Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Beiträge
1
Likes
0
  • #61
AW: Muss Sie immer jünger sein?

Ich finde es als Frau immer nervig, wenn Männer an dieser Stelle mit Natur kommen. Das ist von der Natur aus betrachtet, nicht logisch, dass der Mann älter sein soll. Auch das männliche Erbgut wird nicht unbedingt besser. Warum also sollte die Natur dieses Risko eingehen, wenn es gesünderes Erbgut von jungen Männern gibt wie Sand am Meer?
Aus soziologischer Sicht jedoch ist es logischer, dass diese Paare (noch) häufiger vorkommen als die mit jüngerem Mann und älterer Frau. Also wohl eher sozialisiert als "Natur".
Und die körperlichen Veränderungen fördern bei Männern auch nicht gerade die Problemzonen sind nur ein bisschen unterschiedlich.
Ich mag für mich (aus Erfahrung) am liebsten ungefähr gleichaltrige Männer (plus minus 4 Jahre oder so) und musste mich dafür schon öfter von älteren Männern, denen ich freundlich, aber ehrlich eine Absage erteilte, fast beschimpfen lassen.

Eine interessante Studie zu dem Thema ist hier zusammengefasst:

http://www.n-tv.de/wissen/Alles-andere-macht-krank-article870384.html
 
Beiträge
54
Likes
0
  • #62
AW: Muss Sie immer jünger sein?

Zitat von PARSHIP:
Männer träumen oft von einer jüngeren Partnerin. Gerade, wenn sie selbst zu den älteren Semestern gehören, darf die Frau gerne weitaus jünger sein. Wie stehen Sie dazu?
Neulich habe ich von einem 68Jährigen gehört, das er eine Frau zwischen 40 und 55 sucht.
Sex sei mit das Wichtigste in seinem Leben und Frauen in seinem Alter hätten meistens keine Lust mehr durch die Betten zu toben.
Nun denn, wenn das ausschlaggebend ist bei der Suche nach einer Partnerin in diesem Alter, wirds wohl schwierig.
Er möchte noch mal durchstarten. Ok, aber Frauen in seinem Suchbereich wollen das meistens auch, aber sicher nicht mit einem Mann, der ihnen körperlich unterlegen ist.
Ausser er hat ne Menge Knete, dann könnte es klappen.

Jaja, ich weiss.Kann man nicht pauschalisieren.
 
Beiträge
81
Likes
1
  • #63
AW: Muss Sie immer jünger sein?

Zitat von Gnom:
... Ok, aber Frauen in seinem Suchbereich wollen das meistens auch, aber sicher nicht mit einem Mann, der ihnen körperlich unterlegen ist.
Was hat Alter mit körperlicher Unterlegenheit zu tun?
Wenn ich so durch die Stadt schlendere, sehe einige Beispiele, die (allein schon rein optisch) deiner Aussage widersprechen. Wenn ich mich dann noch im Turnverein und in den Ferien auf der Skipiste umschaue, dann lassen einige 60-80zig Jährige so manche 50zig Jährige ziemlich blass aussehen. Und umgekehrt gilt das ebenso...

Zitat von Gnom:
Jaja, ich weiss.Kann man nicht pauschalisieren.
Wenn du es weisst, dann mach es doch auch nicht...
 
Beiträge
54
Likes
0
  • #64
AW: Muss Sie immer jünger sein?

Zitat von Toni67:
Was hat Alter mit körperlicher Unterlegenheit zu tun?
Wenn ich so durch die Stadt schlendere, sehe einige Beispiele, die (allein schon rein optisch) deiner Aussage widersprechen. Wenn ich mich dann noch im Turnverein und in den Ferien auf der Skipiste umschaue, dann lassen einige 60-80zig Jährige so manche 50zig Jährige ziemlich blass aussehen. Und umgekehrt gilt das ebenso...


Wenn du es weisst, dann mach es doch auch nicht...
Upps, da fühlt sich wohl jemand angegriffen.
Sorry, ich bezog das eher auf das Geld. Aber bitte.
Sicher hast du Recht.
Nur der besagte Mann hat kein Glück und jammert rum, weil "diese Frauen" seiner Meinung nach nicht wissen, was ihnen entgeht.
Er ist weder sportlich, noch sonst irgendwie attraktiv. Und sein Aussehen entspricht nicht nur seinem Alter, es übersteigt auch sein Alter.
Ich frage mich bloss, was er erwartet.......
 
Beiträge
81
Likes
1
  • #65
AW: Muss Sie immer jünger sein?

Zitat von Gnom:
Upps, da fühlt sich wohl jemand angegriffen.
Nein, dem ist nicht so.

