D

Deleted member 21128

  • #151
Darüber ließe sich auch erklären, dass es keine/ kaum konkreten Erwartungen der Männer an die Frauen gibt, die die Lebensqualität des Mannes tangieren.
Es ist halt immer einfacher zu formulieren, was man nicht will, als das, was man will. Farbe bekennen und so.
Ich hab jetzt echt überlegt, was ich da so als Erwartung formulieren könnte. Aber im Grunde läuft es drauf raus, dass mir eine Frau gefallen und sie zu mir passen muss. Und das ist so individuell, dass die Info keinem weiterhilft, außer mir selbst.
 
Beiträge
4.111
Likes
5.505
  • #152
Denke, das passiert im Grunde allen. Und es ist einfach nicht der Rede wert.
Ich würde niemanden zu einem Gespräch zwingen wollen, der kein Interesse an mir/meinem Profil hat. Auch im real life nicht.

Gerade schau ich meine Interessentenliste durch und überlege, ob ich jemanden daraus anschreiben sollte. Es sind teilweise sehr ansprechende Profile, die mich nach dem Besuch auf meinem Profil nicht angeschrieben haben. Für die Katz, oder? 😶
Hm, auch bei mir kommt es vor, dass ich ein Profil besuche und mir denke hier könnte ich auch mal aktiv werden, weil es ansprechend ist.
Schaue dann weiter und schreibe doch nicht.
@Sevilla21 Wenn die das Besucherprofil zusagt, dann schreib doch einfach ein paar Zeilen. Wenn dann keine Reaktion kommt, oder du verabschiedet wirst, weißt du Bescheid.
Und wenn doch eine positive Reaktion kommt wäre doch super.
 
Beiträge
90
Likes
78
  • #153
Dann solltet ihr aber einfach mal genau lesen was ich geschrieben habe bevor ihr mich beurteilt.
Oder genauer schreiben was man meint.
Manches liest sich halt anders, als es gemeint war.

Ich hab nur geschrieben, dass ich zweimal persönlich die Misere und das Elend miterlebt habe in den "Ehen" der Upperclass. Nichts anderes.
ich hatte eher den Eindruck, das du ein Erfolgserlebnis wiederaufleben lassen wolltest, was in einer anderen Situation funktioniert hat. (Frauenversteher)

Ich habe NIEMALS behaupet das es generell so ist. Undf ich denke auch nicht dass es generell so ist.
Geht doch.;)

Einige hier scheinen einen Knall zu haben wenn es darum geht, Texte zu lesen. Aber schön zu sehen wie manche anspringen wenn man mal was sagt was nicht so ins Weltbild passt.
Warum so abwertend, kann man schöner verpacken. Der letzte Satz ist spiegelnd.
 
Beiträge
90
Likes
78
  • #154
So gesehen.....

Wir können aber im Endeffekt nicht wissen, was die Herren von den Damen erwarten und schmeißen uns nur Studien und unsere indirekten Eindrücke um die Ohren.

Die Männer sollen schon auch formulieren, was sie erwarten.

Sonderlich konstruktiv oder positiv erschienen mir die Antworten bisher nicht.
Aber das hängt wohl damit zusammen, dass viele der Antwortenden ob ihrer enttäuschten Erwartungen frustriert sind.
Deine differenzierte Sichtweise ist beeindruckend.
 
Beiträge
291
Likes
254
  • #155
Ich hab jetzt echt überlegt, was ich da so als Erwartung formulieren könnte. Aber im Grunde läuft es drauf raus, dass mir eine Frau gefallen und sie zu mir passen muss. Und das ist so individuell, dass die Info keinem weiterhilft, außer mir selbst.
Stimmt, man könnte höchstens formulieren, was Frau idealerweise ins Profil schreibt, damit man zum einen einen etwas leichteren einigermaßen sinnvollen Einstieg ins Gespräch kommt (wobei du da ja die Gabe hast damit keine Probleme zu haben, worüber ich dich immer beneiden werde, jetzt ganz im Ernst) und zum anderen zu wissen, was sie sucht. Auch wenn das mit der Selbstwahrnehmung bei einigen doch sehr ... sagen wir mal unkritisch ... ist. Gleiches gilt höchstwahrscheinlich auch für die Männer größtenteils 🤷‍♂️
 
Beiträge
12.139
Likes
6.141
  • #156
 
Beiträge
184
Likes
212
  • #157
Beiträge
290
Likes
252
  • #158
Viele Männer haben ein Problem damit, wenn Frau sehr klar ist - leider!
Ich mag es, wenn eine Frau "klar" ist und eine direkte Art ist mir lieber als Geheimnistuerei. Stichwort Profile, aber darüber reden wir jetzt nicht.

