Julianna

User
Beiträge
10.278
  • #211
Tu doch nicht so, als hättest du mehr gecheckt als andere.
Du reimst dir da etwas zusammen, was die Sachlage nicht hergibt.
Ähnlich, wie die Leute sich zusammengereimt haben, dass ich keinen Sport mache, nachdem ich sagte, dass ich nicht im Fitti angemeldet bin (bzw mich zum Neujahr nicht angemeldet habe)....
Ja weiss ich auch nicht @Synergie
Ist ja auch deine Sache.
Ich für meinen Teil will dir jedenfalls nix böses. Es wäre schön, wenn es dir gut geht und du bei dir selbst bist.
 
  • Like
Reactions: mino65

Julianna

User
Beiträge
10.278
  • #212
@Synergie Du musst endlich loslassen. Toxische Beziehungen geht man nicht ohne Grund ein. Sie erzählen einem etwas über uns selbst. Sie sind Spiegelbild. Ich möchte keine Antwort hören/lesen, doch stell dir mal die Frage "Wieso?"

Suche nach dem was dich angezogen hat. Lerne. Lerne etwas über dich selbst. Finde den Fehler. Denn du bist ihm noch nicht begegnet.

Das ist gar nicht blöd oder schwach.
Es ist selbstbewusst.
Das Kind in dir muss Heimat finden. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 20013

Gast
  • #213
@Synergie Du musst endlich loslassen. Toxische Beziehungen geht man nicht ohne Grund ein. Sie erzählen einem etwas über uns selbst. Sie sind Spiegelbild. Ich möchte keine Antwort hören/lesen, doch stell dir mal die Frage "Wieso?"

Suche nach dem was dich angezogen hat. Lerne. Lerne etwas über dich selbst. Finde den Fehler. Denn du bist ihm noch nicht begegnet.

Das ist gar nicht blöd oder schwach.
Es ist selbstbewusst.
Das Kind in dir muss Heimat finden. :)

Du schießt hier gaaaaaanz leicht über das Ziel hinaus.
Wie war das mit dem "bei sich bleiben"? ;)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
D

Deleted member 21128

Gast
  • #215
@Julianna Ich misch mich auch mal wieder ungefragt ein, ist wahrscheinlich so ne Art Helfersyndrom... Ich hoffe, du empfindest meinen Hinweis als wohlwollend freundlich.
Kennst du das, wenn du einen blinden Fleck hast? Dein Umfeld kann (zumindest teilweise) sehen, was du bei dir selbst nicht siehst. Da ist ja immer die Frage, wie man diese bF für sich selbst ent-decken kann.
Ich kenne da zwei Möglichkeiten, sicherlich gibt es auch noch viele andere.
Möglichkeit 1: Hör gut zu, wenn dir jemand etwas negatives über dich sagt. In gewisser Weise hat er meistens recht. Und geh davon aus, dass er dich auf etwas hinweisen will, es also gut mit dir meint.
Möglichkeit 2: Schau dir gut an, was du anderen vorwirfst und prüfe ergebnisoffen, in wie weit das auf dich selbst zutrifft. Geh dabei stets davon aus, dass du fast immer etwas finden wirst.
Optimal ist natürlich, wenn man beides kombiniert. Viel Erfolg!
Was ich übrigens gut finde: Du versuchst wirklich, bei jedem das Positive hervorzuheben. Das ist eine sehr schöne Einstellung! :)
 
