vivi

User
Beiträge
2.716
  • #151
Das ist eine wunderschöne hellgrün-marmorierte Fliese aus dem Jahre 1973 :p

Warum sollte man eine Schlafzimmerdecke mit Spiegel fliesen / haben?:eek:
Ist doch ein Schlafzimmer .... also schläft man da doch!;)
 

Antilover

User
Beiträge
691
  • #153
*lachen* .... das ist ja cool, Vorsicht! Das könnte als Verantwortungslos und/oder Konfliktscheu ausgelegt werden. ;)
Ja, das macht nischt. :)
Aber das wär ich wohl eher, wenn ich "Ja klar, Baby, null Problemo" gesagt hätte. :)

@HrMahlzahn
"Ich reiß dir den Kopf ab, und hau ihn dir um die Ohren!!!"

Da fällt mir'n Lied ein. Von den Kassierern. "Zuerst reiß ich dir den Arm aaab. Und dann hau' ich dir mit deim Arm 'paar vor die Schnauzee. Was sagste dazuu?"
 
Zuletzt bearbeitet:

Mentalista

User
Beiträge
16.400
  • #154
offenbar ihre einzige Eigenschaft, und die nutzte sie aus aus. indem sie dauernd mit irgendwelchen jungen Kerls fremd ging. Eine Frau ohne Eigenschaften. Ich vermute, dass sie einfach ein Intelligenzdefizit hatte und das mit ihrer Wesensart kaschierte.

Da lese ich anderes, Natürlich hat sie Eigenschaften, indem sie anscheinend wenig über Bildung verfügt und dennoch ganz gut durchs Leben gekommen ist und ihre Schönheit eingesetzt hat. Das ist auch eine Form von Intelligenz, nur anders, als die Intelligenz, die du bevorzugst.

Gibt heute noch genug Frauen, die ähnlich drauf sind und ich denke, die sind am wenigsten Single. Es gibt also genug Männer, die solche Frauen klasse finden und sogar heiraten.
 

FrauWolf

User
Beiträge
176
  • #156
Es gibt also genug Männer, die solche Frauen klasse finden und sogar heiraten.

Wohl war. Mir fallen dazu ganz spontan die ganzen osteuropäischen und asiatischen Frauen ein, die einen wohlhabenden deutschen Mann suchen.

Ich habe das bei einem Freund live miterlebt. Es war einfach unfassbar, wie sie ihn um den Finger wickelte und mit welcher Schlauheit sie ihn emotional manipulierte.

Er ist ansonsten auch ein sehr kluger Mensch, aber dort setzte irgendwie alles aus. Selbst ganz konkret auf das Verhalten hingewiesen, konnte und wollte er es nicht sehen, da stand ihm sein Ego im Weg.