Beiträge
607
Likes
0
  • #46
AW: mein ex ist wieder aktiv auf Parship und es tut immer noch weh

Eine Begründungen für eine Trennung lässt sich wohl kaum erzwingen und ich glaube auch nicht, dass eine solche über eine Trennung hinweg helfen kann. Dass ein Mann nicht mehr mit mir zusammen sein kann oder will, ist doch Grund genug, mir jedenfalls.
(Damit will ich nicht sagen, dass es mich nicht schmerzen würde, verlassen zu werden.)

Den "wahren" Grund zu wissen, wenn es denn überhaupt einen gibt, den man benennen kann, bringt einem den Expartner nicht zurück. Besteht der Wunsch nach der "Wahrheit" weil die ungesunde Hoffnung mitschwingt, dass man sich ändern und damit den Expartner zurückgewinnen kann?!

Ich habe eben einen Artikel gefunden, dessen angebotene Strategie es vielleicht zu probieren lohnt: http://www.tipblog.de/entliebungsstrategie-praxis-gegen-liebeskummer/
 
Beiträge
268
Likes
0
  • #47
AW: mein ex ist wieder aktiv auf Parship und es tut immer noch weh

mir würde es helfen zu wissen woran es lag und ob ich es ändern kann für das nächste mal. es kann einen schier wahnsinnig machen und man redet sich alles mögliche ein und spinnt herum und kommt auf die absurdesten Gründe, was damit endet, daß alles Selbstbewußtsein gen Keller fährt. Wenn ich wüßte, es lag zB an meiner Unordnung, so als Beispiel gesagt, müßte ich mich nicht verrückt machen, ob ich ihm zu herzlich, zu fürsorglich oder zu still war. Die Beispiele sind beliebig gewählt und austauschbar.
 
Beiträge
607
Likes
0
  • #48
AW: mein ex ist wieder aktiv auf Parship und es tut immer noch weh

...aber was er unter Umständen an Dir nicht akzeptieren konnte, kann für einen anderen Mann die liebenswerteste "Marotte" der Welt sein. Was, wenn ihn zum Beispiel Deine Fürsorglichkeit genervt hat und er Dir das auch so sagt? Hörst Du dann auf fürsorglich zu sein? Oder wartest Du nicht vielleicht lieber auf jemanden, der genau das (oder was auch immer Dir zu eigen ist) an Dir liebt?
 
Beiträge
268
Likes
0
  • #49
AW: mein ex ist wieder aktiv auf Parship und es tut immer noch weh

ich will einfach wissen, was es war. Vieleicht hat ihm auch die Form meiner Füße nicht gefallen. Dann weiß ich wenigstens, daß er Schwachsinn im Kopf hat. Ist das denn so schwer zu begreifen?
 
Beiträge
268
Likes
0
  • #50
AW: mein ex ist wieder aktiv auf Parship und es tut immer noch weh

Zitat von goldmarie:
...aber was er unter Umständen an Dir nicht akzeptieren konnte, kann für einen anderen Mann die liebenswerteste "Marotte" der Welt sein. Was, wenn ihn zum Beispiel Deine Fürsorglichkeit genervt hat und er Dir das auch so sagt? Hörst Du dann auf fürsorglich zu sein? Oder wartest Du nicht vielleicht lieber auf jemanden, der genau das (oder was auch immer Dir zu eigen ist) an Dir liebt?
kann , kann, kann. Immer dieses "Aber". Oder es war Mundgeruch. Den wird jeden stören. Das Thema gab es hier neulich.
 
Beiträge
268
Likes
0
  • #52
AW: mein ex ist wieder aktiv auf Parship und es tut immer noch weh

es behagt mir nicht an Foren, daß oft jemand kommt und einem seine Gedanken streitig machen will. wir sind doch alle erwachsen. Wenn mir etwas wichtig ist, möchte ich Akzeptanz meiner Gedanken udn Wünsche und ernstgenommen werden. denn die gedanken sind da.
 
Beiträge
213
Likes
0
  • #53
AW: mein ex ist wieder aktiv auf Parship und es tut immer noch weh

Hallo Kimchi,

Du hast doch im Eingangspost erwähnt, "Er wurde mäkelig, kritisierte dieses und jenes ...". Wenn Du schon unbedingt etwas finden möchtest: das waren möglicherweise (!) solche Punkte. Sind es rückblickend 'echte' Macken oder nur kimchi-Eigenheiten, die ihm nicht lagen? Wolltest Du diese damals ändern? Hast Du es getan? Nein? Warum nicht? Wie hat er reagiert? Würdest Du es heute tun?

Jeder fragt sich nach dem 'warum' des Verlassenwordenseins (ja, Catherine, auch Männer tun dies), und manchmal gibt es keine Antwort. Wenn Dir nichts Offensichtliches eingefallen ist - und nachgedacht hast Du ja lange und intensiv - dann stelle die Suche nach einer vermuteten Nadel im Heuhaufen schrittweise mit allen Hilfen, die Dir beiseite stehen, ein. Und lies doch bei Gelegenheit einmal (wieder) Erich Kästners 'Sachliche Romanze'.
 
Beiträge
268
Likes
0
  • #54
AW: mein ex ist wieder aktiv auf Parship und es tut immer noch weh

welche Hilfen stehen mir beiseite?
 
Beiträge
3.855
Likes
53
  • #56
AW: mein ex ist wieder aktiv auf Parship und es tut immer noch weh

Zitat von Fackel:
Du hast doch im Eingangspost erwähnt, "Er wurde mäkelig, kritisierte dieses und jenes ...".
@Kimchi: hab das auch nochmal gelesen, sein Verhalten ist so diffus, dass es eigentlich nur einen Schluss zulässt: seine Liebe war ihm irgendwann irgendwie irgendwo einfach abhanden gekommen. "Entlieben" kann man wohl ebensowenig erklären wie Verlieben - irgendwie sind das die beiden Seiten derselben Medaille.