Beiträge
358
  • #216
Hallo Zusammen,
aber eigentlich , liebe Damen !
ich habe jetzt eine Frau im Alter von 53 jahren kennengelernt, ich selber bin 55 jahre alt. Unsere Matchingpunkte sind mit 115 recht gut. Wir haben uns schon dreimal getroffen und öfters telefoniert, jedesmal sehr harmonisch, und selbst bei den gemeinsamen Nachmittagen ist eigentlich nie eine Gesprächspause enstanden, einfach nur ein harmonischer Fluss und das über viele Stunden. Diese wirklich liebe Frau, möchte sicherlich einen Freund, wie sie sagt, aber weiterhin ihre Wohnung behalten und unabhängig bleiben, also auch nur ab und zu etwas mit ihrem Freund unternehmen.( das mit der Wohnung sehe ichim übrigen genau so ).Über das mit S anfangendem Wort mit den drei Buchstaben habe ich auch noch nicht gesprochen, das ist mir ehrlich gesagt auch noch nicht so wichtig. Sie treibt regelmäßig Sport, und ich nicht. Sie ist Schlank und ich bin mehr der James Belushi Typ, aber nicht in jungen Jahren, da war ich selber einmal schlank,sondern jetzt mit Bauch, halt eben kräftig aber nicht unansehnlich, mein Aussehen ist eher nett ( soll keine Selbstbeweihräucherung sein ) und jünger wirkend.
Mein Problem ist nun, das ich irgentwie das Gefühl habe,nein sie hat es auch indirekt gesagt das, das ein Problem für sie darstellt, direkt gesagt: das geht gar nicht hat sie nicht. Sie will auch weiterhin etwas mit mir unternehmen, um sich noch besser kennenzulernen. So deshalb die Frage: wie seht Ihr das mit dem Bauch und dem Sport, liebe Damen ? sagt es mir ruhig,dumme Kommentare sind allerdings ,in der für mich doch recht ernsten Situation völlig unangebracht. Natürlich kann ich auch ein paar Kilos abnehmen, ja und das habe ich auch vor, aber einen Sportlichen Körper werde ich nicht mehr einfach so erhalten, es sei denn ich werde extrem trainieren, und das will und tue ich nicht.Zum fahradfahren und zu langen Spaziergängen bin ich ja durchaus bereit. Ich selber möchte natürlich auch eine "Nett aussehende Frau ", aber da ist mir ja auch egal,obwohl ich ein großes Volumen mag, ob sie nun große Oberweite hat oder nicht. Auch wennl sie etwas mollig ist das würde mich nicht stören. Hat denn eine Fortsetztung des kennenlernens überhaupt noch einen Sinn ?
Über nette Antworten und gute Ratschläge würde ich mich schon sehr freuen.

Gruß

Carlos
 
Beiträge
358
  • #218
hallo carlos.
also, ich bin 52 u. mein partner ist 54.
wir hatten uns über eine singlebörse kennengelernt. erstmal tel. u. aktuellere fotos ausgetauscht. da habe ich schon erahnen können, dass er wesentlich mehr wiegt als ich...er hat irgendetwas in mir berührt u. ich wollte ihn treffen. es war für mich schon etwas ernüchternd dass er dann doch soviel kilos mehr hatte. aber auch beim spazierengehen, haben wir uns gut verstanden. ich hab dann einfach meine bedenken geäussert wg. gesundheit u. gemeinsamen sport. er hatte dann gemeint dass er früher sehr viel sport gemacht hat u. auch in zukunft wieder mehr machen will u. dass ich ihn dazu motivieren würde. ich muss sagen, ich will niemand verändern. dann hat die beziehung von anfang an keine chance...aber es ging mir um die gemeinsamkeiten...
wir trafen uns mehrmals...ich war fasziniert wie gut wir uns verstanden...und ich mochte seine zufälligen berührungen...sein gesicht...seine augen...
und nun sind wir ein paar schon fast ein jahr...und ich mag ihn mit all seinen kilos...er ist der mann, der zu mir passt...und sollten wir je auseinandergehen dann nicht wg seinen kilos mehr...
 
  • Like
Reactions: Jacinta

BellaDonna

User
Beiträge
863
  • #222
@Carlos04
Ich denke ein wenig Bauch oder etwas mehr an Körper stört viele Frauen nicht - aber der fehlende Abgleich zwischen der Selbstwahrnehmung und der Fremdwahrnehmung. Da behaupten Männer mit Medizinball unter dem Doppelkinn sie hätten eine normale Figur.

Außerdem kenne ich viele 50jährige Frauen, die grade jetzt wieder total aktiv sind.
Sei es laufen oder Fitnessstudio oder Radfahren -
Ich habe das Trekking für mich (51) entdeckt und dieses Jahr geht es für einige Wochen nach Indien in den Himalaya. Und da kenne ich keinen Mann ü50 der das mitmachen könnte oder wollte. Da kommen dann Angebote wie: Autourlaub nach Spanien oder 14Tage all inklusive in der Türkei.
Wenn ich dann noch erzähle dass ich im letzten Jahr den Tauchschein gemacht habe, bin raus aus dem Date.

