Voldemort

User
Beiträge
2.581
  • #3.001
das ist gut!
wow das geht schnell. die Gerüchtefabrik arbeitet und arbeitet

gerade war eine unbemerkte Alkoholikerin unter uns und neu 22:05 ist plötzlich eine beschissene @Mentalista, die andere an der Nase herumführt, im Vordergrund
net schlecht, Herr Specht
Beschissen hat wer geschrieben? Mal nicht so übertreiben Verehrteste, auf Dauer ungesund, sich hier so reinzusteigern. Man hat den Eindruck, seit ein paar Tagen kommst aus der Aufregung gar nicht mehr heraus. Chill mal.
 
  • Like
Reactions: Hängematte
D

Deleted member 23660

Gast
  • #3.002
Es wird immer schlimmer hier🤣🤣🤣. Absurd und dreist bis zum geht nicht mehr
 
  • Like
Reactions: mitzi
Beiträge
7.776
  • #3.003
  • Like
Reactions: Kirstina, Rise&Shine, Pit Brett und 3 Andere

mitzi

User
Beiträge
3.413
  • #3.005
D

Deleted member 23660

Gast
  • #3.006
Ich finds ne ziemlich grandiose Leistung, dass Du bei allem, was Du hier so rauslässt, im realen Leben so viel Contenance und Selbstdisziplin zeigst, dass Du es in Verhalten im Arbeitszeugnis auf eine 3 schaffst. Muss ganz schön anstrengend sein, sich so zu verbiegen.
Also, ich gehe davon aus, dass es in deinem realen Leben solche Menschen gibt, die dir keine Ahnung was zuschreiben und dies auch so offen ins Gesicht sagen. Man stelle sich vor jemand kommt auf dich zu und sagt dir, du seiest arbeitslos. Nachdem du angeblich zuerst seiner Meinung nach dir extra einen Job in der Nähe "des Anwalts" gesucht hast. Danach bist du einfach ein russisches Bot. . Im gleichen Zuge behauptet er von oben herab, du könntest ja nie was von seiner Arbeit wissen.
Das ist doch total absurd, was hier abgeht 🤣🤣🤣. Das hat mit dem "Verhalten" im reellen Leben null zu tun.
Merkst du es selbst nicht? 😄
 

maxim

User
Beiträge
1.011
  • #3.008
Gell @frausingle1 Überheblichkeit und Herablässigkeit gepaart mit Ignoranz, das ist die Todeskombi.
Vielleicht erkennst Du eines Tages, wie absurd und abschreckend Dein Verhalten ist. Es wäre Dir zu wünschen.
 
  • Like
Reactions: liegestuhl
D

Deleted member 23660

Gast
  • #3.009
Gell @frausingle1 Überheblichkeit und Herablässigkeit gepaart mit Ignoranz, das ist die Todeskombi.
Vielleicht erkennst Du eines Tages, wie absurd und abschreckend Dein Verhalten ist. Es wäre Dir zu wünschen.
Schon wieder ein Stempel.
Bitte konkret-wo ist mein "Verhalten" absurd und abschreckend?, in welcher KONKRETEN Sache?
In meiner Antwort der dreisten Dame oben oder wo? Konkret bitte 😄😄😄
 

Malcador

User
Beiträge
5.291
  • #3.013
images
 
  • Like
Reactions: BellaDonna and SoulFood

Mentalista

User
Beiträge
18.389
  • #3.014
Schon wieder ein Stempel.
Bitte konkret-wo ist mein "Verhalten" absurd und abschreckend?, in welcher KONKRETEN Sache?
In meiner Antwort der dreisten Dame oben oder wo? Konkret bitte 😄😄😄
Nicht dein Verhalten, sondern WIE du hier im Forum schreibst. Dein Schreibton ist in vielen deiner Beiträge wirklich absurd und abschreckend. Das wurde dir hier aber schon mehrfach mitgeteilt.
 
  • Like
Reactions: Megara, SoulFood and MM@MarcusM
D

Deleted member 23660

Gast
  • #3.015
Nicht dein Verhalten, sondern WIE du hier im Forum schreibst. Dein Schreibton ist in vielen deiner Beiträge wirklich absurd und abschreckend. Das wurde dir hier aber schon mehrfach mitgeteilt.
Was denn nun, Verhalten oder Schreiberei? 😄

Selbst wenn man ein Engel wäre würde hier sicher jemand auftauchen, der zu belehren und zu beleidigen versucht. Im Gegenzug erwartet man was bitte?
Ein braves "Verhalten", indem man allen nach dem Mund redet und Unterstellungen und Beleidigungen runterschluckt?
Ich verweise auf das Posting, nach welchem ich als überheblich, herablassend und ignorant betitelt wurde und an WEN dieses Posting gerichtet war.
Viele Herrschaften sind davon überzeugt, dass sie hier ihre schlechte Laune ablassen können und erwarten dafür noch Zustimmung🤣🤣🤣
 

Saucebox

User
Beiträge
435
  • #3.016
@frausingle1 wenn man eine Woche oder zwei das PS Forum nicht anschaut und dann zurück kommt, ist eins gewiss: du raunzt und motzt über alle und alles in deinem Leben. Du hast das Gefühl, die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben und machst alles und alle nieder, die deine wirre Sicht der Dinge nicht beklatschen.

Und täglich grüsst das Murmeltier. Fast wünscht man dir, die Liebe zu finden, genauso wie der zynische und sarkastische Antiheld in diesem Film. Der musste aber kräftig an sich arbeiten.
 
  • Like
Reactions: Mentalista, Megara, maxim und ein anderer User
D

Deleted member 23660

Gast
  • #3.017
@frausingle1 wenn man eine Woche oder zwei das PS Forum nicht anschaut und dann zurück kommt, ist eins gewiss: du raunzt und motzt über alle und alles in deinem Leben. Du hast das Gefühl, die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben und machst alles und alle nieder, die deine wirre Sicht der Dinge nicht beklatschen.

Und täglich grüsst das Murmeltier. Fast wünscht man dir, die Liebe zu finden, genauso wie der zynische und sarkastische Antiheld in diesem Film. Der musste aber kräftig an sich arbeiten.
Ach so ist das 😄
Ich möchte gerne konkrete Beispiele, wo ich über "alles und alle in meinem Leben" motze.
Und die "Liebe" natürlich als grosse Rettung🤣
In welchem Film, welcher Antiheld?
Diese ständige Art von oben herab nach dem Motto "Du musst an dir arbeiten" usw. Boaahhh... 😂
 

Saucebox

User
Beiträge
435
  • #3.018
@frausingle1 der Titel des Films steht schon in meinem vorherigen Beitrag. Ist eine Komödie. Verwundert mich jetzt irgendwie nicht, dass du den nicht kennst.

Beispiele über dein Gemotze gibts hier genug, geschätzt 80% deiner Beiträge inkl. deiner Antwort an mich.

Der deutsche Titel des Films ist "Und täglich grüsst das Murmeltier", im Original "Groundhog Day". Ist übrigens nächste Woche oder so 😜
 
D

Deleted member 23660

Gast
  • #3.019
@frausingle1 der Titel des Films steht schon in meinem vorherigen Beitrag. Ist eine Komödie. Verwundert mich jetzt irgendwie nicht, dass du den nicht kennst.

Beispiele über dein Gemotze gibts hier genug, geschätzt 80% deiner Beiträge inkl. deiner Antwort an mich.

Der deutsche Titel des Films ist "Und täglich grüsst das Murmeltier", im Original "Groundhog Day". Ist übrigens nächste Woche oder so 😜
1. Du bist nicht "mein Leben".
2. Ich schreibe hier überwiegend von der Behörde und Corona. Das ist nicht mein "ganzes Leben".
3. Was wolltest du mit der Aussage "das verwundert mich nicht, dass du ihn nicht kennst" sagen?
Danke.
 

maxim

User
Beiträge
1.011
  • #3.020

Luzi100

User
Beiträge
3.143
  • #3.021
Ich möchte gerne konkrete Beispiele, wo ich über "alles und alle in meinem Leben" motze.
Also weil mich das auch nervt, wenn ich hier als Krawalltüte bezeichnet werde, ohne konkrete Zitate, mach` ich mir mal die Mühe, eine kleine Auswahl deiner jüngsten Attacken rauszusuchen..
Was für ein Geschwafel...alkes, absolut alles dort war einfach ein blödes Geschwafel

wo sie ihren Arsch 25 Jahre lang abgesessen hat,



ch kann es wirklich nicht fassen, wie ein psychisch gesunder Mensch das Ganze ok finden kann. Und warum es schon wieder hier in D so bescheuert ist

Nein, meine liebe, wenn es weiter geht melde ich jeden einzelnen, inkl. Dich. Dann kannst du zusehen, wo du deinen Frust tagtäglich abladen kannst.

Das ist doch absolut nicht normal. Seid ihr psychisch krank oder einfach menschlich so scheisse,

Ich würde auf Stelle mancher hier einfach die Klappe halten

Also.. nicht, dass ich kein Verständnis hätte für emotionale Ausbrüche und Beleidigungen im Forum!
Und gemobbt wird natürlich auch - oft auf ganz üble und subtile Weise, und ich fürchte, du bekommst das gar nicht so mit, dass du da auch in so Scheingefechte reingezogen wurdest zwischen den Foristen.
Für Kraftausdrücke und (angemessene) Beleidigungen habe ich wiegesagt größtes Verständnis; nur liest sich dein Strang hier eben wie ein sehr anstrengender Kampf gegen alles und jeden, der dir nicht komplett nach dem Mund redet.
Oder eben Schimpftiraden gegen ganze Institutionen / Behörden / Berufsgruppen / Nationen...
Also normalerweise wird hier nur pauschal gegen "die Männer" oder "die Frauen" oder "die Impfgegner" / wahlweise "die Impfhörigen" gewettert. Du hebst das ganze tatsächlich auf ein neues Level.

Ich finde das wiegesagt nicht wirklich schlimm. Das hält so ein Forum schon aus, und an der regen Beteiligung an deinem Thread kannst du auch sehen, dass die Unterhaltung hier auch gewünscht ist. Sonst würden wir uns hier ja mit dem Kaffeekränzchen alle zu Tode langweilen...
Oder der Thread wäre geschlossen worden.

Was ich dir nur mitteilen wollte aus meiner Beobachtung: Ich finde es schade, dass du deine Talente dadurch so wegschmeißt.
Viele sicher gute und berechtigte Gedanken und Handlungen von dir (der Kampf um eine gerechte Bewertung auch für andere z.B. ) tritt durch dein aggressives Auftreten in den Hintergrund.
Du vergeudest wahnsinnig viel Energie, die du vielleicht für deine Sache konstruktiv einsetzten könntest.
Und du stößt Menschen von dir weg, die neben den nicht so wohlwollenden manchmal vielleicht doch auf deiner Seite wären?
Aber vielleicht ist das ja auch irgendwie das Ziel?

Ich möchte jedenfalls nicht mit deinem Bild der Menschen und der Welt an sich tauschen.
Wiegesagt: ich bin auch gerne mal im Krawallmodus, und ich behaupte auch immer wieder (bisher erfolglos..), dass ich dem Kampf gegen Windmühlen abschwöre.
Aber es sind nicht alle schlecht, und schon gar nicht die ganze Welt.
Jeder ist auch ein bisschen scheiße, aber manche sind weniger scheißer ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: MM@MarcusM, Saucebox, himbeermond und ein anderer User
D

Deleted member 23660

Gast
  • #3.023
Und du stößt Menschen von dir weg, die neben den nicht so wohlwollenden manchmal vielleicht doch auf deiner Seite wären?
Aber vielleicht ist das ja auch irgendwie das Ziel?

Ich möchte jedenfalls nicht mit deinem Bild der Menschen und der Welt an sich tauschen.

Jeder ist auch ein bisschen scheiße, aber manche sind weniger scheißer ;)
Du hast ein paar Geschichten von mir gelesen (Mann, Behörde) und verallgemeinerst sehr stark.
Sowohl bei dem Mann als auch bei der Behörde war meine Reaktion m. E. völlig berechtigt und hat mit meinem allgemeinen Weltbild nichts zu tun.
Der Mann hat mich m. E. in sehr schlimmen Zeiten im Regen stehen lassen, auch, wenn er mir zu nichts verpflichtet war, finde ich es scheiße. Jetzt sehe ich die ganze Geschichte etwas klarer und wir beide waren definitiv an dem Konflikt beteiligt.
Was die Behörde angeht gibt es keine Fragen mehr. Die Sachlage ist klar und allgemein in der Gesellschaft bekannt. Ich habe auch nicht sehnsüchtig auf so eine Erfahrung gewartet, das ist aufgrund der letzten Kündigung passiert. Ich würde mich sonst nie im Leben bei einer Behörde bewerben.

Oder geht es in deinen Zeilen um Foristen? Viele verdienen hier wirklich einen auf den Deckel nach ihren beleidigenden Posts. Oder was erwartet man? Dass man zu jedem ausgedachten Scheiss ja und amen sagt?
Die beantworten keine einzige Rückfrage von mir😄
Dabei würde es mich beispielsweise tatsächlich interessieren, inwiefern ich als Person anhand eines nicht gesehenen Films beurteilt werden kann. 😂
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
D

Deleted member 23660

Gast
  • #3.024
Mit dem Film begab sich die Foristin/der Forist auf ziemlich dünnes Eis.
Ich bin tatsächlich jemand, der sich im Bereich Film/Regie sehr gut auskennt😂😂😂
Ich warte immer noch auf die Antwort, inwiefern man mich anhand diesen uralten Mainstream-Filmes beurteilen kann😄

Viele Aussagen, die hier getätigt werden, sind absolut absurd und unlogisch. Das ist ein sehr gutes Beispiel.
 

Single1970

User
Beiträge
3.066
  • #3.025
Du hast ein paar Geschichten von mir gelesen (Mann, Behörde) und verallgemeinerst sehr stark.
Sowohl bei dem Mann als auch bei der Behörde war meine Reaktion m. E. völlig berechtigt und hat mit meinem allgemeinen Weltbild nichts zu tun.
Der Mann hat mich m. E. in sehr schlimmen Zeiten im Regen stehen lassen, auch, wenn er mir zu nichts verpflichtet war, finde ich es scheiße. Jetzt sehe ich die ganze Geschichte etwas klarer und wir beide waren definitiv an dem Konflikt beteiligt.
Was die Behörde angeht gibt es keine Fragen mehr. Die Sachlage ist klar und allgemein in der Gesellschaft bekannt. Ich habe auch nicht sehnsüchtig auf so eine Erfahrung gewartet, das ist aufgrund der letzten Kündigung passiert. Ich würde mich sonst nie im Leben bei einer Behörde bewerben.

Oder geht es in deinen Zeilen um Foristen? Viele verdienen hier wirklich einen auf den Deckel nach ihren beleidigenden Posts. Oder was erwartet man? Dass man zu jedem ausgedachten Scheiss ja und amen sagt?
Die beantworten keine einzige Rückfrage von mir😄
Dabei würde es mich beispielsweise tatsächlich interessieren, inwiefern ich als Person anhand eines nicht gesehenen Films beurteilt werden kann. 😂
Du hast eine sehr eigene Art, über vergangenes zu schreiben.
Teilweise sehr vulgär, teilweise verunglimpfend, weil Du gegen alle Beamten wettertest.
Ich will Dir das jetzt nicht vorhalten, ich hing mich daran ja net auf. Mir warst bisher immer sachlich gegenüber, ich kann mich da jetzt auch net beschweren.
Wenn Du das Gefühl hattest, bei einigen, sie wollen Dich provozieren, war Deine Reaktion auch anders. Selbst @Luzi100 gegenüber, da sie Dich beschrieb, wie ich Dich auch wahrnehme, als intelligent, da hättest Du es sicher gar nicht nötig, wie @Luzi100 auch anmerkte, Dich auf solch einer niveauarmen Ebene zu bewegen.
Ich schätze an Dir Deine Direktheit, Deine Stärke, und Deine Zivilcourage.
Ich finde Dich sogar sympathisch, weil ich denke, mit Dir könnte man sich gut über dieses und jenes austauschen, von Dir lernen.
Und der Film, täglich grüßt das Murmeltier, habe ihn lange net mehr gesehen, da geht es darum, das jemand immer denselben Tag erlebt, in einer Dauerschleife quasi. Und das wurde insofern mit Dir verbunden, weil bei Dir der Eindruck entstehen könnte, Du bewegst Dich auch in einer Endlosschleife, was Dein vergangenes betrifft.
 
  • Like
Reactions: Megara
D

Deleted member 23660

Gast
  • #3.026
Ich habe diesen Film vor Jahren gesehen, der Forist/die Foristin hat den Namen nicht mit Anführungszeichen geschrieben, deshalb habe ich es nicht sofort verstanden.
Das ist ein Mainstreamding, ich weiß, worum es dort geht. Ich fand es witzig, dass man wieder von oben herab anschliessend die beliebte Aussage tätigte "wundert mich nicht, dass du den nicht gesehen hast"
Als ob es irgendwas wäre, was das Fehlen meiner Intelligenz oder was auch immer bestätigen würde😂😂😂
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: mitzi
D

Deleted member 23660

Gast
  • #3.027
Dieser Film hat mir mir nichts zu tun😂😂😂
 

Single1970

User
Beiträge
3.066
  • #3.028
Ich habe diesen Film vor Jahren gesehen, der Forist/die Foristin hat den Namen nicht mit Anführungszeichen geschrieben, deshalb habe ich es nicht sofort verstanden.
Das ist ein Mainstreamding, ich weiß, worum es dort geht. Ich fand es witzig, dass man wieder von oben herab anschliessend die beliebte Aussage tätigte "wundert mich nicht, dass du den nicht gesehen hast"
Als ob es irgendwas wäre, was das Fehlen meiner Intelligenz oder was auch immer bestätigen würde😂😂😂
Laß es einfach an Dir abprallen. Der Rat, den ich Dir gebe.
Wie geht es Dir denn jetzt, also von der Verfassung her, wo Du doch einiges mitmachen mußtest?
 

Single1970

User
Beiträge
3.066
  • #3.030