Beiträge
897
Likes
5
  • #1

Mann mit Siegelring

Geht das? Ich bin bestimmt für Tradition, aber irgendwie berührt mich das komisch...
 
Beiträge
17
Likes
0
  • #2
AW: Mann mit Siegelring

Na ja, stimmt die Proportion? ;-)
 
Beiträge
404
Likes
1
  • #3
AW: Mann mit Siegelring

ich glaube, um diese frage zu beantworten, muß ich erst mal eine nacht drüber schlafen.
ich klär dann zugleich folgende fragen mit:
eine frau mit farbigen kontaktlinsen, geht das?
ein mann mit krawattennadel: geht das?
ein kind mit skaterschuhen: geht das?
ein müsli mit rosinen: geht das?
eine frage mit "geht das": geht das?
 
Beiträge
444
Likes
1
  • #4
AW: Mann mit Siegelring

@ Polly: was symbolisiert der Siegelring für Dich? Und hast Du das, was der Siegelring für Dich "bedeutet", in dem Mann selbst wiedergefunden?

Frag ihn doch einfach, was der Ring für ihn bedeutet und warum er ihn trägt!
 
Beiträge
897
Likes
5
  • #5
AW: Mann mit Siegelring

@mil
Ich mußte ja doch lachen :) Auf was für eine Antwort hat der Schlaf dich denn nun gebracht...?

@ Fenster_zum_Hof
Es ist ein Erbstück. Das Familienwappen wird in Ehren gehalten. Ist alles echt, kein Fake und Möchtegern. Mir bedeutet so ein Ring nichts. Zu besonderen Anlässen ist das ja o.k., aber im Alltag mutet mich das komisch an. Mir ist so was fremd. Ich bin selbst kein Ringträger. Vielleicht liegt es daran.
 
Beiträge
404
Likes
1
  • #6
AW: Mann mit Siegelring

polly, die antwort müßtest du doch in deiner antwort auf fenster_zum_hof gefunden haben, die ja auf ihre politisch korrekte weise ins selbe horn geblasen hat wie ich.
aber wenn du es explizit hören magst: ja, es geht.
guck mal: dem mann sind lackierte fingernägel an ihm selbst vielleicht auch fremd, aber ich bin sicher, daß er sie an dir akzeptiert. so viel toleranz kann eine beziehung schon aushalten. selbst so etwas unerhörtes wie einen siegelring. guten mut!
 
Beiträge
702
Likes
2
  • #7
AW: Mann mit Siegelring

Es ist doch schön, wenn jemand die Familientradition erhalten möchte. Lieber 1.000 Siegelringe als ein Panzergoldarmband vom Goldkrämer am Handgelenk.
 
Beiträge
897
Likes
5
  • #8
AW: Mann mit Siegelring

@ Andrea

lach, da hast du natürrrlich absolut Recht :)) Ein Mann mit Goldarmband ect. würde sofort X PUNKT
 
Beiträge
702
Likes
2
  • #9
AW: Mann mit Siegelring

So einem Goldarmbandträger saß ich schon mal gegenüber. Er war nicht unnett, aber es war klar, daß da nichts zusammen paßt.
 
Beiträge
25
Likes
0
  • #10
AW: Mann mit Siegelring

Ich denke, dass dies vielleicht ein wenig antiquiert wirkt (hängt auch vom Alter ab), aber wenn sich etwas dahinter verbirgt und er etwas bedeutet, dann finde ich es kein Problem. Ich selbst bin kein Schmuckträger (außer einer Uhr) und war es auch nie. Aber wenn ein Ring ein Symbol für mich darstellen würde (mir fällt jetzt der Ehering ein ;-)), dann würde sogar ich einen Ring tragen, weil er etwas für mich bedeutet.

Generell finde ich dann aber ein Schmuckstück eher sekundär bei der Partnerwahl. Auf der anderen Seite, bei den heutigen Goldpreisen, sind wohl auch Männer mit Goldpanzerketten eine solide Geldanalage ;-)
 
Beiträge
1.666
Likes
4
  • #11
@mil

Danke für Deine Antwortfragen.

Ich kann mich Dir vollständig anschließen.