Beiträge
76
Likes
1
  • #212
Ich kam zum Tischtennis spielen beim ersten Date mit Sandalen (ohne Socken), T-Shirt und kurze Hose (glaube Cargoshorts hieß die). Es war ein warmer Tag und Sie kam auch lässig gekleidet. ;)

Ansonsten würde ich z.B. auf ein Kaffee mit dunkelblauer Jeans in Kombination mit Hemd, Poloshirt oder T-Shirt gehen. Je nachdem was noch im Kleiderschrank zur Verfügung steht und nicht schon im Wäschekorb.
 
Beiträge
1.307
Likes
35
  • #216
Zum Date sollte man sich so kleiden, wie man sich sonst auch kleidet und und sich auch nicht verstellen. Alles andere ist gelogen.
 
Beiträge
3.882
Likes
2.727
  • #217
Hallo ENIT, wo hast du denn das letzte halbe Jahr gesteckt? Willkommen zurück!
 
Beiträge
1.307
Likes
35
  • #218
Zitat von Dreamerin:
Hallo ENIT, wo hast du denn das letzte halbe Jahr gesteckt? Willkommen zurück!
Hallo Dreamerin,
schön, dass du dich an mich erinnerst. ;)
Habe keine Zeit, mache neben meinem Job noch eine Fortbildung mit. Habe auch mit der Männerwelt abgeschlossen, bringt ja nichts. Kauf dir mal das Buch "Susanne Fröhlich sucht die Liebe". Echt gut, das Buch. Kann ich nur empfehlen. ;)))) Vielleicht schaue ich nochmal rein, kann es aber nicht versprechen. Hoffe, es geht dir und den anderen hier gut.
 
G

Gast

  • #220
Dranbleiben. Wird schon.
 
G

Gast

  • #223
Zitat von lisalustig:
Manchmal denke ich auch, das wird nix mehr. Andererseits - aufgeben gilt nicht.
Irgendwas geht irgendwann immer (hoffe ich)......

Wenn ich nicht grade in jüngerer Zeit Beispiele für wirklich nette Männer kennengelernt hätte, sähe es für mich auch sehr schlecht aus..
 
Beiträge
530
Likes
47
  • #224
Richtig, aufgeben ist keine Alternative. Jeder hat mal nen schlechten Tag, an dem man von der ganzen Partnersuche frustriert ist und sich entmutigt fühlt, weil noch keine Ergebnisse da sind. Gönnt euch wenn nötig eine kurze Pause, aber macht dann weiter. Never give up!
 
Beiträge
2.399
Likes
276
  • #225
Stricken schon welche an einem Pussyhat?