Kenneth

User
Beiträge
13
  • #1

Mehr als Leid von Frauen die ohne Grund verabschieden.

Ich HASSE die Verabschied funktion. Ehrlich gesagt liebe Frauen, wenn sie so unreif sind, dass kein Text wie "ich habe kein Interesse mehr" dann viele Spass mit Ihren Katzen. Wenn jemand plant ein Date und nimmt Zeit für Sie, und sie ZUSAGEN und dann ohne Warnung Verabschieden dann sind Sie unreif. Ich bin mehr als Leid, immer mit jemand zu schreiben, planen zu machen und dann ohne Grunde bekomme ich ein Verabschied. Deutsche Frauen sind ohne ausnahme absolute unreif Kinder und kein Wunder dass Sie aussterben.
 
  • Like
Reactions: dobel75
Beiträge
656
  • #2
Deutsche Frauen sterben aus ?
🤨
 
  • Like
Reactions: Megara

Malcador

User
Beiträge
2.962
  • #3
475e36659ba489d367f01667c3eaff13.jpg
 
  • Like
Reactions: Gamsy and Maron

Saucebox

User
Beiträge
238
  • #4
Wenn Deutsch eine Fremdsprache ist, kann das Online Dating in Deutschland schon noch schwieriger sein, als es sonst schon ist, würde ich mal meinen.
 
  • Like
Reactions: NikiBerlin, Gamsy and Odysseus

Vergnügt

User
Beiträge
1.830
  • #5
Ich HASSE die Verabschied funktion. Ehrlich gesagt liebe Frauen, wenn sie so unreif sind, dass kein Text wie "ich habe kein Interesse mehr" dann viele Spass mit Ihren Katzen. Wenn jemand plant ein Date und nimmt Zeit für Sie, und sie ZUSAGEN und dann ohne Warnung Verabschieden dann sind Sie unreif. Ich bin mehr als Leid, immer mit jemand zu schreiben, planen zu machen und dann ohne Grunde bekomme ich ein Verabschied. Deutsche Frauen sind ohne ausnahme absolute unreif Kinder und kein Wunder dass Sie aussterben.
Süß. Der kleine halt-die-Fresse-du-Schlampe möchte aus dem Kinderparadies abgeholt werden.
 
  • Like
Reactions: Schokokeks, Christian83 and Hippo

Odysseus

User
Beiträge
404
  • #6
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Saucebox and Megara

evelyn_75

User
Beiträge
1.842
  • #7
Hey Kenneth, why don't you put your profile in the profile advisory. We could look over it. It can help to make other women attentive on you.
Do not forget to include your Chiffre. It's for free.
Dating on the side is currently difficult and complicated for everyone.
 

Gamsy

User
Beiträge
118
  • #11
Ich HASSE die Verabschied funktion. Ehrlich gesagt liebe Frauen, wenn sie so unreif sind, dass kein Text wie "ich habe kein Interesse mehr" dann viele Spass mit Ihren Katzen. Wenn jemand plant ein Date und nimmt Zeit für Sie, und sie ZUSAGEN und dann ohne Warnung Verabschieden dann sind Sie unreif. Ich bin mehr als Leid, immer mit jemand zu schreiben, planen zu machen und dann ohne Grunde bekomme ich ein Verabschied. Deutsche Frauen sind ohne ausnahme absolute unreif Kinder und kein Wunder dass Sie aussterben.
Kenneth, thats just online dating.
Try not to take it personally.
 
Beiträge
122
  • #12
Ich HASSE die Verabschied funktion. Ehrlich gesagt liebe Frauen, wenn sie so unreif sind, dass kein Text wie "ich habe kein Interesse mehr" dann viele Spass mit Ihren Katzen. Wenn jemand plant ein Date und nimmt Zeit für Sie, und sie ZUSAGEN und dann ohne Warnung Verabschieden dann sind Sie unreif. Ich bin mehr als Leid, immer mit jemand zu schreiben, planen zu machen und dann ohne Grunde bekomme ich ein Verabschied. Deutsche Frauen sind ohne ausnahme absolute unreif Kinder und kein Wunder dass Sie aussterben.
Naja, ob die deutschen Frauen aussterben mag ich auch zu bezweifeln.

Was ich aber absolut nachempfinden kann ist dieses einfach so verabschieden, es ist schon ein sehr unreifes Verhalten. Es spricht nichts dagegen kurz zu antworten, eines Frage des Respekts.
 

Cosy

User
Beiträge
502
  • #14
Ich dachte immer, Männer, die Frauen nach deren persönlicher Zuschrift kommentarlos verabschieden, seien unreif... ist wohl alles eine Frage der Optik und der Resilienz. 😜🤔🤓
 
  • Like
Reactions: Maron

Estigy

User
Beiträge
102
  • #15
Es ist demütigend verabschiedet zu werden? Naja, mit rückwärtsgewandtem Stolz kann das so empfunden werden.
Es ist frustrierend, verabschiedet zu werden, ohne auch nur ein Wort vorher zurück zu bekommen.

Ist ja nicht so, dass ich mit "Hey, Schlampe, willst du f*cken?" angekommen wäre, da wäre wohl außer verabschiedet wohl auch noch eine Ohrfeige ok ;-)
Man liest das Profil genau, formuliert einen Text, der darauf zugeschnitten ist. Und dann - "hat sich verabschiedet". Sowas macht man im Real Life ja auch nicht, dass man, wenn man freundlich und höflich angesprochen wird, sich einfach umdreht und geht. Und wenn doch, wäre es für das Gegenüber wohl völlig gerechtfertigt, sich seltsam behandelt zu fühlen.
 
  • Like
Reactions: Indigoblau, evelyn_75 and LenaamSee

Erin

User
Beiträge
1.281
  • #16
Sowas macht man im Real Life ja auch nicht, dass man, wenn man freundlich und höflich angesprochen wird, sich einfach umdreht und geht. Und wenn doch, wäre es für das Gegenüber wohl völlig gerechtfertigt, sich seltsam behandelt zu fühlen.
Da hast du recht. Bedenke aber, dass es Männer genau gleich machen. Von 8 nett angeschrieben Männern hat 1 zurück geschrieben. 3 haben mich ohne Worte verabschiedet. Der Rest hat es gelesen aber nach 4 Tagen wird da keine Antwort mehr kommen
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Cosy and evelyn_75

Estigy

User
Beiträge
102
  • #18
  • Like
Reactions: Odysseus

Indigoblau

User
Beiträge
214
  • #21
Seine Ausdrucksweise lässt zwar ziemlich zu wünschen übrig, aber das kann ich nicht erkennen. Zum Verhalten von Männern schreibt er nichts, nur wie er das Verhalten der Frauen wahrnimmt.

Mir gefällt das direkte Verabschieden auch nicht. Das hinterlässt stets einen bitteren Nachgeschmack und ist eines der Dinge, die das Online Dating vermiesen. Aber ändern kann man es eben nicht.
Wenn sie zu einem Date zusagt und anschließend die Verabschiedungsfunktion nutzt, ist das wirklich mies. Ein, zwei Sätze mit ein paar persönlichen Worten sollten dann drin sein.
 
  • Like
Reactions: LenaamSee

LenaamSee

User
Beiträge
179
  • #22
Seine Ausdrucksweise lässt zwar ziemlich zu wünschen übrig, aber das kann ich nicht erkennen. Zum Verhalten von Männern schreibt er nichts, nur wie er das Verhalten der Frauen wahrnimmt.

Mir gefällt das direkte Verabschieden auch nicht. Das hinterlässt stets einen bitteren Nachgeschmack und ist eines der Dinge, die das Online Dating vermiesen. Aber ändern kann man es eben nicht.
Wenn sie zu einem Date zusagt und anschließend die Verabschiedungsfunktion nutzt, ist das wirklich mies. Ein, zwei Sätze mit ein paar persönlichen Worten sollten dann drin sein.
Wenn sich ein Mann in seinem Anschreiben erkennbar bemüht, eine nette Anfrage zu formulieren, bekommt er in jedem Fall eine nette Antwort.

Es gibt aber auch die Männer, aus deren Profil man schon erahnen kann, dass das kein “Guter“ ist, z.B. nur ein Foto, der Text ist fehlerhaft und könnte aus einem Übersetzungsprogramm stammen, warum sollte ich mir hier Mühe geben und eine persönlich formulierte Absage versenden? Hier setzt bei mir ein Reflex ein und der lautet: nur schnell weg damit.
 
