Else

User
Beiträge
1.918
  • #62
AW: „Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so?

Ich weiß immer noch nicht, was Dein Problem ist. Schade.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
221
  • #63
AW: „Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so?

@Freitag

Danke Freitag, daß Du aus meinem Beitrag 45 zitiert hast:

„Als Mann um [die Eingeständnis der Bedeutung von] Sex zu betteln macht offenbar keinen Sinn (nicht einmal in einem Forum, wo die Gegenseite noch nicht einmal in die Verlegenheit kommen könnte, im Einzelfall auch „liefern“ zu müssen).

Ich werde also sehen, wo der Sex sich ohne Mühen wie von alleine in seiner ganzen beglückenden Vielfalt ergibt.“


Ich danke auch für Deine Antwort:

Zitat von Freitag:


Ja, Freitag, das ist echt.

Oder gibt es da ein Problem?

Wenn ja, schreibt doch bitte, welches?
 
Beiträge
186
  • #64
AW: „Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so?

Zitat von Else:
Ich weiß immer noch nicht, was Dein Problem ist. Schade.

Schmusehannes hat vermutlich kein Problem, sondern amüsiert sich köstlich darüber, dass ihm hier geantwortet wird, dieweil er nämlich ein Troll ist ;-)
 
Beiträge
818
  • #65
AW: „Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so?

Zitat von Schmusehannes:
„Als Mann um [die Eingeständnis der Bedeutung von] Sex zu betteln macht offenbar keinen Sinn (nicht einmal in einem Forum, wo die Gegenseite noch nicht einmal in die Verlegenheit kommen könnte, im Einzelfall auch „liefern“ zu müssen).

Dein Flehen wird erhört: Ich gestehe ein, dass Sex von Bedeutung ist.
 

vhe

User
Beiträge
549
  • #66
AW: „Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so?

Zitat von Schmusehannes:
Oder gibt es da ein Problem?

Wenn ja, schreibt doch bitte, welches?
Haben wir schon, z.B. Heike in Posting 55 und Winzling in 46 und 56. Scheint nix gebracht zu haben.

Das ist allerdings mein definitiv letzter Beitrag dazu, mir sieht es zu sehr danach aus, als ob Sophia recht hätte.

>
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

faraway

User
Beiträge
1.831
  • #67
AW: „Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so?

Die Moral von der Geschichte: Hannes hat hier nicht gelernt, was er angeblich hat lernen wollen.
Wenn er etwas lernen will, kann er daraus lernen, warum er nichts gelernt hat. Dann lernt er vielleicht in Zukunft das, was er lernen möchte.
 

Freitag

User
Beiträge
4.202
  • #68
AW: „Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so?

Zitat von Schmusehannes:
@Freitag

Danke Freitag, daß Du aus meinem Beitrag 45 zitiert hast:

„Als Mann um [die Eingeständnis der Bedeutung von] Sex zu betteln macht offenbar keinen Sinn (nicht einmal in einem Forum, wo die Gegenseite noch nicht einmal in die Verlegenheit kommen könnte, im Einzelfall auch „liefern“ zu müssen).

Ich werde also sehen, wo der Sex sich ohne Mühen wie von alleine in seiner ganzen beglückenden Vielfalt ergibt.“


Ja, Freitag, das ist echt.

Oder gibt es da ein Problem?

Wenn ja, schreibt doch bitte, welches?
du suchst bei parship was zum *icken ohne darum betteln zu müssen, richtig?
was ist mit dir schiefgelaufen wenn du echt um sex betteln mußt? gibt es auf der straße oder in einschlägigen kneipen und etablissements nichts für dich zu reißen?
 

batista

User
Beiträge
14
  • #69
AW: „Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so?

Ohne Sex und Geld ging's uns allen besser
 
Beiträge
221
  • #70
AW: „Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so?

Zitat von faraway:
Die Moral von der Geschichte: Hannes hat hier nicht gelernt, was er angeblich hat lernen wollen.
Wenn er etwas lernen will, kann er daraus lernen, warum er nichts gelernt hat. Dann lernt er vielleicht in Zukunft das, was er lernen möchte.


