Beiträge
2
Likes
0
  • #1

"Mach's gut, aber ..."

Wie schade, dass man nach einer solchen Verabschiedungs-Mitteilung nicht wenigstens 1 x noch Kontakt aufnehmen kann. Denn manchmal liegt schlicht ein Missverständnis vor, ein falsches Auffassen, und schon sind Möglichkeiten komplett verbaut.
Z.B.: Kontakt wird aufgenommen, ein netter Austausch entsteht, ein erstes Treffen wird anvisiert, das aber erst nach seinem Urlaub stattfinden kann, den er gerade vor sich hat. Während er (er)wartet, dass SIE nach seinem letzten Geschriebenen nochmal Rückmeldung gibt, meldet sie sich aber nicht mehr, weil er ja im Urlaub ist - und davon ausgeht, dass ER sich danach melden wird, um in die Detailplanung zu gehen. Er gelangt währenddessen zu der Auffassung, dass sie einen Rückzieher macht, hat womöglich ein paarmal gesehen, dass sie online war, und ruckzuck ist diese unwiderrufliche Verabschiedung raus. Das ist doof.
 
D

Dr. Bean

  • #2
Ich versteh schon generell nicht, warum Menschen bei der Beziehungsanbahnung überhaupt so viel denken.
 
Beiträge
12.475
Likes
6.629
  • #3
Zitat von Agrippina:
Er gelangt währenddessen zu der Auffassung, dass sie einen Rückzieher macht, hat womöglich ein paarmal gesehen, dass sie online war, und ruckzuck ist diese unwiderrufliche Verabschiedung raus.
Woher weißt Du denn, daß er so denkt? Vielleicht hat er auch im Urlaub wen kennengelernt.
 
G

Gast

  • #4
Den Sinn dieses Buttons verstehe ich sowieso nicht. An sich sollte man ihn nur benutzen, wenn einem jemand ziemlich auf die Nerven geht und ständig vollspammt. Ich denke aber auch, jeder ist alt genug um zu wissen, was er tut, wenn er ihn betätigt. Weiß er es nicht, dann ist das möglicherweise eine Person, die auch ansonsten zu impulsiven Entscheidungen neigt. Oder später dann auch einen grausamen Cut macht wegen Kleinigkeiten. Dieser Button ist für mich ein Weg, um Leute, die einem an sich nichts getan haben, einen "Denkzettel" zu geben. Man kann es auch als Strafe oder Rache ansehen. Jedenfalls ein endgültiges disziplinarisches Mittel. Ob man einem nachtrauert, der ihn leichtfertig betätigt, muß man sich überlegen.
Hier geht es um ein Mißverständnis. Zu fragen ist, wieso die Dame sich in Schweigen hüllte, von irgendetwas ausging, anstatt ihm eine Gute Reise zu wünschen und eine Absprache zu treffen, wie man weiter verbleibt.
Er hätte sich auch vergewissern können, was der Plan ist, wie der Stand der Dinge ist, bevor er sich verabschiedet.
Da bleibt als Fazit nur zu sagen, daß beide ein Kommunikationsproblem haben und ob es gut weitergegangen wäre, wenn beide sich nicht etwas bewegen, sondern immer nur darauf warten, daß der andere etwas macht. Ansatt selber einfach nachzufragen, wie es nun weitergeht.
 
