Beiträge
2.024
Likes
563
  • #16
Beiträge
2.658
Likes
1.023
  • #20
AW: man sollte schon Fremdsprachen können

@maxi.mumm kannst du das noch konkretisieren, bitte ?
So kann man nicht viel mit dem Threadthema und deinem Post anfangen bzw. das fehlt zumindest mir ein Ansatz, worum es dir eigentlich geht.


Wobei....die bisherigen Antworten ja schon nicht schlecht sind und auch das Thema streifen. :))))
 
Beiträge
2.989
Likes
1.914
  • #21
Ihr zieht ja die Frage der TO ins Lächerliche. Das hat sie nicht verdient. Die background-Sprachen muss jeder behrrschen, der sich in eine Partnerbörse wagt. Man sollte aber auch in fernen Stammesgebieten in der Lage sein, mit dem Rikschafahrer im örtlichen Dialekt zu parlieren. Weniger wäre alles andere als weltläufig – und eines niveauvollen Partners nicht würdig.
 
Beiträge
8.079
Likes
7.867
  • #23
AW: man sollte schon Fremdsprachen können

Zitat von vivi:
@maxi.mumm kannst du das noch konkretisieren, bitte ?
So kann man nicht viel mit dem Threadthema und deinem Post anfangen bzw. das fehlt zumindest mir ein Ansatz, worum es dir eigentlich geht.
maxi.mumms Threads sind doch eigentlich immer mehr oder weniger rätselhaft.....
 
Beiträge
2.427
Likes
78
  • #24
AW: man sollte schon Fremdsprachen können

Englisch, Französisch und Spanisch sind keine Fremdsprachen. Die spricht jeder.
Laurie Anderson hat in ihrem Album, "O Superman" eine schönen Text in einem Song:
"Ich verstehe die Sprachen, aber ich verstehe nicht ihren Sinn." Mehr als 20 Jahre ist das her, dass ich das Album hörte und eigenartigerweise ist mir das im Gedächtnis geblieben.

Es gibt Sprachen, die ich nicht verstehe, denen ich aber stundenlang zuhören könnte, weil mir der Klang gefällt.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
2.658
Likes
1.023
  • #25
AW: man sollte schon Fremdsprachen können

Zitat von lisalustig:
maxi.mumms Threads sind doch eigentlich immer mehr oder weniger rätselhaft.....
!!!.... :)


Nachtrag: Schade find ich ja bloß immer, das sich der/die TE dann irgendwie nicht mehr äußern oder erklären. Nervt manchmal schon und ist auch nicht besonders Diskussionsfördernd. Da muss sich der Eine oder Andere nicht wundern, wenn das Thema ein Eigenleben entwickelt.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
2.024
Likes
563
  • #26
AW: man sollte schon Fremdsprachen können

Zitat von Pit Brett:
Ihr zieht ja die Frage der TO ins Lächerliche.
Ok, das lass ich mir jetzt nicht vorwerfen ... hier wird JEDER Ernst genommen (oder auch ... uuups, ich schweife gedanklich ab). Ob er will oder nicht.

Zitat von maxi.mumm:
meine Kontakte bewegen sich In der Schweiz, Niederlande, Dänemark.
Bedenklich. Aber: solange sie sich bewegen sind zumindest noch am Leben. Warum bewegen sie sich? Wovon bewegen sie sich weg. Worauf bewegen sie sich zu ... SInd sie vielleicht auf der Flucht? Vielleicht ist auch einfach nur das Navi kaputt und sie haben sich verlaufen. In den Niederlanden kein Problem, nach ca 30min geradeauslaufen erreicht man in der Regel die Landesgrenzen ...

Zitat von maxi.mumm:
Sehr positiv und nicht ohne background, welche Damen haben ähnliche Erfahrungen?
Gut, zugegeben ich bin KEINE Dame, ich bin nicht mal ein Feuerwehrmann. Und ich fühle mich trotz Nicotinentzug heute sehr positiv, ich war auch schon mal in der Schweiz und habe einen bodenständig-ländlichen background. Und die Damen, die sich mit mir gedaten haben, mussten mich auch nicht im benachbarten Ausland suchen. Also nein, ich habe keine ähnlichen Erfahrungen gemacht. Unabhängig davon ist es in jedem Fall von Vorteil wenn man (1) Fremdsprachen sprechen kann, (2) Klavier spielen kann (3) bei Tennis bin ich mir nicht sicher (4) Saxophon spielen wichtiger als Klavier ist (4) Rückwärts einparken unter/überschätzt wird, je nach dem ob man es kann oder nicht und (5) Punkt (4) auch auf Fremdsprachen übertragbar sein könnte ...

Irgendwas an meinem Satzbau ... egal ... ich mach jetzt nen Mumm auf!