Beiträge
174
Likes
0
  • #91
AW: Muß der Blitz beim ersten Date bei den Männern einschlagen???!!!!

Zitat von vhe:
Es ist phantastisch, wenn sie mich will. Es ist abschreckend, wenn sie mich braucht.
Das klingt so, als ob es in Deinem Leben häufiger Frauen gab, die den Eindruck machten, sie würden ohne Dich nicht weiterleben können... Ich halte es da mit dem Spruch: Ich kann ohne Dich leben, will es aber nicht (unbedingt).;-)

Hm, kann es sein, dass Männer manchmal Verliebtsein (der Frau) mit Bedürftigkeit/Brauchen verwechseln?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
174
Likes
0
  • #92
AW: Muß der Blitz beim ersten Date bei den Männern einschlagen???!!!!

Zitat von vhe:
Oft genug hat der Mann Dich innerlich wirklich schon abgehakt und ist nur zu feige, einen Schlußstrich zu ziehen und Deine (vermutliche) Reaktion auszuhalten.
Ha, ha - in der Tat ist das vielleicht das häufigste Problem. Tränen - oh Gott! ;-)
 
Beiträge
3.935
Likes
266
  • #93
AW: Muß der Blitz beim ersten Date bei den Männern einschlagen???!!!!

@vhe

Nach deinen letzten Beiträgen verstehe ich jetzt besser, was du meinst.
Ich finde solche entspannenden Relativierungsbemerkungen nicht BANAL (hört sich so negativ an), aber doch NORMAL . Und nicht nur in dem Sinne, dass man sowas wörtlich ausspricht, sondern dass es vielleicht sowieso durch die ganze Art und die gemeinsame Kommunikation rüberkommt. Ob man so wirkt, sich völlig abhängig in die Hand des anderen zu geben und er muss jetzt schicksalhaft alles richten, oder ob man vom Typ jemand ist, für den es ein miteinander ist. wo jeder seinen Teil dazugibt und damit auch am Gelingen gleich beteiligt ist.
Ich finde aber die Schilderung deiner "Beklemmungen" in solchen Momenten sehr interessant, weil ich das zumindest wissentlich noch nie bei einem Mann erlebt oder mitgekriegt habe. Vielleicht liegt es ja daran, dass ich eher so klar wie eine "Selbstversorgerin" wirke, dass die Männer da gar keine Angst entwickeln müssen.
 

vhe

Beiträge
549
Likes
27
  • #95
AW: Muß der Blitz beim ersten Date bei den Männern einschlagen???!!!!

Zitat von luz do sol:
kann es sein, dass Männer manchmal Verliebtsein (der Frau) mit Bedürftigkeit/Brauchen verwechseln?
Nun ja, der Satz "Ich liebe Dich" ist in dieser Hinsicht schon eine ziemlich großkalibrige Granate. Ab da hat die Unverbindlichkeit und das Spielerische definitiv ein Ende.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
174
Likes
0
  • #96
AW: Muß der Blitz beim ersten Date bei den Männern einschlagen???!!!!

Zitat von Schreiberin:
Ich auch.;-)

Was dabei so schwierig wird (zumindest für mich): mir fällt es zunehmend schwer, nach solchen (mehrfachen) Erfahrungen authentisch zu bleiben. So lange ich auf distanziert mache, kein großartiges Interesse bekunde - alles okay. Das wird sich von männlicher Seite immer wieder ins Zeug gelegt, dass es eine wahre Pracht ist. Aber kaum lässt man die Mauer fallen und deutet man auch nur an, dass man das Gegenüber nicht ganz unsympathisch findet, in einer SMS erwähnt, dass man sich (auch) auf das nächste Date freut - schwupsdiwups - Abgaswölkchen am Horizont! Ich weiß ganz ehrlich nicht mehr, wie ich mich den männlichen Wesen heutzutage nähern soll.
 
Beiträge
174
Likes
0
  • #97
AW: Muß der Blitz beim ersten Date bei den Männern einschlagen???!!!!

Zitat von vhe:
Nun ja, der Satz "Ich liebe Dich" ist in dieser Hinsicht schon eine ziemlich großkalibrige Granate. Ab da hat die Unverbindlichkeit und das Spielerische definitiv ein Ende.
Oh, das habe ich schon seit Ewigkeiten nicht mehr gesagt. Dazu bin ich gar nicht gekommen... ;-)
 
Beiträge
3.935
Likes
266
  • #98
AW: Muß der Blitz beim ersten Date bei den Männern einschlagen???!!!!

Zitat von luz do sol:
Ich auch.;-)

Was dabei so schwierig wird (zumindest für mich): mir fällt es zunehmend schwer, nach solchen (mehrfachen) Erfahrungen authentisch zu bleiben. So lange ich auf distanziert mache, kein großartiges Interesse bekunde - alles okay. Das wird sich von männlicher Seite immer wieder ins Zeug gelegt, dass es eine wahre Pracht ist. Aber kaum lässt man die Mauer fallen und deutet man auch nur an, dass man das Gegenüber nicht ganz unsympathisch findet, in einer SMS erwähnt, dass man sich (auch) auf das nächste Date freut - schwupsdiwups - Abgaswölkchen am Horizont! Ich weiß ganz ehrlich nicht mehr, wie ich mich den männlichen Wesen heutzutage nähern soll.
Es verunsichert mich zwar (noch ?) nicht so, ansonsten kenne ich das auch genau so ! Wahrscheinlich hilft da nur der Eiertanz, sich aus "Vernunftgründen" am Anfang zu bremsen, es aber nicht so zu übertreiben, dass man seine Seele verkaufen muss...
Witzig, das mit den Abgaswölkchen...:)
 

vhe

Beiträge
549
Likes
27
  • #100
AW: Muß der Blitz beim ersten Date bei den Männern einschlagen???!!!!