Du schreibst
Zitat von Gnom:
Neulich habe ich von einem 68Jährigen gehört, das er eine Frau zwischen 40 und 55 sucht.
Sex sei mit das Wichtigste in seinem Leben und Frauen in seinem Alter hätten meistens keine Lust mehr durch die Betten zu toben.(...)
Er möchte noch mal durchstarten. Ok, aber Frauen in seinem Suchbereich wollen das meistens auch, aber sicher nicht mit einem Mann, der ihnen körperlich unterlegen ist.(...)
Das ist aus meiner Sicht ein unmittelbarer Zusammenhang, in dem du die körperliche Befindlichkeit eines Mannes in Abhängigkeit zu seinem Alter setzt und zwar in der Form, dass ein älterer Mann einer jüngeren Frau unterlegen sein muss.
Diesen Bezug habe ich hinterfragt.

Zitat von Gnom:
Das ging für mich so nicht daraus hervor.

Zitat von Gnom:
Nur der besagte Mann hat kein Glück und jammert rum, weil "diese Frauen" seiner Meinung nach nicht wissen, was ihnen entgeht.
Er ist weder sportlich, noch sonst irgendwie attraktiv. Und sein Aussehen entspricht nicht nur seinem Alter, es übersteigt auch sein Alter.
Ich frage mich bloss, was er erwartet.......
Das stand in deinem Beitrag nicht drin. Da meine Kristallkugel immer noch im Service ist, konnte ich das nicht berücksichtigen.

Zitat von Gnom:
Etwas, was dir anscheinend unvorstellbar vorkommt, ihm jedoch nicht.
 
Beiträge
54
Likes
0
  • #66
AW: Muss Sie immer jünger sein?

Ich merke schon, das ist hier ein Kleinkrämerforum, wo die Meinungen und Aussagen Anderer verteufelt werden.
Ich lasse das mal besser bleiben.
 
Beiträge
81
Likes
1
  • #67
AW: Muss Sie immer jünger sein?

Zitat von Gnom:
Ich merke schon, das ist hier ein Kleinkrämerforum, wo die Meinungen und Aussagen Anderer verteufelt werden.
Ich lasse das mal besser bleiben.
Ich habe deine Meinung weder "verteufelt" noch bewertet. Ich habe sie lediglich hinterfragt und ein Gegenbeispiel anhand meiner Beobachtungen angeführt.
Was das mit "Kleinkrämerforum" zu tun hat, mag sich mir momentan nicht erschliessen.
 
Beiträge
15.248
Likes
7.670
  • #68
AW: Muss Sie immer jünger sein?

Zitat von Gnom:
Upps, da fühlt sich wohl jemand angegriffen.
Sorry, ich bezog das eher auf das Geld. Aber bitte.
Sicher hast du Recht.
Nur der besagte Mann hat kein Glück und jammert rum, weil "diese Frauen" seiner Meinung nach nicht wissen, was ihnen entgeht.
Er ist weder sportlich, noch sonst irgendwie attraktiv. Und sein Aussehen entspricht nicht nur seinem Alter, es übersteigt auch sein Alter.
Ich frage mich bloss, was er erwartet.......
Gnom, bleib mal ruhig, keiner hat bisher unhöflich auf deine Kommentare geantwortet. Vielleicht bist du ein bissel empfindlich?

Ich habe so einen Nachbarn, der ist über 70zig, sieht aus wie ein kleiner ungepflegter Zwerg und ist spitz wie Lumpi. Der holt sich regelmässig gewisse Damen nach Hause.

Ich las irgendwo mal, dass bei älteren Männern in der Vorstufe zu Demenz bzw. Alzheimer, dass Arreal im Gehirn, was für den Sex zuständig ist, überreagiert und die Männer daher in dem "Wahn" leben, unbeding eine jüngere Frau für sich gewinnen zu können, weil sie ja selber noch so fit und potent sind. Das Arreal im Gehirn für den Verstand ist dabei am absterben.

Also nimms nicht ernst, solche Wünsche, darüber kann man doch nur schmunzeln.
 
Beiträge
856
Likes
453
  • #69
AW: Muss Sie immer jünger sein?

Zitat von Mentalista:
Ich habe so einen Nachbarn, der ist über 70zig, sieht aus wie ein kleiner ungepflegter Zwerg und ist spitz wie Lumpi. Der holt sich regelmässig gewisse Damen nach Hause.

......
Also nimms nicht ernst, solche Wünsche, darüber kann man doch nur schmunzeln.
Also das finde ich nun aber bewundernswert, wenn ein Mann mit ü70 noch potent ist - dann muss der ja ganz schön fit sein.
Und ich kann das verstehen, wenn er seine Lust noch leben möchte.
Schade allerdings, dass er wohl keine passende Partnerin findet.
 
