Beiträge
2.427
Likes
78
  • #571
t.b.d.,
hast Du mal "die Gesänge des Maldoror" vom Comte de Lautréamont gelesen?
Es ist sehr interessant, aber inhaltlich ein ziemlicher Downer. Sprachlich etwas too much für das heutige Stilempfinden. Trotzdem ein beachtliches Stück Literatur.
 
Beiträge
1.557
Likes
1.987
  • #572
Das Buch kenne ich noch nicht.
Könnte interessant sein, was ein kontroverser Autor des 19. Jh. über die Bosheit des Menschen zu schreiben vermochte.

Ich bin sicher, dass alles was er sich ausdachte bereits hunderfach schlimmer Realität wurde.

Wenn ich allein schon daran denke, wozu Menschen fähig sind, wenn sie glauben für eine gute und gerechte Sache einzutreten. Atombomben, KZs, Killing Fields.

...und wir fürchten uns vorm weißen Hai....
 
Beiträge
2.427
Likes
78
  • #573
Einfach zum Nachschenken:

Gleichberechtigung bedeutet doch vielleicht auch, dass man/frau sich abwechselt. Mal macht er den Frauenversteher, mal sie den Männerversteher.
Und man hilft sich gegenseitig in den Mantel. Hmm - bei Türen geht das aber nicht. Selbst wenn es ein drittes Geschlecht gäbe. Wer geht jetzt als erster durch die Tür? Immer die Frau?
Ja, das ist eine schöne Sache mit den Privilegien. Klar, dass man alle will. Ich will auch mal als erster durch die Tür gehen. Ich bin doch so schwach und wurde immer unterdrückt.
 
Beiträge
2.427
Likes
78
  • #574
Soviel der Polemik. Die Mainstreamvariante. Der Feminismus jedoch - ich oute mich mal als Feminist - (ja, da geht, man kann als Mann ein Anhänger des Feminismus sein), der intelligente Feminismus verfolgt andere Ziele. Ziele, von denen a u c h der Mann (ich pauschalisiere das mal, um es artifiziell zu machen, Sprache pauschalisiert immer ein wenig) sehr viel hat.
Mich würde interessieren, wie das die Bewohner/Besucher der Burg sehen.
 
Beiträge
2
Likes
0
  • #575
So, alles durchgelesen hier (hat ja nur knapp ne Stunde gedauert :p)!

Bin da mal mit Sack und Pack angereist und wollte grade mein Zeug in den Innenhof bringen und den Burgherren um Einzugserlaubnis bitten - unter anderem scheint das ein geeigneter Ort um meine Chillis gedeihen zu lassen und an den Extrakten weiter zu experimentieren.
Naja ... wie sag ich euch das jetzt ... ich würde euch seeeeeehr empfehlen die nächste Zeit den Burggraben zu meiden ... irgendwie ist mir mein Anhänger umgekippt auf der Zugbrücke und nun ist das Zeug im Wasser ...
Also, die beißenden Dämpfe und so ... das war nicht so geplant ... und dass das Wasser blubbert liegt nicht an der Magmakammer fürchte ich :-(

@Mohnblume:
Ich bräuchte noch ein Plätzchen für meine Pflanzen - würde die da gerne in deinem Kräutergarten dazugesellen wenn du dort noch Platz hast.
Die Dinger sind nur bisschen bissig, auch die frischen Keimlinge - im wahrsten Sinne des Wortes - aber hey, dafür hätten Schädlinge keine Chance mehr xD

Wir könnten die Alternativ auch rund um das Areal positionieren - so als "Wächter" - aber nur die ausgewachsenen (die können schon selbst gehen mit ihren 5 Metern Höhe!) :p
 
Beiträge
490
Likes
121
  • #576
Zitat von lone rider:
Einfach zum Nachschenken:
 Ich will auch mal als erster durch die Tür gehen.

Es lebe der Windfang...erste Tür -> Er hält auf....zweite Tür->Sie hält auf...unkomplizierte Situationslogik.
......und jetzt warum ich eigentlich da bin.....klopf klopf an der Burg Tür (mit Windfang!) Darf ich kurz auf einen Infernalischen Schrei  reinkommen?...
AAAAAAAAAAAAAHHHHHHHGGGGGGRRRRRRRRRRRRRRRAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH......Danke...BESSER....
 
 
Beiträge
2.427
Likes
78
  • #577
Flux-us, I missed you!

Bei "Ein Lied" habe ich ein Lied gepostet, sag' mir, ob es Dir gefällt.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
2.427
Likes
78
  • #579
genderneutral!
 