Beiträge
517
Likes
374
  • #5
Zitat von FAZ:
Den Sinn dieses Buttons verstehe ich sowieso nicht. An sich sollte man ihn nur benutzen, wenn einem jemand ziemlich auf die Nerven geht und ständig vollspammt. Ich denke aber auch, jeder ist alt genug um zu wissen, was er tut, wenn er ihn betätigt.
Seit mehreren Wochen ist diese "Mach's gut, aber..."-Nachricht die einzige Rückantwort auf Anschreiben, die ich bekomme. Für einige Personen scheinbar ein gutes Hilfsmittel, wenn sie schon ziemlich oft angeschrieben werden und es bislang noch nicht geschafft haben, ihr Profil auf unsichtbar zu stellen. Oder von vornherein aussortieren, wenn Bild und/oder Beruf nicht passen. Tja, so ist es eben. Damit muss ich wohl leben...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
G

Gast

  • #6
Zitat von Saibot:
Seit mehreren Wochen ist diese "Mach's gut, aber..."-Nachricht die einzige Rückantwort auf Anschreiben, die ich bekomme. Für einige Personen scheinbar ein gutes Hilfsmittel, wenn sie schon ziemlich oft angeschrieben werden und es bislang noch nicht geschafft haben, ihr Profil auf unsichtbar zu stellen. Oder von vornherein aussortieren, wenn Bild und/oder Beruf nicht passen.
Das finde ich aber nicht ganz so schlimm, es gab noch keine Bindung, keinen Kontakt. Schlimmer finde ich obigen Fall. wo es bereits zu einem Date kommen sollte.
Ich kann nachvollziehen, wenn jemandem die Entfernung, das Bild, der Beruf oder andere Profilangaben nicht zusagen und das auch nicht als verhandelbar betrachtet. Das tut zwar auch weh, aber nicht ganz so weh, als wenn es bereits einen guten Kontakt gab.
 
D

Dr. Bean

  • #7
Ich hab immer "Mach's gut..." geklickt, wenn es zum Date kommen sollte. Da hab ich dann kalte Füße bekommen :)
 
Beiträge
517
Likes
374
  • #8
Zitat von FAZ:
Das finde ich aber nicht ganz so schlimm, es gab noch keine Bindung, keinen Kontakt. Schlimmer finde ich obigen Fall. wo es bereits zu einem Date kommen sollte.
In so einem Fall ist vieles denkbar. Kalte Füße bekommen, jemand anders kennengelernt (vielleicht im Urlaub), zu unsicher oder nicht bereit gewesen. Es ist vollkommen egal. Parship weißt beim Betätigen der Verabschiedungsnachricht ja darauf hin, dass der Kontakt unwiderruflich gelöscht wird und wird diese Funktion auch immer verteidigen und auch nie abschaffen. Auch wenn sie in ihren Ratgebern darauf hinweisen, mit dieser Funktion behutsam umzugehen. Liest sich aber wahrscheinlich sowieso (fast) niemand durch. Warum auch? Ist doch ein viel zu schönes Werkzeug, um gleich prima aussortieren zu können, sowohl bei Kontaktanfragen sowie bei schon bestehenden Kontakten. Ob man damit jemanden verletzt ist in dieser schnellen und anonymen Onlinewelt doch egal...
 
Beiträge
8.079
Likes
7.870
  • #11
Zitat von FAZ:
Irgendwie muß man es ja beenden, wenn man es beenden will. Ein erklärender kurzer Text dazu wäre natürlich netter.
Basismitglieder können z. B. keinen Text bei der Verabschiedung schreiben. Nur den Button klicken.

Der Button wird sicher auch oft benutzt, um das Postfach übersichtlich zu halten und nur die "interessanten" Kontakte drin zu lassen.
 
Beiträge
8.079
Likes
7.870
  • #12
Zitat von Agrippina:
Wie schade, dass man nach einer solchen Verabschiedungs-Mitteilung nicht wenigstens 1 x noch Kontakt aufnehmen kann. Denn manchmal liegt schlicht ein Missverständnis vor, ein falsches Auffassen, und schon sind Möglichkeiten komplett verbaut.
Wenn einer keinen Kontakt mehr möchte - aus welchen Gründen auch immer - ist dieser Button das Ultima Ratio. Klar gibt es auch mal Missverständnisse - damit muss man halt leben.

Ob er denn wirklich im Urlaub ist oder dies nur eine Ausrede war, weil er interessantere Kontakte vor Dir treffen wollte, weißt Du auch nicht. Diese Möglichkeit würde ich nicht ausschließen.

Gleichwohl - wenn mir jemand schreibt, dass er in den Urlaub fährt, würde ich ihm immer einen schönen Urlaub wünschen und ggf. schreiben, dass ich mich auf das Treffen nach seiner Rückkehr freue - dann ist er am Zuge, wenn er wieder da ist. So gibt es diesbezüglich auch keine Missverständnisse
 
Beiträge
950
Likes
38
  • #13
Sowas zu bekommen ist mir alle Mal lieber als gar nichts... da weiß man wenigestens gleich was Sache ist.
 
Beiträge
8.079
Likes
7.870
  • #17
Zitat von Dr. Bean:
Nee damals nicht, da hab ich au noch viel mehr ******** gebaut.

Ich hoffe mal sie haben sich nicht alle reihenweise umgebracht weil das erste date nichts wurde. :)
Ich glaube dahingehend kannst Du beruhigt sein, aber es zieht schon ziemlich runter, wenn man mehrere Kontakte hatte, die ähnlich liefen. Das kannst Du ja hier divers lesen....
 
D

Dr. Bean

  • #18
Zitat von lisalustig:
Ich glaube dahingehend kannst Du beruhigt sein, aber es zieht schon ziemlich runter, wenn man mehrere Kontakte hatte, die ähnlich liefen. Das kannst Du ja hier divers lesen....
War nicht schön und bin ich nicht stolz drauf.. aber ich hab begriffen, dass ich erstmal wieder 5-10 Jahre brauch um die letzte Beziehung aufzuarbeiten. Glaube nach 13 Jahren Beziehung ist danach bei mir viel zu Bruch gegangen oder war vorher schon gestört :)
 
G

Gast

  • #20
Zitat von Wasweißich:
Wieso das? Du hast es aus dem Kontext heraus zitiert , diese wohl nicht richtig verstanden, und so, wie du mich zzitiert hast, meine Aussage sinnentstellt. Ich benutze diesen Button so gut wie nie, außer jemand spammt mich zu. Ansonsten bevorzuge ich eine normale Absage, die ich selber ausformuliere.
Dieses Zitat bedeutet, daß ich es so wie ztiert deute, wenn Leute andere mittels des Buttons verabschieden, so wie in dem oben genannten Fall. Eine kindische Rache-oder Strafaktion.
 
Beiträge
624
Likes
134
  • #21
Ich beziehe mich klar auf das Zitatrecht.
...und auf die Genfer Konventionen für Menschenrechte.
 
Beiträge
530
Likes
47
  • #23
Agrippina, welchen Sinn macht es, einem Mann nachzulaufen, der dich bereits zurückgewiesen hat? Es ist sogar ganz gut für dich, dass es nach der Verabschiedung keine Kontaktmöglichkeit mehr gibt.

Du hast nichts falsch gemacht. Er war in Urlaub, du hast dich währenddessen nicht gemeldet - völlig ok. Wenn er es mit dem Kennenlernen ernst gemeint hätte, hätte er dich nach seinem Urlaub kontaktiert und sich wie abgemacht mit dir verabredet. Offensichtlich war ihm das Treffen mit dir aber nicht so wichtig. Das ist nicht deine Schuld. Ein Mann, der wirkliches Interesse hat, würde niemals den einzigen Weg abschneiden, der ihm eine Verbindung zu dir ermöglicht. Vielleicht ist er mehrgleisig gefahren und hat eine Frau getroffen, die ihm besser gefällt. Vielleicht war er überhaupt nicht in Urlaub. Er ist ein Fremder, du kennst ihn nicht wirklich. Es gibt keinen Grund, ihm nachzutrauern. Wenn er nicht will, lass ihn gehen.
 
