Beiträge
1.861
  • #61
Zitat von Dr. Bean:
Das ist doof.
Eine Frage der Neugier: wie schaffst du drei Dates in einer Woche. Ich hab mal ne kontaktanzeige geschrieben und hatte 19 antworten, könnt mich aber nur auf die allererste konzentrieren. Das war mir viel zu viel.
Wäre mir auch zuviel - ich will nicht "konsumieren", "Date in den Warenkorb" - es hat sich so entwickelt, nach und nach. Ich "nutze" dann, wenn es passt und sich ergibt, so ein Date um Freizeitgestaltung zu machen, die ich sowieso tun würde - heute war ich Schwimmen im Solebad, eben mit date; der Wasser auch gerne hat, so kann man das eine mit dem anderen verbinden ...:) Aber er war so unentschlossen. Gehen wir hinterher was Essen, ja, nein, vielleicht, nöh, esse manchmal abends nichts mehr - und wenn es so larifari anfängt, wird nichts draus - deshalb habe ich dann heute abend den Schlußpunkt gesetzt und gesagt, nein, wenn man nicht genau weiss, ob man was essen mag oder nicht, dann eben nicht, nein! Das war auch ok für ihn - also so uneindeutig, wenig motiviert - wir haben über whatsapp dann später uns noch ne gute Nacht gewünscht, ok; hätte auch anders laufen können, mit etwas mehr Elan! Aber gut!
 
D

Dr. Bean

Gast
  • #62
Ja das klingt doch gut. Ins Solebad geh ich auch immer gerne. Wir haben hier eins unter freiem Himmel, das hat 36 grad und macht im Winter richtig spaß. :)
Ja Unentschlossenheit ist meist ein sicheres Zeichen von Desinteresse, da wünsche ich auch ne gute Reise :).
 
Beiträge
1.861
  • #63
Zitat von Dr. Bean:
Ja das klingt doch gut. Ins Solebad geh ich auch immer gerne. Wir haben hier eins unter freiem Himmel, das hat 36 grad und macht im Winter richtig spaß. :)
Ja Unentschlossenheit ist meist ein sicheres Zeichen von Desinteresse, da wünsche ich auch ne gute Reise :).
Ja, dann .. ich finde es gut, jemanden zu finden oder zu animieren, etwas gemeinsam zu machen, was beiden Spaß macht oder was beide sowieso tun ... das verbindet ja enorm .. in dem Solebad war heute 1/2 h Wassergymnastik - mit deutlich älteren Herrschaften - ich habe einfach gesagt, ich würde gerne mitmachen, ist der einzige Sport, den ich mit meinem Sprunggelenkbruch so machen kann derzeit - das war dann auch wirklich sehr sehr lustig, hat uns entspannt und gelockert! ER hat belustigt mitgemacht, das kann man auch nicht mit allen machen, das fand ich ganz cool muss ich sagen!
 
D

Dr. Bean

Gast
  • #64
Hehe ja super. Ich wollt au ins Schwimmbad mit dem schienbeinkopfbruch aber sie haben mich auf Krücken nicht reingelassen.
Naja vll. überlegst dir nochma, ob er nich noch ne Chance verdient hat. Scheint ja sonst spaß gemaxht zu haben :)
 
Beiträge
1.861
  • #65
Zitat von Dr. Bean:
Hehe ja super. Ich wollt au ins Schwimmbad mit dem schienbeinkopfbruch aber sie haben mich auf Krücken nicht reingelassen.
Naja vll. überlegst dir nochma, ob er nich noch ne Chance verdient hat. Scheint ja sonst spaß gemaxht zu haben :)
Mit Krücken nicht rein? Ich war mit Krücken drin, dann versuche es doch mal hier in Bad Wimpfen oder Bad Rappenau, da sind fast alle mit Krücken, denn es sind ja Reha Orte ... wie lange hast die Gehhilfen noch?!
 
D

Dr. Bean

Gast
  • #66
Ich darf von Anfang Juli bis Anfang Oktober gar nicht belasten. Dann bekomm ich eine schraube sehr nah unter dem meniskus raus. Die anderen neun schrauben mit Platten bleiben drin. Danach darf ich vollvelasten und geh dann ambulant zum medicos auf Schalke, um wieder laufen zu lernen.

Hab schonmal heimlich an der beinpresse trainiert und schaff so 15 kg. Die Patellasehne schmerzt und der Quadrizeps ist teilweise eingefallen und nicht ansprechbar. Trainiere im Moment täglich 5 km auf dem ergometer das hilft.
Denke mal schon schnell werde ich es auf einer Krücke schaffen, aber ohne Krücken gehen dauert sicherlich bis Weihnachten. Wieder Rennen zu können wohl erst zum nächsten Frühling. :/
Leider ein sehr komplexer Bruch der auch ne dauerhafte Arthrose nachsichziehen kann, dann Lauf ich für immer mit Knüppel und bin ein alter Mann. :)
 
Beiträge
1.861
  • #67
Zitat von Dr. Bean:
Ich darf von Anfang Juli bis Anfang Oktober gar nicht belasten. Dann bekomm ich eine schraube sehr nah unter dem meniskus raus. Die anderen neun schrauben mit Platten bleiben drin. Danach darf ich vollvelasten und geh dann ambulant zum medicos auf Schalke, um wieder laufen zu lernen.

Hab schonmal heimlich an der beinpresse trainiert und schaff so 15 kg. Die Patellasehne schmerzt und der Quadrizeps ist teilweise eingefallen und nicht ansprechbar. Trainiere im Moment täglich 5 km auf dem ergometer das hilft.
Denke mal schon schnell werde ich es auf einer Krücke schaffen, aber ohne Krücken gehen dauert sicherlich bis Weihnachten. Wieder Rennen zu können wohl erst zum nächsten Frühling. :/
Leider ein sehr komplexer Bruch der auch ne dauerhafte Arthrose nachsichziehen kann, dann Lauf ich für immer mit Knüppel und bin ein alter Mann. :)
Komm hör auf - an das Positive glauben, bitte! Darf ich mal fragen, wie du das geschafft hast? Wo ist dein Solebad, in das man dich nicht reinläßt? Meine Physiotherapeutin hat gesagt, dass es der einzige Sport ist, der jetzt sinnvoll ist - ok, Fahrradfahren auch, aber ich kann nicht ohne Risiko absteigen, also geht das jetzt noch nicht!
 
D

Dr. Bean

Gast
  • #68
Bin beim klettern aus nur nem halben Meter Höhe draufgesprungen und es war gebrochen. Hab mich Mega erschrocken. Im Nachhinein vermutet mein Arzt dass es ein ermüdungsbruch war. Hab in der Woche 3xtraining mit 110 kg kniebeugen gemacht und bin nen halbmarathon gelaufen. Dazu hab ich wenig geschlafen. Die kurze regenerationszeit haben die Muskeln geschafft aber der Knochen wohl nicht.

Nein ich denk positiv. Man sieht die Welt ganz anders nach sowas und freut sich wieder richtig über die kleinen Dinge. Irgendwie war es Schicksal, denn nach meiner Trennung hat ich dem Dasein nicht mehr viel abgewinnen können. Jetzt hab ich wieder ne aufgabe und die hat mein Leben so extrem entschleunigt, dass ich es wieder wertschätzen kann. :)
 
Beiträge
1.861
  • #69
Zitat von Dr. Bean:
Bin beim klettern aus nur nem halben Meter Höhe draufgesprungen und es war gebrochen. Hab mich Mega erschrocken. Im Nachhinein vermutet mein Arzt dass es ein ermüdungsbruch war. Hab in der Woche 3xtraining mit 110 kg kniebeugen gemacht und bin nen halbmarathon gelaufen. Dazu hab ich wenig geschlafen. Die kurze regenerationszeit haben die Muskeln geschafft aber der Knochen wohl nicht.

