Beiträge
5
Likes
0
  • #1

Männer suchen weit schönere Frauen

mir ist aufgefallen, dass männer immer auf der suche nach frauen sind, die optisch in einer anderen (weit höheren) liga spielen.
bei "gleichattraktiven" habe ich leider kaum oder wenig chancen. würde mich optisch in die höhere mittelklasse einordnen. wie seht ihr das?
 
D

Deleted member 20013

  • #2
mir ist aufgefallen, dass männer immer auf der suche nach frauen sind, die optisch in einer anderen (weit höheren) liga spielen.
bei "gleichattraktiven" habe ich leider kaum oder wenig chancen. würde mich optisch in die höhere mittelklasse einordnen. wie seht ihr das?
:D
Der ist gut! :D
Ich sehe das so, dass du dich mal mit dem Unterschied zwischen Selbst- und Fremdwahrnehmung und Subjektivität auseinandersetzen könntest.

Was es aber im Durschnittsmann durchaus gibt, dass er es einfach mal versucht, auch wenn er nicht optimal passt - während sich eine Durchschnittsfrau direkt selbst ins Aus stellt.
Trifft auf Job-Bewerbungen auch zu.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
8.079
Likes
7.867
  • #3
Nunja, die Einordnung in "Attraktivitätslevel" liegt ja nicht zuletzt im Auge des Betrachters. Insbesondere die eigene :D
Ist doch völlig wurscht, wer welche Attraktivitätslevel sucht. Und vielleicht auch findet. Und ob dieses die nur vom Äußeren getragen wird oder da noch andere Faktoren reinspielen. Ähhh, worum gehts hier doch gleich....:rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
7.133
Likes
11.113
  • #5
mir ist aufgefallen, dass männer immer auf der suche nach frauen sind, die optisch in einer anderen (weit höheren) liga spielen.
bei "gleichattraktiven" habe ich leider kaum oder wenig chancen. würde mich optisch in die höhere mittelklasse einordnen. wie seht ihr das?
Hm. Das ist Dir also aufgefallen. Entspricht denn Deine Einschätzung der jeweiligen Personen den offiziellen Bewertungskriterien der Attraktivitätsstufen? Wie viele gibt es eigentlich? Wie sind sie definiert? Wer legt sie fest?
Du gehörst optisch in die obere Mittelklasse. Hm. Und sonst so?
Wie auch immer, es gibt doch genug Raum nach oben und unten. Vor allem nach unten ist gut, denn dann hast Du nach Deiner Theorie viele potentielle Verehrer.
Wie war nochmal Dein Problem?
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 22408

  • #6
würde mich optisch in die höhere mittelklasse einordnen. wie seht ihr das?
Ich sehe nichts, geehrte 'hikhak', kein Foto von Dir! Von daher kann ich es nicht beurteilen, ob Du Dich optisch in der oberen Mittelklasse befindest.
Davon mal abgesehen hängt bei mir die Attraktivitätsbeurteilung im wesentlichen davon ab, ob die Dame transparente, schwarze Strumpfhosen trägt.:D
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
33
Likes
49
  • #8
Was ist Schönheit/Attraktivität?
Ich finde Frauen die Selbstbewusst, Witzig und Intelligent sind 100mal Schöner/Attraktiver als ne "Superattraktive" Dumpfbacke - liegt vielleicht auch daran das mich Blödheit total abturned...
Ist das ein Zeichen dafür das ich Sapiosexuell bin? :rolleyes:
 
Beiträge
784
Likes
1.347
  • #9
Was ist Schönheit/Attraktivität?
Ich finde Frauen die Selbstbewusst, Witzig und Intelligent sind 100mal Schöner/Attraktiver als ne "Superattraktive" Dumpfbacke - liegt vielleicht auch daran das mich Blödheit total abturned...
Da gehst du vielleicht davon aus, dass es nur zwei Frauentypen gibt - die blöden Schönen und die intelligenten Unattraktiven.
Ich kann dir sagen, richtig schwer wird es, wenn man blöd und hässlich ist :(. Da hilft nur noch Bratzosexualität :rolleyes:.
 
Zuletzt bearbeitet: