Beiträge
2.460
Likes
1.727
  • #271
Ich denke, eine gute sich selbst vetrauende Frau kann sehr gut mit seiner Herablassung umgehen, denn als nichts anderes sind seine "geehrte", "verehrte" usw usf gemeint.
Da ist kein bisschen Repsekt vorhanden.
Und das Chava sich ärgert, kann ich gut verstehen. Ich möchte auch nicht mit allen deutschen Mitbürgern in einen Topf geworfen werden.
Jede Antwort auf sein Post gibt Nährboden ... :) Ärgern; ich wurde hier auch schön öfters scharf von der Seite angemacht - beleidigen können mich nur Menschen, die ich persönlich kenne. Was den Topf betrifft: Soll er ... damit habe ich kein Problem. Ich sehe es ziemlich locker ... ;)
 
  • Like
Reactions: 60+
D

Dr. Bean

  • #274
@Carlos04
Ich denke ein wenig Bauch oder etwas mehr an Körper stört viele Frauen nicht - aber der fehlende Abgleich zwischen der Selbstwahrnehmung und der Fremdwahrnehmung. Da behaupten Männer mit Medizinball unter dem Doppelkinn sie hätten eine normale Figur.

Außerdem kenne ich viele 50jährige Frauen, die grade jetzt wieder total aktiv sind.
Sei es laufen oder Fitnessstudio oder Radfahren -
Ich habe das Trekking für mich (51) entdeckt und dieses Jahr geht es für einige Wochen nach Indien in den Himalaya. Und da kenne ich keinen Mann ü50 der das mitmachen könnte oder wollte. Da kommen dann Angebote wie: Autourlaub nach Spanien oder 14Tage all inklusive in der Türkei.
Wenn ich dann noch erzähle dass ich im letzten Jahr den Tauchschein gemacht habe, bin raus aus dem Date.

Ich glaube dass man immer irgendwo Abstriche machen muss - meine Figur und Haut sind auch keine 25 mehr- aber jemanden der bei einer Wanderung schnappatmig wird, passt einfach nicht zu mir. Wir würden wahrscheinlich zu viele Wege getrennt gehen.
Deshalb würde mir ein jüngerer Mann auch gefallen.
Aber eigentlich geht es mir so wie es ist extrem gut. Warum sollte ich das ändern? Vielleicht im Herbst.

@Datinglusche
Echt traurig was du so schreibst. Frauen mögen nette Männer aber keine Schleimer.
Mir stellen sich die Nackenhaare auf wenn ich dein „Damen“ „verehrte“ und all das andere Zeugs aus dem 18.Jahrhundert lese.
Damit reißt du heutzutage auch nicht mehr viel bei selbstständigen Frauen - völlig egal aus welchem Land. Höchstens bei abhängigen Frauen. Die musst du aber bezahlen - also für ihren Lebensunterhalt aufkommen.
Alles andere ist lächerlich. Am schlimmsten finde ich es, wenn solche Mönner dann noch überzeugt sind, sie würden total gut bei den Frauen landen. Echt zum Fremdschämen

https://youtu.be/X430W9Rgqes
Also selbstständige Frauen muss ich zum Himalaya oder tauchen einladen, alles klar, das merk ich mir :)
 
Beiträge
339
Likes
299
  • #275
Es gibt ja die Möglichkeit sich einen ebensolchen Partner zu suchen. Dann verbringt man die freie Zeit gemeinsam.
Oder zwei Menschen hocken halt auf der Couch - das sind dann die dickbäuchigen.
Oder man trifft sich in der Mitte.
Hauptsache nicht Dich.
Aber du verarschst ja hier gerne alle. In der Anonymität des Internet gibt es viele kranke Hirne.
hallo leute. nicht steiten u. werten. ich denke mir der gegenseitige respekt vor dem andersdenken ist die wichtigste eigenschaft eine partnerschaft einzugehen. schreibt doch nicht solche dinge wie: dann geh doch hier raus aus ps oder deine meinung ist verstaubt, du bist aus dem 18. jahrhundert. ein forum ist dafür da, sich auszutauschen u. andere meinungen zu lesen, evtl. seine ansichtsweise zu überdenken u. nicht sich gegenseitig zu bewerten u. zu beschimpfen...
 
