Beiträge
8.079
Likes
7.869
  • #181
Ich denke mir auch meinen Teil, warum das diese Frauen machen.
Andererseits liest man ja auch hier, dass die jüngeren Frauen Probleme haben, einen Mann zur Familiengründung zu finden. Und vlt. sagt sich dann die eine oder andere, ich kann mir ja auch mal einen älteren Mann anschauen. Der ist zudem finanziell abgesichert. Was ja nicht schlecht ist für die Familiengründung. Und es kann auch durchaus funktionieren. Ich war 15 Jahre auch mit einem sehr viel älteren Mann liiert. Er stellte dann allerdings fest, dass ich zu jung wäre....:eek:
 
Beiträge
23
Likes
15
  • #182
@WhZ_w_30
Ja, mich regt so etwas auf, ich sehe mich schließlich als Teil der Gesellschaft die hier zum Problem gemacht wird.

Oh, ich bin für jeden besseren Vergleich dankbar, aber der Punkt, den ich machen wollte, ist angekommen oder? Unfug aufzeigen geht mit Analogien eben am besten, da sie jeder versteht. Dass man keine 100% Übereinstimmung mit dem Original erreichen kann, versteht sich denke ich mal von selbst.

Es gibt NATÜRLICH ausnahmen, aber die Statistik weist auf diesen generellen Trend hin, da lässt sich nicht wirklich dran rütteln.

Was ich gelesen und gehört habe geht davon aus, dass es ab ca. 25 bergab geht, also so eilig muss man es nicht, es sei denn man steht drauf ;)

Uhuhuhu, mein Lieblingargument: "Das find voll verallgemeinernd was du da sagst." Jahahaha, das is nunmal Statistik. :D Sorry mehr fällt mir dazu auch nicht ein.

Ein letztes noch: Ich kenne Leute auf die das zutrifft. Aber selbst wenn nicht: So what? Muss ich arme Menschen kennen, dass Armutsstatistiken stimmen? Muss ich Leute kennen bei denen eingebrochen wurde, dass Einbruchststatistiken stimmen? Antwort: Nö. :p
Man merkt es, dass es dich aufregt, und ich wollte dir auch nicht zu nahe treten.
Ich verstehe auch den Vergleich mit dem Gebrauchtwagen, und bin auch deiner Meinung - wenn man zu wählerisch ist, sollte man sich nicht beklagen, alleine zu sein - dann liegt es nämlich nicht immer am Angebot, sondern auch an den eigenen Ansprüchen.
Und glaub mir, ich bin kein Mensch, der auf Onlineportalen oberflächlich agiert.
Bzgl. Statistik - das war eher ironisch gemeint - ich glaub dir sogar, dass dies so ist - wills aber trotzdem nicht wahrhaben - so what!!!
Und ja ich mag keine Verallgemeinerungen, weil dieses schubladisieren mich ziemlich nervt - ich selbst passe auch in keine Schublade...
Und die Übereinstimmung bzgl. 100 % - auch wenn man sowas finden würde - das wäre wahrscheinlich die langweiligste Beziehung aller Zeiten :)
Gerade die Gegensätze ziehen an, machen es spannend und aufregend :)
 

THz

Beiträge
14
Likes
1
  • #183
Mir macht dieses Gesellschaftsbashing gewaltige Sorgen. Vor einer Weile hatte Spiegel Online einen Artikel über eine Frau veröffentlich, die sehr ambitionierte Pläne hatte: 4 Kinder, früh Mutter werden UND Ärztin werden. Jetzt steht sie da, hat 4 Kinder, aber mit dem Medizinstudium hat's nicht geklappt. Sie sieht immerhin ein Stück weit ein, dass derartige Ambitionen ein gehöriges Maß an Planung nötig haben und sie das versäumt hat, ist aber, wie auch der Artikel, der Meinung: die Gesellschaft müsse hier etwas tun.

Mich besorgt das, weil wenn nur genügend Leute rumjammern wird sich früher oder später die Regierung dieser Leute annehmen. Und was sendet das für Signale aus? Sollten wir ihr helfen, werden ihre Kinder sich doch an ihr ein Beispiel nehmen. Sie werden Planung als unnötig ansehen, weil der Staat wirds schon richten, wenn man sich übernimmt. Und über kurz oder lang hast du eine Generation die komplett vom Staat abhängig ist. Und das kann nicht im Sinne einer demokratischen zivilisierten Gesellschaft sein.
Und ich finde deswegen sollte man derartige Sachen, selbst in diesem eher harmlosen Kontext, nicht einfach unangefochten stehen lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
3
Likes
0
  • #184
Hallo Zusammen!