Ich glaube dass man immer irgendwo Abstriche machen muss - meine Figur und Haut sind auch keine 25 mehr- aber jemanden der bei einer Wanderung schnappatmig wird, passt einfach nicht zu mir. Wir würden wahrscheinlich zu viele Wege getrennt gehen.
Deshalb würde mir ein jüngerer Mann auch gefallen.
Aber eigentlich geht es mir so wie es ist extrem gut. Warum sollte ich das ändern? Vielleicht im Herbst.

@Datinglusche
Echt traurig was du so schreibst. Frauen mögen nette Männer aber keine Schleimer.
Mir stellen sich die Nackenhaare auf wenn ich dein „Damen“ „verehrte“ und all das andere Zeugs aus dem 18.Jahrhundert lese.
Damit reißt du heutzutage auch nicht mehr viel bei selbstständigen Frauen - völlig egal aus welchem Land. Höchstens bei abhängigen Frauen. Die musst du aber bezahlen - also für ihren Lebensunterhalt aufkommen.
Alles andere ist lächerlich. Am schlimmsten finde ich es, wenn solche Mönner dann noch überzeugt sind, sie würden total gut bei den Frauen landen. Echt zum Fremdschämen

https://youtu.be/X430W9Rgqes
 
  • Like
Reactions: lisalustig, Schokokeks, elbtexterin und 3 Andere

BellaDonna

User
Beiträge
863
  • #223
  • Like
Reactions: Deleted member 7532 and chava
D

Deleted member 22408

Gast
  • #224
@Carlos04
Ich denke ein wenig Bauch oder etwas mehr an Körper stört viele Frauen nicht - aber der fehlende Abgleich zwischen der Selbstwahrnehmubg und der Fremdwahrnehmung. Da behaupten Männer mit Medizinball unter dem Doppelkinn sie hätten eine normale Figur.

Außerdem kenne ich viele 50jährige Frauen, die grade jetzt wieder total aktiv sind.
Sei es laufen oder Fitnessstudio oder Radfahren -
Ich habe das Trekking für mich (51) entdeckt und dieses Jahr geht es für einige Wochen nach Zanskar in den Himalaya. Und da kenne ich keinen Mann ü50 der das mitmachen könnte oder wollte. Da kommen dann Angebote wie: Autourlaub nach Spanien oder 14Tage all inklusive in der Türkei.
Wenn ich dann noch erzähle dass ich im letzten Jahr den Tauchschein gemacht habe, bin raus aus dem Date.

Ich glaube dass man immer irgendwo Abstriche machen muss - meine Figur und Haut sind auch keine 25 mehr- aber jemanden der bei einer Wanderung schnappatmig wird, passt einfach nicht zu mir. Wir würden wahrscheinlich zu viele Wege getrennt gehen.
Deshalb würde mir ein jüngerer Mann auch gefallen.
Aber eigentlich geht es mir so wie es ist extrem gut. Warum sollte ich das ändern? Vielleicht im Herbst.

@Datinglusche
Echt traurig was du so schreibst. Frauen mögen nette Männer aber keine Schleimer.
Mir stellen sich die Nackenhaare auf wenn ich dein „Damen“ „verehrte“ und all das andere Zeugs aus dem 18.Jahrhundert lese.
Damit reißt du heutzutage auch nicht mehr viel bei selbstständigen Frauen - völlig egal aus welchem Land. Höchstens bei abhängigen Frauen. Die musst du aber bezahlen - also für ihren Lebensunterhalt aufkommen.
Alles andere ist lächerlich. Am schlimmsten finde ich es, wenn solche Mönner dann noch überzeugt sind, sie würden total gut bei den Frauen landen. Echt zum Fremdschämen

https://youtu.be/X430W9Rgqes

Ich respektiere Dein extrem sportliches Interesse, geehrte 'BellaDonna'! Es ist doch nicht schlimm, wenn Du Dich als Single selbst verwirklichen und Dauersingle bleiben möchtest.
Beim Kennenlernen hätte ich Dich auch sofort gecancelt, nicht aus böser Absicht, sondern weil man/frau nicht alles haben kann. Eine Beziehung kostet viel Zeit und Zuwendung für den Partner, sonst ist es keine Beziehung. Man/frau muss sich entscheiden, ob das extreme Ausleben eines Hobbys oder eine Beziehung wichtiger ist. Alles gibts nicht und Punkt!
Und an Deiner Stelle, geehrte 'BellaDonna', würde ich mir die PS-Gebühren sparen und lieber in den Sport investieren.
 

