Ed Single

User
Beiträge
704
  • #31
- Ihr wart auf einem Flohmarkt.
- Mitten im Date hat er auf seinem Smartphone herumgetippt.

Vielleicht hat er ein Buch gelesen, wie man "Frauen aufreißt" und er hat mit einem Kumpel der auch das Buch kennt während des Dates via Smartphone kommuniziert?
 
  • Like
Reactions: Checker24

Checker24

User
Beiträge
48
  • #32
- Ihr wart auf einem Flohmarkt.
- Mitten im Date hat er auf seinem Smartphone herumgetippt.

Vielleicht hat er ein Buch gelesen, wie man "Frauen aufreißt" und er hat mit einem Kumpel der auch das Buch kennt während des Dates via Smartphone kommuniziert?
Ja, das kann sein. Und dann hat der Kumpel versehentlich das Buch mit dem Titel "verletzendes Verhalten für Anfänger" in die Hand genommen und daraus vorgelesen...
 
  • Like
Reactions: Mentalista

Mentalista

User
Beiträge
17.595
  • #34
Ich glaube nicht, dass man von Oberflächlichkeiten (richtig erkannt!) weiter Schließen kann. Menschen sind viel mehr als nur das eine bisschen in dem Moment und vor allem interpretiert man sie meist auch noch falsch. Missverständnisse kommen ständig vor.

Ich versteh dich und mache das leider auch oft. Aber halte das gleichwohl für ein Problem, wenn wir immer sofort anfangen, alles als Gesetz zu sehen, andere mögliche Aspekte anfangen kategorisch auszuschließen und dadurch die FLinte ins Korn zu werfen.

Ich bin über diese Einstellung irritiert. Du meinst also, die Frau hätte anders reagieren sollen?
 

Antilover

User
Beiträge
691
  • #36
Ich bin über diese Einstellung irritiert. Du meinst also, die Frau hätte anders reagieren sollen?
Das habe ich nicht gesagt.
Ich finde Handlungsanweisungen aus der Ferne in Foren hinsichtlich unbekannter Menschen und Situationen meist fehl am Platze. Ich meinte nur, was ich sagte.


Ich meine, dass (ich kann ja nur für meinen eigenen Lebensraum sprechen) ich fast noch nie erlebt habe, dass Leute (ich auch nicht) die Eier haben, zu sagen "Sorry. Du nicht." Frauen, wenn sie unbekannte Männer abblitzen lassen, sind oft leichtfertig verletzend. Das ja. Aber wenn Leute sich wirklich live kennengelernt haben oder sich eine Weile geschrieben haben, sodass beide emotional und mental involviert sind und auch keiner angetrunken ist, macht das kaum einer. Man sagt sich höchstens, dass man sich nett findet oder gar nichts mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mentalista

User
Beiträge
17.595
  • #37
Das habe ich nicht gesagt.
Ich finde Handlungsanweisungen aus der Ferne in Foren hinsichtlich unbekannter Menschen und Situationen meist fehl am Platze. Ich meinte nur, was ich sagte.



Ich meine, dass (ich kann ja nur für meinen eigenen Lebensraum sprechen) ich fast noch nie erlebt habe, dass Leute (ich auch nicht) die Eier haben, zu sagen "Sorry. Du nicht." Frauen, wenn sie unbekannte Männer abblitzen lassen, sind oft leichtfertig verletzend. Das ja. Aber wenn Leute sich wirklich live kennengelernt haben oder sich eine Weile geschrieben haben, sodass beide emotional und mental involviert sind und auch keiner angetrunken ist, macht das kaum einer. Man sagt sich höchstens, dass man sich nett findet oder gar nichts mehr.

Ach so. Ja, ok. Danke für deine Mühe der Erklärung.
 
