Wolverine

User
Beiträge
10.281
  • #61
Ach überigens: Billig ist billig auch beim OD. Wenn ihr nicht wisst, was ich meine, dann schaut euch mal Profile auf Badoo oder Lovoo oder so an. Dort kann man gratis Nachrichten austauschen. Nur muss man dann auch 90% der Profile wegwischen, weils einfach so viele unpassende dabei hat.. ? ?
 

Wolverine

User
Beiträge
10.281
  • #62
Oder LaBlue ist so ne gratis Seite.... Die attraktiven Frauen waren alle Bi vor ein paar Jahren.. ? Unterhaltungen? Ja, klar. Auf der Suche nach nem Mann? Nope..
 

Mestalla

User
Beiträge
1.532
  • #64
  • Like
Reactions: Deleted member 25040, Deleted member 16046 and Megara

Wolverine

User
Beiträge
10.281
  • #65
Überigens
Nur nicht übertreiben.Was sich da so alles als Segler, Surfer, Paraglider, Kitesurfer ablichten lässt.
Igitt. Wassersportarten sind doch eh 08/15 Ausreden den Body zu zeigen. Dann gleich ein Bild aus dem Gym und dafür noch eins beim Wandern im hohen Norden, Wintercamping, Bergsteigen oder sowas. Surfen ist doch nicht abenteuerlich.. Paragliding kauft man doch am Strand.. Gäääähn. Ist ja wieder wie All Inklusive..

Kann mich an eine Dame erinnertn, die hatte so Fotos von ner Expedition irgendwo in Afrika drin. Hat mich an so einen Tomb Raider Film erinnert.. Oder ein Uncharted Game. An sowas denke ich, wenn ich abenteuerlich schreibe. Nicht Wassersport am Strand, zwischendurch im All Inklusive Hotel..
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: fraumoh, Gamsy and Megara
Beiträge
947
  • #66
Hatte ein paar Monate ein Profil bei Elite Partner.. Hab viele sehr interessante Frauen kennen gelernt, die ich so im echten Leben bestimmt nicht in der kurzen Zeit gefunden hätte..
Bei Elitepartner war ich bewusst nie angemeldet, habe eine Abneigung gegen elitäres denken, wer bitte sehr ist den da Elite? Für Singles mit niveau, Klar. Gilt das auch für den Bäcker der gerne in die Oper geht, und viel liest, oder den Busfahrer/ Bauarbeiter, der liebe Städte reisen unternimmt, anstatt am Ballermann zu feiern? Oder bedeutet Niveau doch vielleicht dicke Brieftasche? Mir ist dieser Name nicht sympathisch
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Deleted member 25040, SoulFood, Pit Brett und 2 Andere
D

Deleted member 26744

Gast
  • #67
Ich habe festgestellt, dass ich nicht mal vernünftige Fotos von mir habe, da ich immer die hinter der Kamera bin.... noch dazu bin ich überhaupt nicht fotogen, zappel herum oder mache komische Gesichter. Ich habe dahingehend echt nix zu bieten. Mein Bewerbungsfoto nutze ich bewusst nicht, das sieht man auf unserer Teamseite von der Arbeit wieder, muss nicht sein.
Apropos Stimme: ich hatte einen Kollegen, bei seiner Stimme wäre ich dahin geschmolzen, aber er sah aus wie Kartoffel und war ein A...loch ?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: LondonEye and Megara

Megara

User
Beiträge
16.840
  • #68
Ich habe festgestellt, dass ich nicht mal vernünftige Fotos von mir habe, da ich immer die hinter der Kamera bin.... noch dazu bin ich überhaupt nicht fotogen, zappel herum oder mache komische Gesichter. Ich habe dahingehend echt nix zu bieten. Mein Bewerbungsfoto nutze ich bewusst nicht, das sieht man auf unserer Teamseite von der Arbeit wieder, muss nicht sein.
Apropos Stimme: ich hatte einen Kollegen, bei seiner Stimme wäre ich dahin geschmolzen, aber er sah aus wie Kartoffel und war ein A...loch ?
Ach ich finde unsympathische Poser kommen auch mit Profi-Fotos nicht besser rüber.
Schnappschüsse, Momentaufnahmen, vor allem aktuelle!!!!!
finde ich besser.
Ich bin mir sicher, es gibt auch von dir ein gelungenes/ charakteristisches Pic.
Weil irgendwann, in jedem Gesicht, auch der Charakter zu erkennen ist. :)
 
  • Like
Reactions: Femail-Me

Duogynon

User
Beiträge
17
  • #73
Tja und das ist eben das ganz große Mißverständnis oder Fehlverständnis, dem viele unterliegen, weil ihnen nicht klar ist, was die Leistung bei Parship und anderen Plattformen ist. Es ist eben eine Kommunikationsplattform, nicht mehr und nicht weniger, und kein Lieferservice, der bei Bestellung den Traummann oder die Traumfrau so wie eine Traumpizza bringt.
Was in den Mund legen ist unfair. Der Leistungsumfang ist günstiger zu bekommen.

Was die Beziehungsanbahnung angeht ist was ganz anderes; was die meisten Männer nicht kapieren: die die in der ersten Runde (20J) nicht zum Zuge gekommen sind werden auch nicht in der zweiten Runde (45+) drankommen, da viele geschiedene aus der ersten Runde wieder verfügbar sind und die schon vor 20 Jahren den Vorzug bekommen haben und den nun wieder bekommen. (lest mal Meike Stoverock Female Choice).

Aber das meinte ich nicht, ich meine z.B. dass ich als Katzenhaarallergiker kein Ausschlusskriterium Haustier Katze angeboten bekomme. Meine Aussage bezug sich auf QoL Features deckungsgleich zum gehobenen Preis.
Ich hab da ne ganze Liste, für den derzeitigen Preis ist mir das zu rudimentär.

Ich bin aber meilenweit davon entfernt die Ursache für mein Singledasein auf dieses Portal zu projezieren, diese Standardplatitüde für Dummis könnte aus dem Vorlagenkatalog des Supports stammen. Aber diese Art der Kommunikation ist hier ja weit verbreitet weshalb ich meist nur lese und nichts beitrage. Werden die abgegebenen Beiträge gezählt oder warum diese Allgemeinplätze. Da kommt von einer KI noch was kontruktiveres.
 
Zuletzt bearbeitet:

Duogynon

User
Beiträge
17
  • #74
Ach überigens: Billig ist billig auch beim OD. Wenn ihr nicht wisst, was ich meine, dann schaut euch mal Profile auf Badoo oder Lovoo oder so an. Dort kann man gratis Nachrichten austauschen. Nur muss man dann auch 90% der Profile wegwischen, weils einfach so viele unpassende dabei hat.. ? ?
50% meiner Matches hier sind auch bei Badoo, Lovoo, mit den genau gleichen Fotos wie hier. Hier sind 90% der für einen nutzlosen Profile halt unter Matches...
Witzig ist wenn hier ernsthaft gesucht wird und in diesen Apps dann Status alles kann nichts muss gewählt wird.
 

Duogynon

User
Beiträge
17
  • #75
Ich habe viele Frauen über Parship oder andere Online Portale kennengelernt, die mir vielleicht so nie aufgefallen wären. Ich kann dir nicht zustimmen, dass es perse eine miese Plattform ist. Es ist vielleicht für dich und einige andere eine miese Plattform.
Genau das ist es; entweder will jmd was von Dir oder nicht, hat nichts mit der Plattform zu tun.
Wenn man etwas wirklich will findet man einen Weg, will man nicht findet man(n) eine Ausrede.
 

val85

User
Beiträge
232
  • #76
Nivea ist eine Creme;-)
Spaß beiseite.
Ich denke das ist eine Plattform für Personen, die auf keinen Fall down daten wollen.
Wenn ich sowas höre "down daten" muss ich lachen. Leute denen es um die gesellschaftliche Position des Datingpartners geht und die da wahnsinnig viel drauf geben meide ich ohnehin und dies sage ich als jemand der aus einer eher wohlhabenden Familie kommt. Wenn du den Datingpartners toll findest von seiner Art, dann ist es doch so egal ob er/sie aus einer wohlhabenden Familie kommt oder nicht.
 
  • Like
Reactions: fraumoh

Megara

User
Beiträge
16.840
  • #77
Wenn ich sowas höre "down daten" muss ich lachen. Leute denen es um die gesellschaftliche Position des Datingpartners geht und die da wahnsinnig viel drauf geben meide ich ohnehin und dies sage ich als jemand der aus einer eher wohlhabenden Familie kommt. Wenn du den Datingpartners toll findest von seiner Art, dann ist es doch so egal ob er/sie aus einer wohlhabenden Familie kommt oder nicht.
Die scheint es aber zu geben, sonst gäbe es ja "Elite" Partner nicht.
Keine Ahnung was sich dort tummelt.
Ich habe gehört, die selben Verdächtigen wie bei Parship-

Ich glaube auch nicht, dass es den Herrschaften dort um den familiären Background geht.
Eher um den aktuellen des vermeintlichen Partners. Meinst du nicht auch ?
 
  • Like
Reactions: fraumoh
Beiträge
947
  • #78
Wenn Elitepartner Mitglieder mit Niveau verspricht, dann müsste es doch auch Kriterien für die Aufnahme geben, nur welche wären das? Ein Jugendfreund von mir, hatte sein Abitur mit Bestnoten abgeschlossen, später hatte er angefangen Physik zu studieren, es aber schon kurz darauf wieder abgebrochen. Er war schon immer ein bastel Freund, hat gerne mit Holz gearbeitet, oder geschnitzt. Auch sehr Natur verbunden und und gerne draußen. Hatte dann eine Zimmermanns Ausbildung abgeschlossen, und wollte meines Wissen auch auf die Walz gehen. Meine Frage, wäre er zb ein Single mit Niveau, oder ist der Beruf ein Ausschluss Kriterium, wonach wird dort Niveau definiert? Ich weiß es nämlich nicht, aber würde mich interessieren?
 
  • Like
Reactions: Ahnungslos and fraumoh
D

Deleted member 26905

Gast
  • #79
Wenn Elitepartner Mitglieder mit Niveau verspricht, dann müsste es doch auch Kriterien für die Aufnahme geben, nur welche wären das? Ein Jugendfreund von mir, hatte sein Abitur mit Bestnoten abgeschlossen, später hatte er angefangen Physik zu studieren, es aber schon kurz darauf wieder abgebrochen. Er war schon immer ein bastel Freund, hat gerne mit Holz gearbeitet, oder geschnitzt. Auch sehr Natur verbunden und und gerne draußen. Hatte dann eine Zimmermanns Ausbildung abgeschlossen, und wollte meines Wissen auch auf die Walz gehen. Meine Frage, wäre er zb ein Single mit Niveau, oder ist der Beruf ein Ausschluss Kriterium, wonach wird dort Niveau definiert? Ich weiß es nämlich nicht, aber würde mich interessieren?
Einfach als Basismitglied anmelden und schauen, ob es Sinn für Dich macht.
Ja, was ist Niveau? Der schon zitierte belesene Bäcker, der seine Mitmenschen höflich behandelt und gerne in die Oper geht oder der durchsetzungsstarke Rechtsanwalt, der seine Freundin fertig macht [nicht alle RA machen ihre Freundin fertig, einzelne Exemplare schon].

Eins stimmt sicherlich auch, eine Plattform ist immer nur so gut, wie die Menschen, die dort angemeldet sind.
Z. B. Lovoo, eine Kollegin hat dort ihren Ehemann gefunden, er war ihr 6. Date, ein gut verdienender Mann mit Haus und Garten. Ein Bekannter hat auf E Darling seine Lebensgefährtin kennengelernt.
zu Hemschemeier: ist ein Youtuber, der eine eigene Dating App verwirklichen will, auf der sich die Beziehungswilligen mittels Video vorstellen können.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Megara
Beiträge
947
  • #80
@glimpse Stimmt auch wieder
 
Zuletzt bearbeitet:

Gamsy

User
Beiträge
142
  • #81
Ich habe nach 6 Monate ebenfalls aufgegeben. Es macht mich frustriert und ich zweifelte mittlerweile an mir als Mensch.
Ich habe viele Interessenten gehabt und einige getroffen... Schrecklich.
Männer zwischen 40 und 50 auf dieser Plattform sind nicht umsonst single.
Getrennt lebend? mit 2 bis 3 Kinder oder Single for life die jetzt doch noch schnell eine Familie machen wollen, aber am besten mit ein 25j Model. ?
 
  • Like
Reactions: LondonEye
Beiträge
947
  • #82
Umgekehrt gibt es hier auch viele getrennt lebende Frauen, mit 2 bis 3 Kindern. Ich denke aber ab einem gewissen Alter muss man damit rechnen, das der zukünftige Partner vielleicht Kinder hat, wenn der Rest stimmt, könnte ich mich darauf einlassen, wobei drei ( im Haushalt lebende) mir vielleicht auch zu viel wären, das müsste ich individuell entscheiden
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Megara and Deleted member 26905

Gamsy

User
Beiträge
142
  • #83
Getrennt lebend meinte ich.. ?
Sorry hab es falsch rübergebracht. Die Kinder stören nicht. Es geht darum das die Leute getrennt lebend bleiben. Ich will keiner der noch oder für immer mit seiner ex Frau verheiratet bleibt.
 
  • Like
Reactions: LondonEye, fraumoh, HellWoman und ein anderer User

Wolverine

User
Beiträge
10.281
  • #84
Witzig ist wenn hier ernsthaft gesucht wird und in diesen Apps dann Status alles kann nichts muss gewählt wird.
Ach und du als Mann hast das nicht so? o_O
50% meiner Matches hier sind auch bei Badoo, Lovoo, mit den genau gleichen Fotos wie hier. Hier sind 90% der für einen nutzlosen Profile halt unter Matches...
Bei mir gabs auch Überschneidungen denke ich mal (Fotos waren ja damals verschwommen..). Aber 50% ist bestimmt übertrieben. Und PS bietet dir wie etwa Okc die Möglichkeit ein ausführlicheres Profil zu erstellen. Okc kostet - muss eben schnell schauen - 17.- Franken im Monat.. Ohne Premium solltest du keine Datingseite benutzen, da der Algorithmus dich sonst links liegen lässt..
Die Matches auf Badoo sind zuweilen furchbar. Viele Frauen aus Osteuropa und so... Ausser du bist nur auf Sex aus natürlich.. Lovoo ist ok. Viele attraktive Damen aber halt auch viele davon dort nur um zu streamen und/oder ihr Insta Profil bekannter zu machen.. Meiner Meinung nach gehören diese Frauen eher auf ein Erotikportal oder so. Ich frag mich immer, wer diesen Frauen Diamanten und son Plunder schickt.. Etwa die gleichen Männer, die früher auf diesen komischen Seiten osteuropäischen Frauen "Geschenke" gesendet haben.. o_O
 
Zuletzt bearbeitet:

HellWoman

User
Beiträge
71
  • #85
Andersherum würde ich es als Frau genauso sehen, wenn ein Mann kurze Sätze schreibt. Egal ob Mann oder Frau, wer hier wirklich was erreichen will, der gibt sich Mühe beim Profil und formuliert ausführlich.
Im Übrigen denke ich, dass Männer genauso wie Frauen wählerisch hier sind. Alle suchen den perfekten Partner
Interessanter Standpunkt. Kann man aber auch anders sehen. Ein Mann, der seitenlang seine Traum-Partnerschaft und sein Leben beschreibt könnte z.B. nicht fähig sein auf den Punkt zu kommen und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren.

Was die Ansprüche angeht, merke ich auch, dass die Ansprüche einiger Herren online ins Unermeßliche steigen. Ich werde plötzlich von Männern angesprochen, die offline (zurecht) niemals auf mich zukommen würden. Daher lernt Frau online weit mehr Spinner und Trödler als im Normalleben kennen.
 
  • Like
Reactions: LondonEye, fraumoh, Cosy und 2 Andere

Megara

User
Beiträge
16.840
  • #86
Interessanter Standpunkt. Kann man aber auch anders sehen. Ein Mann, der seitenlang seine Traum-Partnerschaft und sein Leben beschreibt könnte z.B. nicht fähig sein auf den Punkt zu kommen und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren.

Was die Ansprüche angeht, merke ich auch, dass die Ansprüche einiger Herren online ins Unermeßliche steigen. Ich werde plötzlich von Männern angesprochen, die offline (zurecht) niemals auf mich zukommen würden. Daher lernt Frau online weit mehr Spinner und Trödler als im Normalleben kennen.
Ja manche sind halt sehr mutig.?
 
  • Like
Reactions: fraumoh

val85

User
Beiträge
232
  • #88
Interessanter Standpunkt. Kann man aber auch anders sehen. Ein Mann, der seitenlang seine Traum-Partnerschaft und sein Leben beschreibt könnte z.B. nicht fähig sein auf den Punkt zu kommen und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren.

Was die Ansprüche angeht, merke ich auch, dass die Ansprüche einiger Herren online ins Unermeßliche steigen. Ich werde plötzlich von Männern angesprochen, die offline (zurecht) niemals auf mich zukommen würden. Daher lernt Frau online weit mehr Spinner und Trödler als im Normalleben kennen.
Sicher sollte man bei seinen Beschreibungen auf den Punkt kommen. Von seitenlangen Beschreibungen halte ich auch nicht viel. Mag sein, dass einige Männer extreme Ansprüche haben. Ich denke es ist letztlich etwa auf beiden Seiten gleich was die Ansprüche angeht. Spinner und Trödler triffst du als Frau auch im Normalleben. Sicher gibt es im OD Männer die auf die Schiene Trödler und Spinner passen, gleichzeitig verpasst man aber auch im Normalleben Männer die man im OD nicht verpasst. Für Männer ist es bei Frauen genauso und es fallen einem Frauen auf, die einem sonst nicht so auffallen würden.
 

val85

User
Beiträge
232
  • #89
Die scheint es aber zu geben, sonst gäbe es ja "Elite" Partner nicht.
Keine Ahnung was sich dort tummelt.
Ich habe gehört, die selben Verdächtigen wie bei Parship-

Ich glaube auch nicht, dass es den Herrschaften dort um den familiären Background geht.
Eher um den aktuellen des vermeintlichen Partners. Meinst du nicht auch ?
Kann sein, es ist schwer zu beurteilen. Mir ist der familiäre Background der vermeintlichen Partnerin total egal. Bei Elite Partner die ähnlichen Verdächtigen wie bei Parship? Da ich auch mal bei Elite Partner war um zu gucken, muss ich dir widersprechen. Elite Partner wäre für mich viel zu spießig, überhaupt nicht meins. Menschen die was auf sich einbilden weil sie den oder den Abschluss haben. Mir ist es so egal ob die potentielle Partnerin einen Doktortitel hat oder einen Realschulabschluss.
 
  • Like
Reactions: LondonEye and Ungezähmt

val85

User
Beiträge
232
  • #90
Ich habe nach 6 Monate ebenfalls aufgegeben. Es macht mich frustriert und ich zweifelte mittlerweile an mir als Mensch.
Ich habe viele Interessenten gehabt und einige getroffen... Schrecklich.
Männer zwischen 40 und 50 auf dieser Plattform sind nicht umsonst single.
Getrennt lebend? mit 2 bis 3 Kinder oder Single for life die jetzt doch noch schnell eine Familie machen wollen, aber am besten mit ein 25j Model. ?
Ich kann jetzt Männer zwischen 40 und 50 nicht beurteilen, es gibt aber auch genug Frauen zwischen 40 und 50 die Singles sind und da hat es auch Gründe. Ich sehe jetzt am Willen eine Familie zu machen oder zu gründen nichts schlimmes, ist doch verständlich. Ich selber bin 35 und wünsche mir auch eine Partnerin mit der ich eine Familie gründen kann. Frauen die sich keine Kinderplanung vorstellen können oder keine Kinder wollen, die sind für mich nicht interessant und ich finde sowas ist auch legitim. Kinderplanung ist ein sehr entscheidendes Thema und lieber vorher sowas klarstellen, als so einen Fakt zu übersehen und sich irgendwann deswegen zu trennen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: LondonEye, GroßnoArtig and Megara