Beiträge
1.557
Likes
1.987
  • #122
Erzähl doch mal. :)
 
A

*Andrea*

  • #123
Was denn?

Ich könnte z.B. erzählen, dass ich neidisch auf dich bin, weil ich wegen meines kaputten Knies nicht mehr joggen und schon gar nicht stop-and-go-Sportarten betreiben darf. Und am Schlimmsten ist, dass ich nicht in den Bergen wandern kann, weil es dort ja immer zumindest zwischendurch (oder wenn's keine Bahn gibt sowieso) wieder steil runter geht.
Ich könnte auch erzählen, dass ich soviel wie möglich spazieren gehe, in den Wald oder auch stundenlang durch die Stadt. Wenn ich erst spät zur Arbeit muss, dann mache ich den Weg oft schon am Morgen zu Fuss (dauert etwa eine Stunde). Ausserdem mache ich Achtsamkeitsübungen und suche oft mehrmals täglich die Stille. Und ich ernähre mich sehr gesund. Süssigkeiten gibt's nur, wenn ich irgendwo auf Besuch bin oder wenn's mir gerade mies geht. War's das, was du lesen wolltest?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
A

*Andrea*

  • #126
Nein... Ich wollte mich überraschen lassen. ;)
Was ist denn mit deinem Knie passiert?
Seltsamerweise hatte ich keinen Unfall oder so. Vielleicht eine blöde Bewegung gemacht, jedenfalls gab's eine längere Zeit, während der ich grosse Schmerzen beim Gehen hatte. Als mich meine Hausärztin dann endlich ernst nahm und mich zum Spezialisten überwies, zeigte das MRI einen sogenannten Korbhenkelriss in meinem äusseren Meniskus, und das auf eine Weise, bei der von einer Operation dringend abgeraten wird, da so viel weggeschnitten werden müsste, dass innert kurzer Zeit Arthrose zu erwarten wäre... Die Ärzte wussten eigentlich gar keinen Rat, ich habe dann mit der Zeit selbst gemerkt, dass es am Besten ist, einfach total viel zu gehen, auch und gerade wenn es sehr schmerzt. Ich glaube die Schmerzen kommen jeweils davon, dass der Meniskus durch eine dumme Bewegung verrutscht, und wenn ich längere Zeit in flachem Gelände oder auch bergaufwärts gehe, dann verschiebt er sich mit der Zeit wieder an seinen Platz. Weil ich das jetzt sowieso viel mache, scheint das auch einen Trainingseffekt zu haben, sodass in letzter Zeit sogar kurze Sprints auf die Strassenbahn keine grösseren Probleme nach sich zogen. :) Ist aber halt doch eine Einschränkung, vor allem wenn ich Stresshormone abbauen sollte... :(

Danke für dein Interesse und einen schönen Sonntag!
 
A

*Andrea*

  • #130
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
15.894
Likes
7.991
  • #131
Also ein Wirkstoff in einer Salbe?
Bei Wikipedia steht unter Pharmakologie, beim Artikel von Dimethylsulfoxid auch, es sei ein "Penetrationsverstärker". Das passt ja ins Forum, auch wenn es wohl etwas anders gemeint ist...
Also, tragt DMSO-Salbe auf, und schon habt ihr (guten???) Sex! ;):rolleyes:
In Salbe kenne ich DMSO nicht, man kann es aber z.B. in Hyralonsäuere ein wenig einrühren, bzw. auch sehr verdünnt trinken. Einfach mal weiter informieren, nicht nur die Wiki fragen.
 
Beiträge
13.948
Likes
11.657
  • #133