Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
B

Benutzerin

Gast
  • #31
AW: Männer die regelmäßig bei der Ex essen

Zitat von Mrs:
Überhaupt nicht begreifen kann ich, dass soviele Leute darauf anspringen und sich sogar persönlich angegriffen oder beleidigt fühlen.

Ich finde an diesem Forum im Prinzip interessant, dass sich hier Menschen meines Alters über Beziehungs-Fragen austauschen. Und da interessieren mich auch verschiedene Sichtweisen.
Natürlich kann man nicht wissen, wer hinter einem Pseudonym steckt. Aber die Bereitschaft, sich ernsthaft mit einem Problem auseinanderzusetzen, schwindet, wenn sich zunehmend Zweifel an der Seriosität von Inhalten einstellen.
 

Mrs

User
Beiträge
139
  • #32
AW: Männer die regelmäßig bei der Ex essen

Zu Hilfe, jetzt bin ich auch noch dran. :)

Und verabschiede mich prompt aus diesem Thread. Ich habe jetzt Feierabend, draußen scheint die Sonne und meine Zeit ist mir für sowas zu schade.

Viel Spaß noch :)
 

Mrs

User
Beiträge
139
  • #34
AW: Männer die regelmäßig bei der Ex essen

Ja, und bei Sonnenschein hebt sich auch gleich die Laune.

Also alle die hier grad gefrustet sind: Tief durchatmen, PC ausschalten und rausgehen.
Und für diejenigen bei denen es regnet: Einfach an einen sonnigen Strand denken für 30 Sekunden.

Bis morgen!
 

Oliver

User
Beiträge
260
  • #35
AW: Männer die regelmäßig bei der Ex essen

Zitat von PARSHIP:
Liebes Forum,

wir gehen davon aus, dass die Beiträge von Jenny Treibel auf realen Erlebnissen basieren, ebenso wie die Beiträge anderer Nutzer. Die Unterstellung, es handele sich hierbei um erfundene Geschichten kann nicht geprüft werden. Wenn die Thematik und die Diskussion nicht gefallen, so sollte man sich enthalten, nicht aber die Person angreifen.

Vielen Dank für die Beachtung!
Das Team vom PARSHIP-Forum

Aber darf man denn keine Zweifel mehr äußern? Ich bin absoluter Realist und gehe nach dem Gesetz der Wahrscheinlichkeit. Und wenn ich da diese imense Häufung von Abstrusitäten bemerke, dann spreche ich das auch mal an. So wie es scheint, gibt es ja wohl auch mehrere Personen, die das Gleiche dabei denken, wenn sie ihren gesunden Menschenverstand benutzen.

Und auch bei näherem Hinsehen, kann ich keine Beleidigung oder persönlichen Angriff in diesem Thread erkennen.

In diesem Sinne...
 
J

Jenny Treibel

Gast
  • #36
AW: Männer die regelmäßig bei der Ex essen

Ich finde es eine Unverschämtheit, erfundene Geschichten zu vermuten.
Parship bezahlt mich nicht dafür, hier meine Erlebnisse zum Besten zu geben und hat mich auch nicht als Autorin angestellt. Von demselben Sachverhalt gehe ich bei jedem anderen User aus.
Was mir hingegen unangenehm auffällt, ist, daß so mancher, der immer scheinbar "kluge" Kommentare, oft sehr süffisant, zum Besten gibt, niemals auch nur das Geringste von sich erzählt.Weder persönliches, noch über irgendwelche Kontakte. Es gefällt mir nicht, daß manche nur Beiträge anderer altklug und besserwisserisch kommentieren können und sich selber hervorheben wollen, ohne auch selber nur das geringste Problem zu haben und nie einen Rat zu brauchen.

Ich schlage vor, daß zukünftig jeder, der Beiträge anderer kommentieren darf, etwas über sich presigeben muß oder auch ein Problem von ihm schildern muß. Es ist unerträglich, hier von Leuten kritisiert zu werden, die scheinbar alles wunderbar in ihrem Leben geregelt bekommen. Es fragt sich dann allerdings, warum diese Menschen, denen alles so leicht fällt, überhaupt einen Partner suchen müssen und sich in Foren als Besserwisser hervortuen müssen.
 