Beiträge
2.427
Likes
78
  • #581
Flux-us,
Lenz im Hochgebirg: In zwei Tagen.
"Den 20. ging Lenz durch's Gebirg. Die Gipfel und hohen Bergflächen im Schnee, die Täler hinunter graues Gestein, grüne Flächen, Felsen und Tannen." G. Büchner, Lenz
Daher auch der Song von nitrada 0+, "Le chien qui manche la rue".
 
Beiträge
2.427
Likes
78
  • #582
Mittlerweile ist das Forum derart gut besucht, dass ich aufpassen muss, nicht Selbstgespräche zu führen. Und die Technik ist - nun ja.
Mit dem Fernrohr ins Gebirg geht der lone rider tomorrow. Rodeln und Sternennacht. Schneeelfen und Christstollen. Heisa, das Leben lacht.
Allen eine schöne Zeit!
Flux-us, Dir wünsche ich, dass Du Dich nicht vermisst, Deine gute Musik pflegst und ganz viel klares Felswasser.
 
Beiträge
490
Likes
121
  • #583
Zitat von Nascire:
So, alles durchgelesen hier (hat ja nur knapp ne Stunde gedauert :p)!

Bin da mal mit Sack und Pack angereist und wollte grade mein Zeug in den Innenhof bringen und den Burgherren um Einzugserlaubnis bitten - unter anderem scheint das ein geeigneter Ort um meine Chillis gedeihen zu lassen und an den Extrakten weiter zu experimentieren.
Naja ... wie sag ich euch das jetzt ... ich würde euch seeeeeehr empfehlen die nächste Zeit den Burggraben zu meiden ... irgendwie ist mir mein Anhänger umgekippt auf der Zugbrücke und nun ist das Zeug im Wasser ...
Also, die beißenden Dämpfe und so ... das war nicht so geplant ... und dass das Wasser blubbert liegt nicht an der Magmakammer fürchte ich :-(

@Mohnblume:
Ich bräuchte noch ein Plätzchen für meine Pflanzen - würde die da gerne in deinem Kräutergarten dazugesellen wenn du dort noch Platz hast.
Die Dinger sind nur bisschen bissig, auch die frischen Keimlinge - im wahrsten Sinne des Wortes - aber hey, dafür hätten Schädlinge keine Chance mehr xD

Wir könnten die Alternativ auch rund um das Areal positionieren - so als "Wächter" - aber nur die ausgewachsenen (die können schon selbst gehen mit ihren 5 Metern Höhe!) :p


Hallo Nascire, 
entschuldige bitte, ich war so geblendet vom neuen Interieur der Burg, dass ich Dich gerade erst gesehen hab.
Scheint niemand da zu sein, oder? Aber da Du Dich hier ja schon eingelesen hast findest Du Dich bestimmt zurecht.
Welche widrigen Umstände haben Dich in den "Schutz" dieses Etablissements getrieben? 

@ Mohnblume
Wo bist Du denn? Da ist ein ganz scharfer Typ! Er hat Pflanzen dabei und womöglich weiß er sie auch zu benutzen!
 
 
Beiträge
23
Likes
1
  • #584
Zitat von Nascire:
So, alles durchgelesen hier (hat ja nur knapp ne Stunde gedauert :p)!

Bin da mal mit Sack und Pack angereist und wollte grade mein Zeug in den Innenhof bringen und den Burgherren um Einzugserlaubnis bitten - unter anderem scheint das ein geeigneter Ort um meine Chillis gedeihen zu lassen und an den Extrakten weiter zu experimentieren.
Naja ... wie sag ich euch das jetzt ... ich würde euch seeeeeehr empfehlen die nächste Zeit den Burggraben zu meiden ... irgendwie ist mir mein Anhänger umgekippt auf der Zugbrücke und nun ist das Zeug im Wasser ...
Also, die beißenden Dämpfe und so ... das war nicht so geplant ... und dass das Wasser blubbert liegt nicht an der Magmakammer fürchte ich :-(

@Mohnblume:
Ich bräuchte noch ein Plätzchen für meine Pflanzen - würde die da gerne in deinem Kräutergarten dazugesellen wenn du dort noch Platz hast.
Die Dinger sind nur bisschen bissig, auch die frischen Keimlinge - im wahrsten Sinne des Wortes - aber hey, dafür hätten Schädlinge keine Chance mehr xD

Wir könnten die Alternativ auch rund um das Areal positionieren - so als "Wächter" - aber nur die ausgewachsenen (die können schon selbst gehen mit ihren 5 Metern Höhe!) :p

Mh, Chilis können wir die kreuzen mit unseren anderen "Pflanzen"? Die riechen auch extrem. Wär bestimmt witzig :)
 
