Beiträge
950
Likes
38
  • #17
Zitat von Philippa:
Wenn man es als "Verschwendung" erachtet, dann war es eh nichts! Ich glaube, du betrügst dich ein wenig selbst, lieber DerM.
Nicht die Zeit ihres "Aufbaus" ist verschwendet (wobei... die nun letztlich auch), sondern die Zeit, die beide JETZT haben. Alleine. Und beide wieder von vorne anfangen müssen. Unnötig.
 
Beiträge
1.120
Likes
191
  • #18
Was ist das Gegenteil von Bindungsangst? Vielleicht übermäßige Bindungswilligkeit, also einen Menschen, der gehen will, nicht wirklich gehen lassen zu können, sondern weiter (emotional) an ihm festzuhalten? Und aufgrund dieses nicht loslassens und damit umgehen können, dem Gehenden Lügen und niederträchtige Absichten zu unterstellen? Gehts in diesem Thread vielleicht eher darum?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
D

Dr. Bean

  • #20
^ :)
 
Beiträge
11
Likes
0
  • #21
Ich bedanke mich recht herzlich für eure schnellen Kommentare. Sie hat mir gegenüber von alleine zugegeben, dass es ihre Bindungsangst war. Wir sind jetzt so verblieben, dass ich erst wieder auf Abstand gehe und wir den Kontakt jedoch weiter, auch mit persönlichen treffen halten. Zumindist erstmal bis sie mit sich selber abgeschlossen hat und auf alles einlassen kann. Und an derM nein ein anderer war es definitiv nicht ...dafür ist sie viel zu schüchtern im Umgang mit Jungs.
 
Beiträge
8.079
Likes
7.870
  • #22
Destrair - wüsche Dir gutes Gelingen!
Vielleicht findest Du ja auch noch bei den Kontakten eine andere Frau, die auch bindungsfähig ist.
 
Beiträge
2.399
Likes
276
  • #23
Ich habe noch nie gehört, dass es bei Menschen mit Bindungsängsten zu Wunderheilungen gekommen ist. Ich will den Teufel nicht an die Wand malen, aber ich würde mir keine Illusionen machen.
 
Beiträge
11
Likes
0
  • #24
Ich bin ein geduldiger Mensch ;)

Aber vielleicht sollte ich auf lisas Vorschlag eingehen und auch parallel mal ein wenig weiter Suchen... naja das wird sich zeigen, wenn ich wieder wirklich ich selbst bin.
 
G

Gast

  • #26
billig, ja. Manchmal liegt es nahe. Oder jemand, der keine Böcke auf jemanden hat, kann auch bindungsunwillig sein und nicht ängstlich.