ihr Profil.
Du wirst die anderen 90 nicht erziehen können, ihr Profil besser zu machen.....kümmer dich um die 10...das ist sicher der effektivere Weg.
 
Beiträge
545
Likes
1
  • #7
AW: mutlos

Hmm, das kommt vermutlich dabei heraus, wenn Leute, bewusst oder unbewusst, versuchen möglichst viele Menschen anzusprechen. Wer allen gefallen will und sich nicht traut auch mal Farbe zu bekennen und ggf. die eine Hälfte mit einer klaren Aussage abzuschrecken wirkt letztlich für die andere Hälfte grau und farblos und weckt bei niemandem Interesse für ein Kennenlernen.

Das Kernproblem ist wohl, dass viele sich nicht bewusst machen, dass sie nicht irgendjemanden sondern einen zu ihnen und ihren Eigenarten passenden Partner suchen. Die Strategie zielt oft darauf ab das eigene Profil für möglichst viele potenzielle Partnerinnen oder Partner irgendwie akzeptabel erscheinen zu lassen, und dabei geht das verloren, was jeden einzelnen von uns für die wenigen "richtigen", "passenden" Personen interessant machen könnte.
 
Beiträge
32
Likes
0
  • #8
AW: mutlos

Hm, wenn ich auf der Strasse bin finde ich nicht so viele interessant und noch weniger, wenn sie dann noch mit mir sprechen. Das ist doch gerade interessant. Mein Profil ist auf den ersten Blick authentisch und präzise. Das bin ich auch: offen, natürlich und nur wenige Besonderheiten, die mich eben nicht kompatibel mit "Jedem" machen! Ob jemand überhaupt zu mir passen könnte sehe ich dann schon an den ersten drei Nachrichten. Wenn es mir spätestens bei der dritten Mail noch immer schwer fällt, irgend etwas zu antworten, werden wir uns "Real Life" vermutlich wohl auch nicht viel zu sagen haben...
 
Beiträge
5
Likes
0
  • #9
mutlos

Diese Meinung trifft auf die meisten Profile sowas von zu.Ich bin noch in der Lernphase,weil Neu im Portal.Aber dieser Beitrag sagt mir,trotz erst kurzer Teilnahme,schon zu!!
 
M

Mary

  • #10
AW: mutlos

Also wenn ich an 100 Männern im RL vorbeigeh, gefällt mir maximal einer, wenn überhaupt, aber sicher nicht 10. Dann wär ich nicht hier! ;-) Der eine schiebt dann einen Kinderwagen, hat eine Frau an der Hand oder einen Reiseführer in italienischer Sprache in der Hand. :-/

Ich denke schon, dass sich in meinem Partnervorschlägen noch der eine oder andere versteckt, aber ich bin grad nicht motiviert. Ich will außerdem dass ER mich anschreibt. ;-)

Lg
Mary
 
Beiträge
702
Likes
2
  • #11
AW: mutlos

Hallo Mary,
wie immer gilt in jeder Hinsicht dasselbe für mich.
Grüße!
 
Beiträge
6
Likes
0
  • #12
AW: mutlos

Jammern hilft auch nicht weiter! Auch wenn es nicht klappt, ich möchte mir wenigstens nie vorwerfen müssen, es nicht noch einmal versucht zu haben.
 
Beiträge
654
Likes
1
  • #13
AW: mutlos

Liebe Andrea,

nimm dir für dich eine Auszeit bei der Suche in Parship, wäre meine Empfehlung für dich. Muss ja gar nicht lange sein, aber du kannst es nicht erzwingen. Und so scheint es mir, dass dir das Suchen gerade nicht gut tut. Hol dir doch hier im Forum ein paar Aufmunterungen ab, das tut dir bestimmt gut, und lass den anderen Zirkus ein bisschen ruhen. Vielleicht ist es dann nach der Pause für dich anders.
Für mich ist es wie ein Essen im Restaurant: du hast dir ein Gericht bestellt (was gut klang und worauf du Lust hattest), jetzt bist du satt und denkst du musst aufessen. Musst du nicht - lass dir die Reste ins Doggybag packen und entweder ist du später weiter, oder eben auch nicht. Das kannst du für dich entscheiden. Vielleicht wird das Angebot mit dieser Ruhe dann auch für dich wieder interessanter?

NB: über das wie mit Einstellungen oder richtiger Pause, wo die Nutzung dann unterbrochen wird und später weiter fortgesetzt wird gibt es hier im Forum auch Tipps. Lass es dir gut gehen.
 
Beiträge
3.855
Likes
53
  • #14
@Andrea

Kann es nicht sein, dass neue Profile deshalb noch so farblos auf dich wirken, eben weil sie neu sind und der Inhaber erst noch daran feilen wird?
 
Beiträge
702
Likes
2
  • #15
AW: mutlos

So neu sind die Profile nicht. Die ganz neuen interessieren mich auch weniger. Die sollen sich erstmal austoben und selber merken, daß nicht alles Gold ist, was glänzt.
Ich meine vielmehr diese ganzen Profile, die mich gar nicht animieren. Fade Berufe (Beamte), Interessen, die ich nicht teile (Mountainbiking, Angeln, Vereinsarbeit), pummelig, ältlich, schlechte Haarschnitte, Tippfehler, sexuelle Anspielungen.