W

Wasserfee

  • #16
AW: Männer mit Kind örtlich nicht flexibel ?

Wollt ihr diese Diskussion jetzt wirklich führen?

Eigentlich ist es fast egal, ob weiße Weste oder nicht (es sei denn, sie ist blutrot): Ein Kind sollte die Möglichkeit bekommen, seinen Vater zu sehen (bzw. umgekehrt). Basta!

Als Alleinerziehende höre ich immer wieder Geschichten von Männern wie Frauen, bei denen die Männer das Nachsehen hatten. Entweder die Schwiegermutter störte oder die neue Freundin (womöglich noch die Ehebrecherin) oder der Mann legte ein doofes Verhalten an den Tag oder er wollte/konnte das eingeforderte Geld nicht bezahlen oder er schenkte dasselbe Geschenk zu Weihnachten wie die Mutter, weil er es verpeilt hat und so weiter und so fort.

Dabei geht es nicht ums Kind/die Kinder. Dabei geht's um die verletzten kleinen Kinder in den großen Erwachsenen. Ich finde das sehr traurig und kann mich darüber nur aufregen (ausnahmsweise mal). Mann und Frau haben Verantwortung, wenn sie Kinder haben. Die sollte auch bitte nach einer Trennung übernommen werden. Von beiden.
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #21
AW: Männer mit Kind örtlich nicht flexibel ?

Zitat von Andre:
Ja, deswegen muss ich präzisieren: es gibt ja auch Väter, die mit Mühe und Not gerade mal so ein Umgangssrecht mit ihrem Kind bekommen haben. (Ich halte dieses Phänomen ohnehin für einen Skandal sondergleichen, aber das ist ein anderes Thema.)
Ungleich häufiger ist der Fall, daß das Umgangsrecht besteht, aber dessen Wahrnehmung praktisch nicht gewährt wird.
Vielleicht war das auch gemeint.
 
Beiträge
69
Likes
0
  • #22
AW: Männer mit Kind örtlich nicht flexibel ?

Zitat von emilia74:
Bin mir bei dem ganzen Thema aber auch etwas unsicher. Ich würde meinem Kind auch nicht gerne einen Umzug zumuten.
als Kinder sind wir aufgrund des Berufes des Vaters alle drei Jahre umgezogen. Es hat uns nicht geschadet. Ganz im Gegenteil hat es uns für das Leben geschult und uns die Welt nahegebracht.
 
Beiträge
75
Likes
0
  • #23
AW: Männer mit Kind örtlich nicht flexibel ?

Auch Frauen mit Kind sind örtlich nicht flexibel.

Als Geschiedener kann man nicht örtlich total flexibel sein, weil man ab einer bestimmten Entfernung dem anderen Elternteil das Kind quasi entzieht. Dazu kommt, dass Geschiedene oft froh sind, wenn sie sich nach einer gescheiterten Partnerschaft wieder einen Freundeskreis aufgebaut haben. Da zieht man nicht so einfach weg. Auch die Kinder haben Freundeskreis und Bindungen im Umfeld. Es ist außerdem nicht leicht, als Alleinerziehender mit Kind einen Job zu finden, der sich so gestalten lässt dass man das Kind auch sieht...

Ich spreche da aus Erfahrung, da wir vor ein paar Monaten aus einer Großstadt ins Umland gezogen sind. Den Schulwechsel hat mein Kind dank seiner Kontaktfreude glücklicherweise gut geschafft und auch neue Freundschaften geschlossen. Leider kann Kind aber nicht wie früher unter der Woche mal beim Papa übernachten, weil der Weg zur jetzigen Schule dafür morgens zu lang wäre... Früher war Kind auch einmal mitten in der Woche zum Übernachten beim Papa, das entfällt jetzt aufgrund logistischer Schwierigkeiten.

Es nervt mich daher, dass Parship nicht eine Umkreissuche ermöglicht, wo man im Umkreis von soundsoviel Kilometern zum eigenen Wohnort nach Partnern suchen kann. Das wäre für Alleinerziehende eine wichtige Funktion. Wenn mich jemand anschreibt aus einer Entfernung, die meiner Meinung nach nicht praktikabel ist, dann kommuniziere ich das auch auf nette Art und Weise. Ich würde sowas auch jederzeit respektieren.

Viele Grüße
Kaffeetasse
 
Beiträge
3.855
Likes
53
  • #24
AW: Männer mit Kind örtlich nicht flexibel ?

Zitat von Freitag:
Nee. Aber ich kenn halt Leute. Kleine Kostprobe? Ist zwar 25 Jahre her, aber *das* Gespräch hab ich bis heute wörtlich im Kopf. Ich zu der Ex von 'nem Kumpel: "Wieso hast du eigentlich mit X. schlussgemacht? Ihr habt doch grad ein Kind bekommen." - Sie: "Ich wollte ein Kind, und dazu brauchte ich einen Mann. Jetzt hab ich das Kind, jetzt brauch ich den Mann nicht mehr."

Ohne zu zögern, ohne rot zu werden.
 
Beiträge
4.202
Likes
11
  • #25
AW: Männer mit Kind örtlich nicht flexibel ?

Zitat von Andre:
Ich zu der Ex von 'nem Kumpel: "Wieso hast du eigentlich mit X. schlussgemacht? Ihr habt doch grad ein Kind bekommen." - Sie: "Ich wollte ein Kind, und dazu brauchte ich einen Mann. Jetzt hab ich das Kind, jetzt brauch ich den Mann nicht mehr."

Ohne zu zögern, ohne rot zu werden.
mit seiner Menschenkenntnis scheint es nicht weit hergewesen zu sein wenn er mit so einer zusammen war.
 
Beiträge
3.855
Likes
53
  • #26
AW: Männer mit Kind örtlich nicht flexibel ?

Zitat von Freitag:
mit seiner Menschenkenntnis scheint es nicht weit hergewesen zu sein wenn er mit so einer zusammen war.
Wir waren wie gesagt noch (über) 25 Jahre jünger, und wer ohne rot zu werden solche Dinger raushaut, der wird auch vorher ohne rot zu werden jemandem ein (glaubwürdiges) Schauspiel abliefern. -- Aber um ihn gings auch nicht, sondern um sie.
 
Beiträge
4.202
Likes
11
  • #27
AW: Männer mit Kind örtlich nicht flexibel ?

jedem topf seinen deckel.
 
Beiträge
42
Likes
1
  • #30
AW: Männer mit Kind örtlich nicht flexibel ?

Tschuldigung. Das war natürlich nicht so ernst gemeint :)