Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
F

fleurdelis

  • #46
Ja, inzwischen denke ich das so auch.
 
Beiträge
8.080
Likes
7.868
  • #47
Vielleicht hatte er einfach Hunger und wollte nicht allein zum Essen gehen.
Vielleicht hat er gedacht, es kommt an diesem Tag auf dem Restaurantklo noch zu einer heißen Nummer.
Vielleicht war er genervt von Deiner Kommunikation.
Vielleicht hat ihn abgeschreckt, dass Du die Nacht mit ihm lieber ungeschehen machen wolltest.
Vielleicht war er nicht amüsiert, dass für Dich Büroaffären offenbar normal sind.
Vielleicht hatte er am Ende einfach die Nase voll und war an keinem weiteren Kontakt mehr interessiet.

Wenn es Dich so beschäftigt, warum er Dich nicht mehr ansieht, frag ihn oder schreib ihm eine Mail!
Ansonsten einfach abhaken und Büroaffären künftig meiden.
 
Beiträge
3
Likes
0
  • #48
Zitat von frausingle:
Na klar, ich komme ins Büro und rufe sofort an-sag mal, warum bist du so komisch und warum schlägst du keine weitere Treffen vor? (obwohl seinerseits angedeutet damals).
Dabei sitzt mein Cehf und meine Kollegin neben mir, neben ihm auch ein Kollege. Super einfach alles, klar
Immer diese Menschen, die alles hinterfragen wollen, obwohl eh schon alles klar ist. Lass ihn doch einfach in Ruhe, wenn er wollte, hätte er schon längst ein Treffen vorgeschlagen.
Wie es aussieht, hast du schon ziemlich alles falsch gemacht. Er hat eine Freundin, lass ihn.
 
Beiträge
571
Likes
14
  • #51
Zitat von lisalustig:
Vielleicht hatte er einfach Hunger und wollte nicht allein zum Essen gehen.
Vielleicht hat er gedacht, es kommt an diesem Tag auf dem Restaurantklo noch zu einer heißen Nummer.
Vielleicht war er genervt von Deiner Kommunikation.
Vielleicht hat ihn abgeschreckt, dass Du die Nacht mit ihm lieber ungeschehen machen wolltest.
Vielleicht war er nicht amüsiert, dass für Dich Büroaffären offenbar normal sind.
Vielleicht hatte er am Ende einfach die Nase voll und war an keinem weiteren Kontakt mehr interessiet.

Wenn es Dich so beschäftigt, warum er Dich nicht mehr ansieht, frag ihn oder schreib ihm eine Mail!
Ansonsten einfach abhaken und Büroaffären künftig meiden.
Das Essen wurde eine Woche vorher abgemacht, es war nicht spontan
Wir waren nicht in einem Restaurant, sondern draußen :)
Genervt? Dann muss er ein sehr guter Schauspieler gewesen sein
Büroaffären? Er hat selbst eine Freundin und offenbar ist es für ihn ganz normal (zumindest sagt er nicht das Gegenteil. Er sagt-alles ist doch ok, warum machst du dir Sorgen usw.)

Wir sind zu diesem Essen mit der Bahn gefahren, war ziemlich weit weg. Zurück hat er vorgeschlagen, zu Fuß zu gehen. Wenn ihn es genervt haben sollte würde er doch wieder Bahn fahren wollen, nicht wahr?
Allerdings sind die Geschichten über Männer nach seinem Vorschlag zu Fuß zu gehen, gekommen...

Vielleicht liegt es tatsächlich daran.
Am Ende hat er gesagt, dass es ihm leid tut, dass mir das Essen nicht geschmeckt hat und nächstes Mal wird es besser.
Sagt man so etwas, wenn man es nicht mehr vor hat?
Ich würde sagen-nein. Keiner hat ihn doch dazu gezwungen.
 
Beiträge
8.080
Likes
7.868
  • #52
Es muss jedenfalls irgendetwas geben, dass ihn zu dieser Verhaltensweise veranlasst hat. Und ich vermute mal stark, dass es mit Eurem letzten Treffen zu tun hat. Also, wie schon geschrieben, frag ihn einfach, wenn es Dir so wichtig ist!
 
Beiträge
286
Likes
5
  • #53
Wenigstens gibts auf deiner Arbeit jemand annehmbares bei mir gibt's bloß Schrabracken
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
P

Philippa

  • #56
@Loner:
Wenn man nichts zu verlieren hat, kann man tatsächlich reden, wie man will und sein wie man will, auch wenn's nicht so toll ist. Das Problem entsteht erst, wenn man etwas anderes möchte, als nur einfach zu sein, wie man gerade will.
 
Beiträge
286
Likes
5
  • #57
Zitat von Philippa:
@Loner:
Wenn man nichts zu verlieren hat, kann man tatsächlich reden, wie man will und sein wie man will, auch wenn's nicht so toll ist. Das Problem entsteht erst, wenn man etwas anderes möchte, als nur einfach zu sein, wie man gerade will.

Das Problem ist das man heutzutage nicht mehr seine Meinung sagen kann ohne gleich die Leute aufzubringen
 
Beiträge
170
Likes
12
  • #60
Ich weiß, weshalb ich Beruf und Privatleben strikt trenne.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.