Ich finde es sehr veraltet und überholt, dass von Frauen nur indirekte Andeutungen erwartet wird. Scheinbar heute auch noch, leider.
 
Beiträge
184
Likes
212
  • #159
Ich mag es, wenn eine Frau "klar" ist und eine direkte Art ist mir lieber als Geheimnistuerei. Stichwort Profile, aber darüber reden wir jetzt nicht.

Ich finde es sehr veraltet und überholt, dass von Frauen nur indirekte Andeutungen erwartet wird. Scheinbar heute auch noch, leider.
Tja... was will man machen. Versteh einer den Sinneswandel eines anderen Menschen 🤭
 
Beiträge
90
Likes
78
  • #160
Beiträge
25
Likes
11
  • #163
Ja, jeder wird nur auf das Visuelle unterbrochen und alles andere ist wirklich buchstäblich egal. Das ist auch meine Erfahrung. Dass es bei den älteren Generationen auch ähnlich läuft, wusste ich gar nicht, aber das ist noch trauriger. Ich habe mich im Profil detailliert beschrieben, sodass man ein gutes Bild über mich machen kann. Alles für nichts. Keinen interessiert hier irgendwas, was für eine gute Beziehung wichtig ist. Mich würde in erster Linie interessieren, ob der andere ähnlich Interessen, Meinungen etc. hat und ob ich mich mit ihr verstehe. Da hilft nichts, wenn man Chefarzt oder Topmanager ist und wie ein Fitness-model aussieht.
Es gibt explizitere Plattformen, wenn man einen Sugar-Daddy sucht.

An dieser Stelle will ich wirklich niemandem zu nahe treten, aber ich muss diese Metapher bringen.
Ich bin kein ausgebrannter Mitte 50, der schon 2 Scheidungen, einen Herzinfarkt und sehr viele Whiskyflaschen hinter sich hat und mit einem Bierbauch auf der Sofa RTL schaut. Ich bin Anfang 30 mit viel Lebenskraft, einem einiger massen anständigen Abschluss und einem relativ guten Job. Ich habe Interessen, die über das seichte Zeit-Totschlagen hinausgehen und in einer Beziehung bin ich ein empathischer Mensch, der auf seine Partnerin achtet und sie auch als beste Freundin sieht.
Wenn das nicht reicht, dann tut es mir Leid. Mehr gibt es nicht.
Den Eindruck habe ich hier auch. Ich kann dem nichts hinzufügen.

Ich kann auch verstehen, dass manche so eine Einstellung als frustriert vorkommen mag. Ich für meinen Teil muss dazu sagen, dass ich es mir nicht freiwillig aussuche von der Partnersuche hier frustriert zu sein.

Ich habe mir zu Beginn das Ziel gesetzt jeden Tag zwei Profile von Frauen die ich interessant finde durchzulesen und eine maßgeschneiderte Nachricht zu versenden. Antworten habe ich keine bekommen. Das frustriert. Ich würde die ganze Sache auch lieber mit Leichtigkeit und Freude angehen.

@fraumoh Magst du erklären was an der Antwort von Andreas frustiert klingt?
 
Beiträge
290
Likes
252
  • #164
Den Eindruck habe ich hier auch. Ich kann dem nichts hinzufügen.

Ich kann auch verstehen, dass manche so eine Einstellung als frustriert vorkommen mag. Ich für meinen Teil muss dazu sagen, dass ich es mir nicht freiwillig aussuche von der Partnersuche hier frustriert zu sein.

Ich habe mir zu Beginn das Ziel gesetzt jeden Tag zwei Profile von Frauen die ich interessant finde durchzulesen und eine maßgeschneiderte Nachricht zu versenden. Antworten habe ich keine bekommen. Das frustriert. Ich würde die ganze Sache auch lieber mit Leichtigkeit und Freude angehen.
Ja, am Anfang dachte ich, dass nur ich diesen Eindruck habe. Mittlerweile sehe ich es im Forum immer häufiger, dass Leute ähnliche Erfahrungen wie ich mache.
 
Beiträge
5.018
Likes
5.225
  • #165
Frustriert habe ich net geschrieben . Das Ganze mag frustrierend sein;
Habe jedoch an anderer Stelle geschrieben : es liegt an euch / an dir beizeiten einzusehen, dass es sich hier nicht um kaputte Autos handelt. Sondern um eure Profile/ eure Chancen/ Package.
Parship ist definitiv keine Autoreparaturwerkstatt.
Diese Erkenntnis (?) dürfte doch schon enorm weiterhelfen...im guten Falle