Beiträge
221
  • #1

„Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so??

Als Mann bekam ich immer wieder ablehnend um die Ohren geschlagen „Ihr Männer wollt doch nur Sex!“

Auf der anderen Seite höre ich von meinen männlichen Bekannten immer wieder die Befürchtung „Frauen wollen doch nur's Geld!“

Klingt eigentlich wie zwei ganz verschiedene Themen. Ich wage dennoch diese beiden Ängste/Sorgen/Befürchtungen in einem Thema einander gegenüber zu stellen. Denn manchmal habe ich den Eindruck, das Erste sei eine Hauptangst der Frauen und das Zweite eine Hauptangst der Männer vor dem anderen Geschlecht.

Aber ist das so?
Falls ja, was steckt möglicherweise dahinter?
Und wie geht Ihr damit um? - Mit den entsprechenden Ängsten und den dahinter stehenden realen Fakten.

Vielleicht können Eure Beiträge ja helfen, die entsprechenden Hürden besser zu verstehen und künftige Dates diesbezüglich etwas zu entkrampfen. Ich danke schon im Voraus für alle Eure Beiträge.
 

Andre

User
Beiträge
3.855
  • #5
AW: „Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so?

Zitat von Schmusehannes:
„Ihr Männer wollt doch nur Sex!“
„Frauen wollen doch nur's Geld!“
In dieser "plakativen" Form gibt es das mit Sicherheit auch, aber eine grundlegende (pauschale) Angst davor ist in meinen Augen nicht durch die Realität gedeckt. Falls jemand doch immer wieder diese Erfahrung gemacht hat, wäre Angst vor den eigenen Auswahlkriterien bzw. der eigenen "Aura" glaub ich angebrachter.
 
Beiträge
2
  • #7
AW: „Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so?

Hallo:) ich bin der Meinung dass diese Sätze nicht stimmen weil sie generalisieren und genau wie du es gesagt hast Angst ausdrücken...das gehört zum kollektivem Unterbewusstsein. Tatsächlich aber wollen Frauen nicht zur Sexpartnerin reduziert werden, genau so wenig wie Männer zum Geldhasen missbraucht werden wollen. Wichtig bleibt es zu wissen dass jeder Mensch einzigartig und somit auch verschieden ist.
Ein postiver Geist hilft um guten Mutes in eine Kennenlernphase zu gehen:)))))
 

iceage

User
Beiträge
1.608
  • #8
AW: „Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so?

Zitat von butterflyfairy:
Hallo:) ich bin der Meinung dass diese Sätze nicht stimmen weil sie generalisieren und genau wie du es gesagt hast Angst ausdrücken...das gehört zum kollektivem Unterbewusstsein. Tatsächlich aber wollen Frauen nicht zur Sexpartnerin reduziert werden, genau so wenig wie Männer zum Geldhasen missbraucht werden wollen. Wichtig bleibt es zu wissen dass jeder Mensch einzigartig und somit auch verschieden ist.
Ein postiver Geist hilft um guten Mutes in eine Kennenlernphase zu gehen:)))))

sehr gut, was du schreibst und du kannst es auch austauschen und es funktionioniert noch immer - Frauen nicht zum Sexhaserl und Männer nicht zum Geldpartner :D
 

Freitag

User
Beiträge
4.202
  • #9
AW: „Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so?

männer die nur sex wollen ergänzen sich perfekt mit frauen die nur geld wollen :)
 

Else

User
Beiträge
1.918
  • #10
AW: „Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so?

Zitat von Freitag:
männer die nur sex wollen ergänzen sich perfekt mit frauen die nur geld wollen :)

Nur, wenn der Mann über genügend Geld verfügt, um die Frau zufrieden zu stellen, und nur wenn die Frau hinreichend gut Sex macht, dass er so befriedigt ist, um ihr das Geld zu geben, das sie für ihre Leistung erwartet, um ihn dauerhaft zufrieden zu stellen ;-)
 

Rätsel

User
Beiträge
530
  • #11
AW: „Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so?

Mit einer kleinen Korrektur stimmen die Aussagen schon:

"Männer wollen in erster Linie Sex"

"Frauen wollen in erster Linie Sicherheit"
 
Beiträge
3.935
  • #12
AW: „Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so?

Zitat von Rätsel:
Mit einer kleinen Korrektur stimmen die Aussagen schon:

"Männer wollen in erster Linie Sex"

"Frauen wollen in erster Linie Sicherheit"


Ich nicht. Sicherheit kriege ich auch alleine hin. :)
 

Andre

User
Beiträge
3.855
  • #14
AW: „Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so?

Zitat von Freitag:
männer die nur sex wollen ergänzen sich perfekt mit frauen die nur geld wollen :)
Jo. Und das Idealbild der konservativen Ehe ist genau das. Der Mann bringt das Geld nach Hause und die Hausfrau hält dafür das Popöchen hin. Nicht umsonst heißt es ja "eheliche Pflichten". Und der Unterschied, nach der Arbeit nach Hause oder in den Puff zu fahren, ist auch nur graduell. -- Hach, ich muss grad böse Dinge sagen :)
 
Beiträge
3.935
  • #16
AW: „Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so?

Zitat von Andre:
Jo. Und das Idealbild der konservativen Ehe ist genau das. Der Mann bringt das Geld nach Hause und die Hausfrau hält dafür das Popöchen hin. Nicht umsonst heißt es ja "eheliche Pflichten". Und der Unterschied, nach der Arbeit nach Hause oder in den Puff zu fahren, ist auch nur graduell. -- Hach, ich muss grad böse Dinge sagen :)

Ja - schäm dich, am scheinheiligen Abend so negativ drauf zu sein !!!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Andre

User
Beiträge
3.855
  • #17
AW: „Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so?

Och, im Gegenteil, in bin ganz positiv drauf, ich sag' gern böse Worte :)
 

Andre

User
Beiträge
3.855
  • #18
AW: „Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so?

Zitat von Schreiberin:
Wer war denn das, der mal sagte: "Sex mit sich selbst ist Sex mit einem Menschen, den man liebt und von dem man geliebt wird." Man könnte noch hinzufügen: der meine geheimen Wünsche sowohl kennt als auch selbst hat ;-)
 

Heiko2

User
Beiträge
36
  • #19
AW: „Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so?

Zitat von Else:
Nur, wenn der Mann über genügend Geld verfügt, um die Frau zufrieden zu stellen, und nur wenn die Frau hinreichend gut Sex macht, dass er so befriedigt ist, um ihr das Geld zu geben, das sie für ihre Leistung erwartet, um ihn dauerhaft zufrieden zu stellen ;-)

Das nennt man soviel ich weiss "horizontales Gewerbe". Und soll es tatsächlich geben. Irgendwo habe ich mal gelesen, dass es spezialisierte Coaches gibt, für Männer in sehr gut dotierten Positionen, die erst ihren Job und dann in der Folge die Frau verlieren.
 
Beiträge
3.935
  • #20
AW: „Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so?

Zitat von Andre:
Wer war denn das, der mal sagte: "Sex mit sich selbst ist Sex mit einem Menschen, den man liebt und von dem man geliebt wird." Man könnte noch hinzufügen: der meine geheimen Wünsche sowohl kennt als auch selbst hat ;-)

Das wird meiner Meinung nach überbewertet. Wie Tennisspielen mit sich allein. Aber mir ist schon klar, dass die meisten Menschen das anders ... handhaben... :)
 

Else

User
Beiträge
1.918
  • #21
AW: „Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so?

Zitat von Heiko2:
Das nennt man soviel ich weiss "horizontales Gewerbe". Und soll es tatsächlich geben. Irgendwo habe ich mal gelesen, dass es spezialisierte Coaches gibt, für Männer in sehr gut dotierten Positionen, die erst ihren Job und dann in der Folge die Frau verlieren.

Nö, geht auch ohne "Gewerbeschein"; nennt sich oft Ehe
 

iceage

User
Beiträge
1.608
  • #22
AW: „Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so?

Geld alleine wird einen Partner nie zufriedenstellen, in Kombination mit der einen oder anderen Eigenschaft, die ergänzt, kann das dann schon wieder funktionieren ...
 

Andre

User
Beiträge
3.855
  • #23
AW: „Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so?

Zitat von iceage:
Geld alleine wird einen Partner nie zufriedenstellen ...
Bei der Scheidungen schon. Da geht es um nichts anderes. Und das wiederum ist bezeichnend für das Wesen dessen, was durch die Scheidung beendet wird. -- In diesem Zusammenhang erscheint mir die Klage über die heutige "Lotterzeit" mit serieller Monogamie usw. in einem ganz neuen Licht. Da denk ich mir, ja, lieber ein ehrliches Lotterleben als diese verlogene Wohlsituiertheit.
 
Beiträge
221
  • #24
AW: „Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so?

Vielen Dank für die bisherigen Antworten.

Leider hatte ich als Forums-Anfänger dermaßen Schwierigkeiten, die Anmeldeformalitäten erfolgreich zu bewältigen, daß ich dann beim etwa zehnten Neu-Versuch wohl versäumt hatte, den als weiblich voreingestellten Avatar auf männlich umzustellen. (Lässt sich das gegebenenfalls noch korrigieren? Wenn ja, wie?)

Interessant war für mich der Eindruck, dass in den bisherigen Antworten mehr ein Interesse am Geld des Partners erkennbar wurde als an einer sexuellen Erfüllung, die eine private Partnerschaft ja bieten könnte. Liegt hier vielleicht der tiefere Grund, warum so viele Datings zum vergeblichen Eiertanz werden?

Was ist das bloß?

Liegt die Ursache vielleicht in der sexuellen Unterdrückung der Frau?

Die sexuelle Unterdrückung der Frau ist allgemein bekannt. Der wohl bekannteste Beweis für die sexuelle Unterdrückung der Frau ist ja das niedrigere Durchschnittseinkommen der Frauen im Vergleich zum Durchschnittseinkommen der Männer. Damit ist meist hinreichend bewiesen, daß die Frauen sexuell unterdrückt sind.

Ferner steht fest: Eine sexuelle Unterdrückung der Männer findet zumindest einmal nicht im Gehaltsgefüge statt.

Bleibt noch die spannende Frage:
In welchem Lebensbereich könnte eine sexuelle Unterdrückung des Mannes denn überhaupt noch statt finden?

Hat da überhaupt noch jemand den Mut zu einem ernsthaften und ehrlichen Beitrag?
 

Typ28

User
Beiträge
8
  • #25
AW: „Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so?

wenn Frauen nur Geld wollen, warum ist denn hier dann die Akademikerquote so hoch? Ein finanziell abgesicherter Mann ( = Akademiker (zumindest oft)) hätte es dann doch auch ohne PS leicht genug. Und wenn die gleichen Männer nur Sex wollten, warum hauen sie ihre Kohle dann hier raus und fahren nicht statdessen einfach in den Puff?
 

iceage

User
Beiträge
1.608
  • #26
AW: „Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so?

Zitat von Andre:
Bei der Scheidungen schon. Da geht es um nichts anderes. Und das wiederum ist bezeichnend für das Wesen dessen, was durch die Scheidung beendet wird.

Endstation: "Scheidung" - beendet wird, was einmal gut und schön war und einen Topf voller Vertrauen beheimatet hat, Vertrauen, dass nach und nach zerstört wurde, zerstört aus unterschiedlichsen Gründen und am Ende wird von Anwälten viel Halbwissen aus diesem Topf benützt um das Beste für seinen Mandanten herauszuschlagen. Mitunter auf einer Plattform von Gesetzten, die den Mann weit weg von "Gleichberechtigung" stellen. Ein wirkliches Drama wird aber erst dann daraus, wenn für zwei getrennte Haushalte zu wenig zum Leben übrig bleibt ...
 

akamausi

User
Beiträge
145
  • #27
AW: „Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so?

Zitat von Schmusehannes:
Vielen Dank für die bisherigen Antworten.

Leider hatte ich als Forums-Anfänger dermaßen Schwierigkeiten, die Anmeldeformalitäten erfolgreich zu bewältigen, daß ich dann beim etwa zehnten Neu-Versuch wohl versäumt hatte, den als weiblich voreingestellten Avatar auf männlich umzustellen. (Lässt sich das gegebenenfalls noch korrigieren? Wenn ja, wie?

Wenn du angemeldest bist, klick deinen Nickname an, dann geh auf Einstellungen, Mein Profil und Avatar ändern. Das schaffst du bestimmt beim ersten Mal! ;-)
 
L

Löwefrau_geloescht

Gast
  • #28
AW: „Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so?

Zitat von iceage:
Endstation: "Scheidung" - beendet wird, was einmal gut und schön war und einen Topf voller Vertrauen beheimatet hat, Vertrauen, dass nach und nach zerstört wurde, zerstört aus unterschiedlichsen Gründen und am Ende wird von Anwälten viel Halbwissen aus diesem Topf benützt um das Beste für seinen Mandanten herauszuschlagen. Mitunter auf einer Plattform von Gesetzten, die den Mann weit weg von "Gleichberechtigung" stellen. Ein wirkliches Drama wird aber erst dann daraus, wenn für zwei getrennte Haushalte zu wenig zum Leben übrig bleibt ...

Sorry Iceage...das neue Scheidungsgesetz ist haarsträubend für die Frau in der klassischen Versorgerehe.
Ich würde nicht mehr heiraten und (wie ja in einem anderen Thread von dir hintenrum gewünscht) dem Mann den Haushalt führen.
Am besten drei Kinder großziehen und wenn er dann eine jüngere Geliebte hat ein kleines bisschen Unterhalt (so ca. zwei Jahre) bekommen und dann zur Sozialhilfe gehen, weil ich komplett den Anschluss verpasst habe, während mein Mann dann mit seiner neuen Frau das Geld der während der Ehe gemachten Karriere ausgeben kann.

Und kann das auch keiner jungen Frau raten sich auf die Herdprämie einzulassen, sondern immer arbeiten zu gehen, um den Anschluss nicht zu verlieren. So habe ich es gemacht und würde es immer wieder machen.
 

iceage

User
Beiträge
1.608
  • #29
AW: „Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so?

Zitat von Löwefrau:
Und kann das auch keiner jungen Frau raten sich auf die Herdprämie einzulassen, sondern immer arbeiten zu gehen, um den Anschluss nicht zu verlieren. So habe ich es gemacht und würde es immer wieder machen.

Diesbezüglich sind wir - zwar aus unterschiedlichsten Zugängen ;) - einer Meinung! So schade es für die Kinder im Kleinkindalter ist, so sehr glaube ich werden diese davon profitieren, dass beide Partner ein Berufsleben UND ein Familienleben leben! Auch kann es dann keine Ausreden vom Mann geben, wie "ich bin zu müde für die Hausarbeit, weil ich ja auch den ganzen Tag gearbeitet habe" bzw. wenn diese da sind, dann weiß Frau ja schon frühzeitig Bescheid! Alles Teilen - so könnte es funktionieren, weil "Schiefstände" nicht ungleich gegengerechnet werden können ...
 

Freitag

User
Beiträge
4.202
  • #30
AW: „Männer wollen nur Sex !!“ und „Frauen wollen nur's Geld !!“ Ist das wirklich so?

Zitat von Löwefrau:
Sorry Iceage...das neue Scheidungsgesetz ist haarsträubend für die Frau in der klassischen Versorgerehe..
es wird jetzt modifiziert und angepaßt weil viele frauen dadurch zu stark gebeutelt wurden. das nützt dir jetzt auch nichts mehr aber ich wollte einfach mal darauf hinweisen.