Beiträge
2.710
Likes
1.072
  • #585
Zitat von ent_gelöscht:
Mh, Chilis können wir die kreuzen mit unseren anderen "Pflanzen"? Die riechen auch extrem. Wär bestimmt witzig :)

Du, das mit dem kreuzen geht bestimmt irgendwie. Aber mit dem "witzig" ist das wohl ein Mißverständnis....hier ist eher Action gefragt :))))
 
D

Deleted member 4363

  • #586
Zitat von Nascire:
@Mohnblume:
Ich bräuchte noch ein Plätzchen für meine Pflanzen - würde die da gerne in deinem Kräutergarten dazugesellen wenn du dort noch Platz hast.
Die Dinger sind nur bisschen bissig, auch die frischen Keimlinge - im wahrsten Sinne des Wortes - aber hey, dafür hätten Schädlinge keine Chance mehr xD

Wir könnten die Alternativ auch rund um das Areal positionieren - so als "Wächter" - aber nur die ausgewachsenen (die können schon selbst gehen mit ihren 5 Metern Höhe!) :p

Hey Nascire,

mein Kräutergarten liegt direkt an meinem Haus am Fuß des Berges(Ich wohne nicht auf der Burg! ). Da ist aber kein Platz mehr in den Gewächshäusern. Auf der Burg gibt es ein grosses Gewächshaus mit allem pipapo! Ich glaube es hat niemand etwas dagegen, wenn du deine kleinen Monster dort unterbringst. Ich bin schon ganz gespannt auf die Schätzchen. :)
Bis zu meinem nächsten Besuch wird es aber noch eine Weile dauern. Seufz...............

@ all
Ich wünsche euch be/sinnliche Weihnachten und positive Projekte/ Herausforderungen in 2015 !
Liebe Grüße
 
Beiträge
112
Likes
0
  • #587
Zitat von Mohnblume:
Hey Nascire,

mein Kräutergarten liegt direkt an meinem Haus am Fuß des Berges(Ich wohne nicht auf der Burg! ). Da ist aber kein Platz mehr in den Gewächshäusern. Auf der Burg gibt es ein grosses Gewächshaus mit allem pipapo! Ich glaube es hat niemand etwas dagegen, wenn du deine kleinen Monster dort unterbringst. Ich bin schon ganz gespannt auf die Schätzchen. :)
Bis zu meinem nächsten Besuch wird es aber noch eine Weile dauern. Seufz...............

@ all
Ich wünsche euch be/sinnliche Weihnachten und positive Projekte/ Herausforderungen in 2015 !
Liebe Grüße

gleichfalls *g*
 
Beiträge
1.557
Likes
1.987
  • #588
Also das mit der Weihnachtsbeleuchtung das dauert noch ein wenig.
Es ist aber auch... früher hat da IP44 gereicht, aber neuerdings ist hier IP69 und sekundärer Ex-Schutz angesagt. Mindestens.
Jetzt muss ich die Feuerspeier und Funkenfontänen so verstecken, dass man sie bei der Abnahme nicht sieht.
 
D

Deleted member 4363

  • #590
Tuuut, tuuut,tuuuut...........................Wummmmm, qualm, stink, rauch..............................................knall, wums...........
So, dass war mal wieder nötig! Menno!!!!
Jetzt haben wir eine Salzgrotte zum Entspannen, muss nur noch ein bischen aufgeräumt werden :))
Dafür habe ich aber die nächsten Tage keine Zeit. Vielleicht könntet ihr?
Und knallt nicht soviel an Silvester, ist nicht gut für unsere gute Mutter Erde.

Ich wünsch euch einen guten Rutsch und eine sagenhaftes 2015.
t.b.d., ich liebe das Rad der Zeit! Danke!
 
Beiträge
1.557
Likes
1.987
  • #591
Zitat von Mohnblume:
Jetzt haben wir eine Salzgrotte zum Entspannen, muss nur noch ein bischen aufgeräumt werden :))
Dafür habe ich aber die nächsten Tage keine Zeit. Vielleicht könntet ihr?

Das machen wir wie Profis. Die großen Brocken werden per Krawumm expediert und der Rest löst sich, wenn die Höhle geflutet wird und wird dann einfach ausgespült.


Und knallt nicht soviel an Silvester, ist nicht gut für unsere gute Mutter Erde.

Nur heute. Versprochen. :-D


Ich wünsch euch einen guten Rutsch und eine sagenhaftes 2015.

Danke. Das wünsche ich dir auch



Danke für die Kathedrale des Lichts. Ich lese immer gerne über das Leben in alter Zeit. Kennst du "Der König der purpurnen Stadt" von Rebecca Cablé?
 