Mein Abo läuft nunmehr mit Ende Oktober aus (endlich), mein Fazit ist fast vernichtend .... 2 Dates in einem Jahr .... die auch mehr oder weniger ein Reinfall waren .... ansonsten kein einziger Mann dabei, der mich optisch angesprochen hat .... ja ich bin wählerisch .... aber hier tummeln sich anscheinend wirklich hauptsächlich Männer, die im Reallife keine Frau kennenlernen können oder wollen wie auch immer .... da ist es ja noch einfacher Dates über Tinder, Lovoo etc. zu bekommen und das kostenlos, zumindest wenn man ne Frau ist ;-)....wie auch immer, Abo wird nicht verlängert und Profil nach Ablauf auch gelöscht.....generell lernt man niemanden mehr kennen, wo es passen könnte, egal ob real oder Internet, bin jetzt 34 und frage mich wirklich, was mit der Gesellschaft heutzutage los ist....

Was sind eure Erfahrungen?

LG
Ich fühle mit dir!!! Allerdings bin ich seit 3 Monaten hier. Und ja! Es ist ok auch zu sagen, dass Dir das Erscheinungsbild wichtig ist. Mir auch! Ich habe ernsthaft an mir gezweifelt und mich gefragt, was ich tun kann um hier jemanden zu treffen, wo das Äußere mich abspricht ohne direkt zu plump zu wirken. Versteht mich nicht falsch meine Ex- Partnerschaften waren alle keine Models, aber ein attraktives Erscheinungsbild muss doch halbwegs drin sein??? Am besten finde ich jedoch, wenn jemand selber in seinem Profil " attraktiv" schreibt und man dann bei Freischaltung die Fotos sieht und denkt: Echt jetzt? Sorry Community bin etwas genervt, aber wenn man überwiegend diese Erfahrung macht ist das nicht schön!
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
24
Likes
7
  • #186
Wie soll, Dein Traummann aussehen, wie sollte er sein?
ich habe keinen Traumman in dem Sinn, ich muss ihn sehen und er muss mich optisch ansprechen, er sollte auf jedenfall groß, sportlich und am besten dunkelhaarig sein ..... das gesamte Bild muss einfach passen....entweder jemand gefällt einem oder eben nicht und hier gefallen mir 98 % nicht, sorry wenn ich das so sage :-/
meine Exfreunde waren auch keine Models, darum geht es ja auch nicht, niemand ist perfekt, aber wenn man jemanden nicht attraktiv findet, hat es wenig Sinn meiner Meinung nach....
 
D

Deleted member 7532

  • #188
ich habe keinen Traumman in dem Sinn, ich muss ihn sehen und er muss mich optisch ansprechen, er sollte auf jedenfall groß, sportlich und am besten dunkelhaarig sein ..... das gesamte Bild muss einfach passen....entweder jemand gefällt einem oder eben nicht und hier gefallen mir 98 % nicht, sorry wenn ich das so sage :-/
meine Exfreunde waren auch keine Models, darum geht es ja auch nicht, niemand ist perfekt, aber wenn man jemanden nicht attraktiv findet, hat es wenig Sinn meiner Meinung nach....
Mein optischer Traummann entspricht diesen Kriterien - keiner meiner Freunde hat dem je entsprochen:eek:. Mein Exmann war davon weit entfernt ich war 20 Jahre mit ihm verheiratet - davon den Großteil glücklich - nur soviel zum optischen Traummann.
Mein letzter parship Mann hat erstmals den optischen Kriterien entsprochen - seither kann ich sagen, dass ich zumindest einmal im Leben einen Mann gedatet habe, der optisch dem Ideal entspricht - aber der Rest hat halt nicht gepasst :(
 
Beiträge
2.782
Likes
2.677
  • #189
Mein optischer Traummann entspricht diesen Kriterien - keiner meiner Freunde hat dem je entsprochen:eek:. Mein Exmann war davon weit entfernt ich war 20 Jahre mit ihm verheiratet - davon den Großteil glücklich - nur soviel zum optischen Traummann.
Mein letzter parship Mann hat erstmals den optischen Kriterien entsprochen - seither kann ich sagen, dass ich zumindest einmal im Leben einen Mann gedatet habe, der optisch dem Ideal entspricht - aber der Rest hat halt nicht gepasst :(
Auch eine schöne Erfahrung ;)