Beiträge
12.342
Likes
6.495
  • #1

«Mit jedem dritten Freier hatte ich keinen Sex»

Der Job des Freiers ist oft härter als der einer Prostituierten.
Das Kunststück, das er innerlich vollbringen muss, ist viel kränker. Das Puff-Setting ist an sich extrem unerotisch. Die Hure lächelt, weil sie Geld kriegt. Bei Minute 31 hört sie auf zu lächeln. Das aber müssen die Männer ausblenden. Dass ihnen das überhaupt gelingt, hängt damit zusammen, dass wir auch ausserhalb des Puffs nicht darüber reden, warum Frauen wirklich Sex haben, selbst in Beziehungen nicht. Die ehrliche Antwort würde lauten: Heute habe ich Sex, weil ich wirklich Lust auf dich habe, das letzte Mal, weil ich wollte, dass du noch mein Fahrrad reparierst, das vorletzte Mal weil ich dachte, es ist mal wieder Zeit.

https://www.tagesanzeiger.ch/leben/...en-freier-hatte-ich-keinen-sex/story/15428349
 
Beiträge
1.473
Likes
981
  • #2
EINS. ;)
 
Beiträge
15
Likes
12
  • #3
Ich unterschreibe den letzten Satz...
 
Beiträge
2.782
Likes
2.679
  • #4
Wie bist Du denn heute drauf?
 

???

Beiträge
422
Likes
214
  • #5
Die kenne ich:)

Mein Handy hatte mir auch einen Artikel über sie vorgeschlagen...
Möchte gar nicht wissen warum:eek::D...
Ich klicke doch nur Artikel über Politik an;)

Gibt es hier keinen Aufschrei? Schockstarre?!o_O
 
Beiträge
2.782
Likes
2.679
  • #6
Aha,Frauen haben Sex damit sie ihr Fahrrad repariert bekommen
 
Beiträge
12.342
Likes
6.495
  • #7
Nicht nur. Auch, weil sie denken, es wäre mal wieder Zeit. ;)
 
Beiträge
2.782
Likes
2.679
  • #10
Und du glaubst das?
 
Beiträge
2.782
Likes
2.679
  • #11
Das glaub ich jetzt nicht
 
Beiträge
12.342
Likes
6.495
  • #12
Dilbert sagt an den Stellen immer, "I don't know how to respond to that"...
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
12.342
Likes
6.495
  • #14
Also mal ehrlich, es sind doch nicht alle Frauen gleich. Alle Männer auch nicht. Und wenn diese eine so was schreibt, wird es schon irgendwo herkommen...