Beiträge
102
Likes
10
  • #16
Als Single-Mann hat die "nothing box" seine Vorteile. Aber in einer Beziehung muss Mann kreativ sein, wenn die Partnerin auf dieses "an nichts denken" rumreitet und einen nötigt, irgendwas zu sagen, damit sie ruhe gibt.

Meine Lieblingsausrede: "Ich schwelge gerade in schönen Erinnerungen. Weißt du noch..."
Oder der Klassiker: "An der Arbeit gibts da so ein Problem, über das ich gerade nachdenken muss." Dann ihr was erzählen (möglichst eine reelle Begebenheit) und dich bei ihr bedanken, dass sie zumindest zugehört hat. Klappt aber auch nur, wenn sie in einem komplett anderen Beruf tätig ist und mit deinen Aufgaben nicht viel anfangen kann.
 
Beiträge
12.119
Likes
6.247
  • #17
Dieser Mark Gungor ist echt der Hit. Zwölf mal eine Rose ist wesentlich effizienter als einmal zwölf Rosen. :)
 
F

fleurdelis

  • #18
Zitat von fafner:
Dieser Mark Gungor ist echt der Hit. Zwölf mal eine Rose ist wesentlich effizienter als einmal zwölf Rosen. :)
.... Tja, Frauen freuen sich über kleinste Aufmerksamkeiten von einem Mann, und wir freuen uns sogar darüber, mit diesem Mann Zeit zu verbringen, ist doch irre .... :D
 
  • Like
Reactions: Yin
Beiträge
166
Likes
61
  • #19
Zitat von fafner:
Dieser Mark Gungor ist echt der Hit. Zwölf mal eine Rose ist wesentlich effizienter als einmal zwölf Rosen. :)
(12 x 1 Rose = 12 liebevolle Aufmerksamkeiten) > 1 liebevolle Aufmerksamkeit

Die einzelne Rose erhält ihren Mehrwert durch den liebevollen Gedanken an die Dame, die die Aufmerksamkeit erhält :)
 
Beiträge
166
Likes
61
  • #22
Da bin ich der Frauentyp, von dem Mark Gungor spricht: Ein liebevolles Blumengeschenk macht mich automatisch glücklich, die Zahl der Blumen ist nicht wichtig.
Wenn ich mir selber einen Rosenstrauß kaufe, dann sind alle Farben drin, die der Blumenhändler hat. Bunt finde ich ihn am schönsten. Ich war mal während einer Fernreise auf einem Nachtmarkt - ein unglaubliches Meer von Blumen. Nur Blumen, überall! Ich bin mit einem Arm voller Blumen in meine Unterkunft zurückgekehrt und habe den Rest meines Urlaubs in einem Blumenmeer gewohnt :))
 
Beiträge
635
Likes
68
  • #23
Beim Nachbarn geklaute Rosen lassen alle Frauenaugen funkeln... ;)
 
Beiträge
166
Likes
61
  • #24
Außer denen Deiner Nachbarin. Wenn mir einer Rosen aus dem Garten klaut, hol' ich die Schrotflinte ;)) - also im Geiste auf jeden Fall :)))))
 
Beiträge
26
Likes
3
  • #25
Ich mag ja kein Luxusweib sein, oder geprägt von einer Mangelsituation. Ich nehm' sogar 1 Gänseblümchen pro Tag lieber als 12 x 12 Rosen an einem offiziellen Tag.
Aber das liegt vieleicht auch an der Sprache der Liebe, die ich spreche. Für mich zählt der Gedanke, nicht Blumengattung oder Menge.
 
Beiträge
6.063
Likes
6.576
  • #26
Er hat nicht gesagt, *warum* und *wessen* Augen funkeln ... ! ;-)
 
Beiträge
166
Likes
61
  • #27
stimmt, funkelnden Auges zielt man besser :))))
 
Beiträge
29
Likes
20
  • #28
Die Frauen bewundern uns wahrscheinlich dafür, dass wir mit uns selber so schnell zufrieden sein können und keinen Bock auf nervige Zweifel haben.
Entweder ist Mann im Moment zufrieden oder nicht, das ergibt sich aus der Summe aller Umweltreize. Wer braucht auch schon 30 verschiedene Umschreibungen für Wohlbefinden?

Macht evolutionär auch Sinn. Der Mann, der mit der Keule auf die Jagd geht, muss nur darauf achten, dass er fit und gesund bleibt, also eigene Bedürfnisse nicht zu sehr unterdrücken. Die Frauen müssen den Frieden unter der Sippe in der Wohnhöhle halten, also ständig darauf achten, wer wie auf was reagiert.
 
Beiträge
26
Likes
3
  • #29
komisch ... ich muss da an Loriot denken - Feierabend. Ein Gespräch, wie es durchaus in der Beziehung kommen kann.
Sie : Was machst du da ? Er : Nichts.

Ob der US Pastor den Sketch kannte? Vielleicht hat es ihn ja auch inspiriert. ;o)
 
Beiträge
745
Likes
106
  • #30
Ich bin des Englischen nicht genügend mächtig, um den anscheinend vorhandenen Humor verstanden zu haben und habe mir nur die Reaktion der Zuschauer angesehen.
 
Themenersteller Ähnliche Fragen Forum Beiträge Datum
M Tipps zu Parship 36