  • Like
Reactions: Megara

falkonetti

User
Beiträge
9
  • #23
Als würde sich hier im Forum darum gekümmert, was der Beginner eines Threads will... :-D :-D
...was heisst denn "kümmern"?das ist ein forum und keine couch bei dr.freud...anscheinend kommt er psychisch nicht damit klar das manche frauen nunmal so sind.ist aber noch lange kein grund das wort "deutsch" bei frauen hervorzuheben,grundsätzlich ist das was er da von sich gesondert hat unterste schublade...
 

Saucebox

User
Beiträge
238
  • #24
@LenaamSee eine der Frauen, mit denen ich Kontakt hatte, fasste es ganz kurz zusammen: 90 Prozent der Profile sind total langweilig (Bild und Text), von den restlichen 10% sind etwa die Hälfte in der Lage, mehr als zwei zusammen hängende Sätze zu schreiben.

Sie filtert da knallhart, gute Kommunikation ist ihr deutlich wichtiger als Model Aussehen.
 
  • Like
Reactions: LenaamSee, Ungezähmt and Maron

falkonetti

User
Beiträge
9
  • #25
@LenaamSee eine der Frauen, mit denen ich Kontakt hatte, fasste es ganz kurz zusammen: 90 Prozent der Profile sind total langweilig (Bild und Text), von den restlichen 10% sind etwa die Hälfte in der Lage, mehr als zwei zusammen hängende Sätze zu schreiben.

Sie filtert da knallhart, gute Kommunikation ist ihr deutlich wichtiger als Model Aussehen.
das ist nicht knallhart gefiltert,das ist so...und da spielt es keine rolle ob männlein oder weiblein ;-)
 

LenaamSee

User
Beiträge
179
  • #26
@LenaamSee eine der Frauen, mit denen ich Kontakt hatte, fasste es ganz kurz zusammen: 90 Prozent der Profile sind total langweilig (Bild und Text), von den restlichen 10% sind etwa die Hälfte in der Lage, mehr als zwei zusammen hängende Sätze zu schreiben.

Sie filtert da knallhart, gute Kommunikation ist ihr deutlich wichtiger als Model Aussehen.
womit wir wieder bei den Kriterien wären, die wichtig sind in einer Partnerschaft zwischen “erwachsenen“ Menschen.
 
  • Like
Reactions: Odysseus

Maron

User
Beiträge
17.578
  • #27
Es ist frustrierend, verabschiedet zu werden, ohne auch nur ein Wort vorher zurück zu bekommen.

Ist ja nicht so, dass ich mit "Hey, Schlampe, willst du f*cken?" angekommen wäre, da wäre wohl außer verabschiedet wohl auch noch eine Ohrfeige ok ;-)
Man liest das Profil genau, formuliert einen Text, der darauf zugeschnitten ist. Und dann - "hat sich verabschiedet". Sowas macht man im Real Life ja auch nicht, dass man, wenn man freundlich und höflich angesprochen wird, sich einfach umdreht und geht. Und wenn doch, wäre es für das Gegenüber wohl völlig gerechtfertigt, sich seltsam behandelt zu fühlen.

Naja, fühlst du dich dadurch auch gedemütigt und hasst du den Verabschiedebutton und empfindest alle Frauen als Prinzessinnen? Denke der Stolz in Bezug auf die eigene Position in Bezug auf Frauen ist schon noch etwas anders gelagert als nur Frustgefühle und Irritation auf Grund fehlender Höflichkeit. Er tut mir aber auch leid.
 
Zuletzt bearbeitet:

Estigy

User
Beiträge
102
  • #28
Naja, fühlst du dich dadurch auch gedemütigt und hasst du den Verabschiedebutton und empfindest alle Frauen als Prinzessinnen? Denke der Stolz in Bezug auf die eigene Position in Bezug auf Frauen ist schon noch etwas anders gelagert als nur Frustgefühle und Irritation auf Grund fehlender Höflichkeit. Er tut mir aber auch leid.
Ich habe absichtlich auf die Verwendung des Wortes "demütigen" verzichtet, weil ich mich nicht gedemütigt dadurch fühle, sondern ich es für mich persönlich frustrierend finde.
Wenn man sich dadurch tatsächlich gedemütigt (im wahrsten Sinn des Wortes fühlt), ist es natürlich ein ganz anders gelagertes Problem. Da der Thread-Ersteller aber nicht unbedingt allzu eloquent wirkt, möchte ich hier aber auch nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen.
 
  • Like
Reactions: Maron