Beiträge
332
Likes
2
  • #1

meine Online-Suche auf PS kurioses und viele offene Fragen

meine Online-Suche auf PS Kurioses und viele offene Fragen

Da niemand auf meine Kontaktversuche in PS reagiert, möchte ich die Zeit nutzen mal ein paar kuriose/seltsame Begebenheiten und offene Fragen hier zu sammeln und meine Gedanken wiederzugeben.

Bei der Suche/Kontaktaufnahme bin ich der vorsichtige Typ und gehe behutsam vor, die Mittel auf PS eignen sich ja eigentlich auch gut dafür.

Ein vorsichtiges Lächeln
warten, bis die Dame mal auf meinem Profil war
Bildfreigabe mit einer Notiz, a la: „schön dass du mal vorbeigeschaut hast, ich hoffe dir hat mein Profil gefallen …“
Spaßfrage,
etc.
Sollte Sie irgendwann nicht mehr reagieren, dann lass ich es dabei bewenden, ohne Verabschiedung oder andauerndes nerven.

Bisherige Ergebnisse: kaum Reaktionen bis keine
Nun bin ich übergegangen, jeden Tag ein Lächeln zu verschicken. Spricht soviel gegen die langsame vorsichtige Kontaktaufnahme, dass Frau gar nicht antwortet?

Kurios:
Ich habe kaum Besucherinnen auf meinen Profil, wahrscheinlich zudem fast nur von Basismitgliederinnen (bis auf die Damen, die ich anschreibe, welcher vermutlich zahlende Teilnehmerinnen sind), obwohl durchaus ca. 10 von 40 Partnervorschlägen regelmäßig online sind.

In den Partnervorschlägen nach Matching-Punkten geordnet erscheinen sehr weit vorn mit 90-89 Punkten hintereinander eine Zeitsoldatin, Soldat (sic!), Polizeibeamtin, wtf!!
Sollte ich scharf meine Suche überdenken?
Haben sich drei Personen stark in der Berufswahl vergriffen?
Es gibt scheinbar tatsächliche eine Systematik bei dieser Matching-Sache?! Krass.

Auf Platz 17 von 41 mit 86 Punkten eine sehr sympathische Dame
neben ein paar wirklich guten Antworten, die ich in noch keinen anderen Profil gelesen habe, steht in der Selbstbeschreibung sinngemäß folgendes:
weltoffen
gebildet
selbstbewusst
diese Urlaube vergesse ich nie: St.Moritz, New York, St. Petersburg, Himalaya, Sahara, Osterinseln, und noch 20 andere wahnsinnige Orte, jeweils in Wortgruppen mit: Ski fahren, Eis essen, studieren, Pelzmäntel kaufen, Gold waschen, Geld ausgeben
und weiter:
ich mag meine Bücher: „Besser Denken“ „Schöner Leben“ „Hübscher Aussehen“, mein Appel, Bio-Essen, Weltverbesserung, Zeitgeist, Latte Macchiato und bin total unangepasst.

OB DER FRAU SCHONMAL JEMAND ERKLÄRT HAT; DASS SIE EIN YUPPIE IST?


offene Fragen die sich noch stellen:
Warum habe ich dafür Geld ausgegeben?
Weshalb möchte niemand mit mir sprechen?
Wie lange halte ich das noch aus?
Sollte ich mir lieber eine Katze als Menschenersatz kaufen?
Und
wtf!?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
4.202
Likes
13
  • #2
AW: meine Online-Suche auf PS kurioses und viele offene Fragen

Zitat von untertage:
Nun bin ich übergegangen, jeden Tag ein Lächeln zu verschicken. Spricht soviel gegen die langsame vorsichtige Kontaktaufnahme, dass Frau gar nicht antwortet?


Kurios:
Ich habe kaum Besucherinnen auf meinen Profil, wahrscheinlich zudem fast nur von Basismitgliederinnen (bis auf die Damen, die ich anschreibe, welcher vermutlich zahlende Teilnehmerinnen sind),

In den Partnervorschlägen nach Matching-Punkten geordnet erscheinen sehr weit vorn mit 90-89 Punkten hintereinander eine Zeitsoldatin, Soldat (sic!), Polizeibeamtin, wtf!!
Sollte ich scharf meine Suche überdenken?
Haben sich drei Personen stark in der Berufswahl vergriffen?

Auf Platz 17 von 41 mit 86 Punkten eine sehr sympathische Dame
OB DER FRAU SCHONMAL JEMAND ERKLÄRT HAT; DASS SIE EIN YUPPIE IST?


offene Fragen die sich noch stellen:
Warum habe ich dafür Geld ausgegeben?
Weshalb möchte niemand mit mir sprechen?
Wie lange halte ich das noch aus?
Sollte ich mir lieber eine Katze als Menschenersatz kaufen?
lächeln ohne text dabei? vergiss es. so bedürftig ist hoffentlich keine frau, dass sie auf so wenig anspringt. der text sollte natürlich freundlich sein und idealerweise KURZ auf ihr profil eingehen und zeigen, dass du es auch GELESEN hast.

woran glaubst du basismitglieder erkennen zu können?

in der berufswahl vergriffen? wie ist das zu verstehen? die damen werden wohl hoffentlich wissen, wieso sie ihre berufe ergriffen haben.

Yuppies gabs mal in den frühen 90 er jahren. wir leben im jahre 2013... und selbst wenn, das kingt bei dir wie ein schimpfwort.

die frage wieso niemand mit dir sprechen will solltest du die damen fragen...

ich rate zum goldfisch.
 
Beiträge
3.935
Likes
266
  • #3
AW: meine Online-Suche auf PS kurioses und viele offene Fragen

Hallo Untertage !

Was du durchaus als "vorsichtige Anbahnung" bezeichnest, ist ein typisches Beispiel für starke Wahrnehmungsunterschiede bei der Online-Suche.

Wenn du nur ein Lächeln schickst und relativ allgemeingehaltene Anschreiben wie "Schön, dass du auf mein Profil geguckt hast" formulierst, wird das bei vielen Frauen als nicht engagiert genug / zu unpersönlich / vermutetes Massenschreiben eingeschätzt werden.

Ich habe hier im Forum schon Äußerungen von Frauen gelesen, die geradezu empört waren, wie jemand sie nur wagen konnte nur mit einem Lächeln anzuschreiben.... führte zu sofortigem Wegklicken...

Vielleicht bewegst du dich auch in einer Altersklasse, wo es einen starken Frauenüberschuss gibt, wohnst selbst in einer eher parship-fernen Region oder etwas in deinem Profil ist abschreckend....

So oder so : du brauchst ein etwas dickeres Fell....
Viel Erfolg !
Ach ja : vielleicht ist die Frau kein Yuppie, sondern meinte alles nur sehr ironisch - wieder so eine Wahrnehmungssache....
 
Beiträge
1.666
Likes
4
  • #4
AW: meine Online-Suche auf PS kurioses und viele offene Fragen

Zitat von untertage:
Bei der Suche/Kontaktaufnahme bin ich der vorsichtige Typ und gehe behutsam vor, die Mittel auf PS eignen sich ja eigentlich auch gut dafür.

Ein vorsichtiges Lächeln
warten, bis die Dame mal auf meinen Profil war
Bildfreigabe mit einer Notiz, a la: „schön dass du mal vorbeigeschaut hast, ich hoffe dir hat mein Profil gefallen …“
Spaßfrage,
etc.
Sollte Sie irgendwo nicht mehr reagieren, dann lass ich es dabei bewenden, ohne Verabschiedung oder andauerndes nerven.

Bisherige Ergebnisse: kaum Reaktionen bis keine
Nun bin ich übergegangen, jeden Tag ein Lächeln zu verschicken. Spricht soviel gegen die langsame vorsichtige Kontaktaufnahme, dass Frau gar nicht antwortet?

Welche Reaktionen hättest Du denn gern?

Ein Lächeln online ist kein Lächeln. Es ist einfach der Nachweis, dass Du das entsprechende Feld angeklickt hast.

Du klingst sehr schüchtern und übervorsichtig - für meinen Geschmack. Ich wüsste, um ehrlich zu sein, nicht, wie ich reagieren sollte. Es würde mich nichts ansprechen, wenn es Dein Profil nicht tun würde. Und selbst dann würde ein spannendes Profil durch die gefühlte Ziellosigkeit entkräftet.

Ein Testvorschlag: schicke täglich ein Lächeln ohne Nachricht, wie bisher. Dazu eines an eine zweite Frau - mit Nachricht, die sich auf das Profil bezieht und mehr Entschlossenheit vermittelt.
Nach jeweils 1 Woche zählst Du, welche Gruppe mehr Reaktionen bringt.
 
Beiträge
205
Likes
0
  • #6
AW: meine Online-Suche auf PS kurioses und viele offene Fragen

Diese Strategie ist wohl etwas zu schüchtern. Insbesondere, wenn Du nach der Katalog-Mentalität vorgegangen bist (also die "tollste" Frau zuerst anschreiben - denn wenn Du keinen sehr abgehobenen Geschmack hast, dann hat diese "tolle Frau" (oder die sich so toll verkauft) den Briefkasten voll von ähnlichen Lächel-Kontakten. Sie wird umgekehrt vorgehen und denen Antworten, die auch "tolle Männer" sind, oder sich erkennbar Mühe gegeben haben - also Dir nicht).
Fazit: greif etwas aus dem Profil raus, was Dich anspricht und beginne ein Gespräch dazu. (wenn Dich jemand intressiert, dann fällt Dir auch was ansprechendes ein!)
Die Chancen auf Antwort sind (eigene Erfahrung + Kommentare hier) trotzdem noch schlecht - also arbeite an Deinem dicken Fell! Jede Antwort ist etwas besonderes - und jedes Date auch. Aber ein Date ist nur eine Chance, die Mehrzahl der Dates führt eben nicht zur Partnerschaft (hier gilt wieder das obrige Prinzip) - also geht mit offenem Herzen, aber verliere Dein Herz nicht vorschnell!
Viel Glück...
 
Beiträge
1.865
Likes
9
  • #7
AW: meine Online-Suche auf PS kurioses und viele offene Fragen

Zitat von untertage:
In den Partnervorschlägen nach Matching-Punkten geordnet erscheinen sehr weit vorn mit 90-89 Punkten hintereinander eine Zeitsoldatin, Soldat (sic!), Polizeibeamtin, wtf!!

Wo treiben sich nur die Männer rum, die diese Berufe gewählt haben?!!

Zitat von untertage:
offene Fragen die sich noch stellen:
Warum habe ich dafür Geld ausgegeben?
Weshalb möchte niemand mit mir sprechen?
Wie lange halte ich das noch aus?
Sollte ich mir lieber eine Katze als Menschenersatz kaufen?

Nur nicht persönlich nehmen! Beim Online Dating muss man schon irgendwie Glück haben. Vielleicht mal eine andere Strategie ausprobieren.

Ich frage mich immer wieder, ob im Sommer tatsächlich Leute ernsthaft online einen Partner suchen, denn gerade im Sommer kann man draußen doch so viel machen….
 
Beiträge
332
Likes
2
  • #8
AW: meine Online-Suche auf PS kurioses und viele offene Fragen

hey, cool, unterhaltsam, bitte schreibt weiter

@ freitag
ich schreibe sogar meist dazu, sinngemäß;... ich weis alles etwas unpersönlich... ein schnippsel aus ihrem profil... wenn du möchtest können wir in Kontakt tretten....
freitag, frauen sind nicht bedürftig, wenn sie es ruhig angehen lassen, meine letzten beiden beziehungen gingen hunderte briefe vorraus.

ich schätzte zahlende mitgliederinnen (in meiner altersgruppe) daran zu erkennen: regelmäßig online, ausgefülltes profil, regelmäßige veränderungen, guter verdienste (im umkehrschluss sind die anderen WAHRSCHEINLICH basismitglieder)

diese berufsgruppen sind mir sehr unsympahtisch, deshalb verwundert es mich, dass sie so viele punkte haben/schnittmengen mit meinen angaben

ist dir snob oder hipster lieber? schimpfwort - jupp

"...solltest du die damen fragen" mach ich schon, da steht sinngemäß; für verbesserungsvorschläge bin ich offen

@ schreiberin
"Vielleicht bewegst du dich auch in einer Altersklasse, wo es einen starken Frauenüberschuss gibt, wohnst selbst in einer eher parship-fernen Region oder etwas in deinem Profil ist abschreckend...." eher nicht, nicht unwahrscheinlich, bestimmt
"du brauchst ein etwas dickeres Fell.... " nö, lieber nicht, steh auf menschelei und so
"vielleicht ist die Frau kein Yuppie, sondern meinte alles nur sehr ironisch - wieder so eine Wahrnehmungssache.... " drei mal gelesen, nein, das meint sie ernst (ich hab ihren text etwas abgeändert, möchte die mods nicht erzürnen)

@lunaluna
ok, ok, ich gehe noch etwas mehr auf die profile ein, aber dass mit dem test ist echt ein wenig krass viel arbeit und da sind noch ne menge undifinierte parameter, ich würde die methode nicht als tradiert betrachten

@mager
sehr richtig, aber ich überlege schon reichlich, wen ich anschreibe (ich verschicke nicht JEDEN tag ein lächeln, dass war übertrieben), es bleibt aber dabei das eine singelbörse eine börse ist, ein markt, eine kartei, liste, 40 aus 7 bis 8 milliarden
 
Beiträge
332
Likes
2
  • #9
AW: meine Online-Suche auf PS kurioses und viele offene Fragen

ach vergessen:
@ freitag
die anderen raten zum fell, deshalb katze kein goldfisch

@alle
danke für eure tipps
 
Beiträge
4.202
Likes
13
  • #10
AW: meine Online-Suche auf PS kurioses und viele offene Fragen

so grottig wie das alles klingt rate ich eindringlich zum grottenmolch als haustier!
 
Beiträge
2.709
Likes
1.071
  • #11
AW: meine Online-Suche auf PS kurioses und viele offene Fragen

Hallo @untertage ....interessant, scheint ja doch nicht nur mich zu betreffen :)
Tja, vlt. liegts tatsächlich am Sommer.

Zitat von untertage:
meine Online-Suche auf PS kurioses und viele offene Fragen
Da niemand auf meine Kontaktversuche in PS reagiert,......
Ein vorsichtiges Lächeln.....
Bisherige Ergebnisse: kaum Reaktionen bis keine. Nun bin ich übergegangen ......
Kurios:
Ich habe kaum Besucher auf meinen Profil, obwohl durchaus Partnervorschlägen regelmäßig online sind.
.....neben ein paar wirklich guten antworten, die ich in noch keinen anderen Profil gelesen habe, steht in der Selbstbeschreibung sinngemäß folgendes..........

offene Fragen die sich noch stellen:
Warum habe ich dafür Geld ausgegeben?
Weshalb möchte niemand mit mir sprechen?
Wie lange halte ich das noch aus?
Sollte ich mir lieber eine Katze als Menschenersatz kaufen?

Ich hab mal deinen Text auf meine Situation zusammen gekürzt :)

Ich bin dazu übergegangen selten bei PS rein zu schauen, mal abgesehen davon, dass ich nicht mehr soviel zeit dafür habe. Kucke mir die Vorschläge dann aber alle an - habe aber meistens keinen Anlass weiter zu "reagieren", weil sehr häufig keine bis 3 Antworten stehen.

Selbstbeschreibung:
1. Frage: "Aufheitern"
2. Frage: "Schlechte Laune"
3. Frage: "Lieblingsort=zu Hause"

Ich hab einmal nachgefragt, warum diese Frage(n) als erste steht(en) - keine Reaktion. Ist mir jetzt aber wirklich mal aufgefallen! Gibt es dafür vlt. eine Erklärung?

Tja, und deine Fragen:
???
??? .... gut das ich noch ein Leben neben PS habe ;-)
mhmm....man weiß es nicht
Katzen können sehr eigen sein - Goldfisch? - Grünpflanze!

Mach dich nicht verrückt - wird schon mal wieder anders / besser.
 
Beiträge
4.202
Likes
13
  • #14
AW: meine Online-Suche auf PS kurioses und viele offene Fragen

Zitat von untertage:
das vermag ich nicht zu beurteilen. jeder möge sich selbst ein bild von dir machen anhand deiner ausdrucksweise, rechtschreibung und denkweise.
ich werde mich jetzt wieder meinem piano zuwenden, habe gerade einen kreativen schub und möchte gerne die molchsonate zu ende bringen.
mit freundlichen grüssen
Freitag
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
1.557
Likes
1.987
  • #15
AW: meine Online-Suche auf PS kurioses und viele offene Fragen

Piano? Hätte dir ´ne Orgel zugetraut. Eine die auf den Namen Forte hört.
 
Beiträge
1.918
Likes
39
  • #16
AW: meine Online-Suche auf PS kurioses und viele offene Fragen

Hallo untertage,
90 oder 89 Matchingpunkte sind bei Dir sehr hoch. Das wird den Damen, die Du anschreibst, zu niedrig erscheinen. PS gibt an, 100 Punkte seien eine durchschnittlich gute Passung. Die Skala geht bis 140. Dann bist Du bei 90 Punkten Übereinstimmung ziemlich weit weg vom Ideal. Ich habe Profile von Personen, mit denen mich so wenige MPs verbanden, in der Regel ignoriert, und mich auf die konzentriert, bei denen die Passwahrscheinlichkeit durch höhere MPs besser zu sein schien.
LG Else
 
Beiträge
332
Likes
2
  • #17
AW: meine Online-Suche auf PS kurioses und viele offene Fragen

Die höchste Punktzahl ist 94.
Ich zweifle nicht an, dass es eine GEWISSE Sinnhaftigkeit dieser MPs gibt, allerdings bin ich dem gegenüber sehr kritisch, genauso wie mit andern "Filterfunktionen", die jeglicher Grundlage entbehren (Verdienst, Region, Raucher etc.).
Sicher lässt sich auch mit hochkomplexen Berechnungen eine gewisse Wahrscheinlichkeit errechnen, ob jemensch der Hayden anhört, zu jemensch passt der gerne Cannibal Corpse anhört.
Danach kann mensch sich richten.
Muss aber nicht.

Ich kenne eine ganze Reihe von Paaren, die sowas von gegensätzlich sind auch in entscheidenden, elementaren Fragen und trotzdem Jahre zusammen überwiegend positiv leben. Hingegen ich auch Freunde habe, die mit ihre/n Partner/in ähnlich gut leben bis sehr gut harmonieren und ein halbes Jahr nach der Eheschließung beginnen fremdzugehen.

Die Entwicklung von Sympahtie zwischen Menschen folgt gewisser Logik, doch der größte Teil dieser Genese dürfte dem Menschen auf ewig unbekannt bleiben.
 
Beiträge
332
Likes
2
  • #18
AW: meine Online-Suche auf PS kurioses und viele offene Fragen

hi hi...
durch einen software-fierlefanz-fehler erscheinen gerade alle meine Besucherinnen mit 107 MPs

p.s. der einzige kontakt, den ich bis jetzt hatte, kam von einer Dame mit 73 MPs

und

eine ungezwungene Variante in Kontakt zu kommen ist m.M. nach die "Was bewegt sie?" Sprechblase zu kommentiern.
Hat das schonmal jemensch getestet?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
425
Likes
0
  • #19
AW: meine Online-Suche auf PS kurioses und viele offene Fragen

Na, gerade auf die "Mentalitäts-Punkte" geb ich ja nun gar nichts, intelligente Menschen sollten auch mit Hilfe des Verstandes und der Diskussion auf einen gemeinsamen Standpunkt kommen können. Der Abgleich gemeinsamer Interessen, und sei es die Auswahlliste bei Freizeit und Musik, wäre wohl sinnreicher, aber das scheint nicht wirklich der Fall zu sein.

Zitat von untertage:
eine ungezwungene Variante in Kontakt zu kommen ist m.M. nach die "Was bewegt sie?" Sprechblase zu kommentiern.
Hat das schonmal jemensch getestet?

Hab ich noch nicht, aber ja, oft steht nur dort etwas drin, dass man gut kommentieren kann - ich hab schon unzählige Profile gelesen, in denen Allgemeinplätze drinstehen, und nur keine Ecken zeigen, dass man ja auch ja niemand verscheuchen kann - aber anziehend ist das wiederum null, und mehr als ein paar allgemeine Worte als Anschreiben finden sich dann naturgemäß auch schlecht. Wo sind die Anekdoten aus dem bisherigen Leben?
 
Beiträge
1.865
Likes
9
  • #21
AW: meine Online-Suche auf PS kurioses und viele offene Fragen

@untertage

Sag mal, benutzt Du in Deinen E-Mails bei der Kontakaufnahme auch Woerter wie "jemensch"?
 
Beiträge
332
Likes
2
  • #22
AW: meine Online-Suche auf PS kurioses und viele offene Fragen

@verärgert
Jetzt bin ich neidisch!
ADMINS ich will auch 123 MPs!

@anaj
Och komm, nur weil meine Schreibweise ein bissel an die Normative kratzt!?
Wer sich daran stört wird mich meiden und dass ist gut so.
 
Beiträge
9
Likes
0
  • #23
AW: meine Online-Suche auf PS kurioses und viele offene Fragen

Zitat von untertage:
Ein vorsichtiges Lächeln, warten, bis die Dame mal auf meinem Profil war
Kurz gesagt: Falsch Strategie. "Lächeln" via Parship wird als Massenware und Faulheit ausgelegt. Besser ist es mit riesigem Abstand, persönliche Mails zu schreiben, die ganz genau auf das Profil der Angeschriebenen eingehen und zeigen, dass es keine Massenmail ist. So sind die Spielregeln hier. Vergiss das Lächeln. Die Funktion sollte abgeschafft werden.

Zitat von untertage:

Ich hoffe, das sollte ein Scherz sein...

Zitat von untertage:
In den Partnervorschlägen nach Matching-Punkten geordnet erscheinen sehr weit vorn mit 90-89 Punkten
90 Punkte sind wenig. Warum gibt es bei Dir keine Treffer mit höherer Punktzahl? Sind Deine Suchkriterien vielleicht zu streng? Sei offener!

Zitat von untertage:
OB DER FRAU SCHONMAL JEMAND ERKLÄRT HAT; DASS SIE EIN YUPPIE IST?
Was soll das Geschreie? Natürlich ist die Frau ein Yuppie und wahrscheinlich weiß sie das sogar. Vielleicht findet sie hier den passenden Yuppie-Mann dazu. Sie passt halt nicht zu Dir, na und?! Click sie weg, dann taucht sie nie wieder auf und du musst Dir keinen Kopf darum machen.

Zitat von untertage:
Frauen erwarten hier, dass sie angesprochen werden. Ist natürlich eine dämliche Erwartungshaltung, die für alle nicht gerade zielführend ist, ist aber so. Leider.

Zweitens dürften Deine Filter zu streng sein. Drittens vielleicht Deine eigenen Ansprüche zu hoch.

Allerdings ist es leider auch so, dass nach halbwegs vernünftigen Filtern je nach Altersgruppe in der eigenen Region nur etliche Dutzend bis wenige hundert Kandidaten übrigbleiben. Ob das das Geld wert ist, muss man für sich entscheiden.
 
Beiträge
332
Likes
2
  • #25
AW: meine Online-Suche auf PS kurioses und viele offene Fragen

Zitat von Hieronymus:
90 Punkte sind wenig. Warum gibt es bei Dir keine Treffer mit höherer Punktzahl? Sind Deine Suchkriterien vielleicht zu streng? Sei offener!

Click sie weg, dann taucht sie nie wieder auf und du musst Dir keinen Kopf darum machen.

Zweitens dürften Deine Filter zu streng sein. Drittens vielleicht Deine eigenen Ansprüche zu hoch.

Auf die Mps habe ich wenig Einfluss. Außer ich würde die Fragen "berechnent" beantworten, also um möglichst massenkompatibel zu sein, wie ein USB-Stecker.
Filtern mach ich gar nicht, im Gegenteil, hab dass alles schon recht breit eingestellt. (meine Altersgruppe ist etwas unterrepräsentiert)
Dass mit dem Yuppie fand ich einfach nur witzig, nicht böse.
Kann sein meine Ansprüche sind hoch, hat ja aber auf die Suche kein Einfluss. Kann ja nirgends den Filter einstellen: "soll bitte nur Hegel lesen und 12-Ton-Musik hören".
Danke Dir.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
1.098
Likes
1
  • #27
AW: meine Online-Suche auf PS kurioses und viele offene Fragen

Zitat von Hieronymus:
90 Punkte sind wenig. Warum gibt es bei Dir keine Treffer mit höherer Punktzahl? Sind Deine Suchkriterien vielleicht zu streng? Sei offener!
Wenn ich Dir das mal erklären darf: Die Matching-Punkte haben nichts mit den Sucheinstellungen zu tun. Die werden von Parship errechnet, nachdem man sich angemeldet und den Test gemacht hat.
 
Beiträge
332
Likes
2
  • #28
AW: meine Online-Suche auf PS kurioses und viele offene Fragen

Hört Ihr auch schon die Offtopic-kavallerie zum Sturm tröten?
 
Beiträge
156
Likes
0
  • #29
AW: meine Online-Suche auf PS kurioses und viele offene Fragen

Zitat von untertage:
Weshalb möchte niemand mit mir sprechen?
Wie lange halte ich das noch aus?


Zitat von untertage:
@anaj
Och komm, nur weil meine Schreibweise ein bissel an die Normative kratzt!?
Wer sich daran stört wird mich meiden und dass ist gut so.

Zitat von untertage:
Außer ich würde die Fragen "berechnent" beantworten, also um möglichst massenkompatibel zu sein, wie ein USB-Stecker.
Filtern mach ich gar nicht, im Gegenteil, hab dass alles schon recht breit eingestellt. (meine Altersgruppe ist etwas unterrepresentiert)

Kann sein meine Ansprüche sind hoch, hat ja aber auf die Suche kein Einfluss. Kann ja nirgends den Filter einstellen: "soll bitte nur Hegel lesen und 12-Ton-Musik hören".
.
Es sind viele Widersprüche in deinen Aussagen. Du erwartest Hegel und bietest fehlerhafte Rechtschreibung. Du bist verzweifelt weil niemand mit dir reden will. Einen Tag später zeigst du Arroganz, wem es nicht paßt wie du bist, der soll dich meiden.
 
Beiträge
332
Likes
2
  • #30
AW: meine Online-Suche auf PS kurioses und viele offene Fragen

Zitat von Doctor Bob:
Es sind viele Widersprüche in deinen Aussagen. Du erwartest Hegel und bietest fehlerhafte Rechtschreibung. Du bist verzweifelt weil niemand mit dir reden will. Einen Tag später zeigst du Arroganz, wem es nicht paßt wie du bist, der soll dich meiden.

Ja, Widersprüche sind genau mein Dnig ähh Ding!

Ich erwarte nicht Hegel, dass hab ich nur überspitzt formuliert.
Jupp, meine Rechtschreibung ist miserabel, ich wette aber, dass Hegel auch jemanden zum Korrekturlesen gehabt hat, das alte Schlitzohr.
Na ja, arrogant ist aber schon ein bissel hart. Mich-meiden-sollen soll niemand kann-mich-meiden ist besser.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: