Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Beiträge
3.855
Likes
53
  • #31
Aha, ich sehe Fortschritte ;-)
 
Beiträge
607
Likes
0
  • #32
...immer schön langsam mit den wilden Pferden.

Is ja alles noch jungfräulich frisch.
 
Beiträge
3.855
Likes
53
  • #33
Ja, genau, oder wie man hier sagt: Erst Piep in Brand, dann Per ut'm Groom.
 
Beiträge
702
Likes
2
  • #34
wie können kein Brandenburgisch. Kannst des auch auf bayrisch sagen? :)
 
Beiträge
3.855
Likes
53
  • #35
Я не говорю баварский.

Also, wenn der Bauer mit seinem Fuhrwerk in den Graben gefahren ist, dann steckt er sich erstmal sein Pfeifchen an, bevor er sein Pferd rettet.
 
Beiträge
607
Likes
0
  • #36
...heißen Dank fürs Entzaubern.^^
 
Beiträge
3.855
Likes
53
  • #37
Wie meinen? ;-)
 
Beiträge
607
Likes
0
  • #38
Graben, Fuhrwerk, Pferd...

Da bin ich einmal in gefühlten einhundert Jahren romantisch und Du kommst mir mit Landwirtschaft.
 
Beiträge
702
Likes
2
  • #39
Merkst Du denn nicht die lyrische Ader von Andre? Das sind alles Allegorien. :)
 
Beiträge
607
Likes
0
  • #40
...genau DAS ist mein Problem, mein Verstand ist Großmeister in assoziativen Zügen.
 
Beiträge
702
Likes
2
  • #41
ich hätte schon Lust, mal wieder ein Fuhrwerk zu sehen.
 
Beiträge
3.855
Likes
53
  • #42
"und Du kommst mir mit Landwirtschaft"

Nein nein, du musst dir eine naturbelassene wilde Landschaft mit holprigen Wegen und zugewachsenen Gräben vorstellen. Und mittendrin eine weiße Kutsche, Fahrer in Livree, du in feines Linnen gehüllt und so. Ja, doch.
 
Beiträge
702
Likes
2
  • #43
naturbelassen? Igitt. Dann doch lieber frisch getrimmt.
`Tschuldigung...
 
Beiträge
607
Likes
0
  • #44
weiße Kutsche, weißes Linnen? o_O

ok - ich nehm den Acker.
 
Beiträge
702
Likes
2
  • #45
morgen fliegen wir hier wieder alle raus und MIL kann sich dann selbst bespaßen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.