Beiträge
82
Likes
0
  • #121
AW: mailadresse mit 69

Zitat von Minze:
Naja, vielleicht ist dieser Mann, der 'ne 69 in seiner E-mai-Adresse hat ja nicht besonders fotogen ;-)
Warum denn immer SO mißtrauisch?

Vielleicht ist der Mann ja extrem gutaussehend...so eine Art metrosexueller George Clooney meets Hugh Jackmann...aber eigentlich eher ein schüchterner Intellektueller...und daher wünscht er sich einfach nur mal, daß man sich wegen seines Charakters, und nicht wegen seines Äußeren, in ihn verliebt?

Bei Frauen soll's sowas geben...warum dann auch nicht bei Männern?
 
Beiträge
268
Likes
0
  • #122
AW: mailadresse mit 69

Zitat von Keno:
Vielleicht ist der Mann ja extrem gutaussehend...so eine Art metrosexueller George Clooney meets Hugh Jackmann...aber eigentlich eher ein schüchterner Intellektueller...und daher wünscht er sich einfach nur mal, daß man sich wegen seines Charakters, und nicht wegen seines Äußeren, in ihn verliebt?
ich habe noch nie erlebt, daß bei einem so Bildzögerlichen Mann etwas ansehnliches zum Vorschein kam.
 
M

Minze

  • #123
AW: mailadresse mit 69

Zitat von Kimchi:
ich habe noch nie erlebt, daß bei einem so Bildzögerlichen Mann etwas ansehnliches zum Vorschein kam.
Du bringst mich mit deiner Art dich auszudrücken oft zum Lachen... bildzögerlicher Mann... etwas Ansehnliches zum Vorschein...

Tja, schwierig und irgendwie spannend zugleich (zumindest für mich als Außenstehende, die zusätzlich noch keine besonders schrillen Erfahrungen machte ;-)). Was, wenn Kenos phantasievoll dargestellte Option tatsächlich dahinter steckte?
 
Beiträge
268
Likes
0
  • #124
AW: mailadresse mit 69

Zitat von Minze:
Was, wenn Kenos phantasievoll dargestellte Option tatsächlich dahinter steckte?
dann werde ich es Euch als erste wissen lassen.
Es ist schön, wenn man neu und unerfahren ist und noch leicht aufgeregt hoffen kann.
Es ist weniger schön, wenn man immer und immer wieder dasselbe frustrierende erlebt. daher mein resumee: Männer, die ihr Bild nicht zeigen wollen, sind nicht gutaussehend. Das alles wird getoppt, wenn sie sich selbst zusätztlich als sehr gutaussehend beschreiben, was leider auch vorkommt.
 
M

Minze

  • #125
AW: mailadresse mit 69

Zitat von Keno:
Warum denn immer SO mißtrauisch?

Vielleicht ist der Mann ja extrem gutaussehend...so eine Art metrosexueller George Clooney meets Hugh Jackmann...aber eigentlich eher ein schüchterner Intellektueller...und daher wünscht er sich einfach nur mal, daß man sich wegen seines Charakters, und nicht wegen seines Äußeren, in ihn verliebt?

Bei Frauen soll's sowas geben...warum dann auch nicht bei Männern?
"Immer so misstrauisch?" Dazu: *Immer* ist kein gutes Wort, zumindest nicht immer ;-).

"Gutaussehend" unterliegt subjektiver Interpretation, ist von äußerst subjektiver Wahrnehmung abhängig. Unabhängig davon könnte deine aufgezeigte Möglichkeit natürlich der Realität entsprechen, sie könnte, muss aber nicht.

Warum legen vermeintlich gutaussehende Menschen denn recht häufig so großen Wert darauf wegen ihres Charakters geliebt zu werden und nicht wegen des Ausshens? Warum kann nicht beides gleichermaßen bedeutsam sein?
 
Beiträge
82
Likes
0
  • #126
AW: mailadresse mit 69

Zitat von Kimchi:
Es ist schön, wenn man neu und unerfahren ist und noch leicht aufgeregt hoffen kann. (...) Das alles wird getoppt, wenn sie sich selbst zusätztlich als sehr gutaussehend beschreiben, was leider auch vorkommt.
Tja, ich würde mich nicht wirklich als neu und unerfahren bezweichnen...immerhin kenne ich das ganze Thema noch aus der Zeit, als es gar kein Internet gab...da gab es Kontaktanzeigen, und einer Antwort konnte ein Bild beiliegen...oder auch nicht.

Kann mich an ein Date erinnern...ich meine, SIE hatte geantwortet, aber ohne Bild...wir telefonierten...ich fragte sie, auf welchen Typ Mann sie denn so stehen würde. Ihre Antwort: Val Kilmer, das ist ein toller Typ, der sieht toll aus, darauf steht sie, ja, genau...nun, das KÖNNTE man ja durchaus so interpretieren, daß SIE selber sich an der Seite eines Typen wie Val Kilmer sehen lassen könnte, würde ich sagen, oder?

Nun, verstecken muß ich mich definitiv weder damals noch heute, und "attraktiv" ist eh subjektiv...also trafen wir uns...tranken einen Kaffee...unterhielten uns...und verabschiedeten uns...

...und ich habe ihr NICHT gesagt, daß ich mich an ihrer Stelle - auch wenn sich das jetzt sehr hart anhört - wenn ich mich schon auf einen Filmstar fixieren würde, eher von Kermit dem Frosch statt Val Kilmer als Partner träumen würde...

Tja...dieses elende Problem mit der Selbstwahrnehmung und der Fremdwahrnehmung...gibts halt auf beiden Seiten.
 
M

Minze

  • #127
AW: mailadresse mit 69

Zitat von Kimchi:
dann werde ich es Euch als erste wissen lassen.
Es ist schön, wenn man neu und unerfahren ist und noch leicht aufgeregt hoffen kann.
Es ist weniger schön, wenn man immer und immer wieder dasselbe frustrierende erlebt. daher mein resumee: Männer, die ihr Bild nicht zeigen wollen, sind nicht gutaussehend. Das alles wird getoppt, wenn sie sich selbst zusätztlich als sehr gutaussehend beschreiben, was leider auch vorkommt.
Ja, klar Aussehen ist Geschmackssache. In Anbetracht solcher schlauen Sprüche wie "erst wer sich selbst mag, kann auch andere mögen", könnte es sich bei solchen Menschen, die sich selbst gefallen, um Menschen handeln, die... ja was eigentlich, die auch andere gerne schön finden? ;-)
 
Beiträge
82
Likes
0
  • #128
AW: mailadresse mit 69

Zitat von Minze:
"Gutaussehend" unterliegt subjektiver Interpretation, ist von äußerst subjektiver Wahrnehmung abhängig.
Das sehe ich anders - "gutaussehend" ist objektiv.

Jemand kann ganz objektiv "gutaussehend" sein...jeden Tag sehe ich "gutaussehende" Frauen, und manche davon finde ich "attraktiv", und andere wiederum nicht, ohne ihnen dabei absprechen zu wollen, daß sie GUT aussehen, teilweise sogar sehr gut.

"attraktiv" ist subjektiv! - denn man kann "attraktiv" sein, ohne "gutaussehend" zu sein...sind z.B. Hugh Laurie, Keith Richards oder Tommy Lee Jones mit ihren Falten, Tränensäcken und teilweise wirklich verlebten Gesichtern "gutaussehend"? Doch eher nicht...aber daß sie für viele Frauen "attraktiv" sind, kann ich mir durchaus vorstellen.
 
Beiträge
607
Likes
0
  • #129
AW: mailadresse mit 69

Zitat von Kimchi:
Es ist weniger schön, wenn man immer und immer wieder dasselbe frustrierende erlebt.
Ich weiß, das wurde schon zu genüge durchgekaut, aber es wurde auch zu genüge ignoriert: Wenn man „immer und immer wieder dasselbe frustrierende erlebt“, sollte man sich vielleicht mal mit seinem „Beuteschema“ auseinandersetzen. Warum passiert das immer wieder den gleichen Leuten, andere so gut wie nie?!



Zitat von Keno:
Kann mich an ein Date erinnern...ich meine, SIE hatte geantwortet, aber ohne Bild...wir telefonierten...ich fragte sie, auf welchen Typ Mann sie denn so stehen würde. Ihre Antwort: Val Kilmer, das ist ein toller Typ, der sieht toll aus, darauf steht sie, ja, genau...nun, das KÖNNTE man ja durchaus so interpretieren, daß SIE selber sich an der Seite eines Typen wie Val Kilmer sehen lassen könnte, würde ich sagen, oder?
Würde ich nicht sagen, nein. Und ich wundere mich ehrlich gesagt darüber, dass gerade Du, der sonst wirklich reflektierte und kluge Beiträge schreibt, hier so wenig differenzierst. Warum sollte eine Frau, die Deinen persönlichen Vorstellungen von Attraktivität nicht entspricht, nicht von Val Kilmer träumen dürfen? Und warum sollte nicht die Möglichkeit bestehen, dass ein Mann, der ihm optisch entspricht, sich in eine Frau verliebt, die DU nicht attraktiv findest? Nicht jeder Mann, auch nicht jeder attraktive Mann, braucht ein „optisches Highlight“ an seiner Seite.
Irgendwo hat in den letzten Stunden jemand was von Hugh Jackman geschrieben. Seine Ehefrau ist nicht gerade ein Model und mehr als 10 Jahre älter ist sie obendrein. Er macht auf mich aber durchaus einen sehr glücklichen Eindruck, wenn er mit ihr zusammen auftaucht.

Zitat von Keno:
...und ich habe ihr NICHT gesagt, daß ich mich an ihrer Stelle - auch wenn sich das jetzt sehr hart anhört - wenn ich mich schon auf einen Filmstar fixieren würde, eher von Kermit dem Frosch statt Val Kilmer als Partner träumen würde.. .
Schade. Das ist jetzt echt mal eine ziemlich unsympathische Nummer.
 
Beiträge
82
Likes
0
  • #130
AW: mailadresse mit 69

Zitat von goldmarie:
Warum sollte eine Frau, die Deinen persönlichen Vorstellungen von Attraktivität nicht entspricht, nicht von Val Kilmer träumen dürfen? Und warum sollte nicht die Möglichkeit bestehen, dass ein Mann, der ihm optisch entspricht, sich in eine Frau verliebt, die DU nicht attraktiv findest?
Das war aus meiner Sicht keine Frage von "attraktiv" - sondern von "gutaussehend" (Erläuterung des Unterschiedes aus meiner Sicht s.o.).

Klar kann man "träumen"...eine Zeitlang...aber wenn man einen Partner sucht - also, so einen richtig, lebendigen, auf Dauer, mit Gefühlen und allem drum und dran - sollte man mit dem träumen aufgehört haben, und mal in der Realität das eigene Soll und Haben gegenüberstellen. Genau darüber wird doch hier schon in einigen Threads diskutiert, und die Frauen steuern dabei sicherlich nicht weniger Klagen bei als die Männer.

Klar, man kann auch fortfahren, zu "träumen" und zu hoffen...aber dann muß man sich darauf einrichten, daß immer wieder das passiert was Du SELBER schreibst:

Zitat von goldmarie:
Wenn man „immer und immer wieder dasselbe frustrierende erlebt“, sollte man sich vielleicht mal mit seinem „Beuteschema“ auseinandersetzen. Warum passiert das immer wieder den gleichen Leuten, andere so gut wie nie?!
Nun, warum?

Zitat von goldmarie:
Schade. Das ist jetzt echt mal eine ziemlich unsympathische Nummer.
Nun, ich bin das, was gemeinhin als "Auch nur ein Mensch" bezeichnet wird. Da kann sowas auch mal passieren. Und meine - eingestanden - harte Äußerung wirkt auf Dich jetzt vermutlich so, als wenn ich selber die geschminkten Models suche - falscher kann man kaum liegen. Geh' noch mal im Thread zurück, und suche meine Pseudo-Entlarvung von "Minze"...da würdest Du am ehesten fündig.
 
M

Minze

  • #131
AW: mailadresse mit 69

Zitat von Keno:
...und ich habe ihr NICHT gesagt, daß ich mich an ihrer Stelle - auch wenn sich das jetzt sehr hart anhört - wenn ich mich schon auf einen Filmstar fixieren würde, eher von Kermit dem Frosch statt Val Kilmer als Partner träumen würde...

Tja...dieses elende Problem mit der Selbstwahrnehmung und der Fremdwahrnehmung...gibts halt auf beiden Seiten.
Ich finde es hört sich lustig an :). Mir gefällt Kermit der Frosch als das, was er ist :) und obwohl mir Val Kilmer gar nicht gefällt hat er irgendwie ein klein bisschen was von Kermit, aber eben nur ein bisschen ;-).
 
Beiträge
607
Likes
0
  • #132
AW: mailadresse mit 69

Zitat von Keno:
Das war aus meiner Sicht keine Frage von "attraktiv" - sondern von "gutaussehend" (Erläuterung des Unterschiedes aus meiner Sicht s.o.) .
Gelesen und für nachvollziehbar und gut befunden. :)


Zitat von Keno:
Klar kann man "träumen"...eine Zeitlang...aber wenn man einen Partner sucht - also, so einen richtig, lebendigen, auf Dauer, mit Gefühlen und allem drum und dran - sollte man mit dem träumen aufgehört haben, und mal in der Realität das eigene Soll und Haben gegenüberstellen. Genau darüber wird doch hier schon in einigen Threads diskutiert, und die Frauen steuern dabei sicherlich nicht weniger Klagen bei als die Männer.
Laut Deiner Aussage sagte die Dame schrieb, sie „stehe“ auf Typen wie Val Kilmer. Das würde mich jetzt nicht unbedingt dazu verleiten, ihr zu unterstellen, dass für sie erstens nur ein Mann seines Formates als Partner in Frage kommt und zweitens, dass sie seiner ebenbürtig wäre. So rein optisch.
Ich bin übrigens eine von denen, die nicht klagen. Aber ich jage auch keinen Phantomprinzen hinterher. ;D


Zitat von Keno:
Klar, man kann auch fortfahren, zu "träumen" und zu hoffen...aber dann muß man sich darauf einrichten, daß immer wieder das passiert was Du SELBER schreibst:

Nun, warum?
Keine Ahnung, für mich stellt sich diese Frage nicht. Mir ist so etwas äußerst selten passiert und wenn doch, habe ich dem keine gesteigerte Bedeutung beigemessen.



Zitat von Keno:
Nun, ich bin das, was gemeinhin als "Auch nur ein Mensch" bezeichnet wird. Da kann sowas auch mal passieren. Und meine - eingestanden - harte Äußerung wirkt auf Dich jetzt vermutlich so, als wenn ich selber die geschminkten Models suche - falscher kann man kaum liegen. Geh' noch mal im Thread zurück, und suche meine Pseudo-Entlarvung von "Minze"...da würdest Du am ehesten fündig.
Ich stelle Dich ja auch nicht als Mensch in Frage und ich glaube bereits früh herausgelesen zu haben, dass Du, wie Du sagst, nicht auf der Suche nach einem Model bist. Aber genau deshalb hat mich Deine Frosch-Aussage umso mehr aus dem Konzept gebracht. Nix für ungut.
 
Beiträge
82
Likes
0
  • #133
AW: mailadresse mit 69

Zitat von goldmarie:
Laut Deiner Aussage sagte die Dame, sie „stehe“ auf Typen wie Val Kilmer. Das würde mich jetzt nicht unbedingt dazu verleiten, ihr zu unterstellen, dass für sie erstens nur ein Mann seines Formates als Partner in Frage kommt und zweitens, dass sie seiner ebenbürtig wäre. So rein optisch.
Ich sag's mal so: im Kontext eines ersten Telefongespräches, bei dem man sich ja irgendwo gegenseitig abtastet, ob man sich treffen will oder nicht - wohlgemerkt, wir reden hier über die Zeit der Kontaktanzeigen, also über eine Situation, wo häufig auf beiden Seiten kein Bild vorhanden war - war die Frage, auf welchen "Typ" das Gegenüber so steht, durchaus bedeutsam, weil aussagekräftig. Fand ich damals zumindest.

Mal angenommen, Du und ich würden telefonieren, und Du würdest mir sagen, Du findest Tony Soprano aus "Die Sopranos" total attraktiv (James Gandolfini) - also nicht unbedingt ein Model, übergewichtig und eher schütteres Haar...aber ein TYP, ein Macho, ein Alphatier, ein BOSS...dann würde ich Dir sagen, daß ein Treffen keinen Sinn hätte. Denn ich bin nicht mal ansatzweise so, weder optisch noch im Auftreten.

Zitat von goldmarie:
Aber genau deshalb hat mich Deine Frosch-Aussage umso mehr aus dem Konzept gebracht. Nix für ungut.
Nix für ungut - bist halt "auch nur ein Mensch" ;)
 
M

Minze

  • #134
AW: mailadresse mit 69

Zitat von Keno:
Das sehe ich anders - "gutaussehend" ist objektiv.

Jemand kann ganz objektiv "gutaussehend" sein...jeden Tag sehe ich "gutaussehende" Frauen, und manche davon finde ich "attraktiv", und andere wiederum nicht, ohne ihnen dabei absprechen zu wollen, daß sie GUT aussehen, teilweise sogar sehr gut.

"attraktiv" ist subjektiv! - denn man kann "attraktiv" sein, ohne "gutaussehend" zu sein...sind z.B. Hugh Laurie, Keith Richards oder Tommy Lee Jones mit ihren Falten, Tränensäcken und teilweise wirklich verlebten Gesichtern "gutaussehend"? Doch eher nicht...aber daß sie für viele Frauen "attraktiv" sind, kann ich mir durchaus vorstellen.
Wenn *du* Frauen "gutaussehend" findest, dann geschieht dies doch über deine individuelle Wahrnehmung, du betrachtest mit deinen Augen und beurteilst dann dementsprechend.
Objektiv also unbefangen oder neutral gutaussehend gibt es m.M.n. nicht. Irgendwelche Einflüsse, ob die eigenen, die anderer oder öffentliche spielen da doch (ich bin geneigt immer zu schreiben ;-)) meist mit hinein.

Zum Unterschied zwischen gutaussehend und attraktiv: Ich muss gestehen, dass ich mich damit noch nie umfassend oder intensiv mit auseinandergesetzt habe. Menschen, dir mir gefallen schau ich einfach gerne an und gut. Bei jenen die mir nicht so gut gefallen achte ich einfach weniger auf ihr Äußeres, da fokussiere ich dann anderes, das mir gut gefällt.

Wenn du mich fragen würdest, auf welchen Männertyp ich stehe, ich hätte ein Problem eine Antwort zu finden. Das Bild, das ich von einem Mann habe, der Gesamteindruck muss für mich rund sein.
 
Beiträge
268
Likes
0
  • #135
AW: mailadresse mit 69

Zitat von goldmarie:
Ich weiß, das wurde schon zu genüge durchgekaut, aber es wurde auch zu genüge ignoriert: Wenn man „immer und immer wieder dasselbe frustrierende erlebt“, sollte man sich vielleicht mal mit seinem „Beuteschema“ auseinandersetzen. Warum passiert das immer wieder den gleichen Leuten, andere so gut wie nie?!
.
ich bin nicht so simpel gepolt, daß ich in Beuteschemata verfalle. Mir ist es egal ob er rote oder schwarze haare hat oder einen washcbrettbauch hat oder welche Augenfarbe und er muß auch nicht immer derselbe Tpy sein.
versuche bitte einfach zu verstehen, daß nicht jeder gleich ist, wenn hier frauen sind, denen ein Mann der so fade und blutarm aussieht wie alle draußen auf der Straße, gefallen würde, ist es schön für sie. Ich kaufe auch nicht die massenware bei ikea oder tchibo oder H%M, bloss weil es alle dort so toll finden, sondern setze eher auf Qualität :) Daher bin ich bei Parship, weil ich hoffe und auch vereinzelt weiß, daß dort auch etwas auch optisch "besseres" ist, als man sie an der Aldiwarteschlange sieht.