D

Deleted member 4363

  • #592
Zitat von t.b.d.:
Danke für die Kathedrale des Lichts. Ich lese immer gerne über das Leben in alter Zeit. Kennst du "Der König der purpurnen Stadt" von Rebecca Cablé?

Ne, kenne ich nicht. Ist aber schon fast gekauft :) ! Ich gehe davon aus, dass du als Vielleser "Säulen der Erde" und "Tore der Welt" von Ken Follett kennst!?
 
Beiträge
490
Likes
121
  • #593
Was ist denn nur los? Ich dachte nach den Feiertagen brennt hier die Luft! Unterdrückte Aggressionen nach Besuchen der lieben Verwandschaft, emotionale Schleudertraumata und Erinnerungsflashbacks in der Weihnachtszeit...Aber nichts gar nichts...https://www.youtube.com/watch?v=jqZ8428GSrI
Hat es wirklich nur mich erwischt? Ich würde jetzt gerne etwas kaputt machen...hat mal jemand einen Zahnstocher? Ich puzzle ihn auch hinterher wieder zusammen.
Was ist den eigentlich aus dem Stangentanz der Männer geworden? Den hab ich doch hoffentlich nicht verpasst? Ich könnte wirklich was zur Zerstreuung gebrauchen.
So Steppschuhe an, Wischwasser und Mop, fertig zum klar Schiff machen, bereit für die Selbstaufheiterung und mit ein wenig Wut geht alles schneller. Bei Billy sieht das so klasse aus:
https://www.youtube.com/watch?v=y_zkZ6Yu2cI Liebe den Song und die Szene.
Lasst diesen Thread nicht sterben -> Ein Juwel!
 
  • Like
Reactions: Blanche
D

Deleted member 4363

  • #594
Oh, mal wieder keiner da...................so still hier. Dann kann ich mich vielleicht ein bischen an Howliths Höllenfeuer wärmen. Oder.........
Wo steht denn der Bulldozer? Und wer hat den Schlüssel? Was ist eigentlich aus den Straußen geworden. Wehe, die hat jemand aufgegessen................
 
Beiträge
2.710
Likes
1.072
  • #595
Ich vermute mal:

- t.b.d. hat mit der Weihnachtsbeleuchtung zu tun....sollten wir ihm jetzt doch sagen, dass Weihnachten erst in 11 Monaten wieder vor der Tür steht?
- Howlith ist im Winterschlaf
- Nascire ist mit der Kreuzung in deinem Kräutergarten beschäftigt
- DerDaniel schmollt irgendwo rum ;-)
- lone rider kuckt die 481 Folge von "Dick & Doof"....und spricht sie womöglich mit :)
- tja und die anderen männlichen Bewohner....man weiß es nicht

und wir Mädels halten uns eben zurück, damit die Männer sich nicht so bedroht fühlen...

Hatte Tina nicht den Bulldozer als Letzte? Oder gibt's hier jetzt auch Troll's? :)
 
Beiträge
12.590
Likes
6.804
  • #596
Ohne jetzt die 40 Seiten gelesen zu haben, fällt mir da natürlich nur zu ein: "Den Ring, den er schuf, entriß ich ihm listig; doch nicht dem Rhein gab ich ihn zurück: mit ihm bezahlt ich Walhalls Zinnen, der Burg, die Riesen mir bauten, aus der ich der Welt nun gebot."
 
Beiträge
2.710
Likes
1.072
  • #597
Also, wenn es das ist was ich denke das es ist fafner.....nein das glaube ich nicht, das kann ich nicht glauben, das will ich nicht glauben.

"Unsere" Männer hier sind alle männlich, emanzipiert, selbstständig, eigenverantworlich, engagiert, häuslich, verantwortungsbewußt, stilsicher, gebildet, liebevoll, umgänglich, hilfsbereit, standhaft, tolerant, kreativ....und stehen mit beiden beiden im Leben.

Hab ich was vergessen?....wenn ja, SORRY Männer :)))))
 
  • Like
Reactions: fafner
Beiträge
2.427
Likes
78
  • #598
Dieser fafner wird mir zunehmend sympathisch.
 
Beiträge
2.427
Likes
78
  • #599
Töchter der Penelope

(unbekannter Poet)
 
Beiträge
859
Likes
77
  • #600
Au ja! Ich sitze. 1. Reihe fußfrei. Und hab die Lautsprecher auf Maximum aufgedreht. Fafner, du kannst schon loslegen und sihihigööööön. Die übrige Besetzung wird sich finden :).