Beiträge
404
Likes
1
  • #16
na, nach catherines hinweisen darf ichs ja erwähnen: ich habe auch keine bilder eingestellt und kriege durchaus nicht wenige zuschriften. und ich bin bin weder arzt noch rechtsanwalt. es geht eher um stil und einträge im profil.
und ja, zwei drittel fragen nach einem bild, manche gleich, manche später. vielleicht knapp die hälfte von denen ist abgesprungen, wenn sie kein bild bekommen haben, oder hab ich den kontakt beendet, weil die unterhaltung sich vor allem darüber gedreht hat, daß es kein bild gibt.
mit den interessanteren hab ich mich getroffen, und das kann man eigentlich ganz gut machen, ohne daß frau zu arg die angst haben muß, sich in eine bedrohliche situation hineinzubegeben. - vielleicht ist die quote aber auch deswegen ganz gut, weil ich sowieso eher frauen im blick habe, die selbstbewußt sind, sich nicht so sehr als (mögliches) opfer fühlen und auch weniger abhängig von irgendwelchen angenommenen konventionen erscheinen. bei anderer frauenvorliebe könnte es durchaus sehr anders aussehen.
und nein, keine hat auf dem absatz kehrgemacht, als sie mich gesehen hat. :) manche waren durchaus erleichtert, weil sie schon ein bißchen furcht hatten, einen quasimodo zu treffen, aber es trotzdem probieren wollten.
 
Beiträge
115
Likes
0
  • #17
Sehr genial "mil" *lach.
Dich würde ich auch treffen. der Begriff "blind date" wäre dann wenigstens wörtlich zu verstehen.
Warum auch nicht, manchmal ist so ein Überraschungspaket die bessere Wahl und das Aussehen ohnehin höchst subjektiv.

Also Claus-Dieter, triff dich auch mit Frauen ohne Foto, es könnte sich lohnen und mil macht uns ja Mut, das zu wagen.
 
Beiträge
12
Likes
0
  • #18
Siehst Du, das ist doch mal ein konstruktiever Rat, Danke ;-)
 
Beiträge
404
Likes
1
  • #19
@catherine: hehe, wir könnten uns tatsächlich treffen und anschließend schreibt jeder eine erzählung über das treffen hier ins forum. ich bin auf deine überschrift gespannt!
 
Beiträge
12
Likes
0
  • #20
Ja, ich auch...:)
 
Beiträge
115
Likes
0
  • #21
Mil, das ist eine tolle Idee!!
Eine Überschrift .... ich überlege ....

Vielleicht in Versform?

Clausdieter brauchte einen Rat,
Herr "mil" schritt daraufhin zur Tat.
Frau ohne Bild - er macht Reklame
der Glöckner, der von Notre Dame
wäre er nicht, das sei versprochen
und so denkt er seit vielen Wochen
ob nicht Catherine zu treffen sei.
Clausdieter war sofort dabei.
Er weiß nun, er kann "mil" vertrauen
auch ohne Bild gibts tolle Frauen.
Und noch 'ne Story von den beiden,
Clausdieter ist echt zu beneiden.

An dieser Stelle kommt nun das gedankliche "töftööö töftööö töftööö"
Übertreibungen sind voll beabsichtigt und Folge der erforderlichen Reimform.
 
Beiträge
404
Likes
1
  • #22
aber catherine, ja, so ein seit-vielen-wochen geht natürlich in ordnung, aber wenn du überschrift oder gar geschichte schon postest, bevor wir uns getroffen haben, ist doch ihr machwerkcharakter etwas zu auffällig, oder? aber du könntest, das wäre vielleicht ein kompromiß, jetzt schon schreiben und nach dem treffen dann nur noch copy+pasten. sonst glaubt doch niemand an die authentizität des berichts!
gleichwohl hübsch.
an clausdieter finde ich den namen auffällig. sonst niemand?
 
Beiträge
12
Likes
0
  • #23
Hm ist nur ein uralter Spitzname...
 
Beiträge
2.958
Likes
1.883
  • #24
keine fragwürdigen Gründe

Die Bilder-Verunstaltung funktioniert nicht gut genug, als dass man nicht bekannte Gesichter erkennen würde. Ich bin hier schon mit meinem richtigen Namen angelächelt worden; umgekehrt waren mir meine Ex und meine Apothekerin sofort klar. Wer das nicht erleben will, darf keine Bilder einstellen ... und vielleicht möchte man ja auch nicht, dass andere darüber reden, wenn jemand in PS "sucht".
 
Beiträge
607
Likes
0
  • #25
...aber es sehen Dich doch nur Leute, die selbst auf der Suche sind?!
Da fällt "hihi, der xy sucht im Netz ne Frau" ja schon mal weg... ;D

Von mir aus darf jeder wissen, dass ich das hier mache. Wenn ich nicht dahinter stehen würde, würde ich es gar nicht tun. Mir sind auf single-Portalen auch nicht selten Kollegen über den Weg gelaufen. Das ist nicht immer angenehm. Aber lieber das, als nach Altweiber schräg angeguckt zu werden, weil man mal wieder auf der internen Party mit der verheirateten Sachbearbeiterin von nebenan... (das halte ich persönlich für wesentlich beschämender).
 
Beiträge
378
Likes
7
  • #26
ich bin dabei mich neu hier anzumelden. Vor etwa drei Jahren war ich bereits einmal hier als zahlendes Mitglied. Ohne Bilder, weil ich niemanden fragen wollte, wie das geht und ich keine Fotos von mir im Rechner hatte. Ich hatte Verabredungen bei denen wir beide keinen visuellen Vorabeindruck vom anderen hatten und welche bei denen mir vorher die Fotos freigeschaltet wurden. Auch zweite und weitere Treffen, beide Seiten fanden das unproblematisch und in Ordnung.
Ich habe allerdings den Eindruck, daß bei vielen Männern visuelles einen höheren Stellenwert hat als bei den meisten Frauen.

Andererseits habe ich Menschen trotz der verschleierten Darstellung, im Zusammenhang mit ihren Texten, erkannt. Ich möchte das nicht umgekehrt erleben. Ich wohne einer Kleinstadt
und bin nicht unbekannt.
 
Beiträge
12
Likes
0
  • #27
Hm, danke für Eure nützlichen Hinweise. Habe langsam den Eindruck, dass alle Singles da draussen eine Kennzeichnung haben sollten - dann wäre das vermutlich alles viel einfacher ;-))