Zitat von luz do sol:
Aber kaum lässt man die Mauer fallen und deutet man auch nur an, dass man das Gegenüber nicht ganz unsympathisch findet, in einer SMS erwähnt, dass man sich (auch) auf das nächste Date freut - schwupsdiwups - Abgaswölkchen am Horizont!
Schade. Nee, so ging es mir mit meinem Date nicht. Im Gegenteil, ich hab jede Email immer in der vollen Erwartung aufgemacht, dass sie mir schreibt, dass sie jemand anderen getroffen hat und sich von mir verabschiedet. Dann war ich immer total happy, dass es nicht so war. Es hat echt 6 oder 7 Email-Wechsel gebraucht bis ich vor dem Öffnen mehr Vorfreude als Nervosität empfand.

Zitat von luz do sol:
Ich weiß ganz ehrlich nicht mehr, wie ich mich den männlichen Wesen heutzutage nähern soll.
Füll es ab, schubs es in Dein Bett, mach es am nächsten Morgen lautstark zur Schnecke weil es sturzblau war, mach ihm klar, dass ab jetzt andere Saiten aufgezogen werden und du kannst die Kette an seinem Bein fast sehen. Wenn es dann noch hängenden Kopfes "ja Mami" sagt, kannst Du schon für die güldene Hochzeit planen. Wenn es stattdessen ausreißt, bist Du grad so in Stimmung, dass Du nicht traurig sondern wütend bist, was gut für Dein Selbstvertrauen und einen frischen rosigen Teint ist. Womit Dir die nächsten "männlichen Wesen" hinterhersummen wie Fliegen zum Marmeladentopf.

Hilft Dir das jetzt weiter? :)
 
Beiträge
145
Likes
3
  • #101
AW: Muß der Blitz beim ersten Date bei den Männern einschlagen???!!!!

Zitat von vhe:
Hm. Ich formulier mal wieder überspitzt, aber vielleicht krieg ich mein Empfinden am Anfang einer Beziehung (also in der "Balzphase") ja so 'rüber:

Es ist phantastisch, wenn sie mich will. Es ist abschreckend, wenn sie mich braucht.

Wenn man dann zusammen ist, ist man natürlich füreinander da, auch in Streßfällen wie Krebs oder so. Aber im Normalfall solltes ein gewisses Gleichgewicht geben. Ich will nicht das Gefühl haben, dass sich meine Frau umbringt oder um den Verstand säuft, wenn ich sie verlasse, denn in dem Moment fühle ich mich erpreßt.
Ich glaube dich zu verstehen und wenn du weißt, was du nicht willst oder nicht kannst, dann wird es die für dich richtige Entscheidung sein. Aber diese Abhängigkeit, von der du sprichst, kann sich auch in einer schon bestehenden Beziehung entwickeln. Und du wirst gefordert sein. Wobei ich der Meinung bin, für mein Wohlbefinden, mein Glück, bin in erster Linie ich selbst zuständig, aber mein Partner kann wesentlich zur Steigerung beitragen.
 
Beiträge
145
Likes
3
  • #102
AW: Muß der Blitz beim ersten Date bei den Männern einschlagen???!!!!

Zitat von vhe:
Füll es ab, schubs es in Dein Bett, mach es am nächsten Morgen lautstark zur Schnecke weil es sturzblau war, mach ihm klar, dass ab jetzt andere Saiten aufgezogen werden und du kannst die Kette an seinem Bein fast sehen. Wenn es dann noch hängenden Kopfes "ja Mami" sagt, kannst Du schon für die güldene Hochzeit planen. Wenn es stattdessen ausreißt, bist Du grad so in Stimmung, dass Du nicht traurig sondern wütend bist, was gut für Dein Selbstvertrauen und einen frischen rosigen Teint ist. Womit Dir die nächsten "männlichen Wesen" hinterhersummen wie Fliegen zum Marmeladentopf.

Hilft Dir das jetzt weiter? :)
*ggg*
 

vhe

Beiträge
549
Likes
27
  • #103
AW: Muß der Blitz beim ersten Date bei den Männern einschlagen???!!!!

Zitat von akamausi:
diese Abhängigkeit, von der du sprichst, kann sich auch in einer schon bestehenden Beziehung entwickeln.
Das ist schon richtig.
Zitat von akamausi:
Meine Vermutung ist, dass das der Moment ist, ab dem viele Männer die Achtung vor ihren Frauen verlieren. Man schätzt nichts, was man selbstverständlich haben kann.
Womit sich für mich die Frage stellt: Was kann ich tun, um das Risiko einer solchen Abhängigkeit zu verringern?
Zitat von akamausi:
Wobei ich der Meinung bin, für mein Wohlbefinden, mein Glück, bin in erster Linie ich selbst zuständig, aber mein Partner kann wesentlich zur Steigerung beitragen.
Ih kann Dir nur von Herzen raten, darauf zu achten, dass es so bleibt.
 
Beiträge
145
Likes
3
  • #104
AW: Muß der Blitz beim ersten Date bei den Männern einschlagen???!!!!

@vhe
Bist du nicht derjenige, welcher bei Liebeskummer gerne Jan Gabarek hört?