Beiträge
162
Likes
24
  • #31
Zitat von lollipopp:
Ich habe diesen Herren dann meine Mutter empfohlen, die ja etwa im selben Alter (oder etwas älter) wäre, und ihre "Alterstoleranz" sich ja bestimmt dann in beide Richtungen erstrecken würde..
Richtig so! Es geht schließlich nicht um persönlichen Geschmack, sondern um faire Gleichbehandlung.

Du akzeptierst als Partner doch sicher auch einen 15 cm größeren Mann genauso wie einen 15 cm kleineren Mann.
 
Beiträge
12.018
Likes
6.141
  • #32
Zitat von equinox:
... der Artikel von Frau Diener in der FAZ erweckt nun allerdings nicht den Eindruck, dass es um Aussagen mit sehr eingeschränkter Gültigkeit geht.
Das ist ja auch nur Deine Auffassung, daß es sich um "eingeschränkte Gültigkeit" handelt. Man muß nicht alle 7+ Millarden Menschen persönlich befragen.

Ich sehe keinen Grund, warum 100.000 Nutzer einer amerikanischen Partnerbörse diametral anderes Verhalten haben sollten als die hier bei PS. Zumal - wie gesagt - die Reaktionen der Foristinnen hier eine gewisse Verhaltensähnlichkeit der Nutzer doch sehr nahelegen.
 
Beiträge
113
Likes
14
  • #33
Zitat von Laou:
Richtig so! Es geht schließlich nicht um persönlichen Geschmack, sondern um faire Gleichbehandlung.
Du akzeptierst als Partner doch sicher auch einen 15 cm größeren Mann genauso wie einen 15 cm kleineren Mann.
1.) ist mir die Grösse eines Mannes tatsächlich eher egal - ich schaue eher aufs Gewicht. Bin allerdings nicht allzu gross und so viele kleinere Männer hats nicht ;-)

2.) Betrachten wir das ganzen mal unter umgekehrten Vorzeichen - ich mit 52 schreibe einen 30-jährigen an, preise mich in den höchsten Tönen (junggeblieben, Alter ist nur eine Zahl....) - ER sucht eine jüngere Frau zur Familiengründung. Frage an alle Männer hier im Forum: Wie höflich würde eure Absage ausfallen? Würdet ihr euch belästigt fühlen? Einen Lachanfall bekommen? Oder messen wir hier mal wieder mit 2-erlei Mass - Frau muss Anfragen alter Säcke (und ja, ich wähle bewusst dieses Wort!) akzeptieren und soll gefälligst mal tolerant sein, aber die umgekehrte Möglichkeit (Frau schreibt 20 Jahre jüngeren Mann an) ziehen wir gar nicht in Betracht?

Seltsam, dass ich die Konstellation "alter Mann nervt junge Frauen" auch hier im Forum schon öfter gelesen habe, aber noch kein Mann hat gepostet "mich schreiben nur Rentnerinnen an und ich bin erst Mitte 40" - und das liegt sicherlich nicht daran, dass Männer da so viel gelassener wären, sondern dass Frauen sich meist auf Augenhöhe orientieren und gar nicht auf die Idee kommen, 20 Jahre jüngere Männer mit Zuschriften zu bombardieren!
 
Beiträge
598
Likes
65
  • #35
Zitat von lollipopp:
2.) Betrachten wir das ganzen mal unter umgekehrten Vorzeichen - ich mit 52 schreibe einen 30-jährigen an,
Ok, betrachten wir das Ganze mal unter umgekehrten Vorzeichen.

Zitat von lollipopp:
preise mich in den höchsten Tönen (junggeblieben, Alter ist nur eine Zahl....)
Das Vorgehen würde mich an Deinem Geisteszustand zweifeln lassen, aber sagen wir mal, eine andere 52-jährige würde humorvoll-spritzig-attraktiv-herzlich-empathisch schreiben.

Zitat von lollipopp:
ER sucht eine jüngere Frau zur Familiengründung.
Das ist ein sehr klares Kriterium. Bei Parship ist das seit ein paar Wochen übrigens ein Filterkriterium. Aber ok, gehen wir von einer anderen Plattform aus, oder der Filter sei bewußt ignoriert worden.

Zitat von lollipopp:
Frage an alle Männer hier im Forum: Wie höflich würde eure Absage ausfallen?
Liebe (Vorname),
danke für Deine humorvoll-spritzig-attraktiv-herzlich-empathische Nachricht! Sie schmeichelt mir sehr. Ich möchte eine Familie gründen und wünsche mir hier eine Frau zu finden, die auch diesen Wunsch hat. Deshalb verabschiede ich mich hier von Dir und wünsche Dir für Deine Suche viel Glück!
Liebe Grüße
Fackel
Zitat von lollipopp:
Nein. EIn wenig geschmeichelt und erfreut, dass ich auch in der Klasse, also später, gut ankomme.

Zitat von lollipopp:
Nein, warum denn? Da ist nur ein Gefühl des Bedauerns, dass man sie / ihre Gefühle gleich enttäuschen und "einen Korb geben" muß - das macht nämlich nicht gerade Spaß.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

???