BellaDonna

User
Beiträge
863
  • #225
Ich respektiere Dein extrem sportliches Interesse, geehrte 'BellaDonna'! Es ist doch nicht schlimm, wenn Du Dich als Single selbst verwirklichen und Dauersingle bleiben möchtest.
Beim Kennenlernen hätte ich Dich auch sofort gecancelt, nicht aus böser Absicht, sondern weil man/frau nicht alles haben kann. Eine Beziehung kostet viel Zeit und Zuwendung für den Partner, sonst ist es keine Beziehung. Man/frau muss sich entscheiden, ob das extreme Ausleben eines Hobbys oder eine Beziehung wichtiger ist. Alles gibts nicht und Punkt!
Und an Deiner Stelle, geehrte 'BellaDonna', würde ich mir die PS-Gebühren sparen und lieber in den Sport investieren.

Es gibt ja die Möglichkeit sich einen ebensolchen Partner zu suchen. Dann verbringt man die freie Zeit gemeinsam.
Oder zwei Menschen hocken halt auf der Couch - das sind dann die dickbäuchigen.
Oder man trifft sich in der Mitte.
Hauptsache nicht Dich.
Aber du verarschst ja hier gerne alle. In der Anonymität des Internet gibt es viele kranke Hirne.
 
  • Like
Reactions: lisalustig, Schokokeks, mino65 und 2 Andere
D

Deleted member 22408

Gast
  • #226
Es gibt ja die Möglichkeit sich einen ebensolchen Partner zu suchen. Dann verbringt man die freie Zeit gemeinsam.
Oder zwei Menschen hocken halt auf der Couch - das sind dann die dickbäuchigen.
Oder man trifft sich in der Mitte.
Hauptsache nicht Dich.
Aber du verarschst ja hier gerne alle. In der Anonymität des Internet gibt es viele kranke Hirne.

Du träumst, geehrte 'BellaDonna'!
Interessant, wie Du hier reagierst, wenn man Dir widerspricht. Du wirst beleidigend, weil Dir die Argumente ausgeheno_O
 

chava

User
Beiträge
962
  • #228
Liebe @BellaDonna , ich mag dich und deine Lebensansichten!!!

Bleib so - ich versichere dir, es gibt sie noch - schlanke sportliche intelligente humorvolle warmherzige Männer ab 50 plus - ein paar sind mir schon begegnet. Und es lohnt sich, lieber eine kurze oder lange Zeit solo zu bleiben und auf so einen Traummann zu warten. Das Leben ist schön, ich lese, dass du es auch alleine genießen kannst. Und NUR für Gespräche und tollen ( oder weniger toll - das Alter halt - seins ) Sex brauche ich auch keinen Mann. Ich bin schlank - ein Vielesser könnte das aber wieder kaputt machen. Wenn ich mich in einen Bewegungsmuffel verliebe, werde ich auch so ( mein Mann, 35 Jahre lang ), man passt sich leider an.
Bei den paar wunderbaren Männern, die mir begegnet sind, gab es andere Nichtpassungen ( Abenteuerurlaub, Riesenunterschied im Nähe-Distanz-Bereich) .
Ach ja - beleidigend fand ich das gerade nicht unbedingt . . . die Wortwahl vielleicht nicht so elegant ... aber er teilt ja selber auch reichlich aus und beleidigt ALLE Frauen im Forum dauernd - und wartet auf Kritik und Diskussion, bettelt darum - sehe ich halt so . . . ;)
Ich habe es aber schon oft bemerkt, dass Männer fürchterlich drunter leiden, dass sie dick und unbeweglich sind - und dann fies zu zu den schlanken sportlichen Frauen werden, die für sie viel zu viel Power haben - weil sie dann nicht mithalten können und abgelehnt werden. Manchmal sind sie dann im Ernst biestig - und manchmal einfach nur trollig . . . ;) :rolleyes: :)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: XX, Schokokeks, mino65 und 2 Andere
S

Sweety69

Gast
  • #229
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
D

Deleted member 22408

Gast
  • #230
Liebe @BellaDonna
Ich habe es aber schon oft bemerkt, dass Männer fürchterlich drunter leiden, dass sie dick und unbeweglich sind - und dann fies zu zu den schlanken sportlichen Frauen werden, die für sie viel zu viel Power haben - weil sie dann nicht mithalten können und abgelehnt werden. Manchmal sind sie dann im Ernst biestig - und manchmal einfach nur trollig . . . ;) :rolleyes: :)

Danke für diesen Beitrag, geehrte 'chava'!
Ein Feuerwerk an Klischees! Selten so gelacht:D:D:D

Als Mann mit flachem Bauch, der übrigens gleich noch ins Fitnessstudio geht, bekenne mich dazu, dass mir persönlich sportliche Frauen nicht zusagen, eher Damen mit ausgeprägten Rundungen. Die sportlichen Damen sehe ich ja gleich und bestätigen, dass mein Geschmack eben anders ist und ich meine Linie weiterverfolgen werde.
Ich betreibe Fitness im übrigen nicht, um den Damen optisch zu gefallen, sondern um meine Gesundheit und männliche Leistungskraft zu bewahren. Mit meiner nächsten, vielleicht osteuropäischen Partnerin möchte ich noch viele sinnliche Stunden verbringen:)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

mino65

User
Beiträge
629
  • #231
Ich respektiere Dein extrem sportliches Interesse, geehrte 'BellaDonna'! Es ist doch nicht schlimm, wenn Du Dich als Single selbst verwirklichen und Dauersingle bleiben möchtest.
Beim Kennenlernen hätte ich Dich auch sofort gecancelt, nicht aus böser Absicht, sondern weil man/frau nicht alles haben kann. Eine Beziehung kostet viel Zeit und Zuwendung für den Partner, sonst ist es keine Beziehung. Man/frau muss sich entscheiden, ob das extreme Ausleben eines Hobbys oder eine Beziehung wichtiger ist. Alles gibts nicht und Punkt!
Und an Deiner Stelle, geehrte 'BellaDonna', würde ich mir die PS-Gebühren sparen und lieber in den Sport investieren.
typische entweder/oder männerantwort...:(
wie unendlich langweilig.o_O
ohne den leisesten hauch der selbstkritik
aber/daher superbelehrend.
in deinem alter.... so wenig dazu gelernt...
wieso nutzt du nicht die chance im forum, von den frauen, die hier schreiben, etwas zu lernen? (männer sind natürlich mitgemeint;))
über frauen und das leben im allgemeinen.
sorry. aber sonntags um die Zeit geht mir die brutale ehrlichkeit einfach durch.

P.S.1: noch dazu am anfang das wort "respekt"... und dann: (s. fett gedruckt bei dir)
P.S.2: geehrte "BellaDonna" (sic!)hat garantiert nicht auf deine Ratschläge gewartet.
Respekt würde auch bedeuten, sie nicht so zu nennen, sondern einfach @BellaDonna

und last not not least:
P.S. 3: als ungarisch/schweizerische Doppelbürgerin, die die ersten 24 Jahre ihres Lebens in Budapest verbracht hat (na ja, eher Ostmittel-Europa als Ost) möchte ich dir noch mitteilen, dass ich die von dir mehrfach geäusserten klischeehaften Meinungen/Ansichten zu sog. "osteuropäischen" Frauen langsam aber sicher zum Kotzen finde.(ich hoffe, das war nun eindeutig genug beleidigend. wir osteuropäischen Frauen sind ja temperamentvoll/sinnlich wie du das bereist zu wissen scheinst...:eek:und auch recht stolz und selbstbewusst.) bitte, hör endlich damit auf!
jedes mal gehe ich auf die Decke, wenn du so schreibst, nur bis jetzt war ich scheinbar nicht wütend genug, dir dazu meine Meinung zu schreiben, da ich eigentlich weiss, dass das bei dir sowieso nichts bewirkt, daher reine Zeitverschwendung.
aber vielleicht bewirkt das bei den Mitlesenden etwas... das wäre schön.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: XX, Schokokeks and fleurdelis*
D

Deleted member 21128

Gast
  • #232
ohne den leisesten hauch der selbstkritik
aber/daher superbelehrend.
in deinem alter.... so wenig dazu gelernt...
Vielleicht würdet ihr beide ganz gut zusammenpassen... :D:p
wieso nutzt du nicht die chance im forum, von den frauen, die hier schreiben, etwas zu lernen?
Wieso nutzt du sie nicht?
Schon klar. Wobei da von dir wohl nicht viel erwartet wird. :rolleyes:
 

mino65

User
Beiträge
629
  • #234
Vielleicht würdet ihr beide ganz gut zusammenpassen... :D:p

Wieso nutzt du sie nicht?

