Rocktale

User
Beiträge
7
  • #2.252
Hmm bisschen spät, aber habt ihr noch ein Zimmer frei? Da fällt mir gerade auf, Transsylvanien hatte ich bis jetzt nicht auf meiner Urlaubswunschliste, bis jetzt! Also in so einem Schloss würde ich mich gleich wie zuhause fühlen. Wenns dann noch etwas spukt und der Garten schön verwildert aussieht um so mehr.
 

Howlith

User
Beiträge
2.024
  • #2.256
Gute Frage !

Ich fürchte aber, dass sich - egal welche Zählweise zur Anwendung kommt - nicht wesentlich etwas am Ergebnis ändert.
 

t.b.d.

User
Beiträge
1.557
  • #2.258
G

Gast

Gast
  • #2.259
Hallo ihr Männer Mitglieder und ohne!!!
Weiß jemand was mit Butte passiert ist? Ich war eine zeitlang nicht im Forum und kam gestern wieder und ausgerechnet Butte ist weg. Ich finde das sehr schade. Sie hatte immer eine sehr eigene und persönlich gefärbte Meinung, für die sie auch einstand und wacker mit Argumenten dafür eintrat. Ich war zwar nur selten ihrer Meinung, aber ich fand sie für das Forum sehr belebend. Sie wurde für ihren stark pointierten Diskussionsstil leider oft emotional und demagogisch angefeindet.
Ist sie einfach so gegangen? hatte sie die Schnauze voll? wurde sie zu sehr attackiert,gemobbht oder gar angeschwärzt?. Oder hat sie nur wieder ihren Nick gewechselt, aber dafür habe ich keine Anhaltspunkte gefunden Ihre alten Beiträge sind wohl jetzt alle mit Gast gekennzeichnet.
Wer weiß was oder hat eine Vermutung. Ich vermisse sie!!!!!!!
 
P

Philippa

Gast
  • #2.260
Ich bin zwar kein Mann, aber: ich habe den Eindruck, dass niemand der aktuellen Foristen und Foristinnen den Grund für Buttes Verschwinden kennt. Es war schon an mindestens zwei Orten Thema, aber es wurde nur darüber gerätselt.
 

Howlith

User
Beiträge
2.024
  • #2.261
"Butte" hat sich gelöscht ... ich sehe das erst jetzt ...
 
G

Gast

Gast
  • #2.262
Zitat von Howlith:
"Butte" hat sich gelöscht ... ich sehe das erst jetzt ...

Ich fürchte irgendein stutenbissiges Frauenzimmer hat sie entgultig vertrieben. Also wer war der oder die Letzte der oder die sie gemobbt hat: Reuige Sünder bitte vortreten!!!
Sie hat wohl in irgendeiner Kanzlei gearbeitet. Ob als Rechtsanwältin, Sekretärin oder Fußbodenkosmetikerin weiß ich nicht. Wenn ich von ihrem psychologischen Wissen auf ihr Alter schließe, könnte sie auch in Rente gegangen sein,( wer im Glashaus sitzt, sollte eigentlich nicht..... Au weia) oder sie taucht aus dem Jungbrunnen eines neuen Niks mal wieder unter neuem Namen auf.
 

Howlith

User
Beiträge
2.024
  • #2.263
@HenryVIII: bitte tu mir einen Gefallen und verschone mich mit Deinem blödsinnigen Geschwätze. Danke.
 
F

fleurdelis

Gast
  • #2.264
F

fleurdelis

Gast
  • #2.271
Zitat von t.b.d.:
Emanzipation ist auch wenn man sein Selbstverständnis nicht davon abhängig macht was andere alles von einem wollen könnten. Dann fühlt man sich gleich viel weniger überfordert.

Das sehe ich auch so, es ist doch viel zu anstrengend, von einem Mann etwas zu erwarten. Irgendwie verstehe ich die Frauen nicht, die zu ihren Männern sagen: du musst jetzt mal …….. mach mal noch das ……….. vergiss das nicht ………... Es funzt nicht! Je weniger man erwartet und alles selber macht, umso einfacher läuft alles. Ich bin da eher positiv überrascht, wenn etwas passiert womit ich gar nicht gerechnet habe.
 

fafner

User
Beiträge
12.888
  • #2.272
Zitat von t.b.d.:
Emanzipation ist auch wenn man sein Selbstverständnis nicht davon abhängig macht was andere alles von einem wollen könnten. Dann fühlt man sich gleich viel weniger überfordert.
Dann müßte ich mich womöglich mal emanzipieren?

Zitat von fleurdelis:
Das sehe ich auch so, es ist doch viel zu anstrengend, von einem Mann etwas zu erwarten. Irgendwie verstehe ich die Frauen nicht, die zu ihren Männern sagen: du musst jetzt mal …….. mach mal noch das ……….. vergiss das nicht ………... Es funzt nicht! Je weniger man erwartet und alles selber macht, umso einfacher läuft alles.
Das klingt jetzt nach Haushalt. Was aber ist mit solchen Fragen: "Wie stellst Du Dir unsere Beziehung vor, was möchtest Du?" Da fällt mir eigentlich nix anderes zu ein, als daß ich eine schöne Zeit möchte...

Jungs, wie geht Ihr mit diesen fundamentalen Lebensfragen um? :)
 

fafner

User
Beiträge
12.888
  • #2.274
Zitat von fleurdelis:
Frag das, und du kannst dich gleich bei der nächsten SB anmelden ….. … ;)
Ja muß sie jetzt halt auch... :p

Nur, das ist das, was ich in den letzten 19 Jahren von zwei Frauen gefragt wurde. Darf ich mir Hoffnung machen, daß es auch noch eine andere Lebenserfahrung gibt? ;-)

Wenn ich mal irgendwann wieder auf den Markt gehe (so bald wohl kein Bock drauf), dann gehört das wohl als Antwort in diese Fragen wie "reagiere allergisch auf"...
 

Yogofuu

User
Beiträge
768
  • #2.276
Zitat von fafner:
Jungs, wie geht Ihr mit diesen fundamentalen Lebensfragen um? :)

Man umgeht sie :p Ich mag übrigens die Fragen die man immer häufiger gestellt bekommt wie z. B. Stellst du dir deine Zukunft in 5 Jahren vor? Eigentlich ja der Klassiker aus Vorstellungsgesprächen aber diese Frage bekomm ich überall zu hören (von Freunden, Familie, Psychologe, Love Interest usw) D: Meine Antwort inzwischen: Guter Job, Frau und erstes Kind (no pressure :p) und eine Wohnung.
 

fafner

User
Beiträge
12.888
  • #2.279
Ja ja, Betonung lag ja auf *nur eins*. :)
Jetzt muss ich erst mal relaxen, Beziehungsk(r)ampf und -ende kosten halt Energie. Suche und Neuaufbau ja auch irgendwo. Ich räum mal meine Wohnung etwas auf, das ist immerhin nützlich. :))
Und ja, örks, Steuererklärung muß auch noch. :-(
 
G

Gast

Gast
  • #2.280
Genauso viel Gedöns wie Du um Deine Beziehung gemacht hast, machst Du jetzt auch um Deine Trennung. Nimm es wie ein Mann und höre auf, hier herumzuheulen und Dich und Deine Ex öffentlich zu analysieren.