Heike

User
Beiträge
4.669
  • #37
AW: Männer die regelmäßig bei der Ex essen

Zitat von PARSHIP:
Liebes Forum,

wir gehen davon aus, dass die Beiträge von Jenny Treibel auf realen Erlebnissen basieren, ebenso wie die Beiträge anderer Nutzer. Die Unterstellung, es handele sich hierbei um erfundene Geschichten kann nicht geprüft werden. Wenn die Thematik und die Diskussion nicht gefallen, so sollte man sich enthalten, nicht aber die Person angreifen.

Vielen Dank für die Beachtung!
Das Team vom PARSHIP-Forum

Das paßt um Thema, weil ja gerade eine Menge von Vertrauensthreads dominieren.
Deswegen die einfache Frage: Wenn man Forenteilnehmern erst mal vertrauen sollte, sollte man dann nicht genauso auch Parshipkontakten vertrauen, die nicht Forenteilnehmer sind? Oder ist die Anwesenheit auf dem Foren ein besonderer Anhaltspunkt für Vertrauenswürdigkeit? Wie finden Sie es, daß hier gerade in einigen Threads Dritte angegriffen werden, ihnen Falschheit, Betrügertum unterstellt wird, und hier viele darauf anspringen? Ist es besser, Personen anzugreifen, die nicht mitschreiben und hier niemanden angreifen, als Personen, die mitschreiben, aber ständig andere angreifen?
 
J

Jenny Treibel

Gast
  • #38
AW: Männer die regelmäßig bei der Ex essen

Zitat von Heike:
Das paßt um Thema, weil ja gerade eine Menge von Vertrauensthreads dominieren.
Deswegen die einfache Frage: Wenn man Forenteilnehmern erst mal vertrauen sollte, sollte man dann nicht genauso auch Parshipkontakten vertrauen, die nicht Forenteilnehmer sind? Oder ist die Anwesenheit auf dem Foren ein besonderer Anhaltspunkt für Vertrauenswürdigkeit? Wie finden Sie es, daß hier gerade in einigen Threads Dritte angegriffen werden, ihnen Falschheit, Betrügertum unterstellt wird, und hier viele darauf anspringen? Ist es besser, Personen anzugreifen, die nicht mitschreiben und hier niemanden angreifen, als Personen, die mitschreiben, aber ständig andere angreifen?

Liebe Heike,

Du, sofern Du wirklich eine Frau bist, hast nicht einmal irgendetwas persönliches von Dir preisgegeben, Wir wissen weder, ob Du Gewichtsprobleme hast, irgendwelche Selbstzweifel, wir wissen nicht einmal, ob Du wirklich einen Partner suchst.
Auffallend ist jedoch, wie sehr Du immer einzelne Teilnehmer kritisierst und Dich über sie stellst.
Zeige Dich doch einmal von einer Deiner schwachen Seiten, zeige uns, daß Du ein Mensch mit Gefühlen bist und schildere uns eine Problematik, die Du im Umgang mit Männern hast.
das würde Dich wesentlich menshclicher machen.
 
B

Benutzerin

Gast
  • #39
AW: Männer die regelmäßig bei der Ex essen

Zitat von Heike:
Deswegen die einfache Frage: Wenn man Forenteilnehmern erst mal vertrauen sollte, sollte man dann nicht genauso auch Parshipkontakten vertrauen, die nicht Forenteilnehmer sind?

Da besteht insofern ein gravierender Unterschied, als man im Zusammenhang mit Parshipkontakten riskiert, durch Vertrauensmissbrauch gefühlsmäßig verletzt zu werden. Bei der Auseinandersetzung mit Forenteilnehmern besteht meines Erachtens dieses Risiko nicht.
 

Heike

User
Beiträge
4.669
  • #40
AW: Männer die regelmäßig bei der Ex essen

Jenny, ich habe keinerlei Ehrgeiz, deine persönlichen Wünsche an mich zu erfüllen.
Ich glaube übrigens auch nicht, daß du uns veräppelst. Ich glaube, daß die Probleme, die deine Beiträge offenbaren, ganz anderer Art sind. Aber das ist nicht der Ort, darüber zu sprechen. Und ehrlich gesagt, interessierst du mich eben auch nicht so. Bitte akzeptiere das. Und toleriere, daß ich dennoch zu den Sachthemen schreibe. Es wurde dir mehrmals von den Moderatoren bedeutet, daß du nicht die Besitzerin der Threads bist und zu entscheiden hast, wer schreibt und wer nicht.
 

Heike

User
Beiträge
4.669
  • #41
AW: Männer die regelmäßig bei der Ex essen

Zitat von Benutzerin:
Da besteht insofern ein gravierender Unterschied, als man im Zusammenhang mit Parshipkontakten riskiert, durch Vertrauensmissbrauch gefühlsmäßig verletzt zu werden. Bei der Auseinandersetzung mit Forenteilnehmern besteht meines Erachtens dieses Risiko nicht.

Wie etwa in den obigen Postings zu lesen ist, stimmt das eben nicht. :)
 
J

Jenny Treibel

Gast
  • #42
AW: Männer die regelmäßig bei der Ex essen

Zitat von Heike:
Jenny, ich habe keinerlei Ehrgeiz, deine persönlichen Wünsche an mich zu erfüllen.
Ich glaube übrigens auch nicht, daß du uns veräppelst. Ich glaube, daß die Probleme, die deine Beiträge offenbaren, ganz anderer Art sind. Aber das ist nicht der Ort, darüber zu sprechen. Und ehrlich gesagt, interessierst du mich eben auch nicht so. Bitte akzeptiere das. Und toleriere, daß ich dennoch zu den Sachthemen schreibe. Es wurde dir mehrmals von den Moderatoren bedeutet, daß du nicht die Besitzerin der Threads bist und zu entscheiden hast, wer schreibt und wer nicht.
Ich fordere Dich zum wiederholten Mal auf, nicht mehr auf Beiträge von mir einzusteigen. Mich interessieren Deine Ansichten, die aus purer Überheblichkeit bestehen, nicht. Ich hatte Dich mehrfach darum gebeten, mich einfach in Ruhe zu lassen.
Ich möchte eine Ignore Funktion in diesem Forum, um Deine besserwisserischen Ergüsse nicht mehr lesen zu müssen.
Mir wurde gar nichts von den Moderatoren "bedeutet". Aber auffallend, wie sehr und wie oft Du Dich an der Allmacht der Moderatoren festbeißt und sie in Deinen an mich gerichteten Beiträgen wiederkäust.

Suche Dir bitte eine andere Trollwiese, wo Du Dich austoben kannst-.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Benutzerin

Gast
  • #43
AW: Männer die regelmäßig bei der Ex essen

Zitat von Heike:
Wie etwa in den obigen Postings zu lesen ist, stimmt das eben nicht. :)

Ich glaube trotzdem nicht, dass die Angst, von einem Parshipmitglied hintergangen zu werden mit den Erschütterungen vergleichbar ist, die durch Forenbeiträge hervorgerufen werden.
 

Oliver

User
Beiträge
260
  • #44
AW: Männer die regelmäßig bei der Ex essen

Zitat von Benutzerin:
Ich glaube trotzdem nicht, dass die Angst, von einem Parshipmitglied hintergangen zu werden mit den Erschütterungen vergleichbar ist, die durch Forenbeiträge hervorgerufen werden.

Das sehe ich genau so. Und man findet genügend Beispiele...
 

Lisa

User
Beiträge
643
  • #45
AW: Männer die regelmäßig bei der Ex essen

Zitat von Benutzerin:
Da besteht insofern ein gravierender Unterschied, als man im Zusammenhang mit Parshipkontakten riskiert, durch Vertrauensmissbrauch gefühlsmäßig verletzt zu werden. Bei der Auseinandersetzung mit Forenteilnehmern besteht meines Erachtens dieses Risiko nicht.

Das sehe ich genau so. Und wenn ein Forumsteilnehmer hier eine Frage stellt oder um Hilfe oder Meinungen bei einem Problem bittet, dann hat das meiner Meinung nach erstmal Vorrang vor den mittelbar am "Problem" aber nicht am Forum teilnehmenden Dritten.
 

Lisa

User
Beiträge
643
  • #46
AW: Männer die regelmäßig bei der Ex essen

Zitat von Lisa:
Das sehe ich genau so. Und wenn ein Forumsteilnehmer hier eine Frage stellt oder um Hilfe oder Meinungen bei einem Problem bittet, dann hat das meiner Meinung nach erstmal Vorrang vor den mittelbar am "Problem" aber nicht am Forum teilnehmenden Dritten.

"beteiligten" nicht "teilnehmenden"
 
J

Jenny Treibel

Gast
  • #47
AW: Männer die regelmäßig bei der Ex essen

Zitat von Benutzerin:
Ich glaube trotzdem nicht, dass die Angst, von einem Parshipmitglied hintergangen zu werden mit den Erschütterungen vergleichbar ist, die durch Forenbeiträge hervorgerufen werden.
Dem stimme ich zu.
Wirklich verletzen kann einen sehr wohl ein potentieller Partner auf Parship, dem gegenüber man sich öffnet, sehr viel zeit und Energie investiert, der ein realer Mensch ist, dem man Vertrauen schenkt und von dem man hofft, den weiteren Lebensweg gemeinsam beschreiten zu können.

Forenteilnehmer sind Menschen, die man sich nicht ausgesucht hat, die teilweise ungefragt mit uns kommunizieren wollen. Sie können zwar gemein sein, unsympathisch sein, sie können auch verletzen, aber man denkt sich, dort sitzt ein häßliches armes Würstchen, das nichts über seine Schwächen preisgibt, das nichts Besseres zu tun hat, als sich wichtig zu machen. Sie führen dazu, daß sich der Blutdruck steigert, das ist wohl auch von solchen erwünscht. Sie wollen nur Unruhe stiften.
 

Heike

User
Beiträge
4.669
  • #48
AW: Männer die regelmäßig bei der Ex essen

Zitat von Lisa:
Das sehe ich genau so. Und wenn ein Forumsteilnehmer hier eine Frage stellt oder um Hilfe oder Meinungen bei einem Problem bittet, dann hat das meiner Meinung nach erstmal Vorrang vor den mittelbar am "Problem" aber nicht am Forum teilnehmenden Dritten.

Wenn man den Eindruck hat, daß der Forumsteilnehmer wirklich Rat möchte. Um den Zweifel daran geht es ja, genau das ist der Punkt. Ich verstehe gut, wenn jemand unzufrieden ist, wenn er sich viel Zeit und Mühe genommen hat, um jemand anderem zu helfen, und dann feststellt, daß der gar keine Hilfe wollte, sondern ganz andere Motive hinter seinen Postings stecken.
Und oftmals besteht die bessere Hilfe nicht darin, das Unverständnis und die Beleidigungen eines Ratsuchenden fraglos zu übernehmen, sondern diesem Unverständnis und den Beleidigungen auf den Grund zu gehen. Auch wenn man sich damit an der Oberfläche manchmal nicht viel Freunde macht, ist es auf Dauer nützlicher als in einen Haßkanon einzumünden.
 

Heike

User
Beiträge
4.669
  • #49
AW: Männer die regelmäßig bei der Ex essen

****
Bis eine Reihe von Jennys ***** Postings wieder gelöscht werden wie so viele andere und sie sich dann scheinheilig bei den Moderatoren dafür bedankt, daß ihr geholfen wurde, um zu vertuschen, daß es ihre Postings waren, die gelöscht wurden. Schon einige Male erlebt hier. Erfahrung macht reicher.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
B

Benutzerin

Gast
  • #50
AW: Männer die regelmäßig bei der Ex essen

Da ich allerdings vorhin das mit dem "Veräppelt" aufgebracht habe, möchte ich dazu vielleicht doch noch was schreiben. Wollte ich vorher nicht machen, weil ich das eigentlich zu persönlich und übergriffig finde...
Ich kann wohl tatsächlich nicht nachvollziehen, wie sich erwachsene Frau, die einerseits von sich vermittelt in Bezug auf die Partnerwahl sehr wählerisch zu sein, sich andererseits so in (bislang) rein virtuell existierende Kontakte hineinzusteigern scheint.
 
J

Jenny Treibel

Gast
  • #51
AW: Männer die regelmäßig bei der Ex essen

Zitat von Heike:
Ach ja, jeder mag sich selbst ein Bild davon machen, wer das häßliche arme Würstchen ist. :)
Bis eine Reihe von Jennys gehässigen Postings wieder gelöscht werden wie so viele andere und sie sich dann scheinheilig bei den Moderatoren dafür bedankt, daß ihr geholfen wurde, um zu vertuschen, daß es ihre Postings waren, die gelöscht wurden. Schon einige Male erlebt hier. Erfahrung macht reicher.

http://www.business-podium.com/boards/herzlich-willkommen/5937-sind-sie-ein-forentroll-vom-trollus-internettus-meschuggis-dem-trollus-nocturnus.html
 

Oliver

User
Beiträge
260
  • #52
AW: Männer die regelmäßig bei der Ex essen

Zitat von Benutzerin:
Da ich allerdings vorhin das mit dem "Veräppelt" aufgebracht habe, möchte ich dazu vielleicht doch noch was schreiben. Wollte ich vorher nicht machen, weil ich das eigentlich zu persönlich und übergriffig finde...
Ich kann wohl tatsächlich nicht nachvollziehen, wie sich erwachsene Frau, die einerseits von sich vermittelt in Bezug auf die Partnerwahl sehr wählerisch zu sein, sich andererseits so in (bislang) rein virtuell existierende Kontakte hineinzusteigern scheint.