Nein ich denk positiv. Man sieht die Welt ganz anders nach sowas und freut sich wieder richtig über die kleinen Dinge. Irgendwie war es Schicksal, denn nach meiner Trennung hat ich dem Dasein nicht mehr viel abgewinnen können. Jetzt hab ich wieder ne aufgabe und die hat mein Leben so extrem entschleunigt, dass ich es wieder wertschätzen kann. :)
Tut mir sehr leid muss ich sagen - aber es geht vorwärts und es muss vorwärts gehen - noch ne Frage mit und nach der Arbeit; wie geht das? Wie hast du das geregelt? Bist du drin?
 
Beiträge
179
  • #70
@ Truppenursel:

Vielleicht bist du im falschen Forum?

Gemäß Nutzung vom Parship-Forum steht da unter anderem:

".................. Diskussionen um den richtigen Zeitpunkt für die gemeinsame Wohnung ... Kurz: Alles rund um das schönste Gefühl der Welt, die Liebe, steht in unserem Forum im Mittelpunkt........"


Uuups, "Diskussionen um eine gemeinsame Wohnung" gehen dann natürlich für dich auch so gar nicht, setzt es ja voraus, dass jemand bei PS vielliecht sogar erfolgreich sein Gegenüber getroffen hat und nicht mit dir in das Horn der Frustrierten bläst, was wiederum ja auch nur eine innere Einstellung ist, die ein jeder selber beeinflussen kann.

Und Diskussionen über die Liebe darf es dann für dich natürlich gleich schon mal so gar nicht geben - nur in der Theorie vielleicht.

Nur weil sich extrem viele Threads als "Jammerthreads" darstellen, darf es trotzdem "rund um das schönste Gefühl der Welt, die Liebe" im PS-Forum gehen, so zumindest laut Parship.

Empfehle dir dann auch ganz dringend für die Parship-Rubrik "Erfolgsgeschichten" einen Antrag auf Löschung zu stellen, da diese Rubrik ja für dich eine Taktlosigkeit sondergleichen darstellen muss.

Du kannst mir ja noch den Passus in den Parship AGB's zitieren, in dem ausdrücklich darauf hingewiesen wird, dass sich im Forum nur "Suchende" austauschen dürfen und "Erfolgreiche" das Forum zu verlassen haben. Ich konnte dies so nicht finden ;)

Vielleicht einfach mal überdenken, wie man in den Wald reinruft - vielleicht schallt es ja genau so einem wieder entgegen?

In diesem Sinne trotzdem viel Erfolg
 
  • Like
Reactions: nuit and Blanche
D

Dr. Bean

Gast
  • #71
Zitat von flower_sun:
Tut mir sehr leid muss ich sagen - aber es geht vorwärts und es muss vorwärts gehen - noch ne Frage mit und nach der Arbeit; wie geht das? Wie hast du das geregelt? Bist du drin?

Ja ich arbeite im Büro. Normalerweise bin ich viel unterwegs aber jetzt kommen halt alle aus Nettigkeit zu mir. :) Ein Arbeitskollege wohnt in meinem Nebenhaus und hat mich mitgenommen am Anfang. Mittlerweile fahr ich aber mit dem Bus und geh auch mit Rucksack einkaufen. Alles sehr stressig aber klappt irgendwie.
 
Beiträge
1.861
  • #72
Zitat von Dr. Bean:
Ja ich arbeite im Büro. Normalerweise bin ich viel unterwegs aber jetzt kommen halt alle aus Nettigkeit zu mir. :) Ein Arbeitskollege wohnt in meinem Nebenhaus und hat mich mitgenommen am Anfang. Mittlerweile fahr ich aber mit dem Bus und geh auch mit Rucksack einkaufen. Alles sehr stressig aber klappt irgendwie.
Aha - ja, das ist sehr anstrengend, den Alltag hinzubekommen finde ich - also dir dann wirklich gute Besserung - mußt noch ein wenig durchhalten. Wie bedauerlich, beim Klettern kann sowas passieren? Ist ja extrem dumm gelaufen muß ich sagen :-(
 
D

Dr. Bean

Gast
  • #73
Zitat von flower_sun:
Aha - ja, das ist sehr anstrengend, den Alltag hinzubekommen finde ich - also dir dann wirklich gute Besserung - mußt noch ein wenig durchhalten. Wie bedauerlich, beim Klettern kann sowas passieren? Ist ja extrem dumm gelaufen muß ich sagen :-(

Ja; bin grad in einem Forum unterwegs, wo sich alle Mitglieder zu dem Thema eingefunden haben und den Meisten ist es beim Skifahren oder bei einem Auto-/Motorradunfall passiert. Es gibt aber auch welche, da ist es beim Treppensteigen passiert und bei gleich 3 Leuten war der Grund: "vom Hund umgerannt". :/
Also immer gut Calcium und Magnesium essen, dann passiert das hoffentlich nicht mehr. :)
Wie lange musst du noch für dein Sprunggelenk ? Kannst schon teilbelasten ?
 
Beiträge
1.861
  • #74
Zitat von Dr. Bean:
Ja; bin grad in einem Forum unterwegs, wo sich alle Mitglieder zu dem Thema eingefunden haben und den Meisten ist es beim Skifahren oder bei einem Auto-/Motorradunfall passiert. Es gibt aber auch welche, da ist es beim Treppensteigen passiert und bei gleich 3 Leuten war der Grund: "vom Hund umgerannt". :/
Also immer gut Calcium und Magnesium essen, dann passiert das hoffentlich nicht mehr. :)
Wie lange musst du noch für dein Sprunggelenk ? Kannst schon teilbelasten ?
JAAAAAA!! Ich habe den Vacuped seit letzer Woche ab - ich darf teilbelasten, habe mich allerdings am letzten weekend übernommen und habe dafür am Montag mit höllischen Schmerzen büßen müssen - Schwimmen geht, sonst nicht besonders viel, aber wird ja täglich besser :) (So, ich hoffe, alle anderen Foristen sehen uns diesen kleinen Austausch hier nach, bitte) :)
 
  • Like
Reactions: claude70
G

Gast

Gast
  • #75
Zitat von Truppenursel:
Entschuldigung, ich persönlich finde es etwas unsensibel gegenüber denjenigen, die vielleicht schon lange auf der Suche sind, mit solchen Dingen zu "prahlen". Es wäre schön, wenn du zukünftig etwas verhaltener wärst.
danke!

Als "prahlen" empfinde ich das auch nicht, lediglich als eine Mitteilung von Freude. Genauso wie "Heppy". Ich finde und fand das sogar gut, dass Leute hier (wenn auch selten) mitteilen, dass sie hier jemanden gefunden haben, das gab mir selber Auftrieb. Die andere Seite der Vergeblichkeit nimmt hier ja großen Raum ein, sich davon nicht beirren zu lassen, ist manchmal nicht so leicht. Dieser Frust und diese Verbitterung, die für mich aus Deinen Zeilen spricht, wirkt auf mich, wie wenn Du neidisch wärest und deswegen das Gesetz aufstellst, alle anderen müssen in Dein Horn blasen. Das ist von Dir unsensibel, schließlich beschäftigen sich auch diejenigen, die Positives vermelden können, permanent mit den Frustthemen der anderen. Warum kannst Du dann einfach nicht sagen: oh, ich freue mich für Dich!? Es ist wohl zu gefährlich, sich mit der anderen Seite der Medaille zu befassen? Lieber bestätigt man sich gegenseitig?
Übrigens die Aussage "Sandhunds", dass er bestimmte vorgefasste Kriterien dann über den Haufen geworfen hat, hat mir sehr geholfen und mich darin unterstützt, das auch zu tun.
 
G

Gast

Gast
  • #76
Na ja, jetzt hat sich "Sandhund" gelöscht. Sehr schade. Kann ich aber verstehen, wenn man hier einen Maulkorb verpasst bekommt, selber aber nicht auf diese Art unterwegs ist.
 
Beiträge
6.100
  • #77
Ja, echt schade - da würde mich wirlich interessieren, was Hanne dazu bewogen hat (gerne vertraulich per E-Mail ! ).

Womöglich ist mir das entscheidende Posting entgangen, aber das, woran ich mich von Sandhund erinnere, war äußerstenfalls grenzwertig, "obszön, aber schön", sprich : lustig, aber nie über dem Limit.

Da hätten es IMVHO vorher einige andere verdient, aus dem Verkehr gezogen zu werden ...

Aber in Foren ist es halt wie auf einer privaten Fête : Der Gastgeber entscheidet - und wenn man mit dessen Entscheidung(en) nicht einverstanden ist, kann man ihn nur darauf ansprechen.

Ansonsten bleibt einem nur, zu gehen ...
 
G

Gast

Gast
  • #78
Hallo "Traumichnich",
ich glaube, da liegst Du falsch. Ich glaube, "Sandhund" hat sich selber gelöscht und wurde nicht vom "Gastgeber" gelöscht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
6.100
  • #79
So hatte ich's auch verstanden und geschrieben ! ;-)
 
D

Dr. Bean

Gast
  • #85
Zitat von Traumichnich:
Ja, echt schade - da würde mich wirlich interessieren, was Hanne dazu bewogen hat (gerne vertraulich per E-Mail ! ).

Womöglich ist mir das entscheidende Posting entgangen, aber das, woran ich mich von Sandhund erinnere, war äußerstenfalls grenzwertig, "obszön, aber schön", sprich : lustig, aber nie über dem Limit.

Da hätten es IMVHO vorher einige andere verdient, aus dem Verkehr gezogen zu werden ...

Aber in Foren ist es halt wie auf einer privaten Fête : Der Gastgeber entscheidet - und wenn man mit dessen Entscheidung(en) nicht einverstanden ist, kann man ihn nur darauf ansprechen.

Ansonsten bleibt einem nur, zu gehen ...

Dir macht echt keiner was vor :)
 
D

Dr. Bean

Gast
  • #87
Ja? Mir nich, er findet ne Frau und meldet sich ab, alle Probleme gelöst. Das sind zwei Fehler a) er macht sein Glück von ner Frau abhängig und b) er hat mich nie gemocht, sonst wäre er ja nich gegangen.

Also mir fehlt nix.
 
Beiträge
1.861
  • #88
Zitat von Dr. Bean:
Ja? Mir nich, er findet ne Frau und meldet sich ab, alle Probleme gelöst. Das sind zwei Fehler a) er macht sein Glück von ner Frau abhängig und b) er hat mich nie gemocht, sonst wäre er ja nich gegangen.

Also mir fehlt nix.
Hallo, Bohne! Ok, muss man am Ende hinnehmen! Was hat ihn so gegrämt, das ist meine Frage!
 
D

Dr. Bean

Gast
  • #89
Gar nichts, der war fertig hier. Waren am Ende des Tages wohl nicht seine Leute. Mich heut aber auch nich ernst nehmen, hab Grad 3 Stunden 'the long dark night' gezockt da muss man in einer eiswüste alleine in Alaska überleben. Hab heut 15 Tage geschafft und pfeil und Bogen gebaut. XD

Gn8 bis morgen
 
Beiträge
1.861
  • #90
Zitat von Dr. Bean:
Gar nichts, der war fertig hier. Waren am Ende des Tages wohl nicht seine Leute. Mich heut aber auch nich ernst nehmen, hab Grad 3 Stunden 'the long dark night' gezockt da muss man in einer eiswüste alleine in Alaska überleben. Hab heut 15 Tage geschafft und pfeil und Bogen gebaut. XD

Gn8 bis morgen
Schlaf gut und träum was Schönes