Beiträge
861
Likes
463
  • #24
Ich benutze diesen Button, wenn ich einfach keine Lust habe noch nachträglich zu diskutieren. Wenn ich bereits anhand des Profils gar kein Interesse aufbaue, dann schreibe ich einen freundlichen Satz und verabschiede mich. Auf der Straße fange ich auch nicht mit jedem an zu diekutieren an dem ich wortlos vorbei laufe und der sich deswegen vielleicht auf den Schlips getreten fühlt.
Das hat nichts mit disziplinarischen Maßnahmen zu tun.
Und auch das beschriebene Einzelschicksal mit der etwas verpatzten Situation muss nun nicht dafür ein System geändert werden.
Man weiß das vorher und kann sich danach richten oder es sein lassen oder sich gar nicht erst anmelden - jeder hat die freie Wahl. Man muss sich nicht mal selber dafür ändern.


Und manch ein anderer meldet sich halt nicht mehr. Da weiß ich auch, der hat halt kein Interesse. Ist auch ok. Ich bin nicht auf der Welt um andere erwachsenen Leute zu erziehen.
 
  • Like
Reactions: Blanche
Beiträge
2
Likes
0
  • #25
Ja, es ist müßig darüber nachzudenken, warum und wieso. Es kostet mich nicht meine Nachtruhe, gerade weil es erst das Anfangsstadium war. Nur ein paar - bedauernde - Gedanken. :) Von Hadern und Nachlaufen-Wollen kann keine Rede sein.

Klar kann auch eine Urlaubsbekanntschaft dahinterstecken, auch wenn ich nicht denke, dass ein geradliniger Mensch, als der er sich gegeben hat, dann solch einen Button braucht. Aber wer weiß das.

Ein Kommunikationsproblem bestehen manchmal nicht grundsätzlich, sondern in einer Situation. Im Nachhinein sehe ich auch; mensch ich habe ganz versäumt, ihm noch einen schönen Urlaub zu wünschen.

Wie auch immer.
 
D

Dr. Bean

  • #26
Mach's gut und danke für den vielen Fisch !
 
Beiträge
1
Likes
0
  • #27
Diese schnellen Verabschiedungen finde ich manchmal schon ärgerlich, insbesondere wenn der Kontakt Aufnahme ein gutes matching Ergebnis zugrunde lag und es eine Empfehlung seitens parship zur Kontakt Aufnahme gab.
 
Beiträge
2
Likes
1
  • #28
Zitat von Gast:
Irgendwie muß man es ja beenden, wenn man es beenden will. Ein erklärender kurzer Text dazu wäre natürlich netter.
Und die Möglichkeit, sich verabschieden zu können, wird für den Verabschiedeten unmöglich... Mich stört an diesem Knopf genau das. Ich würde ihn bei einem "netten" Kontakt nicht drücken. Das geht auch anders. Wenn es halt nicht geklappt hat, kann ich doch einfach aussteigen?
 
Beiträge
2
Likes
1
  • #29
Ich finde diesen Verabschiedungsbutton auch grauslich ....
 
  • Like
Reactions: fafner
Beiträge
2
Likes
0
  • #30
Zitat von Libris:
Das geht auch anders. Wenn es halt nicht geklappt hat, kann ich doch einfach aussteigen?
Ehrlich gesagt halte ich bei an sich "netten" Kontakten, die mich offensichtlich nur warmhalten wollen, den Button für ein adäquates Mittel, um auch für mich einen klaren Schnitt zu machen. Ich will nicht im Hinterkopf herumspuken haben, dass es da vielleicht doch noch weitergehen könnte, um mich lieber auf die Kontakte zu konzentrieren, die auch meine volle Aufmerksamkeit verdient haben.
 
Themenersteller Ähnliche Fragen Forum Beiträge Datum
Tone Love Facts 15
H Dating-Tipps 12
J Tipps zu Parship 9
N Tipps zu Parship 7
A Single-Leben 15