Beiträge
4.202
Likes
11
  • #91
AW: Müssen wir uns immer alles gefallen lassen?

ich habe schon mal gesagt daß ich helena für ziemlich authentisch halte. aber das spielt keine rolle.
was mich momentan mehr aus neugierde interessiert wieso ist die Löwenfrau von damals gelöscht und kann dann doch wieder Löwefrau sein?
 
L

Löwefrau_geloescht

  • #92
AW: Müssen wir uns immer alles gefallen lassen?

Och nööö.... Freitag.
Ich dachte du bist auch einer von den paranoiden IT-lern....

Also ich habe mich mal löschen lassen, weil ich das Forum ziemlich schläfrig fand und nur noch Heike Fans mit absolut hochgedrehten Sätzen sich selber applaudierte.
Seitdem ist das Wort SELBSTREFLEKTION auf meiner roten Liste.
Egal was jemand fragte oder schrieb...er sollte sich grundsätzlich erstmal selbst hinterfragen, ob er nicht die Ursache für den ersten und zweiten Weltkrieg sei. "Ironie"

Nun, weil es Winter wird und ich manchmal keine Lust auf andere Dinge habe, meldete ich mich wieder an...und weil der Name Löwefrau nicht besetzt war, nahm ich ihn wieder an.

Und??? Was willst du sonst noch so wissen?
 
Beiträge
4.202
Likes
11
  • #94
AW: Müssen wir uns immer alles gefallen lassen?

Zitat von Löwefrau:
Och nööö.... Freitag.
Ich dachte du bist auch einer von den paranoiden IT-lern....

Also ich habe mich mal löschen lassen, weil ich das Forum ziemlich schläfrig fand und nur noch Heike Fans mit absolut hochgedrehten Sätzen sich selber applaudierte.
Seitdem ist das Wort SELBSTREFLEKTION auf meiner roten Liste.
Egal was jemand fragte oder schrieb...er sollte sich grundsätzlich erstmal selbst hinterfragen, ob er nicht die Ursache für den ersten und zweiten Weltkrieg sei. "Ironie"

Nun, weil es Winter wird und ich manchmal keine Lust auf andere Dinge habe, meldete ich mich wieder an...und weil der Name Löwefrau nicht besetzt war, nahm ich ihn wieder an.

Und??? Was willst du sonst noch so wissen?
eigentlich wollte ich nur wissen wieso es möglich ist daß einundderselbe name wieder vergeben werden kann. ich finde es schön daß du wieder hier bist.
 
Beiträge
3.855
Likes
53
  • #96
AW: Müssen wir uns immer alles gefallen lassen?

Zitat von Freitag:
instinkt. soviel wut wie sie wegen ihrer erlebnisse im bauch hat, kriegt ein faker nicht hin.
Komisch. Ich spüre keine Wut, nur Lust am Stinkbomben werfen. Helena ist typisch Troll: Stinkbombe werfen und zugucken, wie der aufgescheuchte Hühnerhaufen spektakelt. Und nicht auf Postings reagieren -- was allerdings unpfiffig ist. Ein guter Troll legt nach. ;-)

Edit: außerdem ist ihre "Biografie" völlig wirr, da passt nichts zusammen.
 
L

Löwefrau_geloescht

  • #98
AW: Müssen wir uns immer alles gefallen lassen?

Also eine Biografie habe ich da auch noch nicht zusammen gereimt...außer dass sie in der Anonymität des Inetz natürlich sonstwas behaupten kann.

14 Professoren.....die keine waren...naja...
 
Beiträge
1.918
Likes
39
  • #100
AW: Müssen wir uns immer alles gefallen lassen?

Habt ihr shcon gemärckt, das Helena sEit heute nachmidtag auch Rechtschreiben kan?

Muss doch zu mühsam sein, absichtlich so viele Fehler zu machen, wenn man eigentlich weiß, wie es geht
 
Beiträge
3.855
Likes
53
  • #103
AW: Müssen wir uns immer alles gefallen lassen?

Zitat von Else:
Muss doch zu mühsam sein, absichtlich so viele Fehler zu machen, wenn man eigentlich weiß, wie es geht
Oder sie hat beim Rumpatschen auf ihrem Steve-Jobs-Memorial-Edition-Eipätt versehentlich die Rechtschreibkorrektur eingeschaltet. Oder die Spracheingabe aus. Muhaha.