Andererseits könntest du sein diffuses, schwammiges Verhalten auch verwenden, um den Spieß umzudrehen: Höre auf, dich zu fragen, wo du nichts getaugt haben könntest, und fange an dich zu fragen, wo er nichts getaugt hat. Dieses schwammige Rumgeeiere und ewige Zurückgeziehe wären schonmal die ersten Kandidaten. Auch wenn er vielleicht kein schlechter Mensch war, dann mache ihn einfach zu einem. Ich bin zwar ein Gegner davon, die Wirklichkeit künstlich zu verzerren, aber zu deiner Situation fällt mich nichts besseres ein. Es gibt Situationen, da darf und muss einem jedes Mittel recht sein.
 
Beiträge
3.855
Likes
53
  • #57
AW: mein ex ist wieder aktiv auf Parship und es tut immer noch weh

Zitat von goldmarie:
http://www.tipblog.de/entliebungsstrategie-praxis-gegen-liebeskummer/
Ich kann mir nicht helfen, aber ich finde diesen Artikel ziemlich beknackt. Das ganze taugt nichts wegen diesem einen Nebensatz: "denn ich verliebe mich andauernd". Ja, sicher, wenn ich mich "andauernd" in Hinz und Kunz "verlieben" würde, dann kriege ich den Bohrer aus den dünnen Brettern natürlich genauso schnell wieder heraus wie hinein. (Die Doppeldeutigkeit ist durchaus gewollt.)

"Meine Strategie ist ganz einfach und banal." - Logisch. Wenn man auf Spatzen schießt, muss es in der Tat keine Kanone sein.

Liebe ist, was sie ist. Da helfen keine Tricks. Und falls doch, scheiß ich auf diese "Liebe".
 
Beiträge
607
Likes
0
  • #58
AW: mein ex ist wieder aktiv auf Parship und es tut immer noch weh

Zitat von Andre:
Liebe ist, was sie ist. Da helfen keine Tricks. Und falls doch, scheiß ich auf diese "Liebe".
Auf "Liebe" wie sie hier nicht selten beschrieben und praktiziert wird, gehört auch gesch***en.

Ich spreche niemandem seine Denkweise ab, sondern versuche, die Dinge aus einer anderen Perspektive zu sehen. Das hat nichts mit mangelnder Akzeptanz oder mit mangelndem Respekt zu tun. Es scheinen hier oft ausschließlich Kommentare erwünscht zu sein, die der eigenen Denkweise entsprechen. Dass man so nicht weiterkommt, verwundert mich nicht.
 
Beiträge
268
Likes
0
  • #59
AW: mein ex ist wieder aktiv auf Parship und es tut immer noch weh

Liebe Goldmarie,
der von dir angestoßene gedanke kam mir schon vor einem Jahr und ee hat mir nicht weitergeholfen. Ansonsten würde mich es nicht immer noch so quälen, wenn es so simpel wäre.
Ich bin inzwischen fast traumatisiert von der Frage, was es war, und so verunsichert.
 
Beiträge
116
Likes
0
  • #60
AW: mein ex ist wieder aktiv auf Parship und es tut immer noch weh

Zitat von Kimchi:
Ich bin inzwischen fast traumatisiert von der Frage, was es war, und so verunsichert.
Liebe Kimchi,
nachdem ich die vielen Beiträge hier gelesen habe und unzählige Versuche einzelner, dir mögliche Ursachen deines Ex zu nennen, weshalb er sich "entliebt" hat, fiel mir ein Buch ein, das ich hervorragend finde. Es hat den Titel "Die Entscheidung liegt bei dir". Letztlich geht es darum, Verantwortung für das eigene - das einzige - Leben zu übernehmen. Es zeigt auf, wie du durch aktives Tun deiner Unzufriedenheit entkommen kannst und wieder die Kontrolle über dein Leben gewinnst. Denn das wünsche ich dir, dass du wieder das Ruder in die Hand nimmst, damit du wieder glücklich wirst und da hinkommst wo du hingehörst: Raus aus diesem Sumpf voller Selbstzweifel, Warum-Fragen etc. Die bringen dich keinen Schritt weiter, selbst wenn du Antworten darauf bekommst (woher willst du wissen, dass diese der Wahrheit entsprechen? Bei Warum-Fragen fühlt sich der Gefragte evtl. so unter Druck, dass er Notlügen gebraucht, nur damit die Fragerei ein Ende hat! So kann meiner Meinung nach kein konstruktives Gespräch entstehen, das beide zufrieden stellt). Und um dem Ganzen noch eins drauf zu setzen: "Glück ist das Ergebnis von selbstverantwortlichem, entschiedenem Handeln" (von Reinhard Sprenger, dem Autor des o.g. Buches und des Bestsellers "Das Prinzip Eigenverantwortung") Sorry, wenn ich hier aus meiner Sicht etwas geschrieben habe, was dich evtl. überhaupt nicht aufbaut, sondern dich womöglich wütend macht, weil es die Botschaft beinhaltet, dass DU selbst etwas tun musst, um dich aus deinem "Elend" zu befreien. Das kann kein anderer, schon gar nicht hier im Forum, aber sicher können liebe Freunde dich dabei unterstützen, dir Halt geben, dich in den Arm nehmen, mit dir wüten und schimpfen......
Dennoch von Herzen gemeint und mit guten Wünschen für dich, da capo