Beiträge
15.248
Likes
7.670
  • #70
AW: Muss Sie immer jünger sein?

Zitat von BellaDonna:
Also das finde ich nun aber bewundernswert, wenn ein Mann mit ü70 noch potent ist - dann muss der ja ganz schön fit sein.
Und ich kann das verstehen, wenn er seine Lust noch leben möchte.
Schade allerdings, dass er wohl keine passende Partnerin findet.
Klar soll er seine Lust ausleben. Aber da er sich nicht pflegt usw. und auch ansonsten kein angenehmer Mensch ist und auf Frauen, die mindestens 20 Jahre jünger sind als er steht, wird er keine passende Partnerin finden. Falls er überhaupt eine Partnerin bzw. Partnerschaft überhaupt will. Vielleicht will der nur seine sexuellen Gelüste ausleben. Geld hat er genug.

Zwischen sexuell potent sein und körperlich wie geistig fit sein, differenziere ich übrigens sehr stark.
 
Beiträge
15.248
Likes
7.670
  • #72
AW: Muss Sie immer jünger sein?

Zitat von BellaDonna:
Wer sexuell fit ist, muss noch lange nicht körperlich und geistig fit sein.

Ein vielleicht nicht so gutes Beispiel. Wer körperlich behindert ist, kann sehr wohl sexuell ziemlich gut drauf sein, aber ist dennoch körperlich nicht fit.

Auch ein geistig Behinderter kann sexuell sehr fit sein, aber auf dem geistigen Niveau eines 12jährigen sein.
 
Beiträge
856
Likes
453
  • #73
AW: Muss Sie immer jünger sein?

Dann müsste eine zu ihm passende Frau ja auch nicht fit sein - sondern nur sexuell interessiert.
 
Beiträge
81
Likes
1
  • #74
AW: Muss Sie immer jünger sein?

Zitat von Mentalista:
Ein vielleicht nicht so gutes Beispiel. Wer körperlich behindert ist, kann sehr wohl sexuell ziemlich gut drauf sein, aber ist dennoch körperlich nicht fit.
Och Mentalista, was ist das denn für ein Beispiel?!
Ich enthalte mich jetzt einfach mal einer jeglicher Wertung der zitierten Formulierung.

Ohne die sexuelle Komponente zu berücksichtigen, schreibst du also: Wer körperlich behindert ist, ist körperlich nicht fit.

Das heisst also, dass Anna-Lena Forster, Franz Hanfstingl, Georg Kreiter, Thomas Nolte, Andrea Rothfuss, Anna Schaffelhuber und weitere 15, körperlich unfit sind, weil sie allesamt eine körperliche Behinderung haben. Und weil sie so unfit sind, schaffen sie es dennoch an den Paralympics in Sochi teilnehmen zu können. Daraus könnte man dann folgern, dass alle Teilnehmer körperlich unfit sind. Ob diese 700 aus 45 Nationen das genauso sehen?
(Quelle: http://www.dbs-npc.de/sotschi-2014-deutsche-mannschaft.html)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
15.248
Likes
7.670
  • #75
AW: Muss Sie immer jünger sein?

Zitat von Toni67:
Och Mentalista, was ist das denn für ein Beispiel?!
Ich enthalte mich jetzt einfach mal einer jeglicher Wertung der zitierten Formulierung.

Ohne die sexuelle Komponente zu berücksichtigen, schreibst du also: Wer körperlich behindert ist, ist körperlich nicht fit.

Das heisst also, dass Anna-Lena Forster, Franz Hanfstingl, Georg Kreiter, Thomas Nolte, Andrea Rothfuss, Anna Schaffelhuber und weitere 15, körperlich unfit sind, weil sie allesamt eine körperliche Behinderung haben. Und weil sie so unfit sind, schaffen sie es dennoch an den Paralympics in Sochi teilnehmen zu können. Daraus könnte man dann folgern, dass alle Teilnehmer körperlich unfit sind. Ob diese 700 aus 45 Nationen das genauso sehen?
(Quelle: http://www.dbs-npc.de/sotschi-2014-deutsche-mannschaft.html)
Komme mal wieder runter. Du kannst von dein Einzel-Sportler-Ausnahmen nicht auf die Allgemeinheit verallgemeinern. Ich gehe vom Otto-Normal-Verbraucher aus, besonders um ältere männliche Single, die ja hier in der Eingangsfrage gemeint waren.

Hier geht es auch nicht um Wertung, sondern um Meinungsaustausch, oder?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.