Beiträge
422
Likes
214
  • #36
Zitat von lollipopp:
Seltsam, dass ich die Konstellation "alter Mann nervt junge Frauen" auch hier im Forum schon öfter gelesen habe, aber noch kein Mann hat gepostet "mich schreiben nur Rentnerinnen an und ich bin erst Mitte 40" - und das liegt sicherlich nicht daran, dass Männer da so viel gelassener wären, sondern dass Frauen sich meist auf Augenhöhe orientieren und gar nicht auf die Idee kommen, 20 Jahre jüngere Männer mit Zuschriften zu bombardieren!
Völlig falsch…
Mann weiß eben, es gibt auch andere Portale….Parship z.B. ;-)
Kannst ja mal nach googeln ;-)

Frauen sind nicht besser in der Anonymität einer online Partner-/ Singlebörse!
Zum testen hatte ich auch andere Portale ausprobiert.
Ich bin Mitte dreißig, gefühlte zwanzig. ;-)
Wurde da vorwiegend von Frauen ab Mitte fünfzig angeschrieben. Da dies mit eine Sache war die mir nicht gefiel, bin ich hier gelandet.
Hier kann ich mir aussuchen wer mich kontaktieren kann.
Ich sehe(und sah) aber keinen Grund mein Gegenüber auf diese Weise zu attackieren!
Ich kann sie ja verstehen ;-)
 
Beiträge
598
Likes
65
  • #37
Nachtrag:
ich erinnere mich nicht, hier (Parship) niveaulose Nachrichten erhalten zu haben. Wenn aber mal wirklich nur ein knappes Lächeln von nicht passender Seite kommt, oder einmal die Nachricht wirklich "gestört" klingt ("Alter ist nur eine Zahl"), kann man das immer noch höflich beenden:

Hallo (Vorname),
ich habe nicht das Gefühl, dass wir zusammen passen. Viel Glück bei Deiner Suche!
Viele Grüße
Fackel

Wem das zuviel Aufwand ist, sollte nicht online suchen. Ich verstehe wirklich nicht, warum Du und andere Gift versprüht.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
2.309
Likes
1.415
  • #38
Zitat von Fackel:
Hallo [Vorname],
ich habe nicht das Gefühl, dass wir zusammen passen. Viel Glück bei Deiner Suche!
Viele Grüße
Fackel

Wem das zuviel Aufwand ist, ...
Das war doch einer der automatischen Standardantworten bei der "Kontakt beenden"-Funktion! Da musste man nichts schreiben; nur klicken...
 
Beiträge
598
Likes
65
  • #39
Die Dame ist ja nicht bei Parship. Und da es ihr an emotionaler Intelligenz ebenso wie an Kreativität fehlt, wollte ich ihr Hilfestellung geben.
 
G

Gast

  • #40
There is always a bigger fish. Und so gibt auch Männer, die einfach besser aussehen.
Ansonsten pflichte ich equinox bei. Nicht, dass es uneitel war, was er schrieb, repräsentativ war jedoch die Chose nicht. Yes. FAZ-Feuilleton halt. Manche Blogs sind dort aber recht gewitzt. Und auch die Reviews und Kommentare.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
113
Likes
14
  • #41
Zitat von Fackel:
Die Dame ist ja nicht bei Parship. Und da es ihr an emotionaler Intelligenz ebenso wie an Kreativität fehlt, wollte ich ihr Hilfestellung geben.
..sorry, aber jemanden, der glaubt, nach ein paar Beiträgen solche Urteile abgeben zu müssen, die letztlich einen persönlichen Angriff darstellen, kann ich nicht ernst nehmen. Das zeugt weder von Niveau noch von Kreativität, sondern vom nicht begründbaren Überlegenheitsgefühl einiger Parship-Foristen hier.
Da weiss ich dann wieder, warum ich meine Mitgliedschaft in diesem elitären Club nach 6 Monaten beendet habe.
 
Beiträge
598
Likes
65
  • #42
Aus

Zitat von lollipopp:
also Zustimmung zu deren menschenverachtenden Äußerungen, und Deinen eigenen kundgegebenen zynischen Äußerungen

Zitat von lollipopp:
Ich habe diesen Herren dann .... empfohlen, ...
..., muss auch mit einer deutlichen Abfuhr umgehen können.
darf man durchaus "darauf" schließen, werthes Frollein lollipop.
 
Beiträge
171
Likes
9
  • #43
Zitat von Laou:
Richtig so! Es geht schließlich nicht um persönlichen Geschmack, sondern um faire Gleichbehandlung.

Du akzeptierst als Partner doch sicher auch einen 15 cm größeren Mann genauso wie einen 15 cm kleineren Mann.

wow...einen Tag nicht da und es hat sich wieder eine Menge hier getan..!!

fange ich gleich mal oben auf der Seite an:

Kannst du mir mal erklären, was du da geschrieben hast? "Es geht nicht um persönlichen Geschmack" und dann kritisierst du eine eventuelle Größenauswahl?
Du meinst, eine faire Gleichbehandlung beläuft sich darauf, dass Männer, die eigentlich aussortiert waren, trotzdem belästigen dürfen?

Das sehe ich vollkommen anders und das ganze hat eine Ursache im Prinzip der Partnerbörse, die Geld machen will..sie macht Geld mit den Frauen, die sich angemeldet haben..sie entmündigt sie, indem ihre Filter von allen Unerwünschten durchdrungen werden können..

Das hat System und ist so gewollt. Nunja...eine Frau, die sich da nicht zur Wehr setzt ist etwas dümmlich in meinen Augen..davon scheint es hier ja auch einige zu geben. Einige ganz wenige setzen sich jedoch zur Wehr und schießen die Möchtegernkasanovas eben ab..völlig legitim.