Beiträge
9.327
Likes
5.993
  • #92
Mich beschäftigt seit längerem die Frage, ob Partnersuche wirklich so schwer ist, oder sich GERADE die Partnersuchenden einfach nur schwer damit tun.

Ich glaube, Viele von Euch machen eine heilige Kuh aus einer Sache, die eigentlich vor allem Geduld, Gelassenheit und auch eine Portion Glück erfordert. Denn grosses Potential ist nicht so wichtig wie der Umstand, dass das Passende zusammenkommt, damit beide Parteien gleichermassen Vorteile davon haben.

Dass gewisse Dinge nicht zueinander passen habt ihr sicher schon alle festgestellt - Als Kleinkind haben wir schnell gemerkt, dass das Sternklötzchen nicht in den Mond Sockel passt. Aber als Erwachsene zerbrecht ihr Euch den Kopf darüber anstatt einfach zu akzeptieren, dass nicht alles passen kann.

Was ist Euch lieber? Ein unergründliches Wunder das Euch von jeglicher Verantwortung freispricht, oder die Vorstellung das lediglich zwei Dinge zusammenkommen müssen, die zueinander passen?
Ich bekam bestimmt 30 Nachrichten in PS und nochmals so viele in EP die letzten Monate und ich bin noch single. Geschrieben hab ich glaubs 3 oder so. :oops::oops: Wenn das nicht heisst, dass ich es mir künstlich schwer mache, eine zu finden weiss ich auch nicht mehr.. :) Hast also meiner Meinung nach recht.. Man sucht zu lange nach dem perfekten Match heutzutags..
 
Beiträge
1.299
Likes
1.934
  • #93
Klare Ansagen erleichtern die Partnersuche erheblich:
Mein Vorschlag für das erste Date:
Wir machen einen Spaziergang mit meinem Hund, wenn ihr nicht miteinander könnt, besteht für eine Beziehung keine Chance.

Sie, 47

Die Verabschiedung am Ende des Dates stelle ich mir dann so vor:
https://www.youtube.com/watch?v=iNcI9HVVxgs
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
9.327
Likes
5.993
  • #95
Vielleicht suchst Du an der falschen Stelle. Der perfekte Match für einen Hallodri ist eine Hallodrine. ;):p
Nö. In einer Beziehung bin ich treu und erwarte das auch von meiner Partnerin. Ich denke langfristig dort.
Ich gehe ja auch deshalb auch Secret auf Frauensuche. Weil ich es dort gut abtrennen kann. Und weil ich dort die Frauen finde, die offen sind in Sachen Sex und F+. Ich kann männer nicht verstehen, die auf PS nach Sex suchen. Ich hoffe echt, dass ich das nie nötig hab..
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2.652
Likes
1.018
  • #97
Nö. In einer Beziehung bin ich treu und erwarte das auch von meiner Partnerin. Ich denke langfristig dort.
Ich gehe ja auch deshalb auch Secret auf Frauensuche. Weil ich es dort gut abtrennen kann. Und weil ich dort die Frauen finde, die offen sind in Sachen Sex und F+. Ich kann männer nicht verstehen, die auf PS nach Sex suchen. Ich hoffe echt, dass ich das nie nötig hab..
Dein Post regt mich zum Nachdenken an: Zum Einen vermittelst du hier auf mich den Eindruck, dass du ein ziemlichen Hormonstau hast und der bitteschön schnell verschwinden soll und nur das ist wichtig. Zum Anderen "heulst" du rum, dass du keine passende Frau findest. Da stellt sich mir doch die Frage, ob du das tatsächlich soooooo trennen kannst oder könntest und was du nun eigentlich möchtest.:eek:;):)
 
Beiträge
9.327
Likes
5.993
  • #98
Erdbeertorte!:p

Dieser Thread handelt ja davon, ob es sich Partnersuchende einfach zu schwer machen.
Antwort: Ja. In meinem Fall bestimmt.
Ich bin 29, seh ganz gut aus, werde recht oft angeflirtet und hab seit bald 7 Monaten keinen Bock auf Partnersuche. Ausser an Sonn- und Feiertagen. Da fühl ich mich alleine. Jetzt hat sich die F+, mit der ich regelmässig Sex hatte verabschiedet und wirklich Lust diese zu ersetzen hab ich nicht. Bloss halt eben Lust auf Sex.

Alles nicht so einfach. Aber was solls.
Es lebe das nicht einfache Leben!

...Wo bleibt die Erdbeertorte??
 
Beiträge
2.652
Likes
1.018
  • #103
Deswegen sach ich doch: Schreib es klar und deutlich in jedes Profil!
Gibt ja noch mehr als CD, PS, EP, LS und so.:rolleyes::D

Und!!!.....Erdbeertorte gibt's nicht...die brauch ich für mein;)