In der Tat, ich begreife noch nicht ganz was hier gelaufen ist.
Kommt mir aber irgendwie bekannt vor.

Kann ja später noch mal nachlesen.
Vielleicht begreife ich es dann!
 

faraway

User
Beiträge
1.831
  • #71
AW: „Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so?

Zitat von Schmusehannes:
In der Tat, ich begreife noch nicht ganz was hier gelaufen ist.
Kommt mir aber irgendwie bekannt vor.

Kann ja später noch mal nachlesen.
Vielleicht begreife ich es dann!

Genau, excellent idea!!! und wenn es dir noch dazu schon bekannt vorkommt, do it do it do it.
Was Hänschen nicht gelernt hat kann vielleicht Schmusehannes trotzdem noch lernen.
 

Freitag

User
Beiträge
4.202
  • #72
AW: „Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so?

wieso hat hannes nicht auf meine fragen geantwortet?
 
Beiträge
221
  • #73
AW: „Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so?

Hallo Leute. Ich brauchte gar nicht nachlesen.

Beim Mittagsschlaf hörte ich heute im Traum einen Arzt zum Anderen sagen:
„Er leidet unter Alles(s)ie.“

Also googelte ich zunächst nach Allesie. Das gab es aber nicht. Statt dessen gab es Treffer unter Allessie. Wenn auch nur in der Form von „alles, sie“.

Dort stand unter Anderem:

„Liebe ist geduldig und freundlich.
Sie kennt keinen Neid, keine Selbstsucht,
sie prahlt nicht und ist nicht überheblich.
Liebe ist weder verletzend noch auf sich selbst bedacht,
weder reizbar noch nachtragend.
Sie freut sich nicht am Unrecht,
sondern freut sich, wenn die Wahrheit siegt.
Diese Liebe erträgt alles,
sie glaubt alles,
sie hofft alles und hält allem stand. “

Und einige der letzten Beiträge waren wohl weit davon entfernt.

Demnach war es die Lieblosigkeit aus einigen der letzten Beiträgen, die mir doch irgend wie bekannt vorkam. - Selbst dann, wenn ich sie als solche weder begreifen oder beim Namen nennen konnte.

Und offenbar konnte ich diese Lieblosigkeit deshalb weder begreifen noch beim Namen nennen, weil sie in meiner individuellen Entwicklungsgeschichte wohl schon vom Lebensanfang an so allgegenwärtig, selbstverständlich und unentrinnbar um mich herum war, daß ich diesen Begriff der Lieblosigkeit in dieser Bedeutung noch gar nicht besaß. (Statt dessen kannte ich den Begriff der Lieblosigkeit allenfalls für eine ohne Begeisterung ausgeführte Pflichtaufgabe.)


Somit betrachte ich den Diskussionsverlauf in diesem Thema als den mich rettenden Sturm, der mir den Stein von meinem Haupte geschüttelt hat. So wie in der Geschichte von der Steinpalme. („Steinpalme“ kann man googeln und viele Varianten von dieser Geschichte finden.)

Ich betrachte diesen Diskussionsverlauf als den mich rettenden Sturm, der mir den Stein der Allessie von meinem Haupte geschüttelt hat. - (Denn von nun an werde ich eine von Lebensanfang an als allgegenwärtig, selbstverständlich und unentrinnbar erlebte Lieblosigkeit mit dem Namen der „Allessie“ belegen.)

Was mir diese Erkenntnis der Lieblosigkeit bringt?

In Zukunft werde ich in entsprechenden Situationen sagen können:
„Das ist aber lieblos.“ (Bisher konnte ich ja nur meine eigene Liebe dagegen stellen, was einige wohl nur erzürnt hat.)

Die Lieblosigkeit könnte ich dann in der Verhaltensweise (m)eines Gegenübers sehen. - Und müsste mir dessen Schuh der Lieblosigkeit nicht mehr als den eigenen anziehen. Und auch nicht mehr verzweifelt nach dem Fünkchen von Wahrheit in dessen bloß lieblosen Aussagen suchen.

Das heißt, den schon seit Jahrzehnten gehörten Begriff der inneren Abgrenzung könnte ich nun endlich auch in diesem Bereich noch vollziehen. Was für beglückende Aussichten!

Jetzt endlich werde ich anfangen, den Lieblosen aus dem Wege zu gehen und mir solche Leute suchen, die nicht dauernd einen Stein der Lieblosigkeit nach dem Anderen in meine Krone schlagen [Analogie zur Geschichte von der Steinpalme].

Ich danke für Eure Diskussion. Sie hat mir ein neues Feld erschlossen.
 

faraway

User
Beiträge
1.831
  • #74
AW: „Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so?

maybe my last possibility: Les doch ganz einfach nur deine eigenen Beiträge und lern draus.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Else

User
Beiträge
1.918
  • #76
AW: „Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so?

Zitat von Schmusehannes:
.

Dort stand unter Anderem:

„Liebe ist geduldig und freundlich.
Sie kennt keinen Neid, keine Selbstsucht,
sie prahlt nicht und ist nicht überheblich.
Liebe ist weder verletzend noch auf sich selbst bedacht,
weder reizbar noch nachtragend.
Sie freut sich nicht am Unrecht,
sondern freut sich, wenn die Wahrheit siegt.
Diese Liebe erträgt alles,
sie glaubt alles,
sie hofft alles und hält allem stand. “


Was mir diese Erkenntnis der Lieblosigkeit bringt?

In Zukunft werde ich in entsprechenden Situationen sagen können:
„Das ist aber lieblos.“ (Bisher konnte ich ja nur meine eigene Liebe dagegen stellen, was einige wohl nur erzürnt hat.)

Die Lieblosigkeit könnte ich dann in der Verhaltensweise (m)eines Gegenübers sehen. - Und müsste mir dessen Schuh der Lieblosigkeit nicht mehr als den eigenen anziehen. Und auch nicht mehr verzweifelt nach dem Fünkchen von Wahrheit in dessen bloß lieblosen Aussagen suchen.

Das heißt, den schon seit Jahrzehnten gehörten Begriff der inneren Abgrenzung könnte ich nun endlich auch in diesem Bereich noch vollziehen. Was für beglückende Aussichten!

Jetzt endlich werde ich anfangen, den Lieblosen aus dem Wege zu gehen und mir solche Leute suchen, die nicht dauernd einen Stein der Lieblosigkeit nach dem Anderen in meine Krone schlagen [Analogie zur Geschichte von der Steinpalme].

Ich danke für Eure Diskussion. Sie hat mir ein neues Feld erschlossen.

Du wirst ja sicher wissen, wer diese Worte geschrieben hat, wo sie stehen und wessen Liebe mit ihnen beschrieben wird. Richtig, Gottes Liebe. Wir Menschen müssen nicht alles ertragen, auch nicht Deine Versuche, uns zu lieben.
 

Heike

User
Beiträge
4.669
  • #77
AW: „Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so?

There's nothing you can do that can't be done.
All you need is love.
 

Freitag

User
Beiträge
4.202
  • #78
AW: „Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so?

Zitat von Else:
Du wirst ja sicher wissen, wer diese Worte geschrieben hat, wo sie stehen und wessen Liebe mit ihnen beschrieben wird. Richtig, Gottes Liebe. Wir Menschen müssen nicht alles ertragen, auch nicht Deine Versuche, uns zu lieben.
steht das in der bibel? meine frage ist völlig ernst gemeint. ich weiß nicht wo das steht.
deinen letzten satz habe ich auch nicht verstanden.
 

Else

User
Beiträge
1.918
  • #79
AW: „Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so?

Zitat von Freitag:
steht das in der bibel? meine frage ist völlig ernst gemeint. ich weiß nicht wo das steht.
deinen letzten satz habe ich auch nicht verstanden.

Ja, guter Konfirmandenunterricht und ein Elefantengedächtnis helfen.
Bibel, Neues Testament, 1. Brief des Paulus an die Korinther, Kapitel 13.
Paulus schreibt in Vers 7, "sie [die Liebe] (Gottes Liebe zu uns Menschen ist gemeint) erträgt alles, sie glaubt alles, sie hofft alles, sie duldet alles.“ Lutherbibel 1984. Google benutzt offenbar eine andere Version, darum mein letzter Satz auch nur schwer verständlich. Aber so hab ich es nun mal im Kopf gehabt.
Keine Sorge, die Versangabe musste ich auch googlen ;-)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

akamausi

User
Beiträge
145
  • #80
AW: „Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so?

Zitat von Heike:
There's nothing you can do that can't be done.
All you need is love.

Wenn ich Heike richtig interpretiere, Schmusehannes, dann wäre das eine mögliche, gute Antwort auf deine nicht gestellten Fragen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

akamausi

User
Beiträge
145
  • #81
AW: „Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so?

Zitat von Freitag:
steht das in der bibel? meine frage ist völlig ernst gemeint. ich weiß nicht wo das steht.
deinen letzten satz habe ich auch nicht verstanden.

Auch wenn's kein Gedicht ist, habe die vollständige Bibelstelle zum Nachlesen in den Thread "Ein Gedicht" gestellt. Allerdings aus der Einheitsübersetzung, da ich keine Luther Bibel zur Hand hatte.
 

Else

User
Beiträge
1.918
  • #82
AW: „Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so?

Zitat von akamausi:
Auch wenn's kein Gedicht ist, habe die vollständige Bibelstelle zum Nachlesen in den Thread "Ein Gedicht" gestellt. Allerdings aus der Einheitsübersetzung, da ich keine Luther Bibel zur Hand hatte.

Falls mal wieder jemand eine Bibel braucht, aber keine zur Hand hat:
www.bibleserver.com
mehrere deutsch- und fremdsprachige Ausgaben mit Suchfunktion
 

akamausi

User
Beiträge
145
  • #83
AW: „Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so?

Zitat von Else:
Falls mal wieder jemand eine Bibel braucht, aber keine zur Hand hat:
www.bibleserver.com
mehrere deutsch- und fremdsprachige Ausgaben mit Suchfunktion

Danke für den Tipp, Else, freue mich, da ich doch gerne in anderen Sprachen lese.
 
Beiträge
221
  • #85
AW: „Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so?

Hatte ich doch noch zu viel religiösen Überbau erwischt?

Dann versuche ich es einmal ohne diesen Überbau:

„Liebe ist geduldig und freundlich.
Sie kennt keinen Neid, keine Selbstsucht,
sie prahlt nicht und ist nicht überheblich.
Liebe ist weder verletzend noch auf sich selbst bedacht,
weder reizbar noch nachtragend.
Sie freut sich nicht am Unrecht,
sondern freut sich, wenn die Wahrheit siegt.“

Und den religiösen Überbau überlasse ich mal dem Übermenschlichen:

„Diese Liebe erträgt alles,
sie glaubt alles,
sie hofft alles und hält allem stand. “

Wären wir damit vielleicht schon auf dem Boden der Erde zurück – und gleichzeitig befreit von einer unmenschlichen Last des Übermenschlichen?
 
Beiträge
57
  • #86
AW: „Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so?

Zitat von Schmusehannes:
Wären wir damit vielleicht schon auf dem Boden der Erde zurück – und gleichzeitig befreit von einer unmenschlichen Last des Übermenschlichen?

Zwar auf den Boden der Erde zurück aber dem Kern der Sache immer noch nicht näher gekommen.
Geld ist Sexy!
Mein Sex Erlebnis in Cayenne war unvergleichlich schöner als der Sex in R4 oder 2CV zu Studienzeiten.. Daraus ist sogar eine richtige Verliebtheit entstanden, während nach dem Sex in R4 wir beide solche Schmerzen hatten, dass es nicht mal möglich war an die Liebe zu denken.
Also, besorg dir einen Hummer, dann wird’s auch mit der Nachbarin klappen, sogar ohne zu betteln. Prost!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Sarah

User
Beiträge
324
  • #87
AW: „Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so?

Ein halbes Ja von mir und ich präzisiere: Männer wollen nur Sex!! und Frauen wollen Geld und Sex!!

Ganz schön dekadent, die Sippe.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
221
  • #88
AW: „Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so?

Zitat von Sarah:
Ein halbes Ja von mir und ich präzisiere: Männer wollen nur Sex!! und Frauen wollen Geld und Sex!!

Ja, das dachte ich mir (inzwischen).

Die irdische Liebe findet nun einmal statt in einer materiellen Welt. Da kann man die Augen nicht ganz verschließen vor den eigenen materiellen Bedürfnissen. Und wenn man es gänzlich wollte, wäre es wohl töricht. (Und da muss ich mir als Mann wohl auch an die Nase fassen.)
 

iceage

User
Beiträge
1.608
  • #89
AW: „Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so?

Zitat von Sarah:
Ein halbes Ja von mir und ich präzisiere: Männer wollen nur Sex!! und Frauen wollen Geld und Sex!!

Ganz schön dekadent, die Sippe.

Und wenn der "Goldesel" Glück hat, dann hat die Frau auch noch den Sex mit ihm ;) und wenn er noch mehr Glück hat, dann sogar exlusiv :D
 
Beiträge
221
  • #90
AW: „Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so?

Zitat von Schmusehannes:
Hatte ich doch noch zu viel religiösen Überbau erwischt?

Dann versuche ich es einmal ohne diesen Überbau:

„Liebe ist geduldig und freundlich.
Sie kennt keinen Neid, keine Selbstsucht,
sie prahlt nicht und ist nicht überheblich.
Liebe ist weder verletzend noch auf sich selbst bedacht,
weder reizbar noch nachtragend.
Sie freut sich nicht am Unrecht,
sondern freut sich, wenn die Wahrheit siegt.“

Und den religiösen Überbau überlasse ich mal dem Übermenschlichen:

„Diese Liebe erträgt alles,
sie glaubt alles,
sie hofft alles und hält allem stand. “

Wären wir damit vielleicht schon auf dem Boden der Erde zurück – und gleichzeitig befreit von einer unmenschlichen Last des Übermenschlichen?




Sorry Leute, daß ich noch einmal das Getümmel des Alltags verlasse und mich in höhere Sphären versteige. Aber ich bin auf der Suche nach einem Begriff der Liebe, der auch für mich als Mensch verträglich erscheint.

Und da bin ich noch auf eine weitere Störquelle gestoßen. Am „Siegen der Wahrheit“ würde ich auch nicht mehr unbedingt beteiligen.- Weil Siegen für mich klingen kann wie „kämpfen gegen“ oder „siegen über“.

Damit würde mein aktueller Liebesbegriff jetzt lauten:

„Liebe ist geduldig und freundlich.
Sie kennt keinen Neid, keine Selbstsucht,
sie prahlt nicht und ist nicht überheblich.
Liebe ist weder verletzend noch auf sich selbst bedacht,
weder reizbar noch nachtragend.
Sie freut sich nicht am Unrecht,
sondern freut sich an der Wahrheit.“

Diese von mir eigenmächtige Änderung des Liebesbegriffes erscheint mir auch auch viel harmonischer in seiner (grammatikalischen) Gesamtstruktur. - So als wäre das einmal die ursprüngliche Form gewesen. -

Und die von mir so beschriebe eine Form der irdischen Liebe wäre zudem eine, mit der man niemand mehr auf Kreuzzug schicken kann.


Ob denn da jetzt nicht das Kämpferische fehle? Vielleicht. Im bisherigen Verlauf des Themas hatte es zum Glätten der Wogen aber schon gereicht, ein einziges Mal auf die Lieblosigkeit einer Frage oder eines Arguments hinzuweisen.

Und das Geniale an diesem Begriff: Er hilft die Ausdrucksformen der Lieblosigkeit zu erkennen. (Jedenfalls wohl die meisten.)