Bassrollo

User
Beiträge
289
  • #91

Da widerspreche ich. Ich kenne genug dicke Frauen, dennen die Männer die Bude einlaufen. Stehen genug drauf. Du bist anscheinend selber nicht dick, sonst wüsstes du das. Männer sind Feiglinge. Dicke Frauen sind oftmals sogar erfolgreicher bei Männern als dünne Frauen... weil die Kerle sich denken: "die ist ja dick, da kann ich ja einfach landen".
 

Mentalista

User
Beiträge
16.302
  • #92
Da widerspreche ich. Ich kenne genug dicke Frauen, dennen die Männer die Bude einlaufen. Stehen genug drauf. Du bist anscheinend selber nicht dick, sonst wüsstes du das. Männer sind Feiglinge. Dicke Frauen sind oftmals sogar erfolgreicher bei Männern als dünne Frauen... weil die Kerle sich denken: "die ist ja dick, da kann ich ja einfach landen".

Sorry, hier geht es um geplanten Nachwuchs und da gibt es heutzutage mehr Probbleme bei dicken Frauen, als zu meiner Zeit, wo es noch nicht so viele dicke junge Frauen gab.

Ansonsten sehe ich es auch so, dass viele Kerle denken, "die ist ja dick......"

Aber es gibt auch schlanke Männer, die wirklich auf dicke Frauen stehen. Wie mein wirklich schlanker Kollege um die 50, der mir eine neue Kollegin als dünne Frau beschrieb, die völlig normal gewichtig ist. Dann sah ich ein Bild seiner Frau, ja ein sehr propper Wohneproppen. Die beiden Kinder sehen auch so aus.
 
  • Like
Reactions: Bassrollo

ICQ

User
Beiträge
2.103
  • #93
Da widerspreche ich. Ich kenne genug dicke Frauen, dennen die Männer die Bude einlaufen. Stehen genug drauf. Du bist anscheinend selber nicht dick, sonst wüsstes du das. Männer sind Feiglinge. Dicke Frauen sind oftmals sogar erfolgreicher bei Männern als dünne Frauen... weil die Kerle sich denken: "die ist ja dick, da kann ich ja einfach landen".

Ich würde sagen da wird genau anders herum ein Schuh draus.
Wenn ein schlanker gut aussehnder Bursche mit einer dicken Freundin in der Disko aufkreuzt braucht er ein stabiles Ego.
Ein breites Kreuz und ein Bad-Ass-Image hilft natürlich auch.
 

Fraunette

User
Beiträge
6.880
  • #97
Merkwürdig! Warum werden "dicke Frauen" hier so oft thematisiert und warum wird sehr schnell abfällig darüber geredet? Die Männer mit ihren dicken Bierbäuchen bekommen Attribute wie ganzer Kerl, stattlich, wohlgenährt etc. Aber selten bis nie wird so derart abfällig über dicke Männer gesprochen.
Aber es gibt auch schlanke Männer, die wirklich auf dicke Frauen stehen. Wie mein wirklich schlanker Kollege um die 50, der mir eine neue Kollegin als dünne Frau beschrieb, die völlig normal gewichtig ist. Dann sah ich ein Bild seiner Frau, ja ein sehr propper Wohneproppen. Die beiden Kinder sehen auch so aus.
Und hier sieht man ja auch sehr deutlich, dass es sehr unterschiedliche Wahrnehmungen gibt.
 
  • Like
Reactions: Sevilla21, Rise&Shine, Vergnügt und 5 Andere
D

Deleted member 23428

Gast
  • #98
Merkwürdig! Warum werden "dicke Frauen" hier so oft thematisiert und warum wird sehr schnell abfällig darüber geredet? Die Männer mit ihren dicken Bierbäuchen bekommen Attribute wie ganzer Kerl, stattlich, wohlgenährt etc. Aber selten bis nie wird so derart abfällig über dicke Männer gesprochen.

Und hier sieht man ja auch sehr deutlich, dass es sehr unterschiedliche Wahrnehmungen gibt.

Was bei Frauen "dick" ist, ist bei Männern klein. Auch nicht besser :)
 
  • Like
Reactions: Sevilla21, LC85, Mentalista und ein anderer User

Mentalista

User
Beiträge
16.302
  • #99
Merkwürdig! Warum werden "dicke Frauen" hier so oft thematisiert und warum wird sehr schnell abfällig darüber geredet? Die Männer mit ihren dicken Bierbäuchen bekommen Attribute wie ganzer Kerl, stattlich, wohlgenährt etc. Aber selten bis nie wird so derart abfällig über dicke Männer gesprochen.

Und hier sieht man ja auch sehr deutlich, dass es sehr unterschiedliche Wahrnehmungen gibt.

Gebe ich dir völlig recht.
 
Beiträge
7.174
  • #102
Nö, glaub @Bassrollo selbst hat das männliche Körpergewicht als wichtiges Kriterium der weibl Partnerauswahl angesprochen.
Sogesehen seh ich hier keinen Unterschied.
Wo stand das denn?
Er hat geschrieben, dass viele Männer (schlank?) sich eine dicke Frau suchen, weil sie feige sind und denken, dass man dicke Frauen schneller rumkriegt. Vor allem, dass sie nicht offen zu diesen Frauen stehen (Sozialkontrolle).

Meine Güte. Schon das als Zusammenfassung zu schreiben finde ich unter aller Würde. Sorry.

Außerdem: "klein" ist messbar, dick fängt für manche an, wo bei den anderen Überlebensfähigkeit gerade einsetzt.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Rise&Shine, Vergnügt, Deleted member 23883 und 2 Andere
D

Deleted member 23428

Gast
  • #103
Wo stand das denn?
Er hat geschrieben, dass viele Männer (schlank?) sich eine dicke Frau suchen, weil sie feige sind und denken, dass man dicke Frauen schneller rumkriegt. Vor allem, dass sie nicht offen zu diesen Frauen stehen (Sozialkontrolle).

Meine Güte. Schon das als Zusammenfassung zu schreiben finde ich unter aller Würde. Sorry.

Außerdem: "klein" ist messbar, dick fängt für manche an, wo bei den anderen Überlebensfähigkeit gerade einsetzt.

Keine Ahnung. Weiter den gutaussehenden Typen mit Sixpack daten und enttäuscht sein, wenn man feststellt, dass der Auserwählte auch andere Optionen hat und diese auch wahrnimmt? Das Thema "Dick" ist sowieso nochmal ein ganz eigenes. Als dicker Mann hat man verloren. Punkt!. als dicke Frau? ja, da sieht die Welt ganz anders aus: "Ich steh auf füllige Frauen, sie hat einen riesigen Busen, super!"... Wer kennt das nicht?
 
  • Like
Reactions: himbeermond
Beiträge
7.174
  • #105
@creolo
:p Wow. Danke. Das hatte ich nicht gelesen. Kommunikation ist echt Glückssache.

@ICQ Ich versuche alles entspannt zu lesen. Manchmal verstehe ich die Inhalte richtig, manchmal liege ich daneben. Wenn jemand Männer kennt, die so ticken, warum soll ich das anzweifeln? Wär ich dick, wüsste ich es vielleicht aus eigener Erfahrung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fraunette

User
Beiträge
6.880
  • #107
Ihr nehmt sowas doch nicht wirklich ernst, oder? :eek:
Grundsätzlich nicht, fühle mich auch nicht persönlich betroffen. Aber es ist einfach sehr auffällig, dass es schnell abfällig wird, wenn es um dicke Frauen geht und das dicke Männer so gut wie nie zum Thema gemacht werden. Und selbst wenn, gibt es dann nicht so abwertende Aussagen bzw. es wird nicht weiter darüber geschrieben.
Wollte das nur mal anmerken.
 
  • Like
Reactions: Rise&Shine, chava and himbeermond
Beiträge
7.174
  • #108
Grundsätzlich nicht, fühle mich auch nicht persönlich betroffen. Aber es ist einfach sehr auffällig, dass es schnell abfällig wird, wenn es um dicke Frauen geht und das dicke Männer so gut wie nie zum Thema gemacht werden. Und selbst wenn, gibt es dann nicht so abwertende Aussagen bzw. es wird nicht weiter darüber geschrieben.
Wollte das nur mal anmerken.
Das Erstaunliche ist, dass bei dem Thema "dicke Frauen" auch und gerade bestimmte Frauen gerne drauf rumhacken.
Widerlich.
Wollte ich nur mal anmerken.
 
  • Like
Reactions: Sevilla21, Rise&Shine, Deleted member 22756 und 4 Andere
D

Dora

Gast
  • #112
:eek:
 
  • Like
Reactions: Deleted member 21128
D

Deleted member 4363

Gast
  • #116
Kennt ihr den Film EMBRACE ? sehr sehenswert...............finde ich :)
 
  • Like
Reactions: Sevilla21 and Vergnügt
D

Deleted member 21128

Gast
  • #117
:eek:

Ich würde was drum geben, dazu Ton und Mimik zu haben :rolleyes:
Da gibt’s keinen besonderen Ton dazu. Ich finde dieses Bashing von Menschen mit bestimmten körperlichen Eigenschaften ziemlich daneben. Und bei Aussagen wie "dicke Männer haben bestimmte Probleme" oder "für dicke Frauen ist es so..." oder "klar, die Kinder sind dann auch dick" erkenne ich dann, dass ich am liebsten fragen möchte "Wo is'n des Hirn?". Wär aber auch Bashing, und die können ja auch nix dafür.
 
  • Like
Reactions: Fraunette
D

Dora

Gast
  • #120
ich persönlich mag dick lieber als dünn,,,,,aber normal wäre natürlich optimal:)
 
  • Like
Reactions: Rise&Shine