Beiträge
15.279
Likes
7.688
  • #276
Na ja, ich schildere ja lediglich die EIGENSCHAFTEN einiger mir bekannter Männer. Deine geschilderten Ansichten wirken in meinen Augen/Ohren sehr pauschalisierend (ab-)"wertend".
Wie öfters schon geschrieben. Ich habe immer nur von meinen erlebten nicht schoenen Geschehnissen geschrieben;). Wenn das für dich als sehr pauschalisierend und abwerten rüber kommt, dann kann ich deinen Eindruck so stehen lassen. Annehmen was ist.
 
D

Deleted member 22408

  • #281
Doch, geehrte 'BellaDonna'! Dafür zahle ich doch im PS.
 
Beiträge
2.081
Likes
1.656
  • #283
Glaubst du wirklich, dass Reifen wechseln heutzutage eine so schwere Arbeit ist? 2 x im Jahr! Oder Rasenmähen und Gartenarbeit? Wie konnten Generationen von Frauen in der Vergangenheit ihre Gärten bestellen?
Da koche ich lieber das Mittagessen als dass ich schmutzige Reifen wechsel oder den Rasen mähen muss. Ausserdem weiss ich dann, dass es gut schmeckt :)
Meine Reisen (kein Badeurlaub auf der DomRep oder Seyschellen sondern echte Reisen) haben meinen Horizont erweitert und meine Sensibilität gestärkt.
Warum sind Reisen auf die Seychellen keine echten Reisen? Glaubst du, sie erweitern nicht den Horizont?
Aber wahrscheinlich spare ich an den Dingen der Weiblichkeit, keine 40 Paar Schuhe im Schrank, keine Gucci Taschen.....
Eine Frau sollte sich auch mal hübsche Dinge gönnen. Ich schaue mit viel Freude auf meine Schuhe und Taschen, die ergötzen mich weitaus mehr als der Blick auf den Rasenmäher oder die Autoreifen
 

60+

Beiträge
212
Likes
523
  • #284
Sag mal, bist du bei der BILD? Zumindest kannst du super Dinge aus dem Zusammenhang reißen. Mein Kommentar war die Antwort auf Datinglusche (mit Zitat von ihm). Bitte erstmal alles lesen - und genau!
Da koche ich lieber das Mittagessen als dass ich schmutzige Reifen wechsel oder den Rasen mähen muss. Ausserdem weiss ich dann, dass es gut schmeckt :)
Was du gerne machst oder was nicht, steht nicht zur Debatte. Von mir aus koche doch.
Ich kann übrigens Beides, seher gut kochen und Reifen wechseln. Und meine Männer konnten auch Beides.
Warum sind Reisen auf die Seychellen keine echten Reisen? Glaubst du, sie erweitern nicht den Horizont?
Können sie sein, aber davon war nicht die Rede. Lies bitte nochmal - ich schrieb "Badeurlaub". Ein Badeurlaub ist ein Urlaub, dessen Zweck das Baden und Erholen ist. Bildung steht da nicht im Vordergrund sonst würde er Bildungsurlaub heißen. Kalr gibt es dort einen schönen Horizont, aber meiner würde bei einem Badeurlaub nicht sonderlich erweitert, egal wo. Wie das bei dir ausseht, das kann ich nicht beurteilen - habe ich aber auch nicht. Ich mache Studien-, Natur-, Expeditionsreisen usw.
Wenn du oder Datinglusche das nicht mögen - bitteschön.
Eine Frau sollte sich auch mal hübsche Dinge gönnen. Ich schaue mit viel Freude auf meine Schuhe und Taschen, die ergötzen mich weitaus mehr als der Blick auf den Rasenmäher oder die Autoreifen
Was eine Frau sollte...? Wer bestimmt das? Ich schreibe es dir nicht vor und du mir bitte auch nicht.
Ich gönne mir von meinem Geld das, was mir Spaß macht. Und ich ergötze mich an anderen Dingen als Schuhe und Taschen. Das sind genauso Gebrauchstgegenstände wie Rasenmäher und Autoreifen (an denen ich auch keinen Gefallen finde). Ich kleide mich gut und hochwertig, da kann es dann eben sein, dass ich mir mal ein ganzes Jahr keine Schuhe kaufe - so what? Ich kann immer nur 2 gleichzeitig tragen und solange die gut aussehen und passen, reicht es mir.

Also sei mal etwas toleranter und akzeptiere, dass andere Frauen anders ticken. Mach ich ja auch. Das Schöne dabei ist ja, dass wir damit auch unterschiedliche Männer damit ansprechen.