Touché...

Das ist ja schon fast ein sehr weises Schlußplädoyer!
 

Heike

User
Beiträge
4.669
  • #53
AW: Männer die regelmäßig bei der Ex essen

Zitat von Jenny Treibel:
http://www.business-podium.com/boards/herzlich-willkommen/5937-sind-sie-ein-forentroll-vom-trollus-internettus-meschuggis-dem-trollus-nocturnus.html

Ich glaube ja nicht dran, aber sollte das Zeichen von Jennys Selbsterkenntnis sein?
Nein, vermutlich doch eher das Gegenteil. :)
 
J

Jenny Treibel

Gast
  • #54
AW: Männer die regelmäßig bei der Ex essen

Zitat von Benutzerin:
Da ich allerdings vorhin das mit dem "Veräppelt" aufgebracht habe, möchte ich dazu vielleicht doch noch was schreiben. Wollte ich vorher nicht machen, weil ich das eigentlich zu persönlich und übergriffig finde...
Ich kann wohl tatsächlich nicht nachvollziehen, wie sich erwachsene Frau, die einerseits von sich vermittelt in Bezug auf die Partnerwahl sehr wählerisch zu sein, sich andererseits so in (bislang) rein virtuell existierende Kontakte hineinzusteigern scheint.
Sind Sie das Maß aller Dinge? Wo steigere ich mich hinein. Ich habe nur gefragt, wie andere Forianer zu einer solchen Konstellation stehen. Der Rest waren Antworten auf Nachfragen.
 
J

Jenny Treibel

Gast
  • #55
AW: Männer die regelmäßig bei der Ex essen

Zitat von Heike:
Ich glaube ja nicht dran, aber sollte das Zeichen von Jennys Selbsterkenntnis sein?
Nein, vermutlich doch eher das Gegenteil. :)

nein, das war einzig und alleine für Heike, die sämtliche Kriterien eines Forentrolls erfüllt.
 
B

Benutzerin

Gast
  • #56
AW: Männer die regelmäßig bei der Ex essen

Zitat von Jenny Treibel:

Ganz bestimmt nicht.

Zitat von Jenny Treibel:
Wo steigere ich mich hinein. Ich habe nur gefragt, wie andere Forianer zu einer solchen Konstellation stehen. Der Rest waren Antworten auf Nachfragen.

Ich hatte aus folgenden Ihrer Posts geschlossenen, dass zumindest schon persönliche Treffen stattgefunden haben.

Zitat von Jenny Treibel:
Er schwört, daß er es ernst meint und auch bald umziehen wird.
Er schwört ebenfalls, daß das bett schon lange nicht mehr geteilt wird.
Es belastet ihn, wenn ich ihm kein Vertrauen entgegenbringe und skeptisch bin.
 

da capo

User
Beiträge
116
  • #57
AW: Männer die regelmäßig bei der Ex essen

@ Jenny

Ich frage mich ganz ernsthaft, weshalb die Themen, die du hier eröffnest und einbringst immer wieder in dieser Art Rat-Schläge enden ( mit Betonung auf letzteres!). Was mich betrifft, so schreibe ich erst jetzt - gegen Ende - weil ich bei mir eindeutig spüre, dass ich mich sehr schwer tue, zu glauben, dass eine erwachsene Frau tatsächlich solche Kontakte auf PS hat, bzw. an immer wieder scheinbar sehr schwierigen Männer gerät und daran augenscheinlich festhält. Oft ist auch nicht ersichtlich, weshalb, da von deiner Seite häufig heftig Kritik an diesen Männern laut wird. Ich wünsche dir auf jeden Fall ein gutes Gesprür - vielleicht auch ein besseres Gespür als bisher - die komplizierten Kontakte frühestmöglich zu beenden.
Und zum guten Schluss: Viel Glück!!
 

Parship

Administrator
Beiträge
531
  • #58
AW: Männer die regelmäßig bei der Ex essen

Das Thema wird geschlossen, da es von der Ursprungsfrage abgedriftet ist. Es werden keine Beiträge gelöscht.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.