Beiträge
47
  • #38
Kein schönes Erlebnis, tut mir leid, dass du so ein unangenehmes Date hattest. Ich kann verstehen, dass so etwas belastet und einen noch tagelang beschäftigt. Der Mann hatte kein Interesse und das hat er bereits im ersten Augenblick festgestellt. Trotzdem hätte er dich höflich und respektvoll behandeln können, was er nicht getan hat. Es ist nicht deine Schuld, dass er kein Benehmen hat, es liegt aber an dir, schlechte Behandlung nicht zu akzeptieren. Sollte es dir wieder passieren, dass du auf ähnlicher Weise ignoriert wirst, gehe lieber gleich. Mache nicht weiter mit, warte nicht rum, dass der Mann dir endlich Beachtung schenkt, gehe nicht auf ihn zu, wenn er sich entfernt hat und schlag ihm in einem solchen Fall erst recht nicht vor, danach noch Kaffee trinken zu gehen. Gut, wenn der Flohmarkt dich wirklich interessiert, kannst du bleben und ihn dir in Ruhe anschauen, aber so als würde der Mann gar nicht existieren. Ich glaube aber nicht, dass dir das so schnell wieder passiert, solche schlimme Dates sind zum Glück die Ausnahme. Verliere nicht dadurch deine Motivation und Zuversicht und date weiter neue Männer. Man muss nicht viel vor dem Date miteinander schreiben, es gibt jedoch effektive Methoden, mit denen du Männer mit schlechtem Benehmen noch vor dem Date erkennen und aussieben kannst.
 
Beiträge
47
  • #39
Ich hab nochmal über dem, was ich gerade geschrieben habe, nachgedacht. Es kann sein, dass ich dem unbekannten Mann zu unrecht schlechtes Benehmen unterstellt habe. Er wollte dir nicht direkt sagen, dass er kein Interesse daran hat, Zeit mit dir zu verbringen, weil das sehr verletzend ist. Vermutlich wollte er dich möglichst wenig kränken und hat gehofft, dass du das schon vestehen wirst, wenn er es dir auf weniger direkten Art, aber noch ausreichend deutlich zeigt.

Die wenigsten Männer weisen eine Frau direkt zurück. Deshalb ist es wichtig, auf ihr gesamtes Auftreten zu achten und Warnsignale wahrzunehmen.
 

tigersleep

User
Beiträge
1.202
  • #41
Ne, bestimmt nicht! Und es war verletzend, sie in dieser Art und Weise zu ignorieren. Da gibts keine Drumherumgerede!

Das würde ich auch so unterschreiben. Das Verhalten war unter aller Kanone so, so etwas macht man einfach nicht. Die TE beißt doch nicht, da wird man doch wohl irgendwie zusammen das Date verbringen können, auch wenn man denkt "Mhmhm, doch nicht so mein Typ." Oder man sagt es halt gleich, aber sich so da durchzuschludern in der Hoffnung sie wird den Wink mit dem Zaunpfahl schon verstehen und endlich verschwinden ist jämmerlich.
 
  • Like
Reactions: Ulla, lisalustig and Deleted member 20013

Dancing

User
Beiträge
617
  • #42
... Er schlug vor, gemeinsam eine Verkaufsausstellung zu besuchen (eine Art Indoor-Flohmarkt).
Das wäre mir schon sauer aufgestoßen, denn auf einer Verkaufsveranstaltung kann man für gewöhnlich nicht in Ruhe miteinander reden.
... Wir trafen uns also in der Verkaufshalle, begrüßten uns freundlich und dann rannte er dort 50 Minuten durch, erklärte mir, er müsse alles erst einmal in Gänze erfassen, redete sonst kein Wort mit mir. Wenn ich Blickkontakt suchte, hatte ich das Gefühl, er guckt an mir vorbei und er wechselte auch zwischendurch die Richtung, wenn er mir entgegenkam.
Spätestens hier wäre ich gegangen.
... Da wir den gleichen Weg zur Bushaltestelle hatten, gingen wir noch ein Stück zusammen. In dieser Zeit stellte er mir ein paar Fragen (bzgl. Hobbys, Beruf) und ich schlug vor, doch zum Unterhalten in ein Café zu gehen. Da erklärte er mir, dass er nicht so viel Zeit habe. Zwei Fragen von mir beantwortete er dann noch sehr sparsam, wünschte mir noch einen schönen Tag und war weg.
Ist Dir da noch immer nicht aufgefallen, dass der nur Augen für sich selbst und seine Beschäftigung hat? Vergiss solche Typen, das sind Egomanen, die braucht kein Mensch.
 

rac

User
Beiträge
210
  • #43
@Silke75 am besten einfach abhaken. Für mich ist seine Verhaltensweise nicht nach vollziehbar. Wenn ich ein Date mit Frau hätte, würde ich mich darüber freuen und einfach eine schöne Zeit miteinander verbringen (unabhängig vom Ausgang des Dates). Kopf hoch es gibt auch noch andere Männer;)