Schon klar. Wobei da von dir wohl nicht viel erwartet wird. :rolleyes:
:eek::Do_O
sorry, aber das ist (fast) alles was mir an Antworten dazu einfällt....
da wieder einmal ein paar (dir genehme) Sätze ohne Kontext rausgepickt und dann deinen Senf dazu gegeben...wie leider des öfteren.
(schade. du kannst dich ja bekanntlich auch sehr differenziert äussern, wenn du nicht gerade dabei bist, zusammenhangslose Zitate zu kommentieren.)
seehr langweilig.
nochmal sorry. aber ich vermute, dass du weisst, was ich meine.
 
Zuletzt bearbeitet:

mino65

User
Beiträge
629
  • #237
Er weiß, dass er mit seinen Antworten immer jemanden aus der Reserve locken kann. Du gehst an die Decke ... ist sein Ziel ... ;) Er schreibt ja nicht dicke Frauen, sondern Frauen mit Rundungen ... quasi das Gleiche.
es geht mir nicht in erster Linie um die Rundungen, sondern um seine "gesammelten Werke" im Forum zum Thema "osteuropäische Frauen".
und ja, mit der Decke hast du recht.
das war mit ein Grund, dass ich mich bis jetzt nicht habe provozieren lassen und zum Thema konsequent (glaube ich zumindest) geschwiegen habe.
@Datinglusche
aber genug ist genug!
(aber man kennt den Spruch im deutschsprachigen Raum vielleicht nur auf Englisch und fühlt sich daher nicht mitgemeint...)
fast gänzlich vergessen: und wir osteuropäische Frauen reden auch noch mit diesem niedlichen/sexy Akzent Deutsch (wenn wir überhaupt dieser Sprache mächtig sind...ist ja bei den Rundungen nicht zwingend nötig, oder? es reicht wenn wir ... na ja, da höre ich auf, sonst wird es wirklich unschön) und machen so niedliche Fehler wie auf statt an die Decke...
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: XX and Deleted member 7532

Dreamerin

User
Beiträge
4.050
  • #238
  • Like
Reactions: BellaDonna, Schokokeks, Deleted member 21128 und ein anderer User

Menno

User
Beiträge
2.460
  • #239
es geht mir nicht in erster Linie um die Rundungen, sondern um seine "gesammelten Werke" im Forum zum Thema "osteuropäische Frauen".
und ja, mit der Decke hast du recht.
das war mit ein Grund, dass ich mich bis jetzt nicht habe provozieren lassen und zum Thema konsequent (glaube ich zumindest) geschwiegen habe.
aber genug ist genug!
oder kennt man den Spruch im deutschsprachigen Raum vielleicht nur auf Englisch?
Solange Antworten kommen, wird es kein genug geben ... :rolleyes: Ich bin Deutscher und vor 30 Jahren bekam ich auch so ein komisches Wort beginnend mit "N" um die Ohren, als wir des Öfteren in Frankreich waren. Und weiter? ... iss nunmal so
 

mino65

User
Beiträge
629
  • #240
Solange Antworten kommen, wird es kein genug geben ... :rolleyes: Ich bin Deutscher und vor 30 Jahren bekam ich auch so ein komisches Wort beginnend mit "N" um die Ohren, als wir des Öfteren in Frankreich waren. Und weiter? ... iss nunmal so
ach so. jetzt bin ich ganz relaxed.:eek:
vielleicht sollte man das auch allen Schwarzen, Homosexuellen, und anderen "Minderheiten" etc. als Denkanstoss mitgeben. Die paar wenigen Sätze von dir könnten die Welt zu einem besseren und friedlicheren Ort machen.o_O
 
Zuletzt bearbeitet: