Beiträge
158
Likes
3
  • #1

man sollte schon Fremdsprachen können

meine Kontakte bewegen sich In der Schweiz, Niederlande, Dänemark. Sehr positiv und nicht ohne background, welche Damen haben ähnliche Erfahrungen?
 
Beiträge
6
Likes
0
  • #2
AW: man sollte schon Fremdsprachen können

Aha, wenn ich deinen Thread " übersetze", möchtest du der community mitteilen, dass du multilingual unterwegs bist und deiner Meinung nach nur Damen Hoffnung auf einen Erfolg bei PS haben können, wenn sie die niederländische oder eine skandinavische Sprache beherrschen? Aber vielleicht geht es dir ja nur um kultivierten Email- Verkehr, nicht ohne background(?), und nicht um die Erfüllung des Wunsches nach einer Partnerschaft. Ich bin gespannt auf die Beiträge der Foristinnen, insbesondere ob diese, oder die potentiellen Partner, bereit sind, Stunden im Auto oder Flugzeug zu verbringen, um eine Beziehung anzubahnen und regelmäßig zu pflegen. Möglicherweise braucht man dazu das, was dein Avatar verlangt.
Have a nice day
BlueNote
 
Beiträge
1.865
Likes
9
  • #3
AW: man sollte schon Fremdsprachen können

Zitat von maxi.mumm:
meine Kontakte bewegen sich In der Schweiz, Niederlande, Dänemark. Sehr positiv und nicht ohne background, welche Damen haben ähnliche Erfahrungen?

"nicht ohne background"???

Und was soll man darunter verstehen?! Macht selbst dann wenig Sinn, wenn man es uebersetzt.
 
Beiträge
2.024
Likes
566
  • #4
AW: man sollte schon Fremdsprachen können

Also ihr könnt es glauben oder nicht, als ich den Titel dieses threads gelesen habe, wusste ich sofort (!), wer den erstellt hat ... gerade zu unheimlich ...
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #5
AW: man sollte schon Fremdsprachen können

Ich finde, man müßte Klavierspielen spielen können.
 
Beiträge
8.079
Likes
7.875
  • #6
AW: man sollte schon Fremdsprachen können

Was ist denn mit den weltoffenen Herren aus Hamburg und die sich über Deutschland ausbreitenden? Waren die alle nix?

Kann leider nichts zum Thema beisteuern, bin ja froh wenn ich bei PS aus Deutschland mal eine Nachricht erhalte, gern auch von nicht so weltoffenen Männern..... ich bin wohl nicht weltoffen genug ;-(
 
Beiträge
862
Likes
464
  • #8
AW: man sollte schon Fremdsprachen können

New York – Rio – Tokyo
 
Beiträge
14
Likes
1
  • #12
AW: man sollte schon Fremdsprachen können

Ich lebe in der Schweiz - und selbst die Herren aus der französischen oder italienischen Schweiz können deutsch sprechen (schwyzerdütsch und oft auch hochdeutsch), die meisten Niederländer mit denen ich zu tun habe (beruflich) können im übrigen meistens ebenfalls exzellent deutsch. Ansonsten funktioniert auf der ganzen Welt Englisch ganz gut ;)
Aber natürlich ist es sehr anziehend, wenn der Herr einem ein Kompliment in Französisch ins Ohr haucht und man es auch versteht .

Und was ist jetzt explizit Dein Thema?
 
Beiträge
1.144
Likes
287
  • #13
AW: man sollte schon Fremdsprachen können

man sollte so vieles...
Klavier wollte ich schon immer können! Hat leider nur für die Blockflöte gereicht... Männo...

Ja bzgl. Fremdsprachen - in meinem Profil steht nicht mal, dass ich eine doppelte Staatsbürgerschaft habe...
Das schreibe ich erst später...

Kann mich noch an einen ehemaligen Partner erinnern, der stets angegeben hat, er könne spanisch, frz., englisch und italienisch sprechen...
Davon - meinem Empfinden nach - konnte er einigermaßen nur zwei...
Was sagt das schon aus?
 
Beiträge
51
Likes
4
  • #14
AW: man sollte schon Fremdsprachen können

Wenn jemand die basics von Epigenetik und Entomologie nicht begreift, braucht er nicht mal "Muh" zu schreiben.
 

hmm

Beiträge
928
Likes
49
  • #15
AW: man sollte schon Fremdsprachen können

Man sollte jedenfalls Mummflaschen aufmachen können Egal in welchem Land!
 
Beiträge
2.024
Likes
566
  • #16
Beiträge
2.716
Likes
1.078
  • #20
AW: man sollte schon Fremdsprachen können

@maxi.mumm kannst du das noch konkretisieren, bitte ?
So kann man nicht viel mit dem Threadthema und deinem Post anfangen bzw. das fehlt zumindest mir ein Ansatz, worum es dir eigentlich geht.


Wobei....die bisherigen Antworten ja schon nicht schlecht sind und auch das Thema streifen. :))))
 
Beiträge
3.125
Likes
2.116
  • #21
Ihr zieht ja die Frage der TO ins Lächerliche. Das hat sie nicht verdient. Die background-Sprachen muss jeder behrrschen, der sich in eine Partnerbörse wagt. Man sollte aber auch in fernen Stammesgebieten in der Lage sein, mit dem Rikschafahrer im örtlichen Dialekt zu parlieren. Weniger wäre alles andere als weltläufig – und eines niveauvollen Partners nicht würdig.
 
Beiträge
8.079
Likes
7.875
  • #23
AW: man sollte schon Fremdsprachen können

Zitat von vivi:
@maxi.mumm kannst du das noch konkretisieren, bitte ?
So kann man nicht viel mit dem Threadthema und deinem Post anfangen bzw. das fehlt zumindest mir ein Ansatz, worum es dir eigentlich geht.

maxi.mumms Threads sind doch eigentlich immer mehr oder weniger rätselhaft.....
 
Beiträge
2.427
Likes
78
  • #24
AW: man sollte schon Fremdsprachen können

Englisch, Französisch und Spanisch sind keine Fremdsprachen. Die spricht jeder.
Laurie Anderson hat in ihrem Album, "O Superman" eine schönen Text in einem Song:
"Ich verstehe die Sprachen, aber ich verstehe nicht ihren Sinn." Mehr als 20 Jahre ist das her, dass ich das Album hörte und eigenartigerweise ist mir das im Gedächtnis geblieben.

Es gibt Sprachen, die ich nicht verstehe, denen ich aber stundenlang zuhören könnte, weil mir der Klang gefällt.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
2.716
Likes
1.078
  • #25
AW: man sollte schon Fremdsprachen können

Zitat von lisalustig:
maxi.mumms Threads sind doch eigentlich immer mehr oder weniger rätselhaft.....

!!!.... :)


Nachtrag: Schade find ich ja bloß immer, das sich der/die TE dann irgendwie nicht mehr äußern oder erklären. Nervt manchmal schon und ist auch nicht besonders Diskussionsfördernd. Da muss sich der Eine oder Andere nicht wundern, wenn das Thema ein Eigenleben entwickelt.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
2.024
Likes
566
  • #26
AW: man sollte schon Fremdsprachen können

Zitat von Pit Brett:
Ihr zieht ja die Frage der TO ins Lächerliche.

Ok, das lass ich mir jetzt nicht vorwerfen ... hier wird JEDER Ernst genommen (oder auch ... uuups, ich schweife gedanklich ab). Ob er will oder nicht.

Zitat von maxi.mumm:
meine Kontakte bewegen sich In der Schweiz, Niederlande, Dänemark.

Bedenklich. Aber: solange sie sich bewegen sind zumindest noch am Leben. Warum bewegen sie sich? Wovon bewegen sie sich weg. Worauf bewegen sie sich zu ... SInd sie vielleicht auf der Flucht? Vielleicht ist auch einfach nur das Navi kaputt und sie haben sich verlaufen. In den Niederlanden kein Problem, nach ca 30min geradeauslaufen erreicht man in der Regel die Landesgrenzen ...

Zitat von maxi.mumm:
Sehr positiv und nicht ohne background, welche Damen haben ähnliche Erfahrungen?

Gut, zugegeben ich bin KEINE Dame, ich bin nicht mal ein Feuerwehrmann. Und ich fühle mich trotz Nicotinentzug heute sehr positiv, ich war auch schon mal in der Schweiz und habe einen bodenständig-ländlichen background. Und die Damen, die sich mit mir gedaten haben, mussten mich auch nicht im benachbarten Ausland suchen. Also nein, ich habe keine ähnlichen Erfahrungen gemacht. Unabhängig davon ist es in jedem Fall von Vorteil wenn man (1) Fremdsprachen sprechen kann, (2) Klavier spielen kann (3) bei Tennis bin ich mir nicht sicher (4) Saxophon spielen wichtiger als Klavier ist (4) Rückwärts einparken unter/überschätzt wird, je nach dem ob man es kann oder nicht und (5) Punkt (4) auch auf Fremdsprachen übertragbar sein könnte ...

Irgendwas an meinem Satzbau ... egal ... ich